Vielleicht stimmt es, dass die Leute dich erst dann zu schätzen wissen, wenn es schon zu spät ist…

Bei eurem Abschied meinte sie, dass du dich an sie erinnern würdest. Damit meinte sie nicht, dass du dich an ihre Frisur oder ihr Aussehen erinnern wirst oder wie gerne sie zu Ed Sheeran-Songs tanzte.

Sie sagte dir, du würdest dich daran erinnern, wie du dich bei ihr gefühlt hast. In den Momenten, in denen du dich am einsamsten fühlst und das Gefühl hast, dass du diese eine gute Freundin brauchst, wirst du dich an sie erinnern.

Du hast dich bei niemandem so gefühlt wie bei ihr. Sie schaute dich so an, als wärst du der einzige Mann auf der Welt.

Alles, was du getan hast, war etwas Besonderes für sie, was sie mit einer Dosis Bewunderung wahrnahm. Du konntest ihre Gefühle für dich an ihren Augen ablesen.

An den Dingen, die sie für dich getan hat, konntest du erkennen, wie viel du ihr bedeutet hast.

Sie war immer für dich da. Sie wollte deine beste Freundin sein und erst dann deine Partnerin.

Sie war eine dieser Frauen, die alles in ihrer Macht Stehende tun, um ihre Liebsten glücklich zu machen und ihnen das Gefühl zu geben, die außergewöhnlichsten Menschen auf Erden zu sein.

Bei ihr musstest du dir nie Sorgen machen, dass du jemals einsam sein wirst, denn egal was passiert, sie war für dich da.

Sie war da, um die bitteren Tage ein bisschen zu versüßen. Sie war da, um dich aufzuheitern, wenn du traurig bist.

Ein Mann und eine Frau umarmen sich, während sie auf der Brücke stehen

Sie war da, um dir zu helfen, den Stress nach einem schlechten Tag loszuwerden, und sie war für dich da, wenn du jemanden brauchtest, der dich zum Lachen bringt, oder jemanden, der die Stille mit dir genießt.

Sie war einfach für dich da. Was immer nötig war, was immer du brauchtest, sie war genug.

Wenn es nach ihr gegangen wäre, hätte sie dich nie verlassen. Sie wollte bleiben, aber du hast sie weggestoßen. Du hast sie schlecht behandelt.

Du hast dir immer nur halb so viel Mühe gegeben. Und du hast eine gute Frau gegen ein paar vorübergehende eingetauscht. Das Schlimmste daran ist, dass du dir dessen bis jetzt überhaupt nicht bewusst warst.

Dir ist klar geworden, dass du dich falsch verhalten hast. Erst jetzt ist dir klar, dass du für sie hättest da sein müssen. Erst jetzt ist dir klar, dass sie sich nicht hätte allein fühlen dürfen, als sie ganz offensichtlich mit dir zusammen war.

Im Kopf des Narzissten: Schlage ihn mit seinen eigenen Waffen
14,99 €

In diesem Buch habe ich mein Herz so geöffnet, wie ich es zuvor nie für möglich gehalten hätte. Aber ich habe es getan, weil ich möglichst vielen Frauen die Chance geben möchte, aus meinen Fehlern zu lernen, sie zu vermeiden oder zu heilen, so wie ich Heilung erfahren habe.

Jetzt Kaufen Learn More
01/21/2021 12:18 am GMT

Du hättest auf sie aufpassen sollen, wie sie auf dich aufgepasst hat. Du hättest ihre Hand festhalten sollen, als sie dir die Hand reichen wollte.

Du hättest ihr zuhören sollen, als sie dir sagen wollte, wie sie sich bei dir fühlt. Aber du hast dich für was anderes entschieden. Und jetzt weißt du, warum Frauen Männer verlassen, die sie lieben.

Du hast sie als selbstverständlich hingenommen, weil du ihr zu viel bedeutet hast. Du hast erwartet, dass sie jederzeit freundlich zu dir ist, wann immer du es willst.

Du hast erwartet, dass sie immer für dich da ist, wenn du sie brauchst, aber du hattest nie das Bedürfnis, ihr etwas als Gegenleistung zurückzugeben. Und das ist keine Liebe.

Ein Mann mit geschlossenen Augen umarmt eine traurige Frau von hinten

So konnte sie nicht bleiben. Denn ganz egal, wie sehr sie dich liebte, ganz egal, wie sehr sie bleiben wollte, hatte sie einen wirklich guten Grund zu gehen.

Jetzt denkst du dir, wie schön es wäre, sie wiederzuhaben. Jetzt möchtest du all diese Momente noch einmal mit ihr teilen.

Du wünschtest, sie wäre bei dir, um deine Hand zu halten und dir zu sagen, dass alles gut wird. Du wünschtest, du könntest die Wärme ihres Körpers spüren und sie könnte all deine Sorgen wegküssen.

Und du denkst darüber nach, dich wieder bei ihr zu melden. Aber das ist so egoistisch von dir.

Mal angenommen, du schaffst es, sie dir zurückzuholen. Wirst du all den Schmerz auslöschen können, den sie durchgemacht hat?

Wirst du all die schlechten Erinnerungen ausradieren können, die sie noch im Hinterkopf hat? Wirst du es schaffen, das Bild aus ihrem Gedächtnis zu löschen, wo du sie im Stich lässt? Tja, das dachte ich mir.

Du hattest bereits die Chance, alles in Ordnung zu bringen, weißt du noch? Du hast keine Ahnung, wie sehr sie sich wünschte, dass du sie aufhältst.

Sie wollte nur, dass du ihre Hand nimmst und ihr sagst, dass sie bleiben soll, ihr sagst, wie sehr du sie brauchst, wie sehr du sie liebst und dass ihr zusammen alles hinkriegen werdet.

Sie wollte nur, dass du sie zum Lachen bringst. Sie hätte all den Schmerz vergessen, sie hätte sich umgedreht und wäre geblieben. Aber die Chance hast du verpasst.

eine Frau, die die Hand eines Mannes mit einer Armbanduhr darauf hält

Während du hinter all den vorübergehenden Frauen her warst, hatte sie genug Zeit, über alles nachzudenken.

Sie hatte genug Zeit, um zu sehen, dass du sie als selbstverständlich hingenommen hast, dass du gar nicht versucht hast, ihr etwas zurückzugeben, dass sie mehr geliebt und es mehr als du versucht hat.

Sie hatte genug Zeit, um zu sehen, wer du wirklich bist, und um zu erkennen, dass sie in Wirklichkeit eure Beziehung die ganze Zeit am Laufen hielt.

Bei eurem Abschied meinte sie, dass du dich an sie erinnern würdest. Was sie dir nicht gesagt hat, ist, dass sie nicht mehr zurückkommt, wenn sie einmal weg ist.

Vielleicht ist dir klar geworden, was du verloren hast, aber es ist zu spät. Frauen wie sie warten auf niemanden.
Und wahrscheinlich hat sie jetzt jemanden, der ihr alles gibt, was sie verdient, ohne dass sie darum bitten muss.

Sie hat jemanden, der nur darauf gewartet hat, dass du einen Fehler machst, damit er einspringen und sie von den Füßen reißen kann. Du hast sie verloren.

Möge dies auch eine Lektion für alle anderen Männer sein. Man verlässt nicht eine gute Frau für Vorübergehende.

Denn wenn du irgendwann zurückkommen willst, wird niemand mehr auf dich warten.

 

Im Kopf des Narzissten: Schlage ihn mit seinen eigenen Waffen
14,99 €

In diesem Buch habe ich mein Herz so geöffnet, wie ich es zuvor nie für möglich gehalten hätte. Aber ich habe es getan, weil ich möglichst vielen Frauen die Chance geben möchte, aus meinen Fehlern zu lernen, sie zu vermeiden oder zu heilen, so wie ich Heilung erfahren habe.

Jetzt Kaufen Learn More
01/21/2021 12:18 am GMT