Egal, wie stark du zu sein tust, das Ende einer Beziehung ist schwer für uns alle. Ich meine, eine Person, die wir lieben und die uns sehr nah steht verlässt unser Leben und wird wahrscheinlich nie als romantischer Partner zurückkommen. Darum halten wir an diesen Menschen fest und denken, dass es eine gute Idee wäre, sie in unserem Leben zu haben, selbst als Freunde. Aber glaub’ mir, es ist keine gute Idee. Es gibt ein paar Dinge, die es es euch beiden einfach unmöglich machen Freunde zu bleiben, ohne dass einer (oder beide) noch mehr zerbricht. Also hör auf mich, du kannst aus folgenden Gründen nicht mit deinem Ex befreundet bleiben:

1. Es ist nicht gesund

Stell dir einfach vor er findet eine neue Freundin, sie haben eine tolle Zeit zusammen und er stellt sie dir vor. Wenn man bedenkt, dass du Gefühle für ihn hattest (und vielleicht immer noch hast), dann wird es unmöglich für dich, nicht neidisch zu werden. Du wirst sie aus keinem anderen Grund beneiden als dem, dass sie ihn hat und er nicht dich in seinen Armen hält. Wann immer sie dir von etwas erzählt, das er für sie getan hat, wird es dich an deine Vergangenheit mit ihm erinnern und dich nur noch mehr verletzen. Tu dir das nicht an. Du wirst dich in Erinnerungen verrennen und in dem schrecklichen Gefühl des Neides.

2. Du wirst nicht weiter gehen können

Selbst wenn du einen neuen Kerl triffst, wirst du an deinen Ex gebunden sein. Du wirst immer zu ihm zurück kommen, weil er dich am besten kennt und wenn ihr enge Freunde bleibt, wird er dich nach deinem neuen Partner fragen. Du wirst die beiden vergleichen und alles, was du damit erreichst ist, dass du die Gelegenheit für einen Neuanfang mit jemandem, der dich auf keinste Weise verletzt hat, verpasst.

3. Ihr werdet zusammen im Bett landen

Du denkst wirklich, dass du mit jemandem befreundet sein kannst, der dich nackt gesehen hat? Und glaubst du wirklich, dass ihr beiden ausgehen, trinken und dann nicht im selben Bett landen könnt? Er weiß, wo du berührt werden willst und du weißt, wie du ihn verrückt nach dir machen kannst.
Ihr beiden seid eine sich ankündigende Katastrophe.

4. Dein neuer Partner wird ein Problem damit haben

Selbst wenn du die Gelegenheit hast, weiter zu gehen und einen neuen Freund zu finden, glaubst du wirklich, dass es okay für ihn sein wird, am selben Tisch mit dir und deinem Ex zu sitzen? Natürlich nicht. Es ist respektlos und du solltest erst gar nicht versuchen, die beiden Freunde werden zu lassen. Das garantiert nur Probleme. Respektiere deinen Partner und lasse deinen Ex los.

5. Einem von euch wird das Herz gebrochen

Nicht dass das Beziehungsende selbst schon schlimm genug gewesen wäre, wenn ihr entscheidet Freunde zu bleiben, ist ein gebrochenes Herz garantiert. Einer von euch wird weiterhin die Zeichen falsch deuten, die der andere sendet oder einer von euch wird einen Grund finden, um einen Neustart eurer Beziehung zu bitten, aber die andere Seite wird nur darüber lachen. Warum solltest du jemals in diese Situation gelangen wollen?

6. Das Ende einer Beziehung sollte persönliches Wachstum fördern

Wenn du eine Beziehung beendest, egal ob du die bist, die verletzt wurde oder den anderen verletzt hat, du solltest das Ende einer Beziehung immer als Neuanfang sehen, als würdest du dein Leben neu beginnen und nichts kann dich daran hindern. Das ist die richtige Zeit, um all die Dinge zu probieren, die du in der Beziehung nicht machen konntest – geh aus, sei sexy, betrinke dich und so weiter. Also willst du wirklich eine Erinnerung an deine vergangenen Erfahrungen, dein gebrochenes Herz und so weiter an deiner Seite haben?

7. Es ist nicht nötig

Da draußen gibt es so viele wundervolle Menschen, die gern dein Freund wären. Also warum versuchst du es nicht mit ihnen? Warum mit einem Ez befreundet bleiben, der dich wahrscheinlich ohnehin nicht genug schätzt, um da zu sein, wenn du ihn brauchst? Natürlich sage ich nicht, dass ihr eingeschworene Feinde sein müsst, es ist ok ‘Hi!’ zu sagen, wenn ihr euch begegnet. Aber etwas zu unternehmen und so zu tun, als wäre nie etwas gewesen, ist wirklich ein Fehler.

shares