Wie kann man sich in möglichst kurzer Zeit und wenig Anstrengung von jemandem „entlieben“?

Wie kann man sich von den Fesseln der Vergangenheit befreien, sein Herz in der Gegenwart heilen und sich auf die Zukunft vorbereiten?

Bist du total in jemanden verliebt, obwohl ihr gerade erst schlussgemacht habt? Versuchst du, deine Gefühle für ihn zu verdrängen?

Klingt das für dich wie eine unmögliche Mission? Breaking news: es ist sehr wohl möglich. Glaub es oder nicht, es ist möglich, sich von jemandem zu „entlieben“!

Klar, wenn es wahre Liebe ist, werden die Gefühle niemals verschwinden.

Aber nachdem du schlussgemacht hast, sind die Chancen, dass es wahre Liebe war, extrem niedrig.

Und da es keine wahre Liebe war, heißt das, dass ihr nicht füreinander bestimmt wart und daher können deine Gefühle verschwinden! Jemanden, den man liebt, loszulassen, ist kein leichtes Unterfangen, aber es ist essentiell für dein Wohlbefinden.

Vergiss nicht, dass das Schlimmste, was dir passieren kann, ewig in einer unerwiderten Liebe festzustecken.

Die ganze vergeudete Zeit, wo du über jemanden grübelst, mit dem es einfach nicht sein soll.

Ich werde dich jetzt nicht anlügen.

Das Ganze wird nicht einfach sein, aber wenn du entschlossen bleibst und die untenstehenden Schritte befolgst und dich wirklich anstrengst, wird es dir gelingen, diesen Prozess zu beschleunigen.

Indem du die untenstehenden Schritte befolgst, wird die Dauer deines Heilungsprozesses wie im Flug vergehen.

Innerhalb kurzer Zeit wirst du dich von jener Liebe befreien und bist bereit eine neue Beziehung einzugehen; du wirst im Stande sein jemand anderen zu lieben – und diesmal die richtige Person!

1. Streng dich nicht zu sehr an, deinen Verflossenen zu vergessen

Wie kann man sich von jemandem „entlieben“? (ein „Schritt für Schritt Ratgeber“)

Fixiere dich nicht ausschließlich auf den Gedanken all deine unerwünschten Gefühle zu vergessen. Versuch dich auch mit anderen Dingen abzulenken.

Konzentriere dich auf dich selbst und deine Arbeit oder Schule.

Versuche so viel wie möglich in anderen Bereichen deines Lebens weiterzubringen und du wirst im Nu dein Liebesleben hinter dir lassen.

Wenn du dich nur auf das „Entlieben“ konzentrierst, werden sich deine Gedanken letzten Endes ausschließlich darum drehen, doch da befindest du dich gehörig auf dem Holzweg.

Du musst dich auf dein eigenes Leben konzentrieren und dich auf das eines anderen, den du zu vergessen versuchst.

Je mehr du dich dagegen wehrst, desto schwieriger wird es werden, dein Leben weiter zu leben.

Sich von jemandem trennen und einen Neuanfang zu machen, bedeutet nicht, all seine Energie ins Verdrängen seiner Gefühle und seines Verflossenen investieren zu müssen.

Vielmehr solltest du versuchen, dich abzulenken und Dinge anzugehen, die dich erfüllen.

Wenn du dich von jemandem emotional trennen möchtest, solltest du damit aufhören, ständig an eines zu denken: „Wie kann ich mich von ihm „entlieben“?“, stattdessen solltest du dich Dingen widmen, die dir wirklich guttun!

2. Verliebe dich in ETWAS anderes

Wie kann man sich von jemandem „entlieben“? (ein „Schritt für Schritt Ratgeber“)

Das Schlimmste, was du nach einer Trennung tun kannst, ist mit einem neuen Menschen zusammen zu kommen.

Du wirst diesen neuen Menschen zwangsläufig mit deiner alten Liebe vergleichen.

So werden deine Wunden nie verheilen.

Es wäre eine Qual zu versuchen, eine Quality-Time mit einer Person zu haben, während du ununterbrochen an die gute alte Zeit mit einer anderen Person denkst. 

Beziehungen, mit denen du dich hinwegtröstest, sind eine Sackgasse und du solltest sie unbedingt meiden.

Verschwende nicht deine Zeit, indem du dir einbildest, dass dich eine neue Beziehung, die alte vergessen lässt!

Stattdessen solltest du dich in etwas verlieben. Der beste Weg, um eine Person zu vergessen, ist die vorhandene Liebe in etwas völlig anderes zu stecken.

Das kann dein Job, ein Hobby oder eine frühere Leidenschaft von dir sein, die mit den Jahren in Vergessenheit geraten ist.

Such dir einfach etwas aus, das du gerne tust und du wirst im Handumdrehen nur mehr darauf fokussiert sein. Wer war noch mal dein Ex?

3. Kappe alle Verbindungen

Wie kann man sich von jemandem „entlieben“? (ein „Schritt für Schritt Ratgeber“)

Folge ihm nicht mehr auf diversen Social-Media-Kanälen.

Es ist keineswegs ein kindisches Verhalten; es ist das Verhalten einer erwachsenen Frau, die weiß, dass ein Körnchen Wahrheit im alten Sprichwort: „Aus den Augen, aus dem Sinn“, liegt.

Du solltest nicht ein paar Mal am Tag in Versuchung geraten seine Instagram-Storys zu verfolgen.

Du hast es nicht nötig zu wissen, was er macht und wo er sich gerade aufhält.

Es ist schon ok, für eine Weile so zu tun, als ob er nicht existieren würde. Um jemanden aufhören können zu lieben, muss man ihn zuerst vergessen. 

Es soll nicht so sein, als wäre er nie Teil deines Lebens gewesen; es sollte eher so sein, als wäre er mal Teil deines Lebens gewesen, aber es ist schon so lange her, dass du dich gar nicht mehr richtig an die Geschenke eures ersten Valentinstags erinnern kannst, geschweige denn an etwas anderes.

4. Gönn dir Zeit für dich allein

Wie kann man sich von jemandem „entlieben“? (ein „Schritt für Schritt Ratgeber“)

Nachdem du nicht mehr in einer Beziehung bist, hast du viel mehr Freizeit. Was du mit dieser freien Zeit anfängst, kann dir in vielen Bereichen von Vorteil sein.

Du kannst dich nun auf dich selbst konzentrieren. Und auf deine Figur ebenfalls! Geh ins Fitnessstudio!

Lebe gesünder und trainiere deine Muskeln. Oder, falls du nicht gerne ins Fitnessstudio gehst, kannst du Zeit in der Natur verbringen.

Geh Wandern, Rad fahren, Ski fahren… Es gibt zahlreiche Aktivitäten, die deiner Gesundheit guttun.

Betrachte es nicht als selbstverständlich. Ich kann verstehen, wenn es dir schwer fällt etwas zu machen, wenn dich alles demotiviert, aber du bist es dir selbst schuldig.

Deine Gesundheit sollte immer deine oberste Priorität sein! Es ist also an der Zeit, aufzuhören, an deinen Ex zu denken und ein gesünderes Leben zu beginnen, gefüllt mit Hobbys, die du gerne machst.

Sobald du wieder bemerkst, wie sehr du das Leben liebst und dein Selbstbewusstsein gestärkt hast, wirst du wissen, wie man sich von jemandem „entlieben“ kann, der dir auf keinster Weise guttut!

5. Verbring Zeit mit deinen Freunden und Familie

Wie kann man sich von jemandem „entlieben“? (ein „Schritt für Schritt Ratgeber“)

Deine Freunde können dich ins Fitnessstudio begleiten. Oder du machst einen Ausflug mit deiner Familie.

Treffe dich wieder mit Leuten und unternehmt verschiedene Aktivitäten.

Dadurch wirst du in der Lage sein, dich auf Dinge zu konzentrieren, die wirklich bedeutungsvoll sind und das wird dir dabei helfen, deine unerwiderten Gefühle zu vergessen.

Gib deine Liebe deinen Freunden und Familie, denjenigen, die immer hinter dir stehen.

Denn sie verdienen deine Liebe und du solltest sie aus dir rauslassen.

Es ist besser seine Freunde oder Familienangehörige zu lieben als irgendeinen Typen, der es nicht wert ist.

Der Prozess des „Entliebens“ führt dazu, dass du alles andere in deinem Leben zu lieben beginnst, beginnend bei dir selbst, deinen Interessen und deiner Familie.

Betrachte diese Dinge nicht als selbstverständlich. Selbst wenn du dich neu verliebst, mach ihn nicht gleich zur Nummer 1.

Er sollte sich erst verdienen, deine Nummer 1 zu werden.

6. Denk nicht dauernd an die Liebe

Wie kann man sich von jemandem „entlieben“? (ein „Schritt für Schritt Ratgeber“)

Denk nicht an dein Liebesleben. Denk nicht an deinen zukünftigen Ehemann und wie viele Kinder ihr haben werdet. Mal dir nicht aus, wie dein Leben sein wird.

Denk nicht, dass die nächste Person, die du kennenlernen wirst, schlimmer sein wird als die Person, von der du dich getrennt hast.

Überlass solche Gedanken deinem zukünftigen Ich!

Alles, auf was du dich im Moment konzentrieren solltest, ist, dich selbst zu lieben und die Dinge, die im Absatz davor erwähnt wurden.

Neben deiner allgemeinen Gesundheit solltest du dich im Speziellen um deine mentale Gesundheit kümmern.

Versuche einige positive Gedanken zu fassen und bemühe dich, danach zu streben.

Wenn du mental gesund bist, bedeutet das, dass du dir deiner Lebensumstände bewusst bist und du deine Emotionen unter Kontrolle hast.

Hast du das erst mal erreicht, ist der Prozess des Liebens und Entliebens sowie seinen Emotionen freien Lauf zu lassen nicht mehr so schwer. 

7. Nimm dir etwas Zeit, um über deine Beziehung nachzudenken

Wie kann man sich von jemandem „entlieben“? (ein „Schritt für Schritt Ratgeber“)

Nachdem du dieses Thema einige Zeit aus deinem Leben ausgeklammert hast, solltest du dir etwas Zeit nehmen, um dieser Sache ins Gesicht zu schauen.

Akzeptiere die Tatsache, dass du in einer Beziehung warst. 

Nun bist du Single. Mittlerweile hast du zumindest teilweise aufgehört, jemanden zu lieben, es ist Zeit herauszufinden, warum es dazu kam, wie es kommen musste. War es überhaupt Liebe?

Was waren die Probleme in deiner Beziehung? Wer von euch beiden hat den Schlussstrich gezogen?

Welche Art von Problemen hattest du in deiner Beziehung?

Wenn du diese Fragen beantworten kannst, wirst du in der Lage sein, die Beziehung hinter dir zu lassen (leider habe ich das alles zu spät realisiert).

Betrachte das als eine Art „Herzreinigung“.

Wie man sich von jemanden „entlieben“ kann? Nun ja, du solltest dich daran zurückerinnern, warum du dich in ihn verliebt hast und warum du ihn vergessen willst.

8. Akzeptiere es

Wie kann man sich von jemandem „entlieben“? (ein „Schritt für Schritt Ratgeber“)

Du bist jetzt Single. Du bist, wer du bist. Du liebst, was du liebst. Akzeptiere dein Leben, so wie es ist.

Selbstakzeptanz ist wichtig, um dein Leben in vollen Zügen genießen zu können. 

Indem du dich so akzeptierst, wie du bist, wird es anderen leichter fallen, dich zu lieben und die Zukunft deines Liebeslebens wird gar nicht mal so düster sein.

Wenn du dir andauernd Sorgen machst, wird es den anderen nicht gerade leichter fallen, dich zu lieben; es wird dich nur weniger attraktiv erscheinen lassen.

Der attraktivste Teil eines Mädchens ist ihr Lächeln, deshalb nutze jede Gelegenheit, um dir eines ins Gesicht zu zaubern.

Wenn du dir das einmal verinnerlicht hast, wirst du dein Leben viel besser im Griff haben.

Erinnere dich daran, dass du im Endeffekt die einzige Person bist, die dir helfen kann und du dich darauf konzentrieren solltest, dich selbst zu lieben, da das einen entscheidenden Unterschied im Heilungsprozess ausmachen kann!

9. Geh unter Leute

Wie kann man sich von jemandem „entlieben“? (ein „Schritt für Schritt Ratgeber“)

Wenn du bisher alle Schritte befolgt hast – Gratulation, du bist schon fast über deinen Ex hinweg!

Natürlich gibt es noch einen glimmenden Funken in deinem Herzen, aber auch das wird schon, sobald du wieder anfängst, Leute zu treffen.

Geh aus. Verbringe Zeit mit deinen Freunden. Amüsiere dich. Lerne neue Leute kennen.

Wenn du erst mal jemand Neuen kennenlernst, wirst du anfangen, Gefühle gegenüber dieser Person zu entwickeln und der glimmende Funke für deinen Ex wird für immer erlöschen.

Aber sei vorsichtig! Fixiere dich nicht auf den erstbesten Kerl, den du triffst.

Es braucht Zeit, um den Richtigen zu finden, daher lass dich nicht zu schnell auf etwas ein.

Analysiere den Single-Markt, amüsiere dich und vor allem, sei geduldig. Der Richtige wird in dein Leben treten, wenn du es am wenigsten erwartest.

Der Richtige wird kommen, weil du es dir verdient hast. Mach dir keine Sorgen, das Schicksal kennt das richtige Timing.

Sich zu verlieben ist leichter, als mit einer Liebe abzuschließen, deshalb wirst du schneller jemanden wieder kennen und lieben lernen, als sich von jemandem loszusagen.

10. Ziehe einen Therapeuten zu Rat

Wie kann man sich von jemandem „entlieben“? (ein „Schritt für Schritt Ratgeber“)

Wenn all diese Tipps wirkungslos sind, kannst du dir noch immer professionelle Hilfe suchen. Schäme dich deswegen nicht.

Es ist eine Schande, nicht einzusehen, wenn man Hilfe braucht.

Du musst in der Lage sein, deine Gefühle und Bedürfnisse zu verstehen.

Wenn du über deine Gefühle nicht hinwegkommst, dann hat dies vielleicht tiefere Gründe und mit einem Therapeuten zu sprechen, hilft dir womöglich, tiefer in vergangene Emotionen durchzudringen.

Vielleicht gibt es in dir drinnen Dinge, die dich beschäftigen, von denen du gar nichts weißt oder du bist von einem Kindheitstrauma geschädigt.

Oder es könnte sein, dass du Angst davor hast, verlassen zu werden.

Nichtsdestotrotz ist es auf jeden Fall wichtig mit jemandem zu sprechen, um sich selbst zu reflektieren und um Rat zu fragen. Es kann keinen Schaden anrichten.

Du kannst nur davon profitieren und deinen Heilungsprozess beschleunigen. 

Abschlussgedanken

Wie kann man sich von jemandem „entlieben“? (ein „Schritt für Schritt Ratgeber“)

Gratulation! Du bist am Ende deines Heilungspfades angelangt. Du weißt nun, wie man sich von jemandem „entlieben“ kann. 

Du bist bereit, dein Herz mit neuem Spaß und Glück zu füllen.

Du beherrschst jeden Aspekt deines Lebens.

Du kannst es mit jeder Lebenssituation aufnehmen. Du bist so stark wie noch nie!

Lass niemanden ruinieren, was du aufgebaut hast. Sei dein eigener Fels in der Brandung und vergiss nie, zuerst dich selbst zu lieben.

Pass auf deine Gesundheit und deine Emotionen auf.

Geh mit dir niemals zu hart ins Gericht. Du bist auch nur ein Mensch und deine Wunden heilen eben nicht so schnell, wie du es gerne hättest.

Der Schlüssel zum Lieben und „Entlieben“ ist das Begreifen deiner Gefühle. Sei immer dazu bereit, mit ihnen umzugehen. 

Respektiere deine Emotionen und sie werden auch dich respektieren. Solange du sie nicht den Ton in deinem Leben angeben lässt, wird es dir gut gehen.

Und vergiss nicht: nichts ist so sexy, wie ein Lächeln auf deinem Gesicht!

Wie Kann Man Sich Von Jemandem „entlieben“? (Ein „schritt Für Schritt Ratgeber“)

shares