Wie verlieben sich Männer? Jetzt schüttelst du bestimmt mit dem Kopf, denn du bist der Meinung, dass sich Männer überhaupt nicht verlieben können.

Stimmt das wirklich, kann es wirklich sein, dass man nur in Filmen verliebte Männer finden kann? Natürlich stimmt das überhaupt nicht.

Dennoch ist es sehr wichtig zu verstehen, dass sich das Verliebtsein, die Partnersuche und eine feste Beziehung bei Männern und Frauen sehr unterscheiden.

Die Vorstellungen von Liebe, von dem Gefühl verliebt zu sein, sind schon von Anfang an sehr unterschiedlich.

Frauen wollen Romantik, die große Liebe auf den ersten Blick, aber dennoch wollen sie eine feste Partnerschaft, einen Mann, auf den sie sich verlassen können.

Bei Männern ist es etwas anders, sie denken nicht so viel darüber nach, sie leben im Hier und Jetzt und genießen jeden Moment, den ihnen das Schicksal vor die Tür legt.  Deswegen verlieben sich Männer schneller und häufiger als Frauen.

Mann küsst lächelnde Frau auf Wange

Das bedeutet nicht, dass ihr Verliebtsein keinen Wert hat und dass ihre Beziehungen ein Verfallsdatum haben.

Männer ticken einfach anders. Und genau diese Unterschiede reizen uns an ihnen.

Diesen Unterschieden werden wir jetzt auf den Grund gehen. Durch welche Phasen gehen Männer bevor sie die Verliebtheit spüren.

Woran kannst du überhaupt erkennen, dass ein Mann verliebt ist? Wie verhält sich ein verliebter Mann?

Viele Paartherapeuten gehen davon aus, dass Männer ein paar Phasen durchlaufen müssen bevor sie sich verlieben können.

Diese Phasen des Verliebens unterscheiden sich stark von den Verliebtheitsphasen der Frauen.

Männer sich einfach gestrickt und so sind ihre Phasen des Verliebens auch.

1, 2, 3 und 4, so leicht kann es gehen!

1. Körperliche Anziehung

Frau trägt orange Büstenhalter schwimmen

Ohne körperliche Anziehung geht bei Männern nichts. Natürlich muss das nicht immer der Fall sein, Männer kann auch der Charakter einer Frau anziehen, aber das passiert erst dann, wenn sie sich etwas länger kennen.

Aber auf den ersten Blick muss die Optik stimmen. Geschmäcker unterscheiden sich immer und was einem Mann gefällt, muss dem anderen nicht gefallen, aber die körperliche Anziehung muss da sein.

Visuelle Reize haben schon immer die Fantasie der Männer angeregt.

Wenn die Frau einen Raum betritt, sind die visuellen Reize das erste, was die Männer sehen.

Sie werden automatisch nervös und wie kleine Kinder fangen sie an zu grinsen.

Sie stupsen sich mit den Ellbogen an und fragen sich, welcher von ihnen den Mut haben wird, die Schönheit anzusprechen.

Der Jagdinstinkt aktiviert sich. Das haben wir der Evolution zu verdanken.

Frau hält Pepsi Flasche

Männer sind so programmiert, dass sie unbewusst ihre Gene weitergeben wollen.

Und das können sie am besten, wenn sie eine Frau reizt. Wenn sie in ihnen das Verlangen nach körperlicher Nähe weckt.

Damit ist der erste Schritt getan. Du hast nur mit deinem Dasein seine Aufmerksamkeit geweckt. Jetzt wird er sich viel Mühe geben, damit er sich dir nähern darf.

Aber noch etwas solltest du wissen. Es reicht nicht nur aus, dass du ihm optisch gefällst. Die Chemie muss passen.

Wenn er sich dir nähert, muss es knistern. Seine Hormone müssen Achterbahn fahren und schon bei der ersten kurzen Berührung müssen seine Knie zittern.

Die erste “unwichtige” Berührung muss sich in seine Haut eingravieren, damit er sich noch mehr nach dir sehnt.

Damit du dich unbewusst in seine Gedanken schleichst und damit er davon träumt, wann er dich das erste Mal im Arm halten, dich küssen wird.

2. Das Spiel der Emotionen

Paar sitzt auf Parktreppen

Der erste Schritt ist getan. Die körperliche Anziehung ist vorhanden und jetzt verändert sich etwas. Er entwickelt langsam Gefühle.

Wenn es nach dem weiblichen Geschlecht gehen würde, würden wir schon in der zweiten Phase von Liebe sprechen, aber bei Männern ist das nicht der Fall.

Es handelt sich noch nicht um wahre Liebe, es sind Verliebtheitsgefühle.

Ihr habt etwas mehr Zeit miteinander verbracht, euch besser kennengelernt und an deiner Seite fühlt er sich einfach wohl.

Jede freie Minute will er mit dir verbringen und er macht dir sogar kleine süße Geschenke, wie Schokolade oder eine Rose.

Du merkst es einfach, weil er immer öfter deine Nähe in der Öffentlichkeit sucht.

Er nimmt dich an der Hand, gibt dir einen Kuss auf die Stirn. All das sind wichtige Zeichen, an denen du leicht erkennen kannst, dass er langsam Gefühle für dich entwickelt hat.

Wenn du auf ihn zugehst, kannst du das Strahlen in seinen Augen sehen, das schüchterne Lächeln in seinem Mundwinkel.

Wenn du etwas erzählst, hört er dir aufmerksam zu und saugt jedes Wort auf.

Und immer mal wieder, spürst du seine Hand auf deinem Knie oder wie er dich an sich zieht.

Ach, die schönen Gefühle des Verliebtseins. Aber noch immer ist es nicht die wahre Liebe, es geht weiter. Wir gehen zur dritten Phase über.

3. Ein Blick hinter die Fassade

lächelndes Paar, das im Café sitzt und sich ansieht

Die Optik ist gecheckt, die Schmetterlinge im Bauch flattern schon fröhlich dahin und was jetzt?

Ist das denn nicht genug? Nein! Männer fangen erst jetzt an, mit dem Kopf zu denken.

Jetzt wollen sie den ultimativen Check machen, passt ihr wirklich zueinander oder haben ihn die Hormone getäuscht?

Wenn Männer verliebt sind, denken sie nicht so viel nach. Wenn die ersten Verliebtheitsgefühle spürbar sind, lassen sie sich davon treiben.

Aber, da diese Gefühle mit der Zeit schwächer werden und wir das komplette Bild betrachten, will der Mann wissen, ob ihn der erste Eindruck getäuscht hat.

Die positive Ausstrahlung hat ihn angezogen, aber ist der Charakter auch so positiv oder war das ein Griff ins Klo?

In der dritten Phase denkt der Mann über eine potenzielle Beziehung nach.

Er stellt sich ein paar wichtige Fragen: Kann ich mit ihren Macken klarkommen? Kann ich mit ihr eine Familie gründen?

Werde ich mit der Frau für immer glücklich sein oder war das nur ein kurzer Flirt?

Mann und Frau umarmen sich auf Wald

Aus diesen Gründen scheitern die meisten frisch gebackenen Paare in dieser Beziehungsphase.

Die Frau wird unter die Lupe genommen und alles wird analysiert. Na ja, es hört sich schlimmer an, als es ist. 🙂

Er will nur sicher gehen, dass es auch Sinn ergibt, eine Beziehung anzufangen.

Er will sich in keine Partnerschaft stürzen, die schon von Anfang an zum Scheitern verurteilt ist.

Die Äußerlichkeiten werden nach hinten geschoben und der Charakter wird in den Vordergrund gedrängt.

Jetzt hast du die Möglichkeit ihn von deinen wahren Qualitäten zu überzeugen.

Zeig ihm deine wahre Schönheit und das, was du im Herzen trägst.

4. Die Liebe klopft an die Tür

Mann hält Frau um Taille

Die letzte, aber zugleich die wichtigste Phase, ist die vierte Phase. Erst jetzt lassen sich Männer auf eine Beziehung ein. Jetzt sind sie sich sicher, dass alles passt.

Der Mann weiß, dass ihm seine Angebetete den Kopf verdrehen kann, ihn zum Schweben bringen kann, aber dennoch hat er immer ein sicheres Plätzchen, wo er sich seelenruhig zurückziehen kann.

Echte Gefühle werden immer deutlicher. Erst jetzt weiß er, dass du seine Seelenverwandte bist und dass ihn sein erster Eindruck nicht getäuscht hat.

Die Anziehungskraft, die er als erstes gespürt hat, war auch mit euren Herzen verbunden.

Deine positive Ausstrahlung hat ihm den Weg zu deinem Herzen gezeigt.

Der erste Körperkontakt, den ihr hattet, hat ihn verzaubert, er wusste schon von Anfang an, dass er dieses Gefühl der Anziehungskraft nie mehr missen will.

Jetzt seid ihr ein Gesamtpaket, zwei Seelen, die sich gesucht und gefunden haben.

Die erste Begegnung war vielleicht nicht wie aus einem romantischen Roman, aber das Ende wird bestimmt spektakulär sein.

Die Liebe findet immer ihren Weg, das Wichtigste ist nur, dass man daran glaubt.

Mann und Frau Händchen haltend draußen

Obwohl sich der Prozess des Verliebens bei Männern und Frauen unterscheidet, haben sie etwas gemeinsam, das Endprodukt, die große Liebe.

Du als Frau solltest dir nicht so viele Gedanken darüber machen, dass sich Männer erst auf die Äußerlichkeiten fokussieren.

Das ist einfach in ihrer Natur, so wie Frauen einen Beschützer suchen.

Wie ich schon am Anfang gesagt habe, gibt es auch Ausnahmen, zum Beispiel, wenn man sich länger kennt, zusammen arbeitet oder den gleichen Freundeskreis hat.

Bei solchen Situationen kann diese Reihenfolge etwas durcheinandergebracht werden.

Der Mann verguckt sich erst in den Charakter, durch den Charakter verliebt er sich.

Erst nach der Phase des Verliebens fragt er sich, ob auch die körperliche Anziehung vorhanden ist.

Wenn das Körperliche passt, kommen wir mal wieder zu der letzten Phase, der festen Partnerschaft.

Manchmal sind die Zeichen einfach zu erkennen und du musst dir deinen Kopf nicht darüber zerbrechen, ob er in dich verliebt ist.

10 Zeichen, dass er verliebt ist:

1. Er meldet sich ständig

Mann, der Telefon benutzt, während er tagsüber vor Zugschiene steht

Ganz egal, ob es früh am Morgen oder spät am Abend ist, er meldet sich ständig bei dir.

Entweder ruft er dich an, nur um deine Stimme zu hören oder er schreibt dir süße Nachrichten über WhatsApp. Jede freie Minute nutzt er dafür, sich bei dir zu melden.

Wenn er auf der Arbeit ist, meldet er sich und benachrichtigt dich, dass er sich vielleicht ein paar Stunden nicht melden wird.

Er will sicher gehen, dass du weißt, dass er dennoch an dich denkt und dass du dir keine Sorgen machen musst.

Wenn du nach längerer Zeit nicht antwortest, macht er sich automatisch Sorgen. Er will einfach sichergehen, dass es dir gut geht.

2. Er hört dir immer zu

Ein verliebtes romantisches Paar, das auf einer Parkbank sitzt

Ganz egal worüber du sprichst, er hört dir immer zu. Er fragt immer nach deinem Tag und wenn du mal stressig von der Arbeit kommst, hat er immer ein offenes Ohr für deine Problem und er versucht immer eine Lösung zu finden.

Sogar wenn du über die typischen Frauensachen sprichst, zeigt er Interesse.

Er stellt immer neue Fragen, womit er dir zeigt, dass er an deinem Leben teilhaben will.

Er will einfach alles über dich wissen. Wie deine Kindheit war und was deine größten Wünsche sind.

Das ist ein gutes Zeichen, denn damit zeigt er dir, dass er auch eine Zukunft mit dir plant.

3. Er hat immer Zeit für dich

Ein hübscher Mann und eine hübsche Frau verbringen Zeit miteinander

Du stehst immer an erster Stelle. Wann auch immer du dich bei ihm meldest, hat er Zeit für dich.

Manchmal verschiebt er schon geplante Termine wegen dir. Er freut sich über jedes Treffen und genießt jede Minute, die er zusammen mit dir verbringen kann.

Seine freien Arbeitstage richtet er nach dir und nach deinem Urlaub, weil er ihn zusammen mit dir verbringen will. Das ist immer ein gutes Zeichen.

4. Zärtliche Berührungen

Mann und Frau halten sich gegenseitig an den Händen

Er ergreift jede Möglichkeit, um dich zu berühren. Es muss nicht immer wild und sexuell sein, manchmal gibt er dir einen Handkuss oder ein Küsschen auf die Stirn.

Während der Fahrt legt er seine Hand auf dein Knie oder er nimmt dich an der Hand.

Sogar wenn du neben ihm sitzt, umarmt er dich saft und zieht dich an sich.

5. Er macht dich mit seiner Familie bekannt

stell sie der Familie vor

Dieser Schritt wird dich bestimmt zum Zittern bringen, denn das Kennenlernen mit der Familie ist immer recht stressig.

Aber das solltest du von der positiven Seite betrachten. Er meint es ernst mit dir.

Das sollte dir signalisieren, dass er schon eine Zukunft mit dir sieht und dich mit seinen Allerliebsten bekannt machen will.

Er führt dich langsam in die Familie ein. Du gehörst zu ihm und wahrscheinlich hat er schon stark von dir geschwärmt.

6. Er postet eure Bilder auf Social-Media

Frau, die Hochzeitskleid trägt, sitzt neben Mann auf der Steinspitze mit Blick auf das Meer

Manche denken, dass das nur etwas für kleine Kinder ist und dass man sich als erwachsene Person nicht damit beschäftigen sollte, aber dennoch ist es ein schönes Gefühl.

Nach nur kurzer Zeit postet er ein Bild von euch. Damit macht er ein klares Statement.

Ich habe meine bessere Hälfte gefunden, ich bin vergeben und andere Frauen interessieren mich nicht. Er will sein neugefundenes Glück mit der ganzen Welt teilen.

Das sollte dich glücklich machen, denn damit zeigt er auch, dass er auf eure Beziehung stolz ist. So leicht kommst du ihm nicht mehr davon. 😀

7. Er löscht seine Accounts auf Dating-Plattformen, wie Parship, Elitepartner oder Tinder

schwarzes iPhone X auf blauer Oberfläche

Er hat sein Glück endlich gefunden und wozu braucht er dann all die anderen Dating-Plattformen? Er ist zufrieden und muss sich nicht weiter umschauen.

Mal wieder gibt er dir das Gefühl der Sicherheit und des Vertrauens. Wenn er diesen Schritt wagt, solltest du vielleicht auch deine Accounts löschen, damit er sieht, dass du es auch ernst mit ihm meinst.

Männer brauchen auch manchmal Bestätigung, dass man es ernst meint und dass es kein Zeitvertreib ist.

8. Sein Handy ist immer transparent

Mann und Frau sitzen auf Sofastuhl im Zimmer

Sein Handy steht immer auf dem Tisch, jeden Anruf nimmt er entgegen und öffnet jede Nachricht, die er bekommt.

Damit will er dir beweisen, dass er nichts zu verbregen hat und dass du die einzige Frau für ihn bist.

Alle anderen Flirts hat er beendet und ist nur noch auf dich und eure Beziehung fokussiert.

9. Kleinigkeiten

glückliches Paar, das auf Bett umarmt

Kleinigkeiten sind die süßen Dinge des Lebens, die es lebenswert machen. Er gibt sich Mühe, dich mit Kleinigkeiten zu überraschen.

Er schenkt dir selbst gepflückte Blumen oder kleine Zettel mit süßen Nachrichten, die er selbst geschrieben hat.

Manchmal bringt er auch deine Lieblingsüßigkeiten mit nach Hause.

10. Er will mit dir eine ernste Beziehung führen

glückliches Paar, das zu Hause auf der Couch umarmt

Und zum Schluss, eine ernste Beziehung. Bis jetzt habt ihr euch nur gedatet, aber jetzt will er eine Beziehung führen.

Er will einfach, dass ihr offiziell zueinander gehört und dass ihr es öffentlich macht.

Eine Beziehung ist der erste Schritt zu einer gemeinsamen Zukunft und diesen Schritt will er mit dir wagen.

Das sollte dich nicht verunsichern. Wenn du das Gleiche wie er willst, solltest du dich einfach von deinen Gefühlen tragen lassen.

Wie Verlieben Sich Männer? Schneller Als Du Denkst!