Viele Frauen machen denselben Fehler, wenn der Narzisst, von dem sie sich getrennt haben, zurückkommt, besonders wenn sie gerade aus der Beziehung heraus sind.

Wir alle machen diesen Fehler, denn ehrlich gesagt sind wir immer noch in unseren Narzisst verliebt.

Obwohl wir wissen, dass sie schlecht für uns sind und wir nur unglücklich sein werden, zieht uns etwas zu ihnen zurück.

Es sind ihre Lügen und ihre falsche Epiphanie, ihre leeren Versprechen, dass sie sich ändern werden und dass die Dinge anders werden.

Dann machen wir den Fehler und nehmen sie zurück, anstatt sie so weit wie möglich von uns zu vertreiben.

Aber die echte Wahrheit hinter ihrer Rückkehr ist, dass etwas in ihrem Leben nicht so läuft, wie sie es wollten. Etwas ist nicht richtig.

Eine andere Quelle der energetischen Versorgung wurde kompromittiert und sie kehren zu ihrer regelmäßigen Energiequelle zurück, die sie lange Zeit glücklich und “gut genährt” hielt.

Sie kommen nicht zurück, weil sie erkannt haben, dass ihr Verhalten verletzend und gemein war, sie kommen zurück, weil sie niemanden haben, dem sie die Energie abziehen können.

Sie lieben dich nicht, sie wollen dich nur benutzen.

Der Narzisst kümmert sich nicht um dich als Person.

Sie interessieren sich nicht für deine Tugenden oder dafür, wer du wirklich bist. Sie haben ein Verlangen nach etwas, das du ihnen gegeben hast und sie wollen es.

Deshalb kommen sie zu dir zurück.

Sie sehen Menschen als Objekte, Dinge, die sie verändern, benutzen und wegwerfen können, wenn sie damit fertig sind und zum nächsten Gegenstand übergehen.

Denk bitte daran, sie werden nicht zurückkommen, weil sie dich lieben.

Sie werden zurückkommen, weil du etwas hast, was sie brauchen, und du redest dir ein, dass sie zurückgekommen sind, um Wiedergutmachung zu leisten und sich zu entschuldigen.

Du denkst, dass sie sich ändern werden, aber das passiert nie, was dich gebrochen und enttäuscht zurücklässt.

Man fühlt sich benutzt, weil man benutzt wird.

Was tun, wenn der Narzisst zurückkommt und wie man ihn für immer verjagt

1. Er wird sich bei dir entschuldigen

ein Paar, das Schwierigkeiten in einer Beziehung hat

Er wird zu dir kommen und vorgeben, dass es ihm leidtut. Er wird am Boden zerstört und gebrochen sein, wie seine ganze Welt zusammenbrach.

Er wird aussehen, als würde er sich wegen seiner Taten schlecht fühlen und sie bedauern.

Aber die Sache ist, es ist lächerlich, über Entschuldigung zu sprechen, wenn jemand absichtlich etwas getan hat.

Eine Entschuldigung kann nur wahr und aufrichtig sein, wenn man sich für etwas entschuldigt, das zufällig passiert.

Narzissten sind sich der Tatsache bewusst, dass das, was sie tun, falsch ist.

Sie wissen, dass sie dein Herz brechen und dass sie dich Scheiße fühlen lassen, aber sie tun es trotzdem.

Wie kann eine Entschuldigung aufrichtig sein, wenn du weißt, dass das, wofür er sich entschuldigt, absichtlich ist?

Du kannst nur ein kleines Entschuldigung nicht mit all den schrecklichen Dingen aufwiegen, die sie dir angetan haben.

2. Er wird dich stalken

ein Mann, der vor einer weißen Wand steht

Plötzlich wirst du ihn überall sehen.

Wenn du spazieren gehst, wenn du ins Fitnessstudio gehst, wenn du auf den Markt gehst, wirst du ihn sehen und glaub mir, das ist kein Zufall.

Das passiert aus einem bestimmten Grund.

Es ist alles ein Teil seiner schwebenden Taktik, mit der er dich zu ihm zurückbekommen will.

Wahrscheinlich, weil er dich vermisst, aber nicht auf normale Weise.

Er vermisst es, die ganze Energie aus dir herauszuziehen und sich zufrieden und glücklich zu machen.

Er wird dich in sozialen Medien stalken und jede Bewegung genau beobachten.

Er möchte sicher sein, dass du ohne ihn alleine und unglücklich bist und während er auf deinen schwachen Moment wartet, wird er versuchen, sich im bestmöglichen Licht darzustellen.

Fall nicht auf solche Tricks herein.

Das Beste, was du tun kannst, ist, ihn komplett zu ignorieren. Lass ihn nicht in deinen Kopf eindringen.

Er hat sich nicht verändert, und er wird es nie tun.

Er ist immer noch dasselbe alte manipulative Arschloch, das dich aussaugt und dich wieder ausspuckt.

Spare dir den Schmerz und jage ihn weg.

Was Zu Tun Ist, Wenn Ein Narzisst Immer Wieder Zurückkommt (Und Wie Man Ihn Zum Gehen Bewegt)

3. Du bist sein Sicherheitsnetz

ein Mädchen, das einen Mann tröstet

Wenn der Narzisst zurückkommt, weiß er, dass du für ihn da sein wirst.

Er weiß, dass du sein Sicherheitsnetz sein wirst. Solange du da bist, um ihn zu fangen, wird er weiter machen, was er tut, weil es keine Konsequenzen gibt.

Er bekommt immer was er will und du wirst immer verletzt.

Scheint das fair?

Indem du ihn immer wieder zurücknimmst, beweist du ihm, dass sein Verhalten funktioniert.

Es ist vielleicht nicht richtig, er weiß es, aber du gibst ihm immer wieder eine zweite Chance, also nutzt er sie weiter.

Du musst stark genug sein, um ihn loszulassen.

Du musst ihm bewusst machen, dass du genug hast und dass deine Energiequelle nicht mehr zur Verfügung steht.

Ich sage nicht, dass das ausreicht, aber es wird ihn für eine Weile auf Distanz halten, bis er wieder verzweifelt wird.

4. Versuch, den Kontakt abzubrechen

ein Mann, der ein Handy in den Händen hält(1)

Die Kein-Kontakt-Regel ist der beste Weg zu gehen. Aber manchmal ist kein Kontakt unmöglich zu pflegen.

Es ist unmöglich, wenn der Typ, dein Narzisst, jemand ist, mit dem du arbeitest, oder dein Ex-Mann, mit dem du Kinder hast.

Aber sagen wir, es gibt nichts da draußen, das dich in der Nähe hält, dann kannst du ihn einfach gehen lassen und ihn aus deinem Leben verbannen.

Aber du musst es wollen. Weil es Zeiten geben wird, in denen du ihn vermissen wirst. Egal wie scheiße er war, es gab Zeiten, in denen er sogar gut zu dir war.

Ich meine, er war nett und freundlich zu dir, weil er etwas von dir brauchte, es war nur ein anderes Mittel zur Manipulation.

Aber du wirst ihn nicht als Person vermissen, du wirst das Gefühl der Zuneigung vermissen.

Du wirst es vermissen, jemanden an deiner Seite zu haben, wenn du deprimiert und allein bist.

Du wirst es vermissen, jemanden an deiner Seite zu haben, und das ist der Zeitpunkt, an dem die größte Gefahr besteht, zu ihm zurückzukehren.

Er wird das ausnutzen und zu dir zurückkommen. Versuche, ihn nicht zu kontaktieren. Behalte die Kein-Kontakt-Regel, egal wie traurig und einsam du bist.

Versuch, mit einem Freund zu reden oder darüber zu schlafen und triff keine Entscheidungen, die du bereuen wirst.

5. Du musst gleichgültig sein

ein einsames Mädchen mit dem Rücken gedreht

Du musst dich selbst so uninteressant wie möglich machen.

Du musst so langweilig sein, dass er nicht in deiner Nähe sein will.

Reagier nicht auf seine Provokationen, und es wird viele geben, sein nur langweilig. Sprich nicht mit ihm über irgendetwas, über das du reden musst.

Dies ist der effektivste Weg, sich vor narzisstischen Menschen zu schützen, wenn du keine andere Wahl hast, als in seiner Nähe zu sein, wo du die Kein-Kontakt-Regel nicht anwenden kannst.

Narzissten kommen plötzlich zurück und wenn du es am wenigsten erwartest, weil ihnen etwas in ihrem Leben fehlt.

Sie brauchen etwas und wahrscheinlich können sie es nicht bekommen.

Dies schafft eine Leere in ihnen, die sie sofort füllen müssen. Dann kehrt er zu dir zurück, weil du gut genug für den Job bist.

Er hat dich schon so oft benutzt, also warum nicht noch einmal versuchen?

Zeige keine Reaktion, sei gesichtslos wie ein dumpfer, grauer Stein und er wird gehen, weil du für ihn nicht mehr interessant bist.

Er kann dich nicht mehr gebrauchen, also wird er gehen und ein anderes Opfer suchen, um es emotional zu zerstören.

Behalte im Hinterkopf, dass jedes Mal, wenn er zurückkehrt und du ihn zurücknimmst, du derjenige bist, der in Tränen zurückbleibt, während er ruhig davongeht.

Du tust ihm nur einen Gefallen.

Was Zu Tun Ist, Wenn Ein Narzisst Immer Wieder Zurückkommt (Und Wie Man Ihn Zum Gehen Bewegt)