Skip to Content

Nenne Ihn Nicht Deinen Freund, Bis Diese 8 Dinge Passiert Sind

Nenne Ihn Nicht Deinen Freund, Bis Diese 8 Dinge Passiert Sind

1. Er bemüht sich wirklich, mit dir zusammen sein

ein Paar, das im Dunkeln einen Film sieht

Es ist einfach jemanden zu daten, wenn du immer diejenige bist, die alles organisiert.

Lass ihn aufstehen und die Initiative ergreifen.

Er sollte in der Lage sein, ein richtiges Date zu planen, anstatt nur bei dir oder bei sich zuhause rumzuhängen.

Sogar eine Nacht zuhause, kann als richtiges Date eingestuft werden, wenn er sich etwas besonderes ausdenkt und es romantisch und süß macht.

2. Er weiß genau, was er will

ein Mann, der in der Natur posiert

Wenn er nicht bereit für eine Beziehung ist, wird er um den heißen Brei herumreden, bei allem, was er sagt, undeutlich sein, und du wirst nie wissen, wo du mit ihm stehst.

Auf der anderen Seite wird er, wenn er voll dabei ist, mehr tun, als es dir nur zu sagen – er wird es dir zeigen.

Er wird keine Angst haben, dich seine Freundin zu nennen und dich so auch anderen vorzustellen.

3. Seine Lieben wissen über dich Bescheid

Freunde, die zusammen Spaß haben

Das ist überaus wichtig – ein Mann, der es ernst mit dir meint und sich seiner Gefühle sicher ist, wird mit seinen Freunden und seiner Familie über dich reden.

Er wird sein Glück mit ihnen teilen wollen.

Er muss dich ihnen nicht so früh vorstellen, aber sie sollten zumindest wissen, dass du existierst.

Wenn er dich geheim hält, ist er definitiv nicht dein Freund.

4. Er löscht alle Dating-Apps

Mann auf der Brücke macht ein Selfie

Wenn Tinder (oder ähnliches) immer noch die Haupt-App auf seinem Handy ist, ist er nicht wirklich damit beschäftigt, die Dinge zum Laufen zu bringen.

Für einen Mann, der dich als jemanden sieht, mit dem er etwas Ernstes haben könnte, macht es keinen Sinn, sich immer noch umzuschauen und seine Optionen offen zu halten.

Er wird dir schreiben und dich anrufen, anstatt seine Zeit an Dating-Apps zu verschwenden.

Nenne Ihn Nicht Deinen Freund, Bis Diese 8 Dinge Passiert Sind

5. Er verhält sich nie so, als ob er dich besitzen würde

Ein Mann küsst ein Mädchen auf die Stirn(1)

Beziehungen sind keine Sklaverei. Die zwei Menschen sollten als gleichwertig betrachtet werden, und es gibt keinen Platz für einen Vorgesetzten.

Das wäre einfach falsch und auf so vielen Ebenen toxisch, und falls dir das passiert, solltest du so schnell wie möglich von ihm wegkommen.

6. Er ist locker, wenn es darum geht, intimer zu werden

ein Paar, das sich in der Abenddämmerung in die Augen schaut

Natürlich phantasiert er über dich und findet dich sehr attraktiv, aber wenn er jemand ist, den du deinen Freund nennen kannst, wird er seine Wünsche kontrollieren und ein Gentleman sein.

Er wird dich mit dem Sex nicht beeilen, weil er vorhat, lange bei dir zu bleiben.

Wenn ein Mann etwas langfristiges will, wird er dich nicht dazu drängen, mit ihm ins Bett zu steigen.

Ein echter Freund wird deinen Freiraum respektieren, dir vertrauen, und dir keinen Stress machen, wenn du mit deinen Freunden ausgehst oder Reisepläne mit ihnen machst.

Du solltest das gleiche für ihn tun können.

7. Es muss einfach Klick machen

ein Paar sitzt an einem Tisch und hält sich an den Händen

Die Chemie ist definitiv der Ausgangspunkt für eine dauerhafte Beziehung.

Sie ist wie eine unsichtbare Schnur, die dich mit einer anderen Person verbindet.

Bei der Chemie geht es nicht nur um Leidenschaft, sondern auch um die Kraft, die zwei Menschen dazu bringt, sich mit all ihren Fehlern und Tugenden so zu akzeptieren, wie sie sind.

Sie ist wichtig für die Tage, an denen ihr streitet oder euch gegenseitig auf die Nerven geht.

Sie dient als Erinnerung daran, warum ihr überhaupt zusammen seid.

8. Du machst dir weniger Sorgen und lächelst mehr

Ein Paar lacht und geht im Wald spazieren

Es klingt so einfach, aber es scheint, als ob es heutzutage den Menschen schwer fällt, das zu verstehen.

Bei Liebe geht es nicht darum, in einer emotionalen Schwebe zu stecken, es geht nicht darum, Spielchen zu spielen oder nur die Hälfte zu geben.

Bei Liebe geht es nicht um Tränen und Sorgen.

Liebe ist ein Lächeln auf deinem Gesicht, denn alles, was du fühlst und alles, was du gibst, wird erwidert.

Klar, ihr habt ab und zu Probleme, aber sie sollten niemals größer als eure Gefühle füreinander sen.

Wenn du jemanden gefunden hast, der dein Glück an erste Stelle setzt, solltest du ihn unbedingt deinen Freund nennen.

Nenne Ihn Nicht Deinen Freund, Bis Diese 8 Dinge Passiert Sind

Du Hast Mein Herz Gebrochen, Also Habe Ich Dich Verlassen – Ich Bin Gut Genug
← Previous
5 Schreckliche Arten, Auf Die Dich Ein Toxischer Mann Verändert
Next →
shares