Skip to Content

6 Arten Von Betrug, Die Beziehungen Ruinieren (Außer Untreu Zu Sein)

6 Arten Von Betrug, Die Beziehungen Ruinieren (Außer Untreu Zu Sein)

Obwohl die Untreue durch körperliches Betrügen einer der offensichtlichsten Beziehungs- und Vertrauensbrecher ist, muss das nicht immer der Fall sein.

Es gibt Situationen, in denen es nicht darum geht, mit jemand anderem ins Bett zu steigen, die genauso leicht das Vertrauen von jemandem zerstören und letztendlich eine Beziehung ruinieren können.

Schau mal nach:

1. Emotionaler Betrug

Frau in Unterwäsche auf dem Bett liegend und Telefon tippend

Emotionales Betrügen ist genauso zerstörerisch wie körperliches Betrügen, wenn nicht sogar noch mehr.

Wenn jemand in eine emotionale Affäre verwickelt ist, verschenkt er Teile von sich selbst, die intimer sind als sein Körper.

An jemand anderem zu hängen, während man in einer Beziehung ist, intime Details über den Partner zu teilen, zu flirten, heimlich zu texten oder mit jemandem ohne das Wissen des Partners rumzuhängen, ist alles Betrug und es ruiniert unvermeidlich das Vertrauen und beendet höchstwahrscheinlich die Beziehung.

2. Über die Beziehung hinter dem Rücken des Partners zu sprechen

weiße Frauen klatschen und flüstern der schwarzen Frau draußen zu

Wenn ein Partner beschließt, über intime und private Dinge zu sprechen, die nur die beiden Personen in der Beziehung betreffen, mit jemandem außerhalb derselben Beziehung, kann es als Betrug wahrgenommen werden.

Man könnte das Gefühl haben, dass der Partner einem in den Rücken gefallen ist, was die ganze Sache noch schlimmer machen wird.

Es ist immer ratsam, zuerst mit dem Partner zu sprechen, denn nur so kann das Problem gelöst werden.

Wenn es nötig ist, Rat von jemand anderem zu suchen, ist es ratsam, es später zu tun und weise zu wählen, wem man sich anvertrauen kann. Nicht jeder muss wissen, was bei dir los ist.

3. Selbstsüchtig sein

Nahaufnahmeporträt der schönen jungen Frau mit langen blonden Haaren

Selbstliebe ist eine gute Sache, aber wie alles andere im Leben ist sie auch negativ, wenn sie auf die Spitze getrieben wird. Selbstliebe sollte niemals egoistisch sein.

Sich selbst zu lieben sollte der Liebe, die ein Mensch für seinen Lebensgefährten empfindet, niemals im Wege stehen oder sie mindern.

In diesem konkreten Fall kommt es zum Betrug, wenn sich einer der Partner nur auf seine eigenen Bedürfnisse und Wünsche konzentriert.

Wenn man weiterhin nimmt, ohne etwas zurückzugeben, fühlt sich die Person, die gibt, ganz allein und verlassen, während sie in der Beziehung ist.

4. Über dumme Kleinigkeiten zu lügen

Paar, das zu Hause ein ernstes Gespräch führt

Zwischen einer Notlüge und einer echten Lüge gibt es eine schmale Linie.

Die Menschen verschieben diese Linie, bis sie sich nicht mehr sicher sind, wo die Grenzen sind. Also ist es besser, keine Lügen zu erzählen.

Betrachte es aus deiner eigenen Perspektive; sobald du herausgefunden hast, dass dein Partner dich wegen einer Kleinigkeit angelogen hat, wirst du anfangen, über die Dinge nachzudenken, die er dir nicht erzählt, und dich fragen, ob es darunter etwas Größeres gibt. Das schafft Misstrauen und zerstört schließlich die Beziehung.

5. Sich nicht gegenseitig zu verteidigen

Drei ernsthafte Freunde sprechen auf einer Couch im Wohnzimmer zu Hause sitzend

Zwei Menschen in einer Beziehung sollten sich immer gegenseitig den Rücken stärken.

Sie sind der größte Unterstützer des anderen und bereit, sich gegenseitig zu verteidigen, wann immer es nötig ist.

Wenn du in einer festen und liebevollen Beziehung bist, sollte dein Partner für dich eintreten und niemandem erlauben, schlecht über dich zu reden, selbst wenn du nicht da bist, um es zu hören, und umgekehrt.

6. Jemandes Unsicherheiten gegen ihn verwenden

Zwei Frauen, ein Mann, der im Café spricht

Leider ist es heutzutage üblich, auf jemanden zu stoßen, der Anzeichen von Kontrolle, Missbrauch und einer ganzen Reihe von toxischen Verhaltensweisen zeigt.

Sie manifestieren sich meist durch Manipulationstaktiken. Manipulatoren nutzen die Schwachstellen und Unsicherheiten einer Person aus.

Sie werden dich immer wieder darauf aufmerksam machen, was du falsch machst oder etwas erwähnen, das dich verunsichert und dir dann sagen, was du hättest tun sollen und dich ständig daran erinnern, dass du ohne sie nichts davon durchstehen könntest.

Das ist nur die Kurzfassung, weil Manipulationstaktiken wirklich umfassend und komplex sind, aber das Fazit, das wir in diesem Artikel daraus ziehen wollen, ist, dass es sich dabei um Betrug in seiner schlimmsten Form handelt.

Ein Manipulator missbraucht die Emotionen und die Liebe der Person, mit der er zusammen ist, indem er diese Gefühle gegen sie richtet.

6 Arten Von Betrug, Die Beziehungen Ruinieren (Außer Untreu Zu Sein)

So Kommst Du Über Ihn Hinweg (Wenn Dein Herz Nicht Loslassen Will)
← Previous
An Meinen Ex: Aus Diesem Grund Habe Ich Dich Geblockt
Next →
shares