Skip to Content

7 Zeichen Dafür, Dass Du Nur Eine Option Für Ihn Bist

7 Zeichen Dafür, Dass Du Nur Eine Option Für Ihn Bist

Zu einem Zeitpunkt in deinem Leben warst du nur ein Plan B.

Er hat dich mit sich geschleppt, weil er wahrscheinlich eine andere im Sinn hatte und du hast als Option gedient – falls seine ursprünglichen Pläne scheitern sollten.

Du warst nie sein erster Gedanke. Ja, ich weiß, es ist leicht darüber zu sprechen, wenn es vorbei ist. Aber wenn es dir gerade passiert, siehst du es nicht.

Oder vielleicht siehst du es, aber du willst es nicht zugeben.

Und warum auch? Niemand will jemandes zweite Wahl sein.

Aber die Zeit wird dich einholen und dir zeigen, wie unsicher der Grund ist, auf dem du stehst. Du wirst sehen, dass du einen riesen Fehler begangen hast.

Wenn du es noch nicht getan hast, lies dir die Zeichen dafür durch, dass du nur eine Option bist, die bestätigen werden, was du seit einer Weile bezweifelst.

1. Er macht keine Pläne

Du weißt nie, wo du stehst. Er macht nie Pläne oder verpflichtet sich dir, weil er weiß, dass vielleicht noch etwas besseres kommt.

Und mit ‘besser’ meine ich die Eine, die wichtiger ist als du.

Eine spontane Beziehung kann lustig sein, aber immer spontan und unzuverlässig zu sein ist verdächtig.

2. Er lässt dich im Stich

Dieser Punkt ist stark mit dem ersten verbunden.

Selbst wenn er Pläne mit dir macht, wird er dir in letzter Minute absagen.

Und er wird sich nicht schuldig fühlen. Deine Gefühle sind ihm nicht wichtig.

Das einzige, was zählt, ist, dass er bekommt, was er will.

Manchmal, wenn es nicht so ist, kommt er zu dir. Willst du wirklich eine zweite Wahl sein?

3. Er ist unbeständig

Seine Meinung ändert sich andauernd.

An einem Tag ist er total in dich verliebt und will dir die Welt schenken, aber am nächsten ignoriert er dich komplett – ich meine den Bäumen im Park beim Wachsen zusehen wäre ihm lieber als du.

Darum ist das Thema so knifflig.

Du bekommst all diese gemischten Signale und weißt nicht, wie du dich verhalten sollst. Ja oder Nein?

 

4. Er hat eure Beziehung nicht definiert

Ihr beiden habt keinen Titel. Er will dem Ganzen, was zwischen euch beiden läuft, keinen Namen geben.

Und weißt du warum? Weil dein Titel wäre – Die Andere. Und das wäre dir wahrscheinlich unangenehm.

Selbst wenn du das Problem ansprichst, ignoriert und meidet er es mit aller Kraft.

5. Er will nur das Eine von dir

Wenn er ‘in der Stimmung’ ist, rennt er zu dir.

Willst du wirklich sein Gelegenheitssex sein?

Denk an die andere Seite der Beziehung – du bist diejenige, die allein zurückbleibt, wenn er fertig mit dir ist.

Und er macht weiter mit seinem Leben, bis er das nächste Mal einen Ständer bekommt.

6. Du bist die Einzige, die sich bemüht

Er steckt keine Mühe in die Beziehung. Er versucht es nicht mal.

Wenn du ihn erfolgreich zu einem Date überredet hast und er nicht kurz davor absagt, dann musst du dich um alles kümmern – wie ihr dorthin kommt und wohin ihr geht.

Er überlasst alles dir.

7. Er findet immer Ausreden

Jedes Mal, wenn du ihn fragst, warum er es nicht zu eurem Date geschafft hat, warum er abgesagt hat oder zu spät war, hat er immer eine Ausrede parat.

Es ist bemerkenswert. So viele Zufälle, die diesem einen Mann passieren.

Wenn du dir selbst wichtig bist, lass ihn wissen, wie leid du seine leeren Worte bist.

Gratuliere ihm zu seiner Vorstellungskraft und serviere ihn ab.

7 Zeichen Dafür, Dass Du Nur Eine Option Für Ihn Bist

5 Dinge, Die Du Tun Musst, Wenn Ein Emotional Nicht Verfügbarer Mann Immer Wieder Zurück Kommt
← Previous
Er Will Nur Freundschaft: 10 Zeichen Der Verdammten Friendzone
Next →
shares