Jeder von uns hat etwas, das er in einer Beziehung einfach nicht tolerieren kann. Egal, wie sehr wir jemanden lieben, es gibt bestimmte Dinge, die wir weder verzeihen noch vergessen können.

Dein Partner kann dir mit nur einem einzigen Fehler zeigen, dass die Sache mit euch beiden keine Zukunft hat. Finde heraus, was bei den 12 Sternzeichen so gar nicht geht.

1. Widder

widder

Eine Sache, die der Widder in seiner Beziehung unbedingt braucht, ist Leidenschaft. Wenn sich die Gefühle zwischen einem Widder und seinem Partner zu sehr abkühlen, wird er nur ungern bleiben wollen.

Dennoch ist der Widder mehr als bereit, eine Lösung für das Problem zu suchen. Er wird alles versuchen, um neues Feuer in die Beziehung zu bringen.

Der Widder wird alles in seiner Macht Stehende tun, um die Sache wieder in Ordnung zu bringen, wenn die Beziehung aber offensichtlich nicht mehr zu retten ist, wird er nicht darauf warten, dass alles komplett in die Brüche geht.

Er wird sie einfach beenden, ohne noch mehr Zeit und Energie zu verschwenden. Er wird brutal ehrlich sein und nichts schönreden.

So impulsiv wie er ist, wird er seinen Partner wahrscheinlich mitten in einem Streit verlassen.

2. Stier

stier

Vertrauen. Das A und O für einen verliebten Stier. Wenn sein Vertrauen gebrochen wird, kannst du ruhig davon ausgehen, dass er die Beziehung augenblicklich beenden wird.

Na ja, wenn es irgendeinen Grund gibt, dir zu verzeihen, wird er es vielleicht tun, vorausgesetzt, ihr habt eine lange gemeinsame Vergangenheit.

Ist das Vertrauen einmal gebrochen, hat er das Gefühl, dass er in der Beziehung absolut nichts mehr zu suchen hat. Unehrlich zu ihm zu sein oder ihn zu betrügen, ist ein ganz klares Tabu.

Außerdem wird der Stier in keiner Beziehung bleiben, in der er sich nicht geliebt fühlt. Ihm geht es nicht um romantische Gesten, sondern einfach nur um das Gefühl, dass er jemandem wichtig ist.

Wenn er sich entscheidet, Schluss zu machen, gibt es kein Zurück mehr.

Er wird mit seinem (Ex-)Partner ein langes Gespräch darüber führen, wie und warum alles so gelaufen ist, wie es gelaufen ist, damit beide einen Schlussstrich unter die Sache ziehen können.

3. Zwillinge

zwillinge

Ein Zwilling kann es nicht verzeihen, wenn man ihn verurteilt. Wenn er mit dir etwas anfängt, bedeutet das, dass er dich sehr schätzt und dich sehr liebt.

Zwillinge zeigen nicht einfach so ihr wahres Gesicht, noch geben sie ihre tiefsten Gedanken jemandem preis, der ihnen nicht wirklich wichtig ist.

Wenn er dir eine weniger attraktive Seite seiner Persönlichkeit zeigt oder sogar etwas, auf das er gar nicht stolz ist, und du ihn dafür hart verurteilst, wird er damit nicht leben können.

Vielleicht wird er die Beziehung nicht sofort beenden, aber sie ist hundertprozentig zum Scheitern verurteilt.

Sie können und wollen die Gefühle anderer einfach nicht verletzen, so dass ihr Partner kurz vor dem Ende der Beziehung gemischte Gefühle erwarten kann – z.B. dass er an einem Tag mit ihm Schluss macht und ihm dann am nächsten Tag falsche Hoffnungen macht.

4. Krebs

krebs

Deine Gleichgültigkeit wird dir ein Krebs nicht verzeihen. Der Krebs ist emotional und trägt sein Herz auf der Zunge.

Nun ja, er verlangt nicht, dass du genauso bist, aber es ist ihm wichtig, dass du über deine Gefühle sprichst, vor allem über deine Gefühle für ihn.

Ihn darüber grübeln zu lassen, ob du ihn liebst, wird nicht funktionieren. Ihn zu lieben und es so oft wie möglich zu zeigen, ist ein absolutes Muss.

Wenn du so tust, als ob er dir egal wäre, oder wenn er dir wirklich egal ist, wirst du nicht weit kommen, denn der Krebs wird die Sache mit dir beenden.

Wenn er mit dir Schluss macht, wird er wahrscheinlich weinen, und nicht du, weil er eigentlich nicht Schluss machen will, aber weiß, dass er es tun muss.

5. Löwe

lowe

Ein Löwe kann es nicht ertragen, wenn er zu oft kritisiert wird. Er ist sich seiner Qualitäten sehr wohl bewusst und möchte für seine Tugenden gelobt werden.

Klar, er kann etwas konstruktive Kritik vertragen, aber wenn er von seinem Partner immer wieder gesagt bekommt, dass er alles falsch macht, wird er keine Lust mehr haben, bei ihm zu bleiben.

Das wird ihn absolut fertig machen, und wenn er merkt, dass sein Partner jetzt bereit ist, ihm zu helfen, das Ganze hinter sich zu lassen, wird ihn das aus der Bahn werfen, und er wird die Sache beenden.

Von einem Löwen ist eine dramatische Trennung zu erwarten, je nachdem, wie wütend man ihn gemacht hat.

Er wird in null Komma nichts mit seinem Leben weitermachen, und zwar auf seine eigene Art und Weise – indem er neue Leute kennen lernt und jede Menge Spaß hat.

6. Jungfrau

jungfrau

Jungfrauen sind hervorragende Ratgeber. Sie sind sehr analytisch und sie können einfach nicht anders, als dir bei jedem noch so kleinen Problem in deinem Leben zu helfen (und seien wir ehrlich, wir alle haben unsere Probleme).

Der häufigste Liebesbeweis ihrerseits ist die aktive Teilnahme an deinem Leben. Wenn du nicht auf sie hörst und ihrem Rat offenbar nicht folgen kannst, werden sie nicht allzu viel Zeit mit dir verbringen.

Sie wollen, dass man auf sie hört, und wenn du dazu nicht in der Lage bist, haben sie bei dir nichts mehr zu suchen.

Wenn sie sich entscheiden, die Sache zu beenden, werden sie ihrem Partner die Gründe dafür ausführlich erklären.

Sie halten nicht lange an der Vergangenheit fest und machen mit ihrem Leben schnell weiter. Glaub aber bloß nicht, dass du danach mit ihnen befreundet bleiben wirst.

7. Waage

waage

Die Waage hält sich von Auseinandersetzungen fern. Zu viel Gezänk wird sie definitiv davonjagen. Aber das ist noch nicht der unverzeihliche Teil, wenn es um die Waage geht.

Obwohl sie keine Konflikte mögen, werden sie für die Person, die sie lieben, kämpfen.

Wenn eure Beziehung irgendwie ins Bröckeln gerät und sie versucht, sie zu retten und für das, was ihr beide habt, zu kämpfen, du aber nicht mitkämpfst, wird sie das nicht einfach so hinnehmen können.

Sie sind engagiert, und sie müssen sehen, dass ihr Partner genauso engagiert ist, und das kann er nur beweisen, indem er für die Beziehung kämpft, wenn sie anfängt, kaputt zu gehen.

Sie werden mit ihrem Partner auf eine so nette Art und Weise Schluss machen, dass derjenige nicht einmal wissen wird, ob sie noch zusammen sind oder nicht.

Sie kommen sehr schnell über Trennungen hinweg, normalerweise mit jemandem neuen.

8. Skorpion

skorpion

Obwohl sich der Skorpion durchaus bewusst ist, dass niemand perfekt ist und er auch bereit ist, über deine Fehler hinwegzusehen, gibt es doch eine Sache, die er nicht verzeihen kann.

Und das ist Verrat.

Wenn der Skorpion etwas mit jemandem anfängt, bedeutet das, dass er fest davon überzeugt ist, dass er dieser Person alles anvertrauen kann.

Er geht nicht einfach so mit irgendjemandem eine ernsthafte Beziehung ein. Wenn du aber sein Vertrauen missbrauchst, bist du für ihn gestorben. Nach so etwas kann eure Beziehung unmöglich gerettet werden.

Es passt nicht zu seinem Stil, die Sache einfach zu beenden – wahrscheinlich wird er sich irgendwie dafür rächen wollen, wie du ihn behandelt hast.

9. Schütze

schutze

Wer die Ansprüche des Schützen erfüllen will, muss etwas ganz Besonderes sein. Er stellt hohe Erwartungen an seinen Partner, aber auch an sich selbst.

Wenn er in der Beziehung mit dir das Gefühl bekommt, dass er nicht die beste Version seiner selbst ist, ist die Beziehung für ihn vorbei.

Außerdem steht er auf Abenteuer, und wenn er das Gefühl bekommt, dass du ihn aufhältst oder irgendwie behinderst, hat er nichts mehr bei dir zu suchen. Er ist einfach von Natur aus nicht kompromissbereit.

Von allen Sternzeichen ist der Schütze am bereitwilligsten, nach einer Trennung mit dem Ex-Partner befreundet zu bleiben.

Außerdem zieht er nie einen endgültigen Schlussstrich und lässt somit eine Option offen, jederzeit zu dir zurückzukehren.

10. Steinbock

steinbock

Der Steinbock ist ein Mensch der Logik. Wenn etwas in seiner Beziehung nicht stimmt, unternimmt er jeden logischen Schritt, den er sich überlegen kann, um die Sache zu retten.

Ihm ist voll und ganz bewusst, dass alles Gute im Leben viel Arbeit erfordert, und er ist bereit, alles zu geben, um seine Beziehung zu retten.

Wenn aber nichts von dem, was er tut, die Situation zwischen ihm und seinem Partner in Ordnung bringen kann, wird er die Beziehung einfach beenden, ohne es zu schade zu finden.

Der Steinbock ist pragmatisch und fest davon überzeugt, dass, wenn er sein Bestes gegeben und alles in seiner Macht Stehende getan hat, es keinen Grund gibt, etwas zu bereuen, was eindeutig nicht in seinen Händen liegt.

Er beendet alles schnell und direkt und lässt sich selbst etwas Zeit, um über die Trennung hinwegzukommen.

11. Wassermann

wassermann

Der Wassermann genießt es, neue Menschen kennen zu lernen und neue Beziehungen anzufangen. Er findet das alles aufregend und unterhaltsam.

Eine Sache, die er um jeden Preis behalten will, ist zumindest ein Teil seiner Unabhängigkeit vor der Beziehung.

Er ist lieber allein als mit der falschen Person zusammen, so dass die Beziehung praktisch vorbei ist, wenn du ein Problem damit hast, dass er einen Teil seines Lebens und seiner Persönlichkeit für sich behält.

Wassermänner können einfach nicht anders.

Er wird dir vielleicht nicht einmal sagen, dass ihr zwei Schluss macht. Wenn er aus deinem Leben verschwindet, kannst du dir sicher sein, dass eure Beziehung ein Ende gefunden hat.

12. Fische

fische

Es kann eine ganze Weile dauern, bis Fische dich abservieren. Sie gelten als ausgesprochen romantisch und können sich zutiefst verlieben. Sie sind nicht egoistisch und werden noch lange Zeit geben und geben.

Wenn der Fisch jedoch sieht, dass die Beziehung einseitig ist und dass er als Einziger in ihr immer nur gibt, wird er nicht mehr überlegen und die Beziehung sofort beenden.

Er ist voller Liebe und Aufmerksamkeit, aber er muss geschätzt und geliebt werden, damit die Beziehung mit ihm aufblühen kann.

Er wird sehr emotional Schluss machen und mit seinem Ex-Partner befreundet bleiben wollen, obwohl das für ihn noch schmerzhafter ist.

So Wissen Die Sternzeichen, Dass Ihre Beziehung Vorbei Ist