Skip to Content

Waage und Jungfrau: Das kann nur schiefgehen, oder?

Waage und Jungfrau: Das kann nur schiefgehen, oder?

Endlich hast du dich mal wieder verliebt. Das Kribbeln fängt an und du bist einfach nur glücklich, dass du wieder auf Wolke sieben schwebst. Aber jetzt stellt sich die Frage, ob du zu deinem Partner passt?

Wird die Liebesbeziehung ein Volltreffer oder wie so oft bis jetzt eine Niete? Jeder Mensch, der täglich, oder nur ein paar Mal im Monat das Horoskop liest, wird sofort zum Partnerhoroskop greifen, um zu überprüfen, was die Sterne zu der neuen Liebeskombination sagen.

Nicht jedes Sternzeichen passt wirklich zueinander, aber dennoch sollte man nicht gleich am Anfang der Beziehung verzweifeln, denn jedes Tierkreiszeichen hat seine guten, aber auch schlechten Seiten.

Es ist nur wichtig, dass man weiß, worauf man besonders Acht geben muss, damit sich daraus eine glückliche Beziehung entwickelt.

Wie wir schon geahnt haben, handelt es sich bei euch um eine interessante (ich will nicht sagen, komplizierte) Kombination.

Das ist nicht das erste Mal, dass du so ein Kommentar hörst, dass das Sternzeichen Waage und das Sternzeichen Jungfrau nicht so gut zueinanderpassen. Aber das muss auch seine Gründe haben, oder?

Natürlich hat es bestimmte Hintergründe, die dazu raten, dass man in so einer Beziehung etwas vorsichtiger ist, denn Waagen und Jungfrauen haben mehr unterschiedliche Eigenschaften, als Gemeinsamkeiten, die für eine glückliche Beziehung wichtig sind.

Aber dennoch ist das kein Grund zur Verzweiflung, du weißt ja, wie man sagt, dass sich Gegensätze grundsätzlich anziehen und vielleicht ist es genau bei euch der Fall.

Mann und Frau sitzen auf Klippe entspannend

Zusammen werden wir einen Schritt nach dem anderen gehen und den Eigenschaften der Sternzeichen auf den Grund gehen. Wie tickt das Sternzeichen Waage? Was ist das Besondere am Sternzeichen Jungfrau?

Worauf muss man besonders aufpassen, wenn eine Waage auf eine Jungfrau trifft? Wie verhalten sich diese Sternzeichen, wenn sie in einer Beziehung sind? Hat das Liebeshoroskop der beiden Sternzeichen gute Aussichten auf ein Happy End?

Auf all die Fragen haben wir eine Antwort, also solltest du nur weiterlesen, um zu erfahren, ob es sich lohnt, eine Beziehung einzugehen oder sollte es nur bei einem kurzen Flirt bleiben.

Zwei Sternzeichen und zwei vollkommen verschiedene Welten!

Wenn die Waage auf eine Jungfrau stößt, muss man sich darauf vorbereiten, dass zwei völlig verschiedene Welten aufeinanderprallen. Viele denken, dass es unmöglich wäre für diese zwei Sternzeichen, eine glückliche Beziehung zu führen, aber wie wir alle wissen, gibt es immer ein paar Ausnahmen.

Was ist das Interessante an diesen Sternzeichen und was macht sie so verschieden? Haben sie irgendetwas gemeinsam oder sind sie von Grund auf verschieden?

Mal sehen, was die Sterne zu diesen Sternzeichen sagen.

Wie tickt die Waage?

Waage

Personen, die zwischen dem 24. September und dem 23. Oktober geboren sind, gehören zum Sternzeichen Waage. Das Sternzeichen Waage ist das siebte Sternzeichen im Tierkreis.

Der herrschende Planet der Waage ist die Venus und sie ist ein Luftzeichen. Weil das Sternzeichen Waage zu den Luftzeichen gehört, kann man sich schon denken, dass sie ein aufgeschlossenes und lebensfrohes Zeichen ist.

Das Sternzeichen Waage hat viele positiven Charaktereigenschaften, aber die wichtigsten sind ihre Offenheit neuen Dingen gegenüber und die Lebensfreude, die sie auch auf andere Menschen überträgt. Deshalb ist die Waage ein toller Freund.

Ganz egal, wo sich die Waage befindet und völlig egal, ob sie dort fremd ist, sie wird immer im Mittelpunkt des Geschehens sein. Waagen lieben es, im Mittelpunkt zu stehen, sie lieben die Aufmerksamkeit, die sie von anderen Menschen bekommen.

Und es fällt ihnen nicht schwer, die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen, denn sie sind ausgesprochen intelligente und charmante Personen. Alles, was aus dem Mund einer Waage kommt, ist lustig, innovativ, aber zugleich auf eine interessante Art belehrend.

Wenn man die guten Seiten der Waage betrachtet, würde man glatt behaupten, dass eine Beziehung mit dem Sternzeichen Waage nur ein voller Erfolg sein kann, aber der Schein kann trügen.

Genau aus dem Grund, weil die Waage die Aufmerksamkeit anderer Personen genießt, kann sie manchem sehr eitel und arrogant erscheinen. Manchmal legt die Waage sogar ihr narzisstisches Verhalten an den Tag und das kann viele Personen abstoßen.

Was Liebesbeziehungen angeht, fällt es dem Sternzeichen Waage schwer, eine endgültige Entscheidung zu treffen, sie muss alles immer und immer wieder abwägen.

Und genau dieses Zögern hindert sie daran, eine neue Beziehung einzugehen.

Was versteckt sich hinter dem Sternzeichen Jungfrau?

Jungfrau

Personen, die zwischen dem 24. August und dem 23. September geboren sind, gehören zum Sternzeichen Jungfrau. Die Jungfrau ist das sechste Zeichen des Tierkreises, ihr herrschender Planet ist Merkur und sie ist ein Erdzeichen.

Weil die Jungfrau zu den Erdzeichen gehört, kann man sagen, dass sie mit beiden Beinen auf dem Boden steht. Sie liebt Fakten und alles muss ganz genau analysiert werden.

Das Sternzeichen Jungfrau ist sehr pedant und pflichtbewusst. Sie lässt sich nicht von der Menge in den Bann ziehen, denn sie hat ihren eigenen Weg, den sie gehen möchte und davon lässt sie sich nicht abbringen.

Die schlechte Seite an der Jungfrau ist die Tatsache, dass sie wegen ihrer analytischen Seite recht kleinlich ist. Sie erwartet auch von ihrem Partner dieselbe Exaktheit. Weil sie alles ganz genau kontrollieren möchte, kommt sie oft verklemmt und rechthaberisch rüber.

Waage und Jungfrau in einer Beziehung, was kommt auf einen zu?

Romantisches Paar im Winterurlaub

Ganz egal, ob es sich um eine Waage-Frau oder einen Waage-Mann handelt, in der Kombination mit einem Jungfrau-Mann/Jungfrau-Frau werden viele unterschiedliche Stolpersteine auf sie zukommen.

Wenn man sich die Charaktereigenschaften der zwei Sternzeichen anschaut, kann man ohne Zögern sagen, dass da zwei völlig verschiedene Lebensweisen und Charaktere aufeinandertreffen und die Eroberung der Jungfrau oder der Waage wird auch kein Zuckerschlecken sein.

In einer Beziehung könnte es kompliziert werden, denn die Jungfrau will alles ganz genau wissen. Jeder Schritt des Sternzeichens Jungfrau ist im Voraus geplant, jeder Schritt ist bis zur Perfektion eingeübt und auf der anderen Seite haben wir dann das Sternzeichen Waage.

Die Waage lebt von jetzt auf gleich. Sie will sich keine unnötigen Gedanken darüber machen, was morgen passieren könnte, sie genießt das Hier und Jetzt und nimmt das Leben nicht so ernst.

Die Jungfrau will alles unter Kontrolle halten, jeden Schritt des Partners kontrollieren und so etwas lässt sich die Waage nicht gefallen. Waagen lieben es, frei zu sein, ihren Charakter ungestört auszufalten und das Leben mit offenen Armen zu empfangen.

Und dabei hindert sie die Jungfrau gewaltig, weil es immer wieder zum Streit kommt. Die Waage spielt immer liebend gerne mit ihren Reizen und mag es zu flirten, obwohl sie vergeben ist.

So etwas duldet die Jungfrau nicht, denn für sie ist die Beziehung etwas Heiliges, in das sie viel investiert. Die Jungfrau hat Angst, dass sie hinters Licht geführt wird, dass ihr Partner untreu ist und die Waage hat Angst, dass sie die Jungfrau in einen Käfig zwängen wird.

Keiner von beiden will auf den anderen so richtig zugehen und den ersten Schritt wagen, die Waage macht es nicht, weil sie zu eitel ist und die Jungfrau ist zu stolz.

Und genau diese zwei verschiedenen Lebenseinstellungen können zu einigen Startproblemen führen. Beide sind zu stur, um nachzugeben und den entscheidenden Schritt zu machen, der sie zu einer glücklichen Beziehung führen würde.

Haben die Jungfrau und die Waage überhaupt eine Chance?

Mädchen im Gespräch mit Freund auf der Terrasse

Man kann ja nie wissen, wo die Liebe so hinfallen kann, vor allem, wenn es sich um Liebe auf den ersten Blick handelt, dann kann man sich das passende Sternzeichen nicht aussuchen, ganz egal, was das Liebeshoroskop dazu sagt.

Aber in dieser Kombination gibt es auch ein paar Punkte, die das Sternzeichen Waage und das Sternzeichen Jungfrau gemeinsam haben. Beide lieben es, neue Sachen zu lernen.

Sowohl die Jungfrau, als auch die Waage sind sehr intelligente Sternzeichen, die es förmlich genießen, neue Sachen kennenzulernen und sie in- und auswendig zu erforschen.

Neben den kulturellen Vorzügen, die beide Sternzeichen ans Tageslicht bringen, streben beide nach einem gehobenen Lebensstil. Die Waage bevorzugt es, einen gepflegten und gut aussehenden Partner an ihrer Seite zu haben, der ihr selbst einen gewissen Glanz verleihen wird.

Bei der Jungfrau ist alles makellos, so auch ihr Aussehen. Sie passt ganz genau darauf auf, dass sie nicht zu protzig oder zu auffällig rüberkommt, bei ihr ist alles dezent, aber mit Geschmack. Genau das, was die Waage sucht.

Noch ein Vorteil ist es, dass das Sternzeichen Waage die Jungfrau etwas auflockern kann. Wenn sich eine Jungfrau in eine Waage verliebt, wird sie auch manchmal über ihren eigenen Schatten springen und sich von ihren Gefühlen leiten lassen.

Obwohl die Jungfrau recht prüde und zurückhaltend rüberkommt, weiß sie, wie sie mit ihren Reizen zu spielen hat und dadurch wird sie immer wieder frischen Wind in die Beziehung bringen.

Waagen sind sehr zuvorkommend und das kann ein großes Plus in der Beziehung sein, denn sie haben kein Problem damit, dass sie manchmal nach der Pfeife des Partners tanzen, denn sie wollen den Haussegen bewahren, da sie nicht so gerne in Konfliktsituationen geraten.

Wie können sie eine Beziehung ohne zu viel Drama führen?

junges Paar umarmt und schaut weg, während es ein romantisches Date auf dem See genießt

Wenn man die Horoskope der beiden Sternzeichen betrachtet, würde man gleich sagen, dass es keinen Sinn ergibt, so eine Beziehung zu führen. Und viele Astrologen würden auch dazu raten, dass es bessere Kombinationen mit einem Steinbock oder einen Zwilling geben würde, aber das sollte euch nicht entmutigen.

In so einem Fall heißt es nur, Ruhe zu bewahren. Ja, ganz genau! Ihr müsst etwas offener auf die Wünsche des anderen zugehen. Es ist von großer Bedeutung, dass ihr die Beziehung nicht als Strafe, sondern als Segen betrachtet.

Ihr habt aus einem bestimmten Grund zueinander gefunden, vielleicht hat euch das Schicksal mit Absicht zueinander geführt und jetzt liegt es an euch, ob ihr daraus etwas Tolles machen werdet.

Die Jungfrau sollte von Zeit zu Zeit die Zügel aus der Hand lassen, damit sich die Waage nicht so kontrolliert fühlt. Obwohl ihr in einer Beziehung seid, sollte jeder seine Freiheit haben.

Es ist für die Jungfrau von großer Wichtigkeit, dass sie sich damit abfindet, dass man nicht alles im Leben kontrollieren kann, dass gewisse Sachen passieren, ganz egal, ob wir es wollen oder nicht.

Wenn man mit einer Waage in einer Beziehung ist, muss man sich an ihre flatterhafte Art gewöhnen und sie auch akzeptieren. Obwohl das Sternzeichen Waage dazu neigt zu flirten, bedeutet das nicht, dass sie automatisch untreu ist.

Waagen entscheiden sich erst dann für eine Beziehung, wenn sie sich zu hundert Prozent sicher sind. Sie ziehen sich erst aus ihrem Single-Leben zurück, wenn sie jemanden finden, der ihren Intellekt anregen kann, wenn jemand Schritt mit ihnen halten kann.

Also sollte das der Jungfrau als Bestätigung dienen, dass es die Waage ernst meint und dass sie die Jungfrau nicht auf dünnes Eis führen will.

Und die Waage sollte auch ein paar Gänge zurückschalten. Sie sollte der Jungfrau etwas Sicherheit geben, sie mehr in ihr Privatleben integrieren, damit die Jungfrau einsieht, dass sie nichts vor ihr verheimlicht.

Wenn die Waage mit offenen Karten spielt, wird sie auch mehr Freiheit von der Jungfrau bekommen. Auf die Art schafft man eine Vertrauensbasis, die für beide Seiten nur Gutes bringt.

Das Sternzeichen Jungfrau als Partner

Verliebtes Pärchen

Das Sternzeichen Jungfrau lässt sich nicht so gerne auf eine Beziehung ein, denn sie hat Angst, dass es ein Fehler sein könnte, aber wenn sie sich trotz ihren Ängsten dazu entscheidet, ist sie sehr verlässlich und ehrlich.

Die Jungfrau wird in der Beziehung nichts schönreden wollen, sie ist sehr objektiv und sieht die Sachen so wie sie sind. Wenn ihr etwas am Partner nicht passt, wird er das auch zu spüren bekommen.

Das Sternzeichen Jungfrau erwartet auch von ihrem Partner so ein Verhalten, wenn sie spürt, dass sie hinters Licht geführt wird, kann es gut sein, dass sie nachtragend wird und es auch nicht auf sich sitzen lässt.

Die Jungfrau versucht, alles transparent in einer Beziehung zu führen, so ist es auch mit den Finanzen. Unterm Strich muss alles passen, denn beide Partner müssen gleich viel Beitrag leisten.

Das Sternzeichen Jungfrau sieht sehr diszipliniert aus, aber mit ihrer kalten Ausstrahlung will sie ihre innere Zerbrechlichkeit verstecken. Jungfrauen sprechen nicht so gerne über ihre Gefühle, auch wenn sie verliebt sind, denn dadurch fühlen sie sich verletzlich.

In einer Beziehung kann das den Partner verunsichern, aber wenn er genügend Geduld hat, wird sie auch ihre zarte Seite zum Vorschein bringen.

Das Sternzeichen Waage als Partner

Verliebtes Paar, das gemeinsam den Sonnenaufgang beobachtet

Das Sternzeichen Waage ist sehr eitel und wenn sich die Waage auf die Partnersuche wirft, erwartet sie auch von ihrem Partner ein gutes Aussehen. Wenn man die Waage fragt, ist weniger immer mehr, denn sie suchen einen Partner, der Stil hat, der dem Erscheinungsbild der Waage einen gewissen Touch geben wird.

Also darf man sich nicht wundern, wenn die Waage ein paar unangenehme Kommentare von sich gibt, die dazu führen sollen, dass sich der Partner etwas verändert.

Die Waage braucht viel Zeit, bis sie zu ihren Gefühlen steht, denn sie ist immer unentschlossen und will alle Optionen in Betracht ziehen können, sie hat Angst, dass sie einen Fehler machen könnte, wenn sie sich emotional zu schnell öffnet.

Das kann ihr große Probleme in einer Beziehung bereiten, denn der Partner bekommt das Gefühl, dass sie es nicht ernst meint und dass das Ganze nur ein Spielchen ist.

Aber wenn die Waage den entscheidenden Schritt wagt und zu ihren Gefühlen steht, kann eine Beziehung mit ihr ein voller Genuss sein. Sie ist sehr zuvorkommend und liebt es, kleine Aufmerksamkeiten für den Partner zu organisieren.

Wie du sehen kannst, haben die Sternzeichen Waage und Jungfrau nicht so viele Faktoren, die für eine Beziehung sprechen, aber dennoch ist es nicht unmöglich.

Hier heißt das Stichwort Geduld. Wenn beide Seiten etwas nachlassen und aufeinander zugehen, kann die Liebesbeziehung ein voller Erfolg sein.

Es ist nur wichtig, dass man den Fokus auf die Gemeinsamkeiten legt und die Unterschiede in den Hintergrund drängt. Aller Anfang ist schwer, aber wenn ihr euch voneinander angezogen fühlt, dann solltet ihr auch das Risiko auf euch nehmen und eine Beziehung eingehen.

Nichts ist unmöglich, wenn man es wirklich will. Die zwei Gegensätze werden einander ergänzen und eine perfekte Kombination ergeben. Jetzt liegt es an euch, viel Glück!

21:21 - Bedeutung und Interpretation der Spiegel-Uhrzeit
← Previous
Perverse Fragen: 110 Sexfragen, um euch näher kennenzulernen
Next →
shares