Hallo “Liebe meines Lebens”,

ich weiß, dass wir in letzter Zeit so viel durchgemacht haben und ich weiß auch, dass du an den allermeisten Dingen die Schuld trägst. Deswegen wollte ich fragen, ob du dir überhaupt jemals Gedanken darum machst, wie ich mich fühle.

du, dass es normal für mich ist, den ganzen Tag ins Leere zu starren, während Tränen über meine Wangen laufen?

Behandelst du auch andere Leute so, wie du mich behandelst?

Weißt du, was du mir antust?

Weißt du, dass ich mich immer wieder im Spiegel anschauen und mich frage, ob ich schön genug für dich bin? Weißt du, dass ich manchmal im Bett weine und mich an meinen Tränen verschlucke, weil du all deine Aufmerksamkeit einer anderen Frau geschenkt hast, während ich neben dir gesessen bin?

Weißt du, wie es sich anfühlt, wenn der Mensch, den du am meisten liebst, dich auf eine Art und Weise behandelt, die du nicht verdienst?

Kannst du nicht sehen, dass ich alles tue, was in meiner Macht steht, damit du glücklich bist, während ich selbst mein eigenes Glück vergesse?

Ich weiß einfach nicht, was ich tun soll, damit du endlich zufrieden bist. Soll ich einen verdammten dreifachen Rückwärtssalto zu, während ich deinen Namen singe oder was? Was willst du von mir?!

Verlasse mich oder sei mit mir zusammen, aber hör auf damit, mich wie Scheiße zu behandeln. Das habe ich nicht verdient. Ich verdiene mehr als das.

Ich verdiene mehr Liebe, mehr Aufmerksamkeit, mehr Unterstützung und mehr Freundlichkeit.
Kannst du nicht sehen, dass ich all das bin, das du brauchst, um glücklich zu sein?

Niemand wird sich so sehr nach dir sehnen wie ich!

Niemand wird sich so sehr nach dir verzehren wie ich!

Niemand würde für dich sterben außer ich!

Aber du bist zu blind, um all das zu sehen. Und auch wenn ich dich so sehr ändern wollen würde, ich kann es einfach nicht tun.

Ich betrüge mich nur selbst, wenn ich daran glaube, dass du dich eines Tages ändern wirst. Ich glaube, dass unsere Liebe stark genug ist, um all die Schwierigkeiten zu überstehen.

Aber jedes Mal, wenn du mich als “Schlampe” bezeichnest, wache ich aus diesem Traum auf und lande wieder in der Realität. Und ich hasse mich selbst dafür, dass ich dir erlaube, mir all das anzutun.

Tief in mir drin denke ich, dass ich mit einem anderen Mann glücklicher wäre. Ein Mann, der sich so um mich kümmert, als wäre ich sein Augapfel.

Ein Mann, der mich tief und innig und ohne jegliche Einschränkungen liebt. Ein Mann, dem jedes Mal der Atem stockt, wenn er mich sieht.

Ich denke, dass es für dich an der Zeit ist, über all das nachzudenken, denn ich habe angefangen darüber nachzudenken, dich zu verlassen.

Also höre mir zu: dies ist ein Weckruf für dich. Du musst dich zusammenreißen, wenn du weiterhin mit mir zusammen sein willst.

Ich bin zu gut dafür, um mich mit weniger zufrieden zu geben als mit dem, das ich verdiene.

Du hast einfach eine verkorkste Art und Weise gewählt, um die Frau zu täuschen, die dich liebt. Aber denke daran, dass ich nicht mehr allzu lang hier sein werde.

Mir ist klar geworden, dass du ein Mensch bist, der sich niemals ändern wird. Und dir wird es leid tun, wenn du mitbekommst, dass es einen neuen Mann in meinem Leben gibt.

Du wirst am Boden zerstört sein, denn du hast die Frau gehen lassen, die alles für dich getan hätte.

Und das Schlimmste daran ist, dass ich nicht da sein werde, um deine Tränen zu trocknen. Ich werde diese Ehre all denjenigen Menschen zuteil werden lassen, die du mir gegenüber bevorzugt hast.

Ich habe das Spielchen so satt, das wir so lange gespielt haben. Ich habe die Stärke wiedergefunden, die irgendwo tief in mir drinnen verborgen war.

Ich habe gelernt, für mich selbst einzustehen und zu kämpfen. Und heute habe ich endlich gefunden, wonach ich gesucht habe.

Ich habe endlich zu MIR SELBST gefunden.

shares