Du magst einen Typen und möchtest etwas unternehmen. Er scheint dich auch zu mögen.

Zuerst versuchst du, den Mut aufzubringen, ihm als Erste zu schreiben. Und das tust du, aber leider bekommst du keine Antwort.

Als ob es nicht schon stressig genug gewesen wäre, die Nachricht zu schicken. Und dann bekommst du nicht einmal eine Antwort.

Wie geht man damit um und was kann man tun?

Diese Situation wirkt vielleicht trivial, aber es ist äußerst wichtig, was du als nächstes tust.

Deine Reaktion auf diese Situation wird ihm zeigen, was für ein Mensch du bist, und er könnte sogar nur auf Grundlage dessen, was du als Nächstes tust, entscheiden, ob er mit dir zusammen sein will oder nicht.

Texting hat die gesamte Dating-Situation verändert. Jetzt, wo Kommunikationsmittel zu verfügbar sind, erwarten wir, dass derjenige, den wir mögen, uns sofort zurückschreibt.

Wir wissen, dass wir alle unsere Handys immer bei uns haben, und es ist praktisch unmöglich, dass eine Nachricht nach mehr als einer halben Stunde unbemerkt bleibt.

Als es noch keine Handys und Nachrichten gab, war es völlig normal, wenn du den ganzen Tag nichts von ihm hörst. Heute versetzt dich das in Panik!

1. Schick nicht eine Nachricht nach der anderen

besorgte Frau sitzt und SMS

Es tut weh, wenn man nicht sofort eine Antwort bekommt, vor allem, weil die meisten von uns gleich das schlimmstmögliche Szenario vor Augen haben, warum er nicht zurückgeschrieben hat.

Aber eine Nachricht nach der anderen zu schicken ist keine Lösung. Wahrscheinlich wird dadurch alles nur noch schlimmer. Schicke nicht zu viele Nachrichten, und schreibe nicht seinen Freunden, nur weil er dir nicht zurückschreibt.

Dadurch wirst du verzweifelt und vielleicht sogar ein bisschen durchgeknallt wirken. Das törnt definitiv ab, vor allem, wenn der Typ, dem du geschrieben hast, dir aus irgendeinem Grund wirklich nicht zurückschreiben konnte.

Stell dir seine Reaktion vor, wenn er sehen würde, wie vollgespamt sein Handy von deinen Nachrichten ist. Da würde ich keine Antwort mehr erwarten. Nicht nach so einer Szene.

2.  Schreib ihm eine normale Nachricht

Das Mädchen steht im Haus am Fenster und schreibt eine SMS

Wenn du es nicht ertragen kannst, keine Antwort zu bekommen, und du noch eine Nachricht schicken musst, um zu sehen, was los ist – also wenn du es wirklich nicht aushalten kannst, keine Nachricht zu schicken – dann schick wenigstens eine lockere Nachricht.

Ich persönlich würde niemals eine zweite Nachricht schicken, insbesondere nicht, wenn ich nach mehr als zwei Tagen noch nichts von ihm gehört hätte.

Jeder kann sein Handy für ein paar Stunden irgendwo liegen lassen, aber wenn es mehrere Tage sind, dann würde ich es nicht tun.

Aber ich wiederhole: Wenn du unbedingt musst, dann schick einfach eine lockere Nachricht.

Schick keine wütenden, bedrohlichen Nachrichten, denn du weißt nie, was los ist und was der wahre Grund ist, warum er dir nicht zurückgeschrieben hat. Du kannst nur vermuten.

3. Geh nicht gleich davon aus, dass er das Interesse verloren hat

Die Blondine schaut besorgt auf ihr Handy

Mach keine Panik und denk nicht gleich an das schlimmstmögliche Szenario – dass er nicht so scharf auf dich ist. Du kennst nicht den wahren Grund, warum er dir nicht zurückgeschrieben hat, und dabei gibt es so viele mögliche Gründe.

Vielleicht ist ihm irgendetwas Wichtiges dazwischen gekommen, und er hatte keine Zeit, es dir zu sagen. Vielleicht wurde er bei der Arbeit aufgehalten, oder vielleicht ist ihm der Akku ausgegangen, was normalerweise der häufigste Grund ist.

Bevor du also in Panik gerätst, überleg dir, ob vielleicht etwas anderes passiert sein könnte, und warte ein paar Stunden ab.

4.  Finger weg vom Handy

Eine nachdenkliche Blondine steht mit einem Telefon in der Hand im Wald

FINGER WEG VOM HANDY! Sonst wirst du durchdrehen.

Du wirst auf dein Handy starren. Du wirst es eine Million Mal antippen und hoffen, dass du beim nächsten Mal eine Nachricht auf dem Bildschirm siehst.

Aber nein! Schreib ihm nicht.

Stell dir vor, es hätte irgendeinen Notfall gegeben und er hätte sein Telefon nicht dabei. Was wäre, wenn er all die weiteren Nachrichten sehen würde, die ganz offensichtlich das Produkt deiner Panik sind?

Dieser Typ würde dir in seinem Leben nie wieder schreiben.

Also widerstehe dem Drang und schreib ihm nicht sofort, wenn er dir nicht zurückgeschrieben hat.

5.  Kontaktiere einen Freund oder eine Freundin

Freunde sitzen auf einer Parkbank und ruhen sich aus

Aber sei vorsichtig, beschwer dich nicht bei einem gemeinsamen Freund. Pass gut auf, mit wem du darüber sprichst.

Unterhalte dich mit einem guten Freund, während du versuchst, ihn nicht mit Nachrichten zu bombardieren, weil er dir nicht geantwortet hat. Es wird dir besser gehen, wenn du den Rat von jemandem hörst, der dir nahe steht.

Und wenn nicht das, dann wirst du dich zumindest für eine Weile ablenken. Die Zeit wird schneller vergehen, und diese zwei Tage werden sich wie zwei Stunden anfühlen.

Ich wiederhole: Rede nicht darüber mit euren gemeinsamen Freunden, denn sonst wird er höchstwahrscheinlich von deiner Verzweiflung hören.

Er wird sehen, wie verzweifelt du bist, was für einen Mann ein noch größerer Abtörner ist.

6.  Achte auf dein Selbstwertgefühl

Eine schwarze Frau mit einem Tattoo auf dem Arm liegt im Bett

Für dich ist dieser Typ, auf den du stehst, eine Art Trophäe. Und wenn du das Gefühl hast, dass dir diese Trophäe entgleitet, gerätst du in Panik, weil du sie zu sehr willst.

Aber anstatt ihm hinterherzulaufen, solltest du einen Blick auf dich selbst werfen.

Du musst verstehen, dass du auch jemandes Trophäe bist. Du musst Selbstachtung und Selbstwertgefühl haben, weil du es verdient hast, dass man dir hinterherläuft und nicht dass du jemand anderem hinterherläufst.

Wenn ein Mann nicht innerhalb von zwei Tagen auf deine Nachricht antwortet, gibt es im Grunde nur eine mögliche Erklärung dafür – er ist nicht an dir interessiert und will nicht mit dir reden.

Du kannst so viele Nachrichten schicken, wie du willst, aber nichts wird daran etwas ändern.

Wenn du eine Nachricht nach der anderen schickst, schadest du dir damit nur selbst. Du kannst dich nur noch schlimmer und minderwertiger fühlen, weil dich jemand zurückgewiesen hat.

Anstatt in Selbstmitleid zu versinken, sei diejenige, der man hinterherläuft, nicht die, die selbst hinterherläuft.

7.  Mach letztendlich einfach weiter

Eine Blondine im Bikini steht auf den Felsen über dem Meer

Wenn er nicht reagiert, wenn er überhaupt kein Interesse zeigt, dann mach einfach weiter. Du brauchst niemandes Anerkennung.

Du brauchst nicht um Aufmerksamkeit zu betteln, weil es da draußen jemanden gibt, der dir seine Aufmerksamkeit schenken wird, ohne dass du darum bitten musst.

Wenn er dich nicht genug respektiert, um dir zu antworten, selbst wenn diese Antwort “nein” wäre, hast du was Besseres verdient. Wenn er das nicht tun möchte, dann weißt du, dass du es mit einem feigen Mann zu tun hast, der wahrscheinlich unter Bindungsängsten leidet.

Wie auch immer, mach weiter, denn du hast nichts verloren. Wahrscheinlich hast du gerade nochmal Glück gehabt.

7 Dinge, Die Zu Tun Sind, Wenn Er Nicht Zurückschreibt