Skip to Content

Wassermann und Waage, das ideale Paar, oder etwa nicht?

Wassermann und Waage, das ideale Paar, oder etwa nicht?

Wenn man durch das Partnerhoroskop blättert, gibt es immer gewisse Kombinationen von Sternzeichen, die von allen Astrologen empfohlen werden, anderen hingegen sollte man auf jeden Fall aus dem Weg gehen.

Aber wie kann man ganz genau wissen, ob das Liebeshoroskop zwischen zwei Sternzeichen ein voller Erfolg oder ein Reinfall sein wird?

Steht das vielleicht im Jahreshoroskop oder genügt ein Blick ins Tageshoroskop, damit man diese mysteriöse Frage beantworten kann?

Zum Glück schaffen wir Abhilfe und du kannst gleich erfahren, ob ein Wassermann-Mann/Wassermann-Frau zu einer Waage-Frau/Waage-Mann passt.

Manche Sternzeichen sind einfach leicht zu deuten, ihre Charaktereigenschaften verraten auch viel über ihr Verhalten in einer Liebesbeziehung, andere hingegen sind recht geheimnisvoll und man kann ihnen nicht so leicht hinter die Fassade schauen.

Diese Kombination von Sternzeichen ist ein Mischmasch von beiden, in manchen Dingen sind sie recht kompliziert, in anderen wiederum glasklar zu dechiffrieren.

Aber wenn du wissen willst, ob die Liebe zwischen Sternzeichen Wassermann und Sternzeichen Waage ein Leben lang andauern wird, musst du dich etwas gründlicher mit diesem Sternzeichenpaar befassen.

Zusammen werden wir in die Welt der Tierkreiszeichen eintauchen und die wichtigsten Informationen sammeln, die uns ganz genau sagen können, ob der Liebe offene Türen stehen, oder muss man sich viel Mühe geben, damit sich daraus eine Liebesbeziehung entwickelt.

Wie tickt die Waage? Was sind die Schattenseiten des Wassermanns? Kann man in die Gedanken des Waage-Mannes durchdringen oder ist es unmöglich?

Ein Mann sitzt neben einer Frau und sieht ihn an

Wir wissen die Antworten und ich bin mir auch sicher, dass du nach diesem Artikel dein eigenes Verhalten, ganz egal, ob du eine Waage oder ein Wassermann bist, besser deuten wirst.

Wie tickt das Sternzeichen-Waage und was sollte man über das Sternzeichen-Wassermann auf jeden Fall wissen?

Personen, die zwischen dem 23. September und 23. Oktober geboren sind, zählen zu dem Sternzeichen Waage. Venus ist der regierende Planet und Luft das Element der Waage.

Jeder, der schon mal eine Waage gekannt oder kennengelernt hat, wird von ihrer Persönlichkeit fasziniert sein. Waagen sind sehr kommunikativ und lieben die Aufmerksamkeit von anderen Personen.

Wenn sie in einem vollen Raum sind, werden alle Augen auf sie gerichtet sein. Alles, was aus dem Mund einer Waage kommt, ist sehr interessant und aufregend. Sie genießen es, neue Dinge zu lernen und zu erkundigen.

Mit einer Waage im Leben kann es nie langweilig sein, ein Problem entsteht erst dann, wenn die Waage eine Entscheidung treffen muss. Das kann eine Ewigkeit dauern, denn die Waagen hinterfragen alles.

Sie wollen sich zu 100% sicher sein, bevor sie eine endgültige Entscheidung treffen und auch in dem Moment zweifeln sie. Neben ihrer Unsicherheit spielt ihnen die Eitelkeit viele Streiche.

Waagen sind sehr selbstverliebt und das erwarten sie auch von anderen Personen, dass sie ihnen ständig Komplimente machen. Wenn mal etwas nicht nach ihrer Pfeife tanzt, können sie sich verletzt zurückziehen.

Personen, die zwischen dem 21. Januar und 19. Februar geboren sind, gehören zu dem Sternzeichen Wassermann. Der Wassermann ist auch ein Luftzeichen und seine herrschenden Planeten sind Saturn und Uranus.

Das Sternzeichen Wassermann ähnelt mit seinen Eigenschaften der Waage, er ist aufgeschlossen, will immer etwas Neues ausprobieren und trägt sein Herz auf der Zunge.

Manchmal bringt das den Wassermann in gewisse Schwierigkeiten, aber er lässt sich nicht verändern.

Wassermann geborene sind sehr unabhängig und freiheitsliebend und ihrer Freiheit lassen sie sich nicht berauben. Oft kommen sie kühl und desinteressiert rüber und das kann sie in gewissem Sinne von anderen Personen distanzieren.

Ihre Ungeduld und Sturheit wird ihnen oft zum Verhängnis.

Wie sieht eine Beziehung zwischen dem Wassermann und der Waage aus?

Ein Mann und eine Frau fahren an einem sonnigen Tag in einem Auto

Jetzt hast du einen groben Überblick über die Charaktereigenschaften der zwei Sternzeichen bekommen, aber dennoch wissen wir nicht, ob sie in einer Liebesbeziehung miteinander kompatibel sind?

Stehen ihre Sterne im Liebeshoroskop günstig oder sollte man davon lieber die Finger lassen? Mal sehen, wie diese Sternzeichen als Partner ticken.

Wenn man sich das Liebeshoroskop des Wassermanns mit anderen Sternzeichen anschaut, kommt man ganz schnell zu dem Ergebnis, dass viele andere Sternzeichen, ganz egal, ob Steinbock, Widder und andere große Probleme damit haben, eine Beziehung mit dem kribbeligen Wassermann zu führen.

Das liegt daran, dass viele andere Sternzeichen mit dem Tempo des Wassermanns nicht mithalten können. Andere Sternzeichen brauchen Sicherheit, einen Partner, der immer für sie da ist und so einer ist der Wassermann nicht.

Der Wassermann möchte eine Beziehung führen, aber dennoch will er seine Freiheit auf gar keinen Fall aufgeben. Wenn es hart auf hart kommen würde, würde der Wassermann lieber die Beziehung beenden, als seinen Lebensstil zu ändern.

Die Waage hingegen genießt die kribbelige und aktive Seite des Wassermanns. Beide sind sehr gesprächsfreudig und man kann sie nur selten erwischen, wie sie still nebeneinander stehen.

Das Sympathische an dieser Kombination ist die Tatsache, dass sie über die einfachsten, aber auch über die kompliziertesten Sachen mit gleicher Freude und Aufregung sprechen.

Man kann ihnen am Gesichtsausdruck erkennen, dass sie es genießen, endlich jemanden an ihrer Seite zu haben, der so ähnlich tickt wie sie.

Ganz egal, ob es sich um den Wassermann oder die Waage handelt, man kann guten Gewissens sagen, dass sie der Hauptakt jeder Party sind. Mit ihrer aufgeschlossenen Art ziehen sie alle in ihren Bann und genau das finden sie aneinander attraktiv.

Der Wassermann und die Waage werden nie gegeneinander kämpfen oder versuchen, den anderen aus dem Mittelpunkt zu verdrängen. Sie genießen es einfach, dass ihr Partner so interessant und offen ist.

Auf der intellektuellen Ebene fördern und ergänzen sie einander und ihnen fehlt es nie an Gesprächsthemen. Jeden Vorschlag, den der Wassermann macht, ist nach anfänglichem zögern auch für die Waage eine tolle Abwechslung.

Und genau diese zögerliche und in manchen Momenten nachdenkliche Art der Waage bringt auch in das Leben des Wassermanns etwas Ruhe und Bodenständigkeit.

Ihre positive und abwechslungsreiche Kommunikation bietet eine gute Basis für eine gemeinsame Zukunft. Wenn es hart auf hart kommt, können sie auch ernst sein, aber jeden Moment, den sie locker dahinleben können, nutzen sie in vollen Zügen.

fröhliches Paar zu Hause auf dem Boden liegen

Das Sternzeichen Waage ist besonders vom Humor des Wassermanns angetan. Manchmal kann es der Wassermann auch mit seinen Scherzen übertreiben, aber zum Glück versteht die Waage seinen Humor recht gut.

Und genau diese humorvolle Ader des Wassermanns kann jede stressige Situation auflockern und die kindische Streiterei aus der Welt schaffen.

Eins haben das Sternzeichen Waage und Sternzeichen Wassermann gemeinsam, sie brauchen jemanden an ihrer Seite, denn sie gehen nur ungern alleine durchs Leben.

Ganz egal, ob es sich um eine Freundschaft oder eine Liebesbeziehung handelt, jemanden müssen sie haben.

Aus dem Grund wird es ihnen nicht schwerfallen, eine Beziehung einzugehen, aber die Probleme treten erst dann, wenn man die eigenen Gefühle offenlegen muss.

In dem Fall sind beide weniger aufgeschlossen und behalten ihre Emotionen lieber für sich, anstatt sie mit dem Partner zu teilen.

Das liegt daran, dass sie nur schwer richtiges Vertrauen aufbauen können. Obwohl sie ständig unter Menschen sind, der Mittelpunkt jeder Party sind, haben sie nur wenige richtige Freunde.

Mit ihrer Art verunsichern sie einander und das wirft bei beiden Zweifel auf. Die Waage flirtet gerne und das lässt sie sich auch in einer Beziehung nicht verbieten.

So ein Verhalten verunsichert den Wassermann, denn er weiß nicht, ob es die Waage ernst mit ihm meint.

Und der Wassermann verwirrt mit seinem Humor die Waage, denn sie bekommt den Eindruck, dass der Wassermann alles auf die leichte Schulter nimmt und auf so etwas will sich die unsichere Waage nicht so leicht einlassen.

Irgendwie müssen sie einen gemeinsamen Weg finden, damit es beiden klar wird, dass sie als Paar wunderbar miteinander funktionieren können.

Diese Kleinigkeiten lassen sich zum Glück leicht aus der Welt schaffen, denn beide gehen Gesprächen nicht aus dem Weg. Das Gute daran ist, dass sie klare, sachliche Gespräche, ohne Tränen und Emotionen miteinander führen können.

Sie sehen das als Projekt an, welches sie gemeinsam lösen können, wenn sie die richtige Taktik anwenden. Mal wieder ist das eine neue Erfahrung, die sie mit offenen Armen empfangen werden.

Es ist nur wichtig, dass man nichts unter den Teppich kehrt, denn früher oder später wird es die Beziehung dennoch belasten und dann stellt sich die Frage, ob man eine Lösung auf die Schnelle finden kann.

Wie finden das Sternzeichen Wassermann und das Sternzeichen Waage die goldene Mitte?

ein lächelndes Paar, das zusammen zu Hause frühstückt

Wenn sich Wassermann und Waage wirklich für eine Liebesbeziehung entscheiden, dann sollten sie auf ein paar Sachen Rücksicht nehmen, damit der Haussegen nicht schon am Anfang der Beziehung schief hängt.

Waagen können am Anfang der Beziehung etwas besitzergreifend sein, sie wollen den Partner nur für sich, denn die Waage benötigt viel Bestätigung vom Partner, damit sie sich in einer Beziehung wohlfühlt.

Waagen haben eine narzisstische Ader, sie betrachten sich liebend gerne im Spiegel und wollen sich immer von der schönsten Seite präsentieren und aus dem Grund benötigen sie viel Zuspruch vom Partner.

Genau diese anhängliche Seite der Waage kann zu Problemen führen, denn der Wassermann lässt sich in keinen Käfig zwängen. Wassermänner an sich sind sehr flatterhaft und genau dieses Gefühl der Freiheit lassen sie sich nicht nehmen.

Sie werden ihrem Partner nicht am Rockzipfel hängen und ihn täglich mit Komplimenten überschütten, nur damit sich die Waage besser fühlt.

Wenn die Waage zu viel Druck macht und jeden Schritt des Wassermanns kontrollieren möchte, seine Aufmerksamkeit nur auf sich richten möchte, kann das schnell ein Schuss nach hinten werden. Solch ein Verhalten duldet der Wassermann bestimmt nicht.

In dem Fall ist es ein guter Tipp, die Freizeit zusammen zu organisieren mit neuen Aktivitäten, die dem Wassermann nicht die Luft aus den Segeln nehmen werden, aber dennoch hat die Waage das Gefühl des Zusammenseins.

Die Waage kann neue Seiten an sich entdecken, die ihr den fehlenden Zuspruch von Partner ermöglichen werden, denn der Wassermann wird die Waage loben, wenn sie etwas Neues erreicht.

Waagen, aber auch Wassermänner lieben es, aktiv zu sein und neue Sachen auszuprobieren und diese Gemeinsamkeit sollte sie zusammenschweißen und nicht auseinander bringen. Das liegt jetzt an der Waage, wie besitzergreifend sie sein wird.

Ein weiterer Stolperstein in der Liebesbeziehung von Wassermann und Waage kann ihre kühle Ader sein. Diese Sternzeichen sind dafür bekannt, dass sie ihre Gefühle nicht offenkundig darlegen wollen.

verärgertes Paar, das schweigend auf dem Sofa sitzt

Sie behalten lieber alles für sich und wollen nichts überstürzen. Und das kann beide Partner zur Verzweiflung bringen, keiner wagt den ersten Schritt Richtung Emotionen oder einer Liebeserklärung.

Beide Sternzeichen neigen dazu, respektvoll und offen über alles zu reden, sogar jeden Streit schlichten sie ohne viel Drum und Dran, aber die wichtigen Worte bleiben immer unausgesprochen.

Aus dem Grund sollten Wassermann und Waage eingeplante Termine haben, wann sie Zeit nur miteinander verbringen wollen.

Waagen und Wassermänner mögen Aufmerksamkeit und Gesellschaft von anderen, aber genau das kann zum Verhängnis für die Beziehung werden.

Jedes Liebespaar braucht etwas Zeit für sich und wenn es anders nicht geht, sollte man es einplanen. Ihr könnt einander mit romantischen Kleinigkeiten überraschen, einfach mal ein selbst gekochtes Abendessen mit Kerzen oder ein Filmabend.

All das, was man ohne viel Aufwand organisieren kann, aber was zwei Menschen einander näher bringt. Ihr müsst lernen, eure Gefühle offen auszudrücken.

Es müssen nicht die großen Liebeserklärungen sein, aber ein paar Komplimente und nette Worte sollten schon drin sein.

Wenn ihr einander gut kennt, dann werdet ihr auch ohne Worte eure Gefühle zum Ausdruck bringen können, manchmal haben gewisse Taten mehr Wert als ausgesprochene Worte, vor allem für Personen, die diese romantischen Liebeserklärungen als lächerlich empfinden.

Es ist durchaus möglich, eine erfolgreiche Beziehung zwischen Wassermann-Waage aufzubauen, wenn sich beide Seiten Mühe geben. Das Gute daran ist, dass sie sich gar nicht verstellen müssen.

Sie können gemeinsam ihren Vorlieben nachgehen, neue Sachen ausprobieren und zusätzlich den Partner mitintegrieren. Das wird keine Langeweile in das alltägliche Leben bringen.

Beide realisieren recht schnell, dass es in der Partnerschaft auch spannend sein kann, dass die Partnerschaft nicht nur dazu dient, deine Freiheit zu rauben und das gibt beiden zusätzlichen Ansporn.

Wartet nur nicht zu lange, bis ihr euer Herz sprechen lässt, denn keiner von beiden hat Geduld bis zum Gehtnichtmehr.

Wassermann und Waage, das ideale Paar, oder etwa nicht?