Skip to Content

5 Sternzeichen, Die Sich Nicht So Leicht Verlieben

5 Sternzeichen, Die Sich Nicht So Leicht Verlieben

Krebs

krebs

Da er extrem emotional ist, ist er sehr vorsichtig. Er verliebt sich nicht so leicht, denn er ist clever genug, um Liebeskummer und unnötigen Schmerz zu vermeiden.

Das scheint für ihn kein Problem zu sein, denn er ist sehr unabhängig und daher daran gewöhnt, allein zu sein. Sein Bedürfnis nach Unabhängigkeit ist so stark, dass er sich selbst immer an die erste Stelle setzt.

Skorpion

skorpion

Wenn du mit einem Skorpion zusammen bist, dann wünsch ich dir viel Glück! Er ist mal so, mal so. In einem Moment liebt er dich und im nächsten hasst er dich abgrundtief.

Er ist so kompliziert, dass es fast unmöglich ist, ihn zu verstehen. Man weiß nie, was in seinem Kopf vorgeht.

Aufgrund des ersten Eindrucks, den er bei den Menschen hinterlässt, mögen die Menschen ihn nicht so sehr. Deshalb trauen Skorpione niemandem, und sie benutzen ihren Humor und Sarkasmus als Abwehrmechanismus.

Wenn du willst, dass ein Skorpion dich liebt, musst du dir extra viel Mühe geben, um ihm zu gefallen und dich als würdig zu erweisen.

Steinbock

steinbock

Er liebt es, verliebt zu sein, aber sich zu verlieben, ist für ihn der schwierigste Teil. Er sucht nach seinem idealen Partner, der so schwer zu finden ist. Man kann es einem Steinbock nie recht machen.

Selbst wenn er den idealen Menschen findet und sich in ihn verliebt, wird er am Ende enttäuscht sein, weil das Ideal, das er im Kopf hatte, nicht das Ideal ist, in das er sich verliebt hat.

Steinböcke haben wirklich hohe Ansprüche, und es ist schwer, ihren Erwartungen gerecht zu werden. Deshalb entscheiden sie sich stattdessen dafür, sich die Enttäuschung zu ersparen und sich überhaupt nicht zu verlieben.

Schütze

schutze

Er ist ein hoffnungsloser Romantiker, und es ist wirklich leicht, sich in ihn zu verlieben. Aber ihn dazu zu bringen, sich in jemanden zu verlieben, ist etwas ganz anderes.

Er gibt sich immer selbst die Schuld, wenn etwas schief geht. Wenn du ihn fragst, ist jede misslungene Beziehung, die er hatte, seine Schuld.

Er lernt nicht aus seinen Fehlern, und so bleibt er in der Vergangenheit stecken und gibt sich selbst die Schuld, weil seine Beziehung gescheitert ist.

Sein größtes Problem ist, dass er Liebe mit Schmerz assoziiert.

Außerdem hat er so hohe Ansprüche bei der Partnersuche, dass es unmöglich ist, seinen Vorstellungen gerecht zu werden. Aber auf der anderen Seite verdient er mindestens das, was er will.

Stier

stier

Er glaubt, dass es ein Zeichen von Schwäche ist, seine Emotionen zu zeigen. Deshalb legt er eine harte Maske auf.

Er wirkt kalt und herzlos, doch in Wirklichkeit ist er ein äußerst sensibler und liebevoller Mensch. Er traut sich nur nicht, es zu zeigen.

Er hat gern das Sagen und will in jeder Situation das Kommando übernehmen, und deshalb braucht er einen Partner, der eher passiv ist.

Es ist sehr schwierig, einen Stier dazu zu bringen, dich zu lieben. Er kennt sich hervorragend mit Manipulation aus und weiß, wie er Menschen dazu bringen kann, alles zu tun, was er will.

Aber wenn du ihn einmal dazu gebracht hast, sich in dich zu verlieben, wirst du eine Liebe erfahren, die buchstäblich ewig hält.