Skip to Content

15 schmerzhafte Anzeichen dafür, dass dein Ehemann dich nicht mehr liebt

15 schmerzhafte Anzeichen dafür, dass dein Ehemann dich nicht mehr liebt

Was würdest du tun, wenn du erkennen würdest, dass dein Mann dich nicht mehr liebt, vor allem, wenn du schon lange mit ihm zusammen bist, wenn ihr beide Kinder habt und wenn du schon immer gedacht hast, dass du mit ihm alt werden würdest?

Ich würde sagen, dass sowohl Frauen als auch Männer ihre eigenen Methoden haben, um über eine Scheidung hinwegzukommen, aber da Frauen sensibler sind, leiden sie mehr als Männer.

Ich weiß, dass es toll wäre, mit dem Menschen zusammen zu bleiben, den du geheiratet hast, bis dass der Tod euch scheidet, aber leider ist das nicht immer möglich.

Manchmal kann es passieren, dass man jemanden heiratet und sich dann nach einer Weile fragt: “Liebt er mich überhaupt noch?”

Es gibt viele Faktoren, die zu Scheidungen und Liebesverlust beitragen, aber du solltest immer daran denken, dass es nichts gibt, was man nicht überstehen kann, wenn man jemanden wirklich liebt.

“Gib niemals so leicht auf” ist im Grunde der beste Beziehungstipp, den ich dir geben kann.

Ich kenne viele Frauen, die sich der Tatsache bewusst sind, dass ihre Männer sie nicht mehr lieben, selbst nach Jahren der Ehe, aber trotzdem leben sie alle weiter mit ihnen, als ob alles völlig in Ordnung wäre.

Das ist nichts anderes als Realitätsverleugnung, und eine solche Ehe ist von dem Moment, an dem sie keine richtige Beziehung mehr ist, dem Untergang geweiht.

Außerdem gibt es eine Menge Männer, die ihre Frauen betrügen, aber aus irgendeinem Grund wollen ihre Frauen trotzdem mit ihnen zusammen bleiben.

Manchmal bleiben Frauen mit Männern zusammen, die sie nicht lieben, weil sie Kinder haben oder finanziell abgesichert sind, oder weil sie sich an sie gewöhnt haben.

Manchmal gehen Ehen auch wegen des schlechten Sexlebens kaputt.

Aber das alles sind keine Gründe, dich mit etwas abzufinden, das dich langsam kaputt macht.

Ich präsentiere dir einige der häufigsten Warnzeichen, die diese Frauen zu der entscheidenden Erkenntnis kommen ließen – “Er liebt mich nicht mehr!”

Also pass gut auf!

15 Anzeichen dafür, dass dein Ehemann dich nicht liebt

1. Er redet nicht so oft mit dir

Paar sitzt im Auto und ignoriert sich gegenseitig

Wenn dein Ehemann nicht mehr mit dir spricht und du das Gefühl hast, dass etwas nicht stimmt, ist das ein klares Indiz dafür, dass er dich nicht mehr liebt.

Ich weiß, dass einige von euch jetzt sagen werden, dass mangelnde Kommunikation nicht automatisch bedeutet, dass er euch nicht liebt, aber das Bauchgefühl einer Frau sollte man nie ignorieren, weil es in 99,99% der Fälle recht hat.

Wenn du merkst, dass ihr beide zu Hause einfach schweigt, während du dein Ding machst und er seins, ist das eines der ersten Anzeichen von Beziehungsproblemen.

Um die Ehe zu retten, kannst du versuchen, mit ihm zu reden. Denn wenn du es nicht versuchst, wirst du am Ende nie wissen, ob du etwas hättest tun können oder nicht.

Wenn das alles zum ersten Mal passiert, rate ich dir, nicht gemein zu sein oder so, sondern ihm ganz offen zu sagen, dass du dich in einer Beziehung ohne offene Kommunikation nicht wohlfühlst.

Als Lösungsvorschlag kannst du ihn fragen, ob er bereit ist, mit dir gemeinsam etwas daran zu ändern.

Wenn er sagt, dass er es versuchen wird, solltest du das respektieren, aber wenn es ihm völlig egal ist, was du zu sagen hast, weißt du, was zu tun ist.

Obwohl man ganz leicht zu jemandem sagen kann “verlass ihn doch”, ist es nicht so einfach, es auch wirklich zu tun.

Auch wenn dein Herz bereits gebrochen ist und du wütend und enttäuscht bist, hast du immer noch gewisse Gefühle für ihn.

Also bitte, sollte das passieren, trenn dich so schnell wie möglich von ihm und versuche, dein Selbstwertgefühl zu bewahren.

2. Er ist gelangweilt von dir

Paar am Strand spazieren

Es ist normal, dass es in einer Langzeitbeziehung auch Zeiten gibt, in denen du dich mit deinem Ehepartner langweilst und du einfach etwas Interessantes mit ihm unternehmen musst.

Aber wenn du merkst, dass dein Mann sich nur langweilt, wenn er mit dir zusammen ist und nicht, wenn er sein eigenes Ding macht, ist das ein klares Signal, dass etwas nicht stimmt.

Vielleicht gibt es eine andere Frau in seinem Leben und er denkt nur an sie. Vielleicht überlegt er sich, wie er sich so schnell wie möglich mit ihr treffen kann, und er findet alles, was du sagst, langweilig.

Vielleicht hat er irgendwelche Probleme, aber wenn er nicht mit dir redet und du ihn jedes Mal nervst, wenn du etwas sagst, ist das kein gutes Zeichen.

Traurigerweise scheint von eurer Beziehung nicht mehr viel übrig zu sein.

Wenn sich dieses Verhalten über einen längeren Zeitraum fortsetzt, ist das ein ganz schlechtes Zeichen dafür, dass dein Mann dich nicht mehr liebt.

Du solltest dir dieses Verhalten nicht gefallen lassen, denn das hast du nicht verdient.

Wenn du ihm all deine Liebe und Zuneigung schenkst und er absolutes Desinteresse daran zeigt, dich glücklich zu machen, hat ein solcher Mann es nicht verdient, in deinem Leben zu sein.

Was ich damit sagen will, ist, dass es kein großer Verlust wäre, ihn aus deinem Leben zu kicken.

3. Er streitet sich ständig mit dir

Paar sitzt auf dem Bett und streitet

Wenn du kein normales Gespräch mehr mit ihm führen kannst und er behauptet, dass du an allen Problemen zwischen euch beiden schuld bist, macht es ihm offensichtlich nichts aus, dich zu verletzen.

Das ist ein ernstzunehmendes Warnzeichen dafür, dass er dich vielleicht nicht mehr liebt.

Du solltest schauen, ob dies nur etwas Vorübergehendes in deinem Leben ist oder ob es noch länger so weitergehen wird.

Was auch immer du tust, lass dein Glück nicht durch deine Finger gleiten. Versuche stattdessen, die Beziehung zu retten, indem du ihn fragst, warum er sich so verhält.

Wenn du ihm noch was bedeutest, wird er froh sein, dass du gefragt hast, und er wird etwas unternehmen.

Sich von einem Eheberater helfen zu lassen, ist ein Schritt, der schon vielen zerstrittenen Paaren geholfen hat, die nur einen Schubs in Richtung einer glücklicheren Zukunft brauchten.

Aber wenn er nichts unternimmt, dann empfindet er nichts für dich, und es ist an der Zeit, ihm den Laufpass zu geben.

Du solltest wissen, dass es dir mehr schadet, bei so einem Mann zu bleiben, als ihn zu verlassen. Wenn du bei ihm bleibst, wird dein gebrochenes Herz niemals heilen.

Wenn du ihn hingegen verlässt, gibt dir das die Chance, viel schneller zu heilen, als du gedacht hast.

Du verdienst es nicht, mit jemandem zusammen zu sein, der dir nur dann Aufmerksamkeit schenkt, wenn er Lust dazu hat, und der dich jedes Mal ignoriert, wenn du ihn brauchst.

Das ist keine wahre Liebe – vergiss das nie. Egal, wie sehr du ihn liebst, zeig ihm, dass du auch alleine zurechtkommst. Zeig ihm, dass er dich nicht vervollständigen muss.

4. Er gibt sich keine Mühe für die Beziehung

ernstes Paar auf dem Sofa sitzen

Seit einiger Zeit gibst nur du dir noch Mühe für eure Beziehung. Er will nichts Nettes für dich tun, und er will nicht einmal darüber reden.

Das ist ein klares Zeichen von Respektlosigkeit – und das sollte sich keine Frau gefallen lassen. Respektlosigkeit ist eines der eindeutigsten Signale, die auf eine unglückliche Ehe hindeuten.

Wenn er kein schönes Leben mit dir haben will, dann sag ihm, dass du nicht allein die ganze Verantwortung für die Beziehung tragen willst.

Er soll wissen, dass dies sein Weckruf ist, und wenn er sich nicht ändern will, kann er gerne verschwinden, denn du bist alleine viel besser dran als mit einem toxischen Typen, der sich überhaupt nicht für dich interessiert.

Du musst an dein eigenes Wohlbefinden denken.

Der Sinn einer jeden Beziehung ist es, jemanden zu haben, der sich um dich kümmert, dich liebt und alles für dich tut.

Aber wenn du nichts dergleichen bekommst, solltest du dir nochmal gut überlegen, ob er der Mann ist, mit dem du den Rest deines Lebens verbringen willst.

Man kann jede Beziehung auf das Wesentliche reduzieren – entweder ihr haltet Händchen oder ihr tut es nicht, was bedeutet, dass er entweder für dich da ist oder nicht. So einfach ist das.

5. Er ist kalt und unerreichbar

ernstes Paar, das Telefone hält, die auf dem Sofa sitzen

Jedes Mal, wenn du ihn anrufst, ist er unerreichbar. Jedes Mal, wenn jemand anderes anruft, ist er da.

Was sagt dir das? Er liebt dich einfach nicht mehr, und er wird wahrscheinlich nur noch eine Zeit lang mit dir zusammen sein.

Vielleicht wäre eine Scheidung nicht gut für seine Karriere, also geht er lieber auf Nummer sicher und bleibt mit dir zusammen.

Oder vielleicht will er sich nicht die Kritik deiner Familie und Freunde anhören.

Wenn er sich außerdem eiskalt verhält, wenn er mit dir zusammen ist, selbst wenn du versuchst, mit ihm zu reden und das Problem zu lösen, ist da etwas Ernstes im Gange.

Wenn das schon länger so läuft, empfindet er definitiv nichts mehr für dich. Und die Lage ist wahrscheinlich noch ernster, als du gedacht hast.

Nicht nur, dass er dich nicht mehr liebt, er ist wahrscheinlich sogar längst über dich hinweg.

Er benutzt dich nur noch und will sich weder für dich noch für die Beziehung Mühe geben. Mag ja sein, dass er früher in dich verliebt war, aber irgendetwas hat sich geändert.

Andererseits hat er dich vielleicht nie wirklich geliebt, sondern dich nur glauben lassen, dass er dich liebt. Damals brauchte er dich vielleicht, aber jetzt hat er seine Meinung geändert.

Mit einem Typen, der nicht weiß, was er will, solltest du dich lieber nicht einlassen.

6. Er ist nie zu Hause

traurige Frau sitzt auf dem Boden

Wenn du jemanden liebst, möchtest du viel Zeit mit ihm verbringen, aber wenn du merkst, dass dein Mann das nicht mehr so wie früher macht, kannst du ihn ruhig fragen, was der Grund dafür ist.

Wenn dein Mann nicht genug Zeit mit dir oder euren Kindern verbringt, ist das ein riesiges Warnsignal.

Es bedeutet, dass er lieber Zeit mit seinen Freunden und Arbeitskollegen verbringt als mit dir, wo es eigentlich umgekehrt sein sollte.

Es deutet darauf hin, dass er dich nicht mehr interessant findet, dass ihr beide keinen guten Gesprächsstoff mehr habt.

Das Einzige, was du tun kannst, ist, offen mit ihm zu reden.

Sag ihm, dass es nicht schlimm ist, wenn er das Interesse verloren hat, aber dass er dich über diesen Zustand hätte informieren müssen.

Sag ihm, dass ihr nicht wie zwei völlig Fremde zusammenleben könnt und dass du keine Lust hast, nach seinen Regeln zu spielen.

Wenn er nicht auf dich hören will, pack deine Sachen und hau ab. Du kannst sowieso nichts daran ändern. Mach weiter mit deinem Leben. Da draußen wartet jemand Besonderes auf dich.

7. Er will keinen Sex haben

traurige Frau, die auf dem Bett sitzt, während Mann schläft

Mangelnde körperliche Intimität ist eines der offensichtlichsten Anzeichen dafür, dass dein Mann dich nicht liebt.

Wenn er nicht mit dir intim sein will, kann das nur zwei Dinge bedeuten: Entweder hat er jemand anderen dafür, oder er findet dich nicht mehr attraktiv.

Was auch immer der Grund sein mag, die Situation entspricht definitiv nicht einer gesunden Beziehung.

Es ist wichtig, dass er versteht, dass eine Frau mit dem Mann, den sie liebt, intim sein muss und dass sie sich distanziert, wenn er ihr nicht gibt, was sie braucht.

Das wiederum führt schließlich zum Beziehungsaus.

Vielleicht hat er das von Anfang an geplant, aber wenn er wirklich nicht mit dir zusammen sein will, sollte er Manns genug sein, dir das auch klar und deutlich zu sagen.

Ich weiß, dass das weh tut, aber wenn du ihn immer noch liebst, kannst du versuchen, ihn zurückzuerobern.

Du kannst ein paar Frauentricks benutzen und ihn ins Bett locken, und so versuchen, eurer körperlichen Beziehung neuen Schwung zu verleihen.

Sollte er aber nicht so positiv auf deine Taktik reagieren, ist es an der Zeit, sich endgültig zu verabschieden.

Und wenn das passiert, brauchst du nicht traurig zu sein.

Klar, es wird eine Weile dauern, bis du dich erholt hast und weiterziehen kannst, aber du wirst das schon schaffen. Es wird nicht für immer wehtun.

8. Er ist genervt, wenn du sprichst

ernstes Paar auf dem Sofa sitzen

Egal, was du sagst, er findet es doof. Wenn du über deine Firma und deine großartigen Leistungen bei der Arbeit sprichst und er es trotzdem doof findet, dann respektiert dich dein Mann nicht.

Stell dir mal vor, wie er sich fühlen würde, wenn du das Gleiche mit ihm machen würdest?

Er würde dich wahrscheinlich auf der Stelle verlassen, wenn du ihm sagen würdest, dass er langweilig ist. Du verdienst es nicht, mit jemandem zusammen zu sein, der dich so respektlos behandelt.

Du verdienst einen liebevollen und fürsorglichen Mann, der dir zur Seite steht. Also, lass dich nicht von ihm herabsetzen, nur damit er sich besser fühlen kann.

Er sollte wissen, dass der Schlüssel zu einer tollen Beziehung in Wirklichkeit gute Kommunikation ist und dass ihr beide offen über alles reden solltet.

Sag ihm, dass er, falls er nicht mehr in dich verliebt ist, weiterziehen und ein tolles Leben haben kann, aber diesmal ohne dich.

Du solltest nicht allein für eure Beziehung kämpfen – Beziehungen brauchen Gegenseitigkeit.

9. Du hast den Verdacht, dass er dich betrügt

traurige Frau, die auf der Couch sitzt und denkt

Es gibt Männer, die dazu neigen, fremdzugehen, und sie ändern sich nie.

Wenn dein Mann also nie Interesse an anderen Frauen gezeigt hat und es jetzt tut, ist es an der Zeit, der Tatsache ins Auge zu sehen, dass er sich verändert hat und jetzt etwas anderes will.

Wenn er dir gemischte Signale gibt und die meisten davon darauf hindeuten, dass er dich betrügt, ist das wahrscheinlich auch so.

Wenn du außerdem Beweise für seine Untreue hast, solltest du ernsthaft besorgt sein. Frauen können nämlich spüren, wenn ihre Männer sie betrügen.

Wenn du also das Gefühl hast, dass etwas nicht stimmt, dann stimmt es wahrscheinlich auch nicht.

Du kannst es an seinem veränderten Verhalten, seiner Gleichgültigkeit, der mangelnden Kommunikation und letztendlich an seiner Lieblosigkeit erkennen.

Wenn er keinen Sex mit dir haben will, kann das ein subtiles Indiz dafür sein, dass er die Liebe woanders gefunden hat.

Wenn er andererseits mehr Sex als sonst haben will und dabei neue Moves zeigt, ist das auch ein Grund zur Sorge, denn er muss sie irgendwo gelernt haben.

Versuche der Sache auf den Grund zu gehen, und wenn sich herausstellt, dass er fremdgeht, verlass ihn so schnell wie möglich. Lass nicht zu, dass er dich zum Narren hält; das hast du nicht verdient.

10. Er hält dich für selbstverständlich

nachdenkliche traurige Frau, die alleine sitzt

Dies ist eines der offensichtlichsten Anzeichen dafür, dass er dich nicht mehr liebt.

Indem er dich einfach als Selbstverständlichkeit betrachtet, denkt er, dass du, egal was passiert, immer da sein und dir seinen Mist gefallen lassen wirst.

Er denkt, dass du ihn liebst und dass du ihm verzeihen wirst, dass er dich die ganze Zeit vernachlässigt, während er seine ganze Aufmerksamkeit anderen Frauen schenkt.

Denk daran, so würde sich kein verliebter Mann vor seiner Partnerin verhalten, also rede unbedingt mit ihm über das eventuelle Problem.

Wenn er sich weiterhin unhöflich verhält und dich noch mehr als selbstverständlich betrachtet, weißt du, was zu tun ist.

Er wird seine Lektion erst lernen, wenn du ihn verlässt und ihm zeigst, wie es sich anfühlt, ohne dich zu leben.

Zeig ihm, dass er dich blitzschnell verlieren kann und dass er dich nie wieder zurückerobern wird, nachdem er dich so herabgesetzt hat.

Ein solcher Mann hat es nicht verdient, eine Frau wie dich in seinem Leben zu haben, also mach ihm klar, dass du auch ohne ihn leben kannst. Vertrau mir, dein Glück wird ihn mehr verletzen, als du denkst.

Zum Schluss möchte ich dir nur noch sagen, dass du die Schuld nicht bei dir selbst suchen solltest.

Ich betone das, weil viele Frauen glauben, dass sie selbst schuld am Ende der Beziehung sind. Aber das ist absolut nicht wahr – in den meisten Fällen sind es die Männer, die alles ruinieren.

11. Er braucht viel Freiraum

junger hübscher stilvoller Mann

Okay, jeder braucht Freiraum. Jeder braucht ein oder zwei Stunden am Tag für sich selbst.

Das muss nicht unbedingt täglich sein, sondern nur dann, wenn man das Bedürfnis hat, für eine Weile allein zu sein.

Aber wenn diese “Alleinzeit” häufiger wird als früher, wenn dein Mann stunden- oder sogar tagelang weg ist, dann ist das ein alarmierendes Signal, dass er aus eurer Ehe fliehen will.

Dieses seltsame Verhalten wird dir sofort auffallen, vor allem, wenn ihr schon viel Zeit miteinander verbracht habt, bevor er angefangen hat, sich so zu verhalten.

Und zusätzlich zu seinem Verhalten wird er auch noch lahme Ausreden erfinden, was von Anfang an ganz offensichtlich sein wird.

Selbst wenn es dir gelingt, etwas Zeit mit ihm zu verbringen, wird er völlig abwesend sein. Er wird zwar körperlich da sein, aber emotional ganz woanders.

Am Ende wirst du keine Lust mehr haben, mit ihm zusammen zu sein, denn Zeit mit jemandem zu verbringen, der offensichtlich nicht bei dir sein will, macht alles nur noch schlimmer.

Wenn du ihm die gemeinsame Zeit aufzwingst, wirst du die unangenehme Situation zwischen euch beiden nur noch unangenehmer machen.

Nachdem du die Anzeichen einer lieblosen Ehe erkannt hast, solltest du entweder versuchen, mit deinem Mann darüber zu reden, was ihn stört, oder, wenn das nicht klappt, ihn endgültig verlassen und dir die Mühe sparen, anstatt etwas zu retten, was nicht zu retten ist.

12. Er kritisiert dich fast die ganze Zeit

ernstes trauriges Paar, das nicht miteinander spricht

Es ist eine Sache, wenn jemand dich kritisiert, um dir zu helfen, besser und stärker zu werden. Das nennt man konstruktive Kritik. Da ist weder gemein noch irgendwie schädlich.

Genau genommen ist es gar nicht so schwer zu erkennen, ob jemand dich zu deinem eigenen Besten kritisiert oder nur, um dich zu verletzen.

Wenn dein Mann ständig an Dingen rumhackt, die du nicht ändern kannst, wie z. B. an deinem Aussehen oder deiner Persönlichkeit, und wenn er auch dann nicht locker lässt, wenn du ihm sagst, dass er dich damit verletzt und beleidigt, dann sollen seine “wohlwollenden” Worte dich in Wirklichkeit untergraben.

Das ist eine häufige Taktik bei Männern, die nicht den Mut haben, selbst Schluss zu machen, und dich dazu bringen wollen, die Beziehung zu beenden.

So können sie später alles auf dich schieben, wenn du abhaust.

Er wird sagen, es lag nicht an ihm, sondern an dir – du hast ihn verlassen, wobei niemand wirklich weiß, was er dir angetan hat, um dich an den Rand der Verzweiflung zu bringen.

13. Er glaubt nicht mehr an eure Beziehung

trauriges Paar sitzt auf dem Bett

Wenn dein Mann gar nicht mehr versucht, Probleme zu lösen, weißt du, dass es vorbei ist. Wenn er keinen Sinn mehr darin sieht, für eure Ehe zu kämpfen, ist sie bereits kaputt.

Alle Männer sind von Natur aus Problemlöser. Wenn sie ein Problem sehen, versuchen sie so gut wie möglich, eine Lösung zu finden.

Das tun sie tagtäglich in ihrem Alltag, und das gilt natürlich auch für dich.

Wenn er an einem Punkt angelangt ist, an dem er die Nase voll hat und keine Kraft mehr hat, um für euer Glück zu kämpfen, will er das wahrscheinlich auch gar nicht mehr, denn… was soll das bringen?

Wahrscheinlich liebt er dich gar nicht mehr, er hat es sich nur noch nicht selbst eingestanden.

14. Er vermisst dich nicht

ernstes Paar draußen

Wenn sich ein Paar eine Weile lang nicht sieht, kann das erste Wiedersehen durchaus dem ersten Mal gleichen, als man sich gegenseitig bemerkt und verliebt hat.

Das ist Liebe. Du freust dich genauso sehr, deinen Partner zu sehen, egal ob ihr zwei Tage oder zwei Monate getrennt wart.

Wenn dein Mann sich gleichgültig verhält, nachdem du von einer mehrtägigen Reise nach Hause gekommen bist, dann droht die Beziehung ernsthaft auseinanderzufallen.

Manchmal sind die Anzeichen sogar noch offensichtlicher, dass dein Mann viel glücklicher war, als du nicht da warst.

Wenn du nach Hause kommst, ist er offenkundig enttäuscht, weil du wieder da bist.

Wenn das kein ausreichend deutlicher Beweis dafür ist, dass er dich nicht liebt, dann weiß ich auch nicht.

15. Du musst ganz vorsichtig in seiner Nähe sein

Paar sitzt auf dem Bett

Früher war er ganz lieb und nett zu dir, aber mit der Zeit ist dieses schöne Gefühl langsam verschwunden. Das ist ganz klar ein Anzeichen dafür, dass er dich nicht mehr liebt.

Liebe kann nicht mit der Zeit verschwinden. Sie kann nur stärker werden oder ihre Form verändern; sie kann niemals verschwinden.

Aber zurück zu eurer Beziehung und der Tatsache, dass er dich plötzlich anders behandelt. Er findet deine kleinen Macken nicht mehr niedlich.

Jetzt stört ihn dein Verhalten und er hat immer etwas zu meckern und einen negativen Kommentar parat – gewissermaßen eine subtile Bitte an dich, mit dem, was du tust, aufzuhören.

Er ist eine tickende Zeitbombe und, um ganz ehrlich zu sein, er kann dich nicht mehr ertragen.

Wenn du dich nicht verändert hast, wenn du dich genau so verhältst wie am Anfang, dann ist es nicht deine Schuld.

Er bringt dich dazu, dich zu ändern und auf Eierschalen rumzulaufen, um nicht aus Versehen etwas Falsches zu sagen, das seinen Zorn weckt.

Was tun, wenn die Anzeichen stimmen?

Hübsche Frau, die aus einem Fenster starrt

Zunächst einmal ist es wichtig zu verstehen, dass sich Menschen verändern.

Obwohl der Mann, mit dem du zusammenlebst, zu Beginn der Beziehung ganz charmant und süß war, kann er sich im Laufe der Jahre in eine völlig andere Person verwandeln.

Bedenke jedoch, je früher du merkst, dass dein Mann dich nicht liebt, desto besser ist es, anstatt den Rest deines Lebens in so einer Beziehung zu verbringen.

Wenn du merkst, dass eure Ehe nicht das ist, was sie sein sollte, wird es viel einfacher sein, alles loszulassen und dein Glück woanders zu suchen, ohne ihn.

Um eure Ehe zu retten, solltest du deshalb zuerst mit deinem Mann reden. Setzt euch wie zwei Erwachsene an einen Tisch und versucht, das Ganze auf zivilisierte Art und Weise zu klären.

Wenn ihr euch auch dann nicht einigen könnt, versucht es mit einer Therapie. Vielleicht braucht ihr jemanden, der euch hilft, richtig miteinander zu kommunizieren, um eure Probleme zu lösen.

Wenn auch das nicht klappt, dann ist es aus und vorbei: Geht getrennte Wege. Eine Trennung ist so viel besser, als für den Rest deines Lebens zu leiden.

So wirst du auf jeden Fall dein Glück finden, selbst wenn du denkst, dass du es nicht kannst.

15 schmerzhafte Anzeichen dafür, dass dein Ehemann dich nicht mehr liebt

Was kann man schreiben, wenn jemand nicht antwortet? 3x3 Tipps, die helfen
← Previous
Wann fangen Männer an zu kämpfen? Das ist eine gute Frage, mal sehen!
Next →
Comments are closed.
shares