Der Versuch, mit einem Narzisst zu diskutieren oder ein normales Gespräch zu führen, ist unmöglich.

Du kannst es versuchen. Du kannst für dein Meinungsrecht kämpfen, aber du wirst nichts erreichen.

Wenn er es will, wird er dir das Gefühl geben, mit einer Wand zu sprechen – einer emotionslosen, kalten und fernen Wand.

Deine Worte werden einfach nicht durchkommen, egal wie entschlossen und laut du bist. Gespräche mit einem Narzisst können dich wahnsinnig machen.

Du gehst im Kreis, während du mit einem Narzisst sprichst, und am Ende verlässt du, ein vollkommen gesunder Mensch, das Gespräch und fragst dich, ob etwas mit dir nicht stimmt.

Aber was tun wir, wenn wir eine Beziehung mit einem Narzisst beginnen? Wir vertrauen ihm.

Und das ist etwas, was du zu Beginn jeder Beziehung tun solltest. Du hast einen Mann an deiner Seite.

Du glaubst, dass er dich liebt und nie etwas tun würde, um dich zu verletzen.

Also gibst du dein Herz und deine Seele der Person, die dich beschützen soll, und du bekommst die kalte Schulter. Du wirst misshandelt, du wirst reingelegt.

Das lässt dich natürlich verwirrt und verletzt zurück. Narzissten denken nicht so wie wir.

Sie spielen nicht nach den Regeln, und ihre Denkweise ist völlig anders als unsere.

Ihr Mitgefühl existiert nicht, und versuche nie zu verstehen, warum ein Narzisst etwas getan oder gesagt hat, weil du es nicht verstehen kannst.

Selbst wenn es dir jemand sagen würde, wäre es für dich völlig unlogisch.

pset Junges Paar sitzt auf Sofa und ignoriert sich gegenseitig

Was passiert, wenn wir erkennen, wer sie tatsächlich sind? Zu diesem Zeitpunkt ist es zu spät.

Du bewegst dich im Kreis. Du versuchst, einer Person, die denkt, dass sie allmächtig und korrekt ist, immer einen Punkt zu beweisen.

Fang niemals ein Gespräch mit einem Narzisst an. Du wirst verlieren!

Ihre Manipulation ist für alle außer für dich offensichtlich. Und der erste Fehler, den du in einem Gespräch mit einem Narzisst machst, ist, ihm nicht zuzustimmen.

Wenn du dich in einer Situation befindest, in der du nicht vermeiden kannst, mit einer solchen Person zu reden, warte einfach geduldig darauf, dass er beendet, was er zu sagen hat, und egal wie schmerzhaft es ist, halte deinen Mund und lass dich nicht davon stören.

Eine einfache Meinungsverschiedenheit wird einen vollständigen Angriff auf dich auslösen.

Anstatt dass du das Opfer bist, was du bist, wird er die Dinge umdrehen, und du wirst plötzlich der Bösewicht sein. Narzissten führen keine Gespräche, sie führen verbale Angriffe.

Im Kopf des Narzissten: Schlage ihn mit seinen eigenen Waffen
14,99 €

In diesem Buch habe ich mein Herz so geöffnet, wie ich es zuvor nie für möglich gehalten hätte. Aber ich habe es getan, weil ich möglichst vielen Frauen die Chance geben möchte, aus meinen Fehlern zu lernen, sie zu vermeiden oder zu heilen, so wie ich Heilung erfahren habe.

Jetzt Kaufen Learn More
01/22/2021 11:19 am GMT

Es liegt nicht in ihrem Interesse, die Dinge so zu besprechen, wie es normale Menschen tun.

Sie wollen deinen Kopf durcheinanderbringen und einen Streit gewinnen. Nichts anderes ist wichtig, außer dass sie das verbale Match gewinnen.

Hier sind die häufigsten Gesprächstaktiken, mit denen Narzissten dich manipulieren.

1. Rückprojektion

Paar im Café reden und Tee trinken

Wenn du mit einem Narzisst sprichst, kannst du etwas Nettes sagen. Du kannst dich wirklich bemühen, ihn zu loben, um das Gespräch in eine andere Richtung zu führen, aber das wird nicht ausreichen.

Ein Narzisst wird alles, was du sagst, immer als Beleidigung und persönlichen Angriff auf ihn interpretieren. Er wird alles umkehren und sich selbst zum Opfer machen.

Er wird dich dazu bringen, zu denken, dass du verrückt bist und aus dir den Bösewicht machen, was dich verwirren wird, weil alles, was du tun oder sagen wolltest, etwas Nettes war.

2. Themenwechsel

junges Paar sitzt am Tisch im Café

Jedes Mal, wenn du die Oberhand hast, und Recht hast, und dein Narzisst nicht weiß, wie er dich widerlegen soll, ändert er das Thema.

Er muss die Kontrolle über das Gespräch haben, und während du mit deinen korrekten Aussagen befasst bist, kann er das nicht erreichen.

Aber bevor du mit dem Auge blinzelst, wird er das Gespräch in eine andere Richtung lenken, in der du nicht mehr die Kontrolle hast.

Es wird nichts mit dem zu tun haben, worüber ihr vorher gesprochen habt, und du wirst dich im Verteidigungsmodus befinden und versuchen, deine Unschuld zu beweisen.

3. Schreien

Wütendes Paar, das nachts in einer Bar wütend streitet

Ein Narzisst versucht, dich durch Schreien einzuschüchtern. Er benutzt laute Töne, um dich zu zwingen, dich im Gespräch zurückzuziehen.

Das macht vollkommen Sinn, wenn der Narzisst ein Mann und das Opfer eine Frau ist.

Die meisten Frauen werden sich zurückziehen, wenn das Gebrüll beginnt.

Diese Taktik ist die effektivste, wenn es Menschen um euch herum gibt, wie z. B. wenn ihr in der Öffentlichkeit seid.

In dem Wissen, dass du keine öffentliche Peinlichkeit riskieren willst, wird ein Narzisst einen Streit auslösen, vorzugsweise in der Nähe von so vielen Menschen wie möglich, weil er weiß, dass er ihn gewinnen wird. Du wirst nachgeben und versuchen, die Situation zu beruhigen.

4. Beschuldigungen

Zwei junge Liebende streiten sich wegen Meinungsverschiedenheiten.

Wenn ein Narzisst das Thema wechselt, wird er die Schuld auf dich schieben.

Er wird Fragen stellen und Dinge aus der Vergangenheit vorbringen. Vielleicht waren einige davon deine Schuld, aber du hast dich damals mit ihnen beschäftigt – zumindest hast du das gedacht.

Nun, das ist nicht der Fall. Er behält diese Dinge in seinem Kopf, um sie in Momenten wie diesen gegen dich einzusetzen.

Dann bist du diejenige, die die Schuld trägt, du fängst an, dich zu verteidigen, und du hast keine Ahnung, wie das Gespräch so schnell seinen Lauf geändert hat.

Alles, was du weißt, ist, dass du diejenige bist, die für jedes einzelne Problem in eurer Beziehung verantwortlich ist, und er ist nur ein unschuldiges, armes Opfer.

5. Das Opfer spielen

Unglückliche wütende Frau, die mit ihrem Freund spricht

Wenn er das Opfer spielt, wird niemand ihn verdächtigen, der Täter zu sein.

Er weiß, wie man die Situation umkehren und beweisen kann, dass er der Missbrauchte ist.

Wenn du zum Beispiel etwas von ihm willst und ihn freundlich fragst, wird er nicht mit Empathie antworten.

Es wird ihm egal sein, dass das, wonach du fragst, sehr wichtig für dich ist. Er wird sich nicht dafür entschuldigen, dass er dir nicht helfen wollte.

Er wird wütend auf dich werden und dich anschreien, weil du seine Gefühle nicht berücksichtigt hast.

Du hast nicht über seine Gefühle und was er durchmacht nachgedacht.

Denn wenn man es mit einem Narzisst zu tun hat, geht es immer um sie. Sie sind und bleiben ihre eigene erste Priorität.

Und am Ende wirst du eine Schlampe sein, wenn du es überhaupt wagst, etwas von ihm zu verlangen.

Du weißt schon, da er ein Opfer ist, und niemand weiß, wie schwierig es ist, mit dir umzugehen.

Das ist sein Ziel, sich so anderen zu präsentieren und dich schließlich davon zu überzeugen, dass es wirklich die Wahrheit ist.

6. Unterbrechen

Ehemann, der emotional sprechende frustrierte Frau argumentiert wegschaut

Da sie es lieben, im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit in der Menge zu stehen, lieben sie es auch, im Gespräch im Mittelpunkt der zu stehen.

Ihre Kommunikation mit dir ist eine Einbahnstraße. Wenn du versuchst, ein Argument zu beweisen und sehr nahe dran bist, wird dich ein Narzisst ständig unterbrechen, um deine These zu widerlegen.

Wenn ein Narzisst mit dir spricht, hat er kein Interesse daran, zu hören, was du zu sagen hast, und das Gespräch muss nach seinen Regeln oder gar nicht stattfinden.

Wenn sie also anfangen, die Kontrolle zu verlieren, unterbrechen sie, um die Kontrolle zurückzuerlangen und die Aufmerksamkeit auf sich selbst zu lenken.

7. Die Schweigebehandlung

Männer streiten sich mit seiner Freundin, die neben ihm auf dem Sofa auf der Couch sitzt

Die schlimmste Form des emotionalen Missbrauchs ist definitiv die Schweigebehandlung eines Narzissten.

Narzissten benutzen das, um dich abzublocken, wenn du nicht akzeptiert hast, was sie wahrnehmen und sagen, dass es die Wahrheit ist.

Wenn sie keine andere Machtquelle haben, benutzen sie emotionale Manipulationen, um die Kontrolle über dich zu erlangen.

Nicht nur, dass sie es benutzen, wenn sie falsch liegen, sondern auch jedes Mal, wenn etwas, das sie nicht mögen, seinen Lauf nimmt.

Sie verwenden es, wenn ihr als Paar wichtige Fragen klären müsst oder wenn du etwas falsch gemacht hast.

Und das Schlimmste daran ist, dass sie nicht mit dir reden werden, es sei denn, du entschuldigst dich – normalerweise für das, was du nicht getan hast.

Also ignorieren sie dich nicht nur grundlos, du musst dich entschuldigen und normalerweise um seine Aufmerksamkeit bitten, damit er Gnade haben und mit dir reden kann. Dann übernimmt er die Rolle eines allmächtigen Vergebenden.

Er wird so gut und nachsichtig, und er sorgt dafür, dass du dich an die Zeit erinnerst, als du etwas vermasselt hast und er dir vergeben hat, weil er eine gute Seele ist.

Die Schweigebehandlung soll dazu führen, dass du dich ungeliebt und verlassen fühlst.

Zuerst klingt es seltsam, dass ein solches Verhalten diese Emotionen in dir hervorrufen könnte, aber wenn Stille zu einer regelmäßigen Sache wird, hat sie einen großen Einfluss auf dich.

Die 7 Häufigsten Kontrolltaktiken im Gespräch, Die Alle Narzissten Verwenden

Im Kopf des Narzissten: Schlage ihn mit seinen eigenen Waffen
14,99 €

In diesem Buch habe ich mein Herz so geöffnet, wie ich es zuvor nie für möglich gehalten hätte. Aber ich habe es getan, weil ich möglichst vielen Frauen die Chance geben möchte, aus meinen Fehlern zu lernen, sie zu vermeiden oder zu heilen, so wie ich Heilung erfahren habe.

Jetzt Kaufen Learn More
01/22/2021 11:19 am GMT