Skip to Content

8 Zeichen, Dass Du Völlig Über Männer Hinweg Bist

8 Zeichen, Dass Du Völlig Über Männer Hinweg Bist

Denkst du jemals an die Zeit, als du naiv warst und darum gekämpft hast, im Dschungel der sogenannten Dating-Welt zu überleben?

Und jetzt lachst du wahrscheinlich über jede einzelne Sache, die dich enttäuscht hat, weil du völlig darüber hinweg bist. Du bist total über Männer hinweg.

Es ist dir scheißegal, was sie von dir denken werden oder wie du dich verhalten sollst, weil du endlich deinen inneren Frieden und dein Glück gefunden hast.

Du bist deine oberste Priorität geworden und Single zu sein ist das Beste, was dir je passiert ist.

8 Zeichen, dass du völlig über Männer hinweg bist, weil du zu beschäftigt bist, die Zeit deines Lebens zu haben.

1. Du hast keine Angst mehr, wenn es um erste Dates geht

Vorher warst du so nervös, in Bezug auf erste Dates, dass jedes einzelne Date mit Übelkeit und einer ewigen Korrektur deines Make-ups und Outfits beginnen würde (bis du endlich fertig bist).

Aber jetzt ist es dir scheißegal.

Es ist dir scheißegal, wie sie dich wahrnehmen werden, denn wenn sie dich nicht so mögen, wie du bist, verdienen sie dich sicherlich nicht.

Erste Dates sind für dich wie Picknicks und wenn ihr beide nicht kompatibel seid, habt ihr zumindest das Essen genossen.

2. Du hast andere Prioritäten

Du wirst dich jetzt immer für Netflix and chill entscheiden, bevor du auf ein paar beschissene Dates gehst, bei denen du weißt, dass du dich langweilen wirst.

Du entscheidest dich für deine eigene Gesellschaft, bevor du dich mit jemandem verabredest, dessen Persönlichkeit so langweilig und lästig ist wie die Bezahlung von Rechnungen.

3. Heiße Kerle sind einfach überbewertet

Du bist total über all diese heißen Kerle hinweg, an denen du früher interessiert warst, weil sich deine Perspektive in Bezug auf sie deutlich verändert hat.

In deinen Augen sind heiße Kerle einfach überschätzt und sie sind keine Sekunde deiner Zeit wert.

Player, Narzissten, Manipulatoren…

Du weißt im Voraus, welche Lügen sie dir verkaufen werden, und du langweilst dich einfach, wenn du das alles immer wieder durchmachst.

4. Die guten Jungs sind nicht so gut, wie sie scheinen

Und wenn es um gute Jungs geht, mögen sie anfangs gut erscheinen, aber wenn man tiefer grabt, sind sie eigentlich weit davon entfernt.

Sie könnten in einer Sache gut sein und in anderen Dingen ein totales Versagen.

Und du bist sicherlich nicht daran interessiert, mit jemandem zusammen zu sein, dessen sexuelle Begabungen denen einer Kartoffel entsprechen.

Sie könnten dir Geschenke und Aufmerksamkeit schenken, aber am Ende des Tages weißt du, dass du dich von all dem langweilen wirst.

Schließlich suchst du nach Originalität und nicht nach einem lahmen Copy-Paster.

5. Du magst übermäßig romantische Dinge nicht

Romantische Komödien, ständiges Händchenhalten, übermäßiges Umarmen und Küssen sind Dinge, die dich dazu bringen, wieder kotzen zu wollen (und diesmal aus anderen Gründen).

Du hast all diese romantischen Gesten einfach satt, denn in den meisten Fällen weißt du, dass einer der Partner nicht echt ist.

Also würdest du lieber deinen Teddybären umarmen, als dich einigen romantischen Mainstream-Sessions hinzugeben.

6. Die Menschen sind nicht mehr an deinem Liebesleben interessiert

Sie fragen dich nicht mehr nach deinen potentiellen Partnern oder deinem Liebesleben im Allgemeinen, weil sie wahrscheinlich sehen können, dass du Single bist und es rockst.

Dein Liebesleben ist wie eine Art heiliger Gral geworden und sie wissen einfach, dass sie dich nicht mit dummen Fragen belästigen sollten.

Und hättest du etwas zu sagen gehabt, hättest du es ihnen schon vor langer Zeit gesagt, so dass sie sich keine Sorgen um dein Liebesleben machen müssen.

Das Einzige, worüber sie sich sorgen müssen, ist, dass du nicht zu viel Spaß hast und in der Zeit deines Lebens übertreibst.

7. Du betrachtest Sex anders

Du brauchst keinen Mann, um deine Bedürfnisse zu erfüllen, weil du in der Lage bist, es selbst zu tun.

Du genießt es, deinen Körper zu erkunden und jeden Tag findest du einige neue Stellen und Auslöser, von denen du vorher nicht wusstest, dass sie existieren.

Du betrachtest Sex nicht mehr als dein Bedürfnis.

Es ist etwas, das du entweder tust oder lieber nicht tust (wenn dein Partner nicht so gut darin ist, deine Bedürfnisse zu erfüllen).

Und warum verschwendest du deine Zeit mit jemandem, der nicht in der Lage ist, zu erwidern?

8. Du musst dich nicht mit dem Rasieren belasten

eine Frau, die auf einem Tennisplatz liegt

Früher hast du dich bei Bedarf zweimal oder dreimal am Tag rasiert, nur um sicherzustellen, dass du diese seidige, glatte Haut hast, aber heute kannst du dich einen Dreck darum scheren.

Wenn du dich nicht rasieren willst, rasierst du dich nicht.

So einfach ist das. Und selbst wenn du in eine Situation gerätst, in der du merkst, dass du nicht rasiert bist, ist es dir trotzdem scheißegal.

Du bist stolz auf deinen Körper, so wie er ist, und wenn er jemandem nicht gefällt, dann scheiß auf ihn.

Falls dir dieser Artikel gefallen hat, habe ich etwas anderes für dich, was dir sicherlich auch gefallen wird. Schau es dir hier an.

8 Zeichen, Dass Du Völlig Über Männer Hinweg Bist