Skip to Content

Liebe Ich Ihn Noch? 7 Zeichen, Die Dafür Sprechen

Liebe Ich Ihn Noch? 7 Zeichen, Die Dafür Sprechen

Liebe ich ihn noch? Diese Frage stellen wir uns alle mindestens einmal im Leben. Diese Frage kann verschiedene Beweggründe haben.

Du bist schon lange in einer Beziehung, mit der Zeit vergeht die  Verliebtheit, das Kribbeln ist nicht mehr so intensiv und die Schmetterlinge sind schon weggeflogen.

Der Alltag wird immer stressiger und du hast immer weniger Zeit für dein Liebesleben.

Die wahre Liebe hast du dir einfach anders vorgestellt und jetzt stören dich alle seine Macken und Beziehungsprobleme kommen auf.

Was kannst du in so einer Situation machen? Darfst du überhaupt die Frage “Liebe ich ihn noch?” stellen oder ist das automatisch eine Sünde und alles geht in die Brüche?

nette Frau, die neben dem Fenster denkt

Viele Fragezeichen kreisen durch deinen Kopf. Du willst eine klare und logische Antwort auf deine Frage.

Die Antwort wirst du hier bekommen, denn durch einen einfachen Selbsttest wirst du Klarheit in dein Liebesleben schaffen.

Durch die aufmerksam ausgewählten Anhaltspunkte wird sich dein Gefühlschaos beruhigen, du wirst eine klare Entscheidung treffen können und einen Schlussstrich ziehen.

Liebe ich ihn noch, oder ist es Gewohnheit, wirst du dich nicht mehr fragen müssen. Woher weiß ich, ob ich ihn liebe? Das erfährst du alles im Laufe des Texts. 

Liebe ich ihn noch?

nette Frau mit langen Haaren in der Ferne

Das lässt sich ganz einfach herausfinden. Für dich haben wir die häufigsten Signale, dass es aus ist, gesammelt.

Dennoch muss es nicht gleich bedeuten, dass es aus ist, diese Signale können dir auch beweisen, dass es sich lohnt, um die Liebe zu kämpfen.

1. Du gehst ihm aus dem Weg

traurige Frau, die auf der anderen Seite des Mannes sitzt
Ihr seid schon ein paar Jahre zusammen und in der letzten Zeit vermeidest du jeglichen Kontakt mit ihm. Das Schlimmste an der ganzen Sache ist die Tatsache, dass ihr zusammenlebt.

Immer wieder denkst du dir etwas Neues aus, warum du gerade keine Zeit für ihn hast, aber wenn du so weitermachst, wird er auch merken, dass etwas nicht stimmt.

Wie kommt es zu so einem Sinneswandel? Es kann viele verschiedene Gründe geben, vielleicht seid ihr zu lange zusammen und du spürst die Schmetterlinge nicht mehr.

Dennoch solltest du auch wissen, dass so ein Zustand völlig normal ist.

Wenn man lange mit jemandem zusammen ist, gewöhnt man sich an die Person und die anfänglichen Glückshormone werden schwächer.

Mann hört Frau im Wohnzimmer zu

Du denkst dir einfach, dass du dir keine Mühe mehr machen musst, denn ihr seid ja schon sooo lange zusammen, daran kann sich nichts ändern.

Oft kommt es zu Problemen im Liebesleben, wenn man den Job oder den Wohnort ändert. Diese Veränderung bringt sehr viel Stress in den Alltag und am leichtesten ist es den Frust am Partner auszulassen.

Dennoch denkst du nie, dass du selbst etwas falsch machst. Die ganze Zeit suchst du den Schuldigen in ihm, er kann dir nichts recht machen. Alles geht dir auf die Nerven und alles, was er sagt oder macht, verschlimmert die ganze Sache.

Jetzt musst du in dich gehen und dich selbst fragen, geht er mir wirklich so sehr auf die Nerven oder stehe ich einfach zu sehr unter Druck und habe keinen anderen Sündenbock?

Liebe ist nicht immer einfach, vor allem, wenn man eine lange Beziehung führt, stößt man oft auf Höhen und Tiefen.

2. Gehen oder bleiben, das ist jetzt die Frage?

Frau in Schwarz geht auf dem Sand
In jeder Liebesbeziehung kommt der gewisse Zeitpunkt, wenn man sich fragt, ob es sich lohnt die Beziehung weiterzuführen.

Es ist immer sehr wichtig, die Beweggründe zu hinterfragen. Warum willst du ihn verlassen? Wenn du die Antwort nicht automatisch weißt, wird es auch keinen bestimmten Grund dafür geben.

Das Problem bist anscheinend du, nicht direkt du, aber dein Gefühlschaos. Manchmal beenden Menschen ihre langjährigen Beziehungen aus Langerweile oder weil sich der Partner mit der Zeit verändert hat.

Wenn dich die Veränderungen wirklich stören, dass solltest du das Ganze beenden.

Wenn du kein Verständnis mehr für deinen Partner hast, dann liebst du ihn nicht, so einfach ist es. Liebe ist blind und man sieht die Macken des Partners überhaupt nicht.

3. Du wurdest von ihm verletzt

traurige junge Frau, die auf Sofa sitzt und denkt
Verletzungen müssen nicht immer körperlicher Natur sein, es kann sich auch um seelische Verletzungen handeln, die meistens tiefere Wunden hinterlassen.

In jeder Beziehung kommt es manchmal zum Streit, aber dennoch erwartest du von deinem Partner, dass er darauf achtet, was er zu dir sagt.

Leider ist es schon öfter passiert, dass er während eines Streits mit groben und verletzenden Worten um sich geworfen hat, er hat deine Gefühle verletzt.

Nach dem Streit will er immer wieder so weitermachen, als ob nichts passiert wäre. Damit kommst du nicht mehr klar, du bist verletzt und das weiß er, aber will nichts daran ändern.

Immer wieder macht er die gleichen Fehler mit Absicht, der Druck in deiner Seele intensiviert sich, du weißt einfach, dass es so nicht mehr weiter gehen kann.

Du schaust in sein Gesicht und spürst nichts, du weißt, dass die Frage “Liebe ich ihn noch?” unnötig ist, denn du liebst ihn nicht mehr.

4. Du wurdest betrogen

gestresste Frau, die Kaffee trinkt
Es passiert immer häufiger, dass Paare auch nach einem Betrug zusammenbleiben. Manchmal wendet sich alles zum Guten und du weißt, dass es eine einmalige Sache war und dass er so etwas nie wieder machen würde.

Aber es gibt auch solche Fälle, wenn du nach dem Betrug nicht mehr richtig schlafen, denken oder essen kannst, alles, was du anfängst, geht nach hinten los, weil du ständig daran denken musst, was er dir angetan hat.

Das Schlimmste von allem ist, dass du weißt, dass er es wieder tun würde, wenn er die Gelegenheit hätte.

Du gibst dir Mühe, die Beziehung zu schützen und ihn von einem erneuten Fehltritt abzuhalten.

Aber auf Dauer kannst du das nicht machen, daran wirst du zerbrechen.

traurige Frau, die Hände auf dem Gesicht hält

Und zur Krönung, willst du deine eigenen Gefühle unterdrücken, du willst nicht akzeptieren, dass du verletzt, gekränkt bist und dass er dich nur noch anwidert.

Du denkst, dass du es überwinden wirst, aber das stimmt nicht.

Er hat dein Herz gebrochen und er schert sich einen Dreck, wie es dir dabei erging. Jetzt solltest du den Schlussstrich ziehen und ihm einem Denkzettel verpassen.

Wenn du dir selbst die Frage stellst, ob du ihn liebst, weißt du die Antwort.

Gehe ohne große Worte, denn die Stille und Ungewissheit schmerzen am meisten.

5. Du suchst Abwechslung

gelangweilte Frau sitzt neben dem Mann auf dem Bett
Langeweile kommt auf und du findest keinen Gefallen an deinem langjährigen Partner mehr, na ja, wenn du darüber nachdenkst, ist er selbst daran schuld.

Früher hat er dir Komplimente gemacht, dich mit Kleinigkeiten überrascht und in jedem Kuss konntest du das Feuer spüren.

Und jetzt, nichts… Du denkst dir, warum sollte ich mir so etwas gefallen lassen, ich denke nicht mal, dass ich ihn noch immer liebe.

Sein Verhalten stößt dich noch mehr von ihm ab und du denkst schon darüber nach, dich anderweitig umzuschauen.

Kann das gut gehen? Werde ich den Schritt bereuen? Das ist mal wieder eine knifflige Situation, die du am besten mit einer Pro- und Kontra-Liste lösen kannst.

Ich bin mir sicher, dass es nur eine Phase ist und dass du mit einem offenen Gespräch vieles verbessern kannst.

Liebe heißt Aufopferung und daran musst du immer denken, manchmal braucht sie auch einen Schubs in die richtige Richtung.

6. Dein Ex-Partner meldet sich wieder

Frau mit Brille am Telefon
Jeder Tag ist der gleiche, alles nervt dich, vor allem dein jetziger Partner, der fast nie etwas unternehmen will.

Ihr seid immer zu Hause, schaut fern und so vergehen die Tage. Am Anfang der Beziehung war es noch OK, aber jetzt, wirklich?

Da du nichts Besseres zu tun hast, stöberst du auf Social Media rum und du stößt zufällig auf deinen Ex.

Automatisch denkst du, dass es ein gutes Zeichen ist. Was jetzt tun? Du likest einfach ein Bild und wartest ab. Am nächsten Morgen hast du eine Nachricht im Postfach, dein Ex meldet sich.

Das Kribbeln kommt auf, noch bevor du die Nachricht geöffnet oder sogar gelesen hast. Liebesgefühle, die du schon lange nicht mehr gespürt hast, kommen wieder.

glückliche Frau, die am Telefon plaudert

Ist das wirklich Liebe oder bilde ich mir das Ganze ein? Und was ist mit meinem jetzigen Partner, liebe ich ihn noch?

Du verfällst in ein Gespräch mit deinem Ex-Partner, sogar ein Treffen wollt ihr ausmachen. Aber ist das wirklich die Art und Weise, wie du deine jetzige Beziehung beenden willst?

Ich denke eher nicht. Und dein Ex-Partner ist er wirklich die richtige Wahl?

Darüber solltest du nachdenken, nur weil du etwas Abwechslung brauchst, bedeutet das nicht, dass du deinen Partner nicht liebst und dein Ex hat sich bestimmt in all der Zeit kein Stück geändert.

Du hast ihn schon einmal verlassen, warum sollte es dieses Mal anders sein?

7. Gemeinsame Zukunft

glücklicher Mann, der auf Frau im Haus liegt
Jahre vergehen, nichts ändert sich. Ihr seid schon in die dritte Wohnung zusammengezogen, habt alles zusammen gekauft, aber dennoch hat er die entscheidende Frage nicht gestellt.

Aber das Schlimmste daran ist ja, dass dich das überhaupt nicht stresst.

Du hoffst, dass er die Frage nie stellen wird, denn du willst den Rest deines Lebens nicht mit ihm verbringen. Du weißt nicht mal, warum du noch immer mit ihm zusammen bist.

“Liebe ich ihn noch?”, wird ein alltäglicher Bestandteil deiner Gedanken.

In so einer Situation solltest du nicht lange zögern, denn du weißt, du willst ihn nicht und du liebst ihn nicht mal.

trauriges Paar sitzt auf dem Bett

Wenn du in so einer Beziehung bleibst, kann es nur schlimmere Folgen haben.

Du kannst ihn “gezwungenermaßen” heiraten, Kinder bekommen und dich dann scheiden lassen. Das willst du bestimmt nicht.

Du wirst dir bestimmt schwertun das Ganze zu beenden, denn du hast so viel Zeit in diese Beziehung investiert, aber es ist sinnlos.

Befreie dich selbst aus dem Emotionsgefängnis und suche dein Glück anderweitig.

Das Liebesleben ist an sich kompliziert und wenn dann noch solche Fragen aufkommen, sind Kopfschmerzen vorprogrammiert.

Frau mit roten Haaren lacht

Aber es gibt keine Situation, die du nicht meistern und deinen eigenen Weg gehen kannst.

Höre auf deine innere Stimme, in den meisten Situationen hat sie die richtige Antwort. Diese Anhaltspunkte können dir dabei helfen, dein Problem zu erkennen und die beste Lösung für dich zu finden.

Manchmal erwarten wir einfach zu viel von der Liebe.

Wir vergleichen unser Leben mit Märchen, die uns als Kindern vorgelesen wurden. Aber das Leben ist kein Märchen und die echte Liebe erkannt man nur selten.

Also solltest du die Augen weit aufmachen und daran denken, dass deine wahre Liebe vielleicht schon neben dir liegt.

ruhige Frau mit langen Haaren lächelnd

Manchmal erscheint es dir, dass du ihn nicht mehr liebst, aber stell dir mal ein Leben ohne ihn vor.

Wenn dir das die Luftzufuhr abschneidet, dann liebst du ihn eindeutig. Denn nur das Gefühl der Liebe kann uns atemlos machen.

Wenn es dich kühl lässt, dann ist es Zeit, Abschied zu nehmen.

“Liebe ich ihn noch?” ist keine Frage mehr, sondern nur ein Verzögerungsmechanismus, du hast einfach Angst alleine zu sein.

Liebe Ich Ihn Noch 7 Zeichen, Die Dafür Sprechen