Es ist dir sehr wohl bewusst, dass Vergebung ein wichtiger Teil des Loslassens und Weitermachens ist.

Mit der Zeit hast du gelernt, dass es der einzige Weg zur wahren Befreiung und zur vollständigen Erlösung ist.

Und du vergibst weiterhin denen, die dir Schaden zugefügt haben.

Du akzeptierst immer wieder die Entschuldigungen, die du nie bekommen hast, weil du eine freundliche und liebevolle Person bist, die nicht lange nachtragend bleiben kann.

Aber was ist mit dir? Warum behandelst du dich selbst nicht genauso?

Warum hegst du Groll gegen dich selbst? Warum findest du nicht die Kraft, dir selbst zu verzeihen?

Verzeih Dir Selbst Für Die Zeiten, In Denen Du Deinen Selbstwert Vergessen Hast

Denn das ist genau das, was du tun solltest.

Es ist an der Zeit, sich selbst zu vergeben, für jedes Mal, wenn du jemandem erlaubt hast, dir das Herz zu brechen. Denn das war nie deine Schuld.

Du hast immer so geliebt, wie du es konntest, und diejenigen, die deine Liebe ausgenutzt haben, sind die einzigen, die sich für ihre Taten schämen sollten.

Für jedes Mal, wenn du dich mit weniger zufrieden gegeben hast, als du verdienst.

Denn jetzt weißt du, was du nicht im Leben willst. Jetzt weißt du, dass du für größere Dinge und für wertvollere Menschen geschaffen bist.

Vergib dir selbst, dass du die falschen Leute aufgenommen hast und dass du sie nicht rechtzeitig abgehängt hast.

Dafür, dass du ihnen unendliche zweite Chancen gegeben hast und dass du diejenigen gerechtfertigt hast, die dir Schaden zugefügt haben.

Dafür, dass du es nicht besser wusstest und nicht aus deinen früheren Fehlern gelernt hast.

Vergib dir selbst für all die Male, in denen du um die Liebe und Aufmerksamkeit von jemandem gefleht hast.

Für jedes Mal, in dem du einem Arschloch erlaubt hast, dich dazu zu bringen, dich zu fragen, warum du nicht gut genug bist und dich mit all den anderen Mädchen in deinem Leben zu vergleichen.

Für jedes Mal, wo du Menschen hinterhergelaufen bist. In all den schlaflosen Nächten hast du versucht, die Signale eines Mannes zu entschlüsseln und zu verstehen, was er von dir wollte.

Weil du nicht weißt, dass ein echter Mann dich nie dazu bringen wird, ihm hinterherzulaufen.

Vergib dir selbst für all die Zeiten, in denen du gehofft hast, dass sich jemand ändern und ein besserer Mensch werden wird.

Dass du nicht gewusst hast, dass Liebe manchmal nicht ausreicht, um jemanden zur Veränderung zu bringen, bis er sich entscheidet, es selbst zu tun.

Für all die Zeiten, in denen du versucht hast, die Menschen zu retten, die nicht gerettet werden wollten.

Für den Versuch, all diese gebrochenen Männer zu reparieren und nicht zu wissen, dass sie manchmal nicht emotional unerreichbar sind – sie sind nur Arschlöcher.

Vergib dir selbst, dass du mehr gegeben hast, als du dafür zurückbekommen hast. Dafür, dass du all deine Bemühungen in Beziehungen gesteckt hast, die zum Scheitern verurteilt waren.

Verzeih Dir Selbst Für Die Zeiten, In Denen Du Deinen Selbstwert Vergessen Hast

Dass du die Einzige warst, die es versucht hat, ohne irgendeine Anerkennung zu bekommen, wenn nicht gar nichts.

Dass du bereit warst, Berge zu versetzen für die Menschen, die für dich nie einen Finger krumm gemacht hätten.

Für jedes Mal, in dem du jemanden mehr geliebt hast, als du dich selbst geliebt hast, und für jedes Mal, in dem du dich nicht selbst priorisiert hast.

Verzeih Dir Selbst Für Die Zeiten, In Denen Du Deinen Selbstwert Vergessen Hast

Dafür, dass du die Bedürfnisse anderer vor deine eigenen gestellt hast und nicht egoistisch warst, obwohl du es hättest sein sollen.

Hör auf, dir selbst die Schuld für all die Male zu geben, in denen du dich selbst nicht geschätzt hast, und für all die Male, in denen du anderen erlaubt hast, dich so zu behandeln, wie sie es wollten.

Für alle Zeiten, in denen du nicht gesehen hast, dass du wichtig bist, und für all die Zeiten, in denen du deinen wahren Wert nicht gesehen hast.

Sei stattdessen stolz auf die Tatsache, dass du dein Herz schon immer auf der Zunge getragen hast. Sei stolz darauf, immer die Gute zu sein und nie jemandem wehzutun.

Aber vor allem, sei stolz auf dich, dass du immer dein Bestes gegeben hast. Dass du es immer versucht hast und immer ein Risiko eingegangen bist, auch wenn du es vielleicht nicht hättest tun sollen.

Sei stolz auf dich selbst, dass du immer ehrlich und treu bist. Für die Tatsache, dass du nie Angst vor der Liebe hattest oder Angst davor, alles zu geben, ohne etwas als Gegenleistung zu erwarten.

Verzeih Dir Selbst Für Die Zeiten, In Denen Du Deinen Selbstwert Vergessen Hast

Sei stolz auf deine Stärke und Kraft. Sei stolz auf die Tatsache, dass du jeden Liebeskummer überlebt hast und dass du es immer geschafft hast, aufzustehen, als sie versucht haben, dich niederzuschlagen.

Also, bitte, anstatt dir selbst die Schuld zu geben, nimm alles, was dir passiert ist, als wertvolle Lektion und wertvolle Erfahrung.

Sieh jede deiner Narben als Erinnerung an die Dinge, die du durchgemacht hast, und als Erinnerung daran, dass du es immer geschafft hast, dich zu erheben und die Teile deines gebrochenen Herzens aufzuheben.

Denn, glaub mir – nicht viele können das tun.

shares