Dem Ex betrunken zu schreiben ist nie eine gute Idee, aber dennoch gibt es einige Sternzeichen, die nicht anders können.

Sie lassen sich von ihren Emotionen überwältigen, und ehe sie sich versehen, drücken sie auf “Senden”. Gehörst du auch dazu?

1. Krebs

krebs

Der Krebs ist ohnehin schon emotional, aber sobald er ein paar Schlückchen Alkohol intus hat, werden seine Emotionen nur noch verstärkt, er wird lockerer und sagt, was er denkt.

Es dauert nicht lange, bis er seinem Ex eine lange Nachricht voller Tippfehler schickt, in der er sein Herz ausschüttet.

Wahrscheinlich kann er sich am nächsten Morgen an nichts mehr erinnern, und er bereut es, überhaupt etwas geschickt zu haben. Zum Glück kann er es auf den Alkohol schieben.

2. Widder

widder

Der ganze Hass auf seinen Ex, der sich in seinem Herzen angesammelt hat, wird aus ihm herausplatzen, sobald er nur etwas angetrunken ist.

Wenn ein Widder eine schmerzhafte Trennung hinter sich hat, an der vor allem sein Ex schuld ist, muss er irgendwie Dampf ablassen.

Natürlich wird er noch ein paar Dinge hinzufügen, die er nicht so meint, und alles am nächsten Morgen bereuen, aber die einzige Möglichkeit, wie sich das verhindern lässt, ist, sein Handy zu Hause zu lassen.

3. Zwillinge

zwillinge

Wenn der Zwilling betrunken ist, ist seine Kommunikationsfähigkeit unübertroffen.

Im Grunde lacht er viel und redet noch mehr. Es wäre alles schön und gut, wenn sich seine Plauderlust nur nicht auf Nachrichten übertragen würde.

Am Anfang wird er einen auf cool und locker machen, aber im Laufe des Abends wird er immer ernstere, offenere und intimere Fragen in seinen Nachrichten stellen.

Er wird wissen wollen, warum sein Ex sich wie ein Arschloch verhalten hat, und er wird nicht locker lassen und so lange schreiben, bis er eine Antwort bekommt.

Es versteht sich von selbst, dass er bereuen wird, was er getan hat, und zwar nicht nur, weil es ihm wichtig ist, was sein Ex von ihm denkt, sondern weil er alle seine alten Wunden wieder aufreißen wird.

4. Wassermann

wassermann

Wenn der Wassermann sich in jemanden verliebt, verliebt er sich bis über beide Ohren. Er verliebt sich weder ins Äußere, noch ins Geld oder irgendetwas Oberflächliches.

Er verliebt sich in Menschen, die ihn verstehen, und genau das fehlt ihm, wenn es irgendwann vorbei ist.

Wenn er betrunken ist, meldet er sich also als Erstes bei seinem Ex und spuckt alles aus, was sich seit der Trennung in seinem Kopf angesammelt hat.

Dabei muss es gar nicht um die Beziehung gehen; ein Wassermann will nur jemanden, der ihn wirklich versteht.

Wie dem auch sei, es ist nie eine gute Idee, seinem Ex betrunken zu schreiben. Neben dem Kater wird ihm das am nächsten Morgen nur noch stärkere Kopfschmerzen bereiten.

5. Steinbock

steinbock

Normalerweise würde der sonst so stolze Steinbock seinem Ex nie schreiben, geschweige denn eine zweite Nachricht schicken, aber sobald Alkohol im Spiel ist, tut er es, ohne zu überlegen.

Er wird ganz emotional und kitschig, und er denkt nur an die schönen Zeiten, die er mit seinem Ex hatte, weil der Alkohol die nicht so schönen Momente ausblendet.

Der Morgen bringt dann zwar wieder Klarheit, aber dann ist es schon zu spät, und der Schaden ist bereits angerichtet.

Aber es hat keinen Sinn, sich zu viele Gedanken darüber zu machen, denn das Einzige, was er tun kann, ist, seine Freunde zu bitten, ihm das Handy wegzunehmen, wenn er das nächste Mal was trinken geht.

Diese 5 Sternzeichen Würden Am Ehesten Betrunken Ihrem Ex Schreiben