Ich war so verliebt, dass die Aussage ‘Hals über Kopf’ noch eine Untertreibung wäre. Ich hatte das Gefühl, dass mir nie zuvor jemand so viel bedeutet hatte. Als sei ich wieder in der Schule und er meine erste Liebe.

Natürlich war am Anfang alles perfekt. Es ist seltsam, wie sich alles über Nacht verändern kann.

Erst später in der Beziehung bekommen die Dinge eine bittersüße Note. Unsere Liebe wurde mit der Zeit immer stärker, trotz all den bitteren Teilen der Beziehung.

Was mich am meisten aufregte war, wie er manchmal mit mir sprach, als sei er überhaupt nicht daran interessiert, ein Gespräch zu haben.

Ich verstehe, dass ich ihn vielleicht gelangweilt habe, aber ich war immer da, um zu helfen. Er hätte mich nicht abwertend behandeln müssen. Er hätte um meine Hilfe bitten können. Eine andere Sache, die mir auf die

Nerven ging, war, wie er jede andere Beziehung in seinem Leben zur Priorität machte. Seine Beziehung mit mir fiel auf der Liste nach unten, bis er sie schließlich ganz davon strich.

Ich wollte mit ihm sprechen. Ich brauchte Erklärungen. War es etwas, das ich getan habe? Oder etwas, das er getan hat?

Ich habe so viele Fragen gestellt und jede einzelne ist noch immer unbeantwortet.

Ich brauchte irgendetwas. Irgendeine Art von Grund hätte schon genügt. Hat er sich entliebt? Ich weiß es nicht und es scheint nicht, als würde ich es je erfahren.

Seit der Trennung ist einige Zeit vergangen und hier bin ich und denke noch immer darüber nach. Es war die schlimmste Trennung, die ich je hatte.

Es tut noch immer weh und wird sicherlich noch weiter schmerzen. Diese Art von Schmerz hört nicht einfach auf. Es braucht Zeit. Und ich schätze es wird einiger Reinigungen der Erinnerungen bedürfen.

Ich wünschte, ich könnte jede Erinnerung an ihn aus meinem Hirn löschen, denn ich sehe, dass es keine Option sein wird, einen Guten Grund für unsere Trennung zu bekommen.

Ich habe keine Ahnung, was in seinem Kopf vorging.

Ich habe mich im einen Moment geliebt gefühlt und im nächsten fiel alles auseinander. Ich hätte es kommen sehen kônnen. Aber wer könnte diese Art von Situation voraussehen?

Ich weiß, dass er nicht der Typ Mensch ist, der gern über seine Gefühle spricht. Er ist reserviert und manchmal sogar schüchtern vor fremden Menschen. Aber nichts davon ist eine Entschuldigung dafür, die Trennung nicht vernünftig zu klären.

Er hat mir ein schreckliches Gefühl gegeben. Als sei ich Müll oder etwas, um das man sich kümmern müsse. Er hat den Müll einfach aus dem Haus geräumt und ihn auf dem Weg zur Arbeit weggeworfen.

Im Kopf des Narzissten: Schlage ihn mit seinen eigenen Waffen
14,99 €

In diesem Buch habe ich mein Herz so geöffnet, wie ich es zuvor nie für möglich gehalten hätte. Aber ich habe es getan, weil ich möglichst vielen Frauen die Chance geben möchte, aus meinen Fehlern zu lernen, sie zu vermeiden oder zu heilen, so wie ich Heilung erfahren habe.

Jetzt Kaufen Learn More
01/22/2021 11:19 am GMT

Ich habe mich in meinem ganzen Leben noch nie so wertlos gefühlt.

Jetzt frage ich mich immer wieder selbst: War es echt? War irgendetwas an unserer Beziehung echt? Habe ich ihm wirklich etwas bedeutet? Denn wenn dir etwas an jemandem liegt, dann behandelst du ihn nicht wie Müll.

Du hasst die Tatsache, dass du die ihn loswerden musst und du weinst, wenn du ihn wegwirfst. Vielleicht findet ihn jemand anderes und findet einen Nutzen in dem, was du nicht mehr brauchst. Vergiss auch nicht, dass Recycling eine Option ist.

Schau, was er mit mir gemacht hat! Ich vergleiche mich selbst mit Müll. Ist das nicht lustig? Also, nicht für mich, aber jemand anderes könnte es witzig finden.

Ich hoffe, dass ich eines Tages auch darüber lachen kann. Dieser Tag scheint aber nicht greifbar. Es ist egal, wie viel Zeit vergangen ist, es wird immer Teil meiner Seele sein.

Es wird immer mein Ballast sein und meine offene Wunde.

Ich hoffe, dass niemand diesen Schmerz erleben muss.

Ich hoffe, niemand muss sich wie Abfall fühlen.

Ich wünschte, alle könnten sich reifer verhalten und nicht vergessen, dass der andere auch Gefühle hat. Sei gut zu anderen und sie werden gut zu dir sein. Du bist nicht anders oder besser als alle anderen. Du musst den Respekt geben, denn du erhalten willst.

Ich werde mich nie wieder respektlos behandeln lassen. Ich werde ihn nicht um einen Abschluss bitten, weil ich einfach seinen Blick nicht sehen will, der sagt, dass es nicht seine Schuld war.

Ich schätze, dass für ihn die Trennung gut lief. Dieser egoistische Teil seiner Persönlichkeit macht ihn blind für die Gefühle und Bedürfnisse aller anderen.

Viel Glück an seine zukünftige Freundin. Ich hoffe er behandelt sie anders.

Im Kopf des Narzissten: Schlage ihn mit seinen eigenen Waffen
14,99 €

In diesem Buch habe ich mein Herz so geöffnet, wie ich es zuvor nie für möglich gehalten hätte. Aber ich habe es getan, weil ich möglichst vielen Frauen die Chance geben möchte, aus meinen Fehlern zu lernen, sie zu vermeiden oder zu heilen, so wie ich Heilung erfahren habe.

Jetzt Kaufen Learn More
01/22/2021 11:19 am GMT