Skip to Content

12 Sexy Körpersprachliche Signale, Denen Kein Mann Widerstehen Kann

12 Sexy Körpersprachliche Signale, Denen Kein Mann Widerstehen Kann

Was ist Körpersprache?

Wenn es um deine besten Freunde, Eltern und generell um Menschen geht, mit denen du vertraut bist, hast du null Probleme bei der Kommunikation mit ihnen.

Aber wenn es um einen Mann geht, in den du bis über beide Ohren verliebt bist, fühlt es sich an, als hättest du deine Zunge verschluckt!

Plötzlich fühlt es sich richtig furchtbar an, auch nur ein einziges Wort auszuspucken.

Und genau da kommt die Körpersprache ins Spiel. Ob du es nun weißt oder nicht, du sendest mit deinem Körper viele verschiedene Signale aus, ohne dir dessen überhaupt bewusst zu sein.

Genau so kommunizieren Menschen miteinander, wenn ihnen die Worte fehlen.

Deine Körpersprache hat dir wahrscheinlich öfter das Leben gerettet, als dir bewusst ist!

Augenkontakt, Gesichtsausdruck, eine gute Körperhaltung und viele andere können als äußerst attraktive körpersprachliche Signale dienen, um das andere Geschlecht anzulocken.

Zugegeben, du musst wissen, wie du sie richtig einsetzt.

Zum Glück machst du das wahrscheinlich schon ganz gut, aber hier wirst du lernen, dein Handwerk zu perfektionieren.

ein schönes junges Mädchen mit einem schönen Lächeln

Die folgenden drei sind die wichtigsten Kommunikationsmittel zwischen Menschen (in dieser Reihenfolge):

-Körpersprache

-Ton und Stimme

-Sprache

Du siehst also, wie wichtig die Körpersprache ist. Sie kann sehr effektiv sein, wenn du den heißen Typen erobern willst, von dem du so lange träumst!

Worte sind praktisch gar nicht nötig, wenn du diese genialen Körpersprache-Tipps nutzt und das Ganze auf die nächste Stufe bringst.

Wenn du dich einfach nur darauf konzentrierst, wird dein Körper wissen, was zu tun ist.

Manchmal reicht es schon, sich leicht zu ihm zu lehnen, ihm in die Augen zu schauen und ganz ohne Worte zu flirten.

Schau ihn mit einem sexy und doch schüchternen Blick an, und wenn du dich dann wieder etwas zurücklehnst, wird er nicht wissen, wie ihm geschieht.

Es gibt jedoch noch viele weitere Tipps und Tricks, wie du einen Mann verführen kannst, ohne zu lange darüber nachdenken zu müssen, wie du ihn ansprechen und was du sagen sollst.

Verführung ist kein Test, also mach nichts Langweiliges daraus, sondern mach es spannend und pikant!

Die weibliche Körpersprache ist ein mächtiges (und verführerisches) Tool, wenn sie richtig eingesetzt wird.

Sie kann eine sexuelle Spannung erzeugen, die euch beide wahnsinnig macht und euch das Gefühl gibt, noch nie zuvor etwas Derartiges empfunden zu haben.

Also, lass uns loslegen und lernen, wie du mit deinem umwerfenden Körper dafür sorgst, dass er sich nach dir sehnt!

Wie du ihn mit sexy Körpersprache verführst

1. Nutze die Kraft deines Lächelns

ein schönes junges Mädchen mit einem Hemd auf der Schulter

Du musst nicht zu den attraktivsten Frauen der Welt gehören, um einen Mann zu verführen.

Alles, was du brauchst, ist ein aufrichtiges und echtes Lächeln, das seine Welt für eine Sekunde aufhellen wird.

Ein Lächeln ist etwas so Simples und doch hat es so viel Bedeutung. Es signalisiert Freude und bringt dein inneres Kind zum Ausdruck.

Es verrät ihm, dass du aufrichtig bist und dich selbst nicht zu ernst nimmst.

Das Leben ist manchmal ätzend, aber anstatt dir stundenlang Sorgen zu machen, setze einfach ein umwerfendes Lächeln auf und zeige ihm deine positive Einstellung.

Zeig ihm, dass, wenn er sich Sorgen macht, frustriert ist und es ihm schlecht geht, es da draußen immer noch jemanden mit einem Lächeln im Gesicht gibt, der ihm zeigt, dass nicht alles so schlimm ist.

Und ja, ich weiß, dass ein Lächeln niemandes Probleme lösen wird, aber für eine kurze Zeit wird es alles besser machen. Und das wäre bei mir mir jederzeit willkommen.

2. Richte deinen Bauchnabel auf ihn

ein paar flirten am strand

Ich weiß, du denkst jetzt wahrscheinlich, dass ich verrückt bin, aber lass mich ausreden. Es ist eigentlich ganz einfach.

Studien zufolge reagieren Männer sehr positiv, wenn sie den Bauchnabel einer Frau sehen!

Damit signalisierst du ihm, dass du dich in seiner Nähe wohl fühlst und baust Vertrauen auf!

Selbst wenn du deinen Kopf in eine andere Richtung drehst, wird es den gewünschten Effekt haben!

3. Berühre ihn dezent

das Mädchen, das ihre Hand auf das Knie ihres Freundes legte

Wenn du auf einem Date mit einem Typen bist und du ständig in seinen persönlichen Freiraum eindringst, ihn (oder seinen Intimbereich) anfasst, ihn betatschst und ihm keine Luft zum Atmen lässt, macht ihn das nicht wirklich scharf auf dich.

Es fühlt sich ein bisschen übertrieben an und es erstickt ihn.

Der Typ kann sich praktisch nirgends hinsetzen, ohne dass du über ihn herfällst. Aber denk mal an folgendes Szenario.

Ihr sitzt beim Abendessen, führt ein nettes Gespräch, habt Blickkontakt und achtet beide darauf, was der andere sagt.

Ab und zu berührst du sanft seine Hand (fast wie aus Versehen) und ziehst sie nach wenigen Sekunden wieder zurück.

Du lächelst kurz und richtest dann dein T-Shirt (oder was auch immer du gerade trägst), wodurch du versehentlich über seine Schulter streifst.

Dadurch wirst du sexy und mysteriös wirken, und er wird sich fragen, ob du das bewusst oder ganz unbeabsichtigt tust.

So oder so, er wird sehr offen dafür sein. Eine Berührung kann so viel bedeuten, wenn du es nicht übertreibst.

4. Verschränke auf keinen Fall deine Arme

Ein Mann, der mit einem Mädchen flirtet

Wenn du deine Arme verschränkst, erzeugst du genau die Atmosphäre, die du vermeiden willst. Du wirkst dadurch unnahbar und desinteressiert an deinem Date.

Das kann ihm auch den Eindruck vermitteln, dass du dich angegriffen fühlst und unsicher bist.

Wenn das also nicht die von dir gewünschten Signale sind, schlage ich vor, dass du deine Arme so lässt, wie du sie normalerweise hältst, und sie auf keinen Fall verschränkst.

5. Nimm eine Power-Pose ein

ein hübsches und attraktives junges Mädchen in einem roten Kleid

Das klingt viel komplizierter, als es in Wirklichkeit ist. Du musst nicht unbedingt eine knallharte Braut sein, um eine Power-Pose einzunehmen.

Es geht nur darum, selbstbewusst und anmutig zu wirken! JEDE Frau kann das ganz locker schaffen.

Lass dich nicht hängen, sondern richte dich auf, indem du deine Schultern zurückziehst.

Wie ich bereits oben erwähnt habe, lass deine Hände unten oder auf dem Tisch, wenn du sitzt, aber verschränke sie auf keinen Fall.

Eine weitere Möglichkeit wäre, eine oder beide Hände auf die Hüften zu legen. Kopf hoch, Augen aufs ”Zielobjekt” – und sei genauso knallhart, wie du aussiehst.

6. Schau ihm in die Augen

Das aufgeregte Mädchen sieht dem Jungen direkt in die Augen

Ich habe es bereits erwähnt, aber ich kann gar nicht genug betonen, wie wichtig Augenkontakt ist.

Augenkontakt ist ein extrem wirkungsvolles körpersprachliches Mittel, wodurch sich jeder in deiner Gegenwart wohler fühlt. Denk einfach mal über deine Gespräche mit anderen Leuten nach.

Denk daran, wie du dich fühlst, wenn dein Gesprächspartner immer wieder deinem Blick ausweicht und mit den Augen durch den Raum schwirrt, als wäre er völlig uninteressiert.

Und denk dann an den völlig gegenteiligen Effekt, den fester Blickkontakt auf dich hat.

Du fühlst dich dadurch anerkannt, gehört und gesehen. Außerdem beweist das Respekt und Charakter.

Du siehst also, wie wichtig es ist, dass du ihm direkt in die Augen schaust, während du mit ihm flirtest.

Du willst, dass er weiß, dass du nur Augen für ihn hast. Und das ist alles, was du brauchst. Schenk ihm deine ungeteilte Aufmerksamkeit und du wirst ihn erobern.

7. Verführe ihn mit deinen Lippen

ein lächelndes Mädchen mit dem Wind im Haar

Deine Lippen sind wahrscheinlich das Erste, was einem Mann an dir auffällt, und ganz ehrlich, wer kann es ihm verübeln?

Deine Lippen sind für ihn das Attraktivste an deinem Körper und er fantasiert wahrscheinlich mehr darüber, sie zu küssen, als du denkst.

Nutze dies zu deinem Vorteil. Männer lieben die Farbe Rot. Insbesondere auf den Lippen einer Frau. Sie symbolisiert Leidenschaft und Temperament.

Du siehst damit gewagt, selbstbewusst und absolut sexy aus. Trage einen sexy roten Lippenstift auf und schau, wie er darauf reagiert. Ich wette, er wird die Augen nicht von dir lassen können.

Als Nächstes kannst du dir auf die Unterlippe beißen (das macht jeden Typen heiß auf dich) oder subtil deine Lippen lecken.

Es sind immer die einfachsten Dinge, die wahre Wunder bewirken!

8. Spiele mit deinen Haaren

Ein schönes lächelndes Mädchen berührt ihre Haare

Du kannst so viel mit deinem Haar anstellen. Ist doch gar nicht schlimm, wenn es nicht so lang ist, das macht nichts.

Du kannst immer noch ganz verführerisch mit einer Haarsträhne über deinem Ohr spielen. Aber wer lange Haare hat, dem stehen unendlich viele Möglichkeiten zur Verfügung.

Du kannst dein Haar nach hinten stecken. Du kannst ihm in die Augen schauen, während du dein Haar hinters Ohr steckst.

Du kannst mit einer Haarsträhne spielen, während du dich mit ihm unterhältst. Trage dein Haar offen vor ihm und zeige es ihm stolz.

Wichtig ist, es nicht zu übertreiben. Du willst nicht, dass der Typ denkt, dass du irgendein haarbesessenes Gör bist. Such dir ein oder höchstens zwei von diesen Tipps aus, und setze sie weise ein.

Das Haar einer Frau ist sehr sexy und Männer fühlen sich davon extrem angezogen. Du musst dich also gar nicht so sehr anstrengen.

Du hast ihn wahrscheinlich schon am Haken.

9. Zeige Interesse durch Gesichtsausdrücke

Ein Mann und ein Mädchen flirten auf der Straße

Wusstest du schon, dass der Mensch täglich etwa 25.000 verschiedene Gesichter macht?

Menschen drücken ihre Gefühle viel häufiger mit ihrem Gesicht aus als mit ihrer Stimme, also merk dir das und zeig ihm mit deinem Gesicht, was du empfindest!

Das geht ganz einfach. Achte zunächst aufmerksam darauf, worüber er spricht und nicke, während er spricht.

Dadurch zeigst du ihm, dass er dich nicht verloren hat.

Dann kannst du deinen Hals ein wenig zur Seite beugen, wodurch du deinen Nacken (den empfindlichsten Körperteil) zeigst und signalisierst, dass du ihm vertraust.

Seine Ausdrucksweise zu imitieren ist ebenfalls eine lustige Idee. Achte nur darauf, nicht zu lächeln, wenn er über etwas Ernstes spricht, oder sogar zu lachen, wenn das nicht sein Ziel war. Alles in Maßen.

Er wird merken, dass du aufmerksam zuhörst und entsprechend reagierst, was dich in seinen Augen zu einem begehrenswerten Partner macht.

10. Lehne dich leicht zu ihm

ein Paar sitzt auf einer Bank

Stell dir vor, du unterhältst dich mit einem Freund, einem Kollegen oder irgendeinem anderen Menschen, mit dem du dich normalerweise unterhältst, und du bemerkst, dass er sich leicht zu dir gelehnt hat, während du über eine ernste Angelegenheit sprichst.

Wie fühlst du dich dabei? Ich schätze, ziemlich gut, denn das signalisiert dir, dass du seine ungeteilte Aufmerksamkeit hast.

Tu genau das Gleiche mit diesem Typen. Lehne dich zu ihm, wenn du ihm zeigen willst, dass du zuhörst.

Wenn du dich zurücklehnst, signalisiert das mangelndes Interesse, daher solltest du das nie tun.

Lehne dich immer ein wenig nach vorne, da du ihm damit zeigst, dass du dich für das, was er sagt, interessierst, und er sich dadurch unterbewusst mehr zu dir hingezogen fühlt.

11. Zieh etwas an, worin du toll aussiehst (und dich auch toll fühlst)

ein schönes junges Mädchen in einem weißen Kleid

Meiner Meinung nach sollte man nie etwas tun, sagen oder tragen, womit man sich nicht wohl fühlt.

Wenn du dich damit nicht wohl fühlst, lass es einfach.

Bleib dir selbst treu. Du wirst dich in seiner Gesellschaft nur dann wohl fühlen, wenn du etwas trägst, worin du dich wie du selbst und vollkommen wohl fühlst.

Das kann ein T-Shirt sein, in dem du dich toll fühlst, und eine Skinny Jeans. Es kann eine scharfe schwarze Nummer sein, in der du dich wie eine Granate fühlst.

Es kann aber auch etwas ganz anderes sein. Das hängt ganz von dir ab!

Wenn du dich wohl fühlst, wirkst du viel entspannter und so, als ob du dich mit ihm amüsierst.

Hör also nicht auf die Ratschläge deiner Freunde, dich aufzubrezeln (es sei denn, du willst das auch). Sei DU selbst!

12. Plane nicht zu viel im Voraus, sondern schwimm mit dem Strom

ein Mädchen, das am Fenster sitzt und Kaffee trinkt

Ich kann dir alle Tipps der Welt zum Thema sexy Körpersprache geben, aber im Endeffekt hängt alles nur von dir und ihm ab.

Du kannst wirklich nicht wissen, was der Typ mag, wenn du es nicht ausprobierst!

Manche Typen mögen es, wenn du dich verführerisch nach vorne lehnst und schamlos flirtest, und andere mögen es lieber, wenn du etwas schüchterner bist.

So etwas lässt sich nicht vorausplanen. Alles, was du tun kannst, ist, dir diese nützlichen Tipps durchzulesen, sie dir zu merken und sie dann bei Gelegenheit einzusetzen!

Erst dann wirst du es wissen, und keine Minute früher.

Mein letzter Tipp lautet also: sei einfach du selbst. Verändere dein Verhalten nicht zu sehr.

Nutze diese Tipps zu deinem Vorteil, aber nur, um deine ohnehin schon tollen Eigenschaften zu betonen und hervorzuheben.

Der Typ sollte dich so lieben, wie du bist. Nutze deine Körpersprache, um ihn zu verführen, aber gehe niemals so weit, dass du dich dabei nicht wohl fühlst.

Fazit

ein attraktives junges Mädchen in einem rosa Mantel

Einen Mann zu verführen scheint vielleicht eine gewaltige Aufgabe zu sein, aber das ist es überhaupt nicht.

Es geht darum, das, was Gott dir gegeben hat, so gut wie möglich zu nutzen.

All diese wunderbaren Tipps sollen dir einfach helfen, das zu nutzen, was du schon hast. Und ich bin sicher, du hast eine Menge davon!

Es geht nicht darum, jemand zu werden, der du nicht bist. Es geht darum, dir selbst zu beweisen, dass du das Zeug dazu hast, jeden Mann zu erobern, den du willst.

Und wenn es nicht klappt, liegt es nicht an dir. Manche Männer sind einfach blind für die erstaunlichen Dinge vor ihrer Nase.

Ziehe etwas an, worin du dich gut fühlst, trage so viel (oder so wenig) Makeup, wie du willst, und schlüpfe in deine Lieblingssneaker oder Pumps.

Wenn du so richtig du selbst bist, hast du die beste Chance, deinen Traummann zu beeindrucken.

Und wenn er dich nicht so mag, wie du bist – sein Pech!

12 Sexy Körpersprachliche Signale, Denen Kein Mann Widerstehen Kann

 

Die Art Von Ex, Die Er Laut Seinem Sternzeichen Sein Wird
← Previous
Ist Er Eifersüchtig? 10 Subtile Anzeichen Dafür, Dass Er Seine Eifersucht Versteckt
Next →
Comments are closed.
shares