Wir alle kennen das alte Sprichwort “Mit der Entfernung wächst die Liebe im Herzen”, aber sind wir wirklich bereit, seine Liebe auf diese Weise zu testen?

Haben wir den Mut, alles sein zu lassen, einfach loszulassen und zu sehen, ob er uns hinterherlaufen wird?

Meiner persönlichen Erfahrung nach, wenn dir der Mut fehlt, solltest du dein Bestes tun, um ihn aufzubringen.

Denn in Wirklichkeit ist das der einzige Weg, wie du herausfinden kannst, ob du die Art von Beziehung zu ihm hast, in der es sich lohnt, zu bleiben.

“Wird er mich vermissen, wenn ich ihn in Ruhe lasse?” war die einzige Frage, die ich mir immer wieder gestellt habe, als er sagte, er brauche etwas Freiraum. Er sagte, dass alles zu schnell und einfach zu erdrückend sei.

Er sagte, er fühle sich verloren. Er hatte den Überblick verloren, über das, was er war und was er wollte.

Also fragte er mich, ob ich ihm Zeit geben könnte, damit er herausfinden kann, was er will.

Ich sagte, ich werde ihm so viel Zeit geben, wie er braucht, aber alles in mir schrie NEIN.

Ich wollte nicht, dass wir getrennt sind. Ich brauchte keine Zeit. Ich wusste, was ich wollte, und das war er und ich hatte absolut keinen Zweifel daran.

Aber was sollte ich tun? Ihn zwingen zu bleiben? Das war keine Option.

Ich hätte alles für ihn getan, ich hätte Berge versetzt, um ihn glücklich zu machen, ich wäre bereit gewesen, Kompromisse einzugehen, aber das Einzige, was ich nie tun würde, wäre, ihn zu bitten zu bleiben, wenn er gehen will.

Und obwohl mir seine Wünsche das Herz brachen, blieb mir keine andere Wahl, als sie zu erfüllen.

Wird Er Mich Vermissen, Wenn Ich Ihn In Ruhe Lasse? (Ist Etwas, Das Es Sich Lohnt, Herauszufinden)

Ich konnte nicht an seinem Ärmel ziehen, ich konnte nicht hinter ihm herlaufen und schreien, wie toll ich doch bin, wie gut wir es zusammen hatten, wie viele tolle Dinge noch vor uns liegen. Ich konnte es nicht, weil es keinen Sinn ergab; das wusste er bereits.

Und wenn er schon nicht das Gleiche wie ich empfand, welche andere Möglichkeit blieb mir dann, als ihn in Ruhe zu lassen und tief im Inneren zu hoffen, dass meine Abwesenheit sein Herz wirklich zum Nachdenken bringen wird.

Das habe ich gehofft. Aber irgendwie habe ich mich auf das Schlimmste vorbereitet.

Ich habe versucht, rational mit all dem Schmerz umzugehen, der mich überkam. Ich wusste, dass das Ganze in beide Richtungen gehen könnte, dass er nie wieder zurückkommen könnte und dass ich ihn für immer verlieren könnte.

Ich wollte für uns kämpfen. Ich wollte ihn anrufen. Ich wollte eine SMS schreiben.

Ich wollte mitten in der Nacht an seine Tür klopfen und ihn anschreien, weil er so dumm und herzlos war, mich gehen zu lassen.

Ich wollte, dass er mich umarmt, mich küsst, mich beruhigt und mir sagt, dass er nirgendwo hingeht, dass er hier ist, um zu bleiben.

Ich wollte das mehr als alles andere tun, aber ich beschloss, stärker zu sein als ich selbst.

Ich erinnerte mich an all die Beispiele aus dem wahren Leben meiner Freunde, die sich in ähnlichen Situationen befunden hatten. Sie rannten ihren Partnern hinterher, als gäbe es nichts mehr im Leben.

Sie haben geschrieben. Sie schrieben, auch wenn ihre Nachrichten ignoriert wurden. Sie riefen an, bis sie keinen Sinn mehr darin sahen oder bis sie sauer wurden.

Sie taten im Grunde alles, was ihnen einfiel, um sie in ihrem Leben ein wenig länger zu behalten, aber das zog sie noch weiter auseinander und es gab kein Zurück mehr.

Ich dachte mir, dass ich, egal welchen Weg ich wähle, das gleiche Risiko hätte, ihn zu verlieren.

Wird Er Mich Vermissen, Wenn Ich Ihn In Ruhe Lasse? (Ist Etwas, Das Es Sich Lohnt, Herauszufinden)

Würde er mich vermissen, wenn ich ihn in Ruhe lasse? Würde er begreifen, dass er mich liebt? Das konnte ich wirklich nicht beantworten.

Aber ich habe diesen Weg gewählt.

Ich beschloss, seine Wünsche zu respektieren und zu sehen, was passieren wird. Ich wusste, dass ich, wenn nichts anderes passiert, wenigstens meine Würde behalten würde, wenn das Ganze nicht so klappen sollte, wie ich es wollte.

Ich beschloss, mich so zu verhalten, als hätten wir uns getrennt und als gäbe es nichts, was ich wirklich tun könnte.

Ich war so traurig, dass Worte es nicht beschreiben können, aber ich wusste, dass es keinen anderen Weg gab.

Ich musste um meine verlorene Liebe trauern. Ich musste mein Leben wieder auf die Reihe kriegen und sehen, wer ich ohne ihn war, wer ich war, wenn er in meinem Leben fehlte.

Also habe ich genau das getan. Ich begann, mich selbst wieder aufzubauen. Ich begann, mein Leben neu aufzubauen. Ich hatte Höhen und Tiefen.

Ich hatte Tage, an denen ich hellwach im Bett lag und ihn nicht aus meinem Kopf bekommen konnte. Ich hatte Tage, an denen ich einschlief, sobald mein Kopf das Kissen berührte.

Ich hatte Tage, an denen ich mich nicht bewegen konnte. Ich hatte Tage, an denen ich die Welt eroberte. Aber das ist alles Teil des Prozesses, der das Leben ist.

Als ich endlich weitermachte, als ich Frieden mit der Tatsache schloss, dass wir ein Teil der Vergangenheit waren, kam er zurück.

Ihm wurde klar, dass er einfach nur gespinnt hat. Dass er einfach nur Angst bekommen hatte. Aber zu diesem Zeitpunkt war ich diejenige, die nicht wusste, was sie sagen sollte.

Ich war diejenige, deren Herz in Millionen winziger Stückchen gebrochen war. Ich war diejenige, die all diese Teile wieder zusammenkleben musste.

Ich war auch diejenige, die ihn mit jedem zerbrochenen Stück noch immer liebte.

Deshalb gab ich ihm nach einiger Zeit, in der er hartnäckig war und darum kämpfte, mich zurück zu bekommen, eine weitere Chance.

Bis heute habe ich sie nicht zurückgezogen und hoffe, dass ich es nie tun werde.

Wenn ich mir also noch einmal die Frage stellen würde: “Wird er mich vermissen, wenn ich ihn in Ruhe lasse?” wäre meine Antwort: “Definitiv, JA.”

Aber alles in allem hätte es auch in eine andere Richtung gehen können – deshalb ist es gut, sich auf das Schlimmste vorzubereiten und auf das Beste zu hoffen.

Da ich weiß, wie schwierig das ist, möchte ich einige Punkte ansprechen, um die ganze Warte- und Hoffnungszeit zu erleichtern:

1. Du hast wirklich keine andere Wahl, als seine Wünsche zu respektieren, warum also nicht?

Wird Er Mich Vermissen, Wenn Ich Ihn In Ruhe Lasse? (Ist Etwas, Das Es Sich Lohnt, Herauszufinden)

Du solltest nie um jemandes Aufmerksamkeit betteln. Du solltest niemals um jemandes Zeit und Zuneigung betteln.

Du solltest niemals, unter keinen Umständen, jemanden anflehen zu bleiben, wenn er bereits mit einem Fuß aus der Tür ist. Er wird gehen, egal was du tust oder sagst.

Die Sache ist die, wenn man über seine Gefühle hinausschaut und die Realität wahrnimmt, dass jemand in Ruhe gelassen werden will, gibt es keinen anderen Weg, als ihn gehen zu lassen, egal wie hart es ist.

Es ist nie eine gute Idee, nach jemandes Liebe zu betteln. Liebe sollte freiwillig gegeben werden. Sie sollte für euch beide von selbst kommen und kann nicht erzwungen werden.

2. Ihn zu ignorieren ist wirklich der beste Weg, um seine Aufmerksamkeit zu bekommen

Wird Er Mich Vermissen, Wenn Ich Ihn In Ruhe Lasse? (Ist Etwas, Das Es Sich Lohnt, Herauszufinden)

Egal, ob er sagt, dass er in Ruhe gelassen werden will oder es durch sein Verhalten zeigt, man sollte nie in den Klammer-Modus gehen und ihm nachjagen.

Selbst wenn du bemerkst, dass er es genießt, verfolgt zu werden, bedeutet das nicht, dass du nicht auch verfolgt werden solltest.

Er sollte derjenige sein, der dir dabei entgegenkommt, indem er sich gleichermaßen bemüht und genauso viel investiert.

Er sollte dich nicht zappeln lassen, indem er Heiß und Kalt spielt oder andere Psychospielchen.

Ihm hinterherzulaufen wird dich nirgendwo hinführen, also ist das Beste, was du tun kannst, damit aufzuhören.

Ihn zu ignorieren, um seine Aufmerksamkeit zu bekommen, ist die beste Methode, die du verwenden kannst, wenn irgendeine Chance besteht, dass die Beziehung funktionieren kann.

3. Verwende umgekehrte Psychologie

Wird Er Mich Vermissen, Wenn Ich Ihn In Ruhe Lasse? (Ist Etwas, Das Es Sich Lohnt, Herauszufinden)

Die Sache ist, wenn er Angst hat, sich zu binden, wenn etwas in seiner Beziehung zu dir ihn dazu bringt, sich zurückzuziehen, je mehr du versuchst, ihn zu behalten, desto weiter wird die Kluft zwischen euch sein. Deshalb musst du die umgekehrte Psychologie anwenden.

Umgekehrte Psychologie bedeutet im Grunde genommen, das Gegenteil von dem zu tun, was er von dir erwarten würde.

Er würde eine Nachricht von dir erwarten; du weißt schon, die Art von Nachricht, die du schickst, um einfach locker und freundlich zu sein und nach ihm zu schauen.

Tu das nicht. Auf einer unterbewussten Ebene wird es ihm die Botschaft vermitteln, dass du verzweifelt bist.

Männer werden gerne gebraucht, aber sie mögen es nicht, wenn man ihnen hinterherläuft. Männer sind geborene Jäger, also werden sie zwangsläufig hinter dem her sein, was sie wollen.

Wenn er tatsächlich etwas Zeit braucht, um sich das Ganze zu überlegen, wird er dich in dem Moment aufsuchen, in dem er dazu bereit ist.

Wenn nicht, gibt es leider nichts, was du dagegen tun kannst.

4. Gib ihm Freiraum, damit er dich vermissen kann

Wird Er Mich Vermissen, Wenn Ich Ihn In Ruhe Lasse? (Ist Etwas, Das Es Sich Lohnt, Herauszufinden)

Ihm Nachrichten zu schicken, ist die schwierigste Form der Kommunikation. Durch Nachrichten bekommen wir ein Gefühl von falscher Sicherheit.

Wir müssen ihn nicht sehen oder seine Stimme hören, also vermeiden wir es, uns wegen etwas, das wir sagen könnten, schüchtern oder verlegen zu fühlen.

Also senden wir eine Nachricht nach der anderen, und wenn alle Nachrichten unbeantwortet bleiben, senden wir noch mehr.

Wir schicken sogar diese langen Texte, in denen wir alles erklären, was auf unserem Herzen liegt. Aber wir sabotieren damit nur unsere eigenen Chancen.

Unser Partner bittet uns um etwas Freiraum zum Atmen und wir ersticken ihn ständig weiter, was dazu führt, dass er noch weiter wegläuft.

Deshalb müssen wir uns vom Schreiben und von jeder anderen Form der Kommunikation fernhalten, wenn wir wollen, dass er uns vermisst und wenn wir eine Chance haben wollen, dass er seine Meinung ändert. Er kann uns nicht vermissen, wenn wir noch präsent sind.

Er braucht eine Chance zu sehen, was er verpasst. Alles, was du ihm bedeutest, alles, was er mit dir hat, alles, was du für ihn getan hast, könnte er für selbstverständlich halten.

Er muss dein Lächeln, dein aufmerksames Ohr, deine ganze Unterstützung und Zuneigung vermissen.

Er muss deine Liebe vermissen, damit er sehen kann, wie es sich anfühlt, ohne sie zu leben.

Leider sind die Menschen manchmal nicht in der Lage zu sehen, was sie haben, während sie es haben.

Deshalb erkennen sie den wahren Wert der Menschen in ihrem Leben erst dann, wenn sie sie fast verlieren.

Lass ihn dich also verlieren, lass ihn alles verlieren, was du bist und alles, was du in die Beziehung gesteckt hast.

Wenn er dich dann nicht vermisst, war er deiner Zeit nie würdig.

5. Erinnere dich daran, wer du ohne ihn bist

Wird Er Mich Vermissen, Wenn Ich Ihn In Ruhe Lasse? (Ist Etwas, Das Es Sich Lohnt, Herauszufinden)

Was mir in meiner Zeit ohne meinen Freund klar wurde, war, dass ich nicht nur ihn vermisse, sondern auch mich selbst.

Irgendwie verlor ich dabei die Dinge aus den Augen, die mir wichtig waren.

Ich habe meine Freunde vernachlässigt. Ich habe meine Interessen stehen und liegen lassen, als ob sie keine Bedeutung hätten.

Ich vergaß, wie mein Lächeln aussieht, wenn er nicht derjenige ist, der es auf mein Gesicht bringt.

Ich hätte das nie tun sollen. Und du solltest es auch nicht. Die Sache ist die, dass wir uns selbst wirklich und von ganzem Herzen lieben müssen, damit auch jemand anderes uns lieben kann. Und das ist kein Klischee, das ist die ehrliche Wahrheit Gottes.

Manchmal sind wir so sehr in einen Menschen verliebt, dass wir uns widerwillig so sehr verändern.

Wir passen uns seinen Bedürfnissen an und vergessen, dass wir unsere eigenen haben.

Wir gehen den ganzen Weg, anstatt ihm auf halbem Weg entgegenzukommen, anstatt zu akzeptieren, dass wir ein Leben vor ihm hatten und dass wir es nach ihm haben werden.

Deshalb müssen wir unser Leben wiederherstellen. Wir müssen daran denken, uns selbst jeden Tag mehr zu lieben.

Wir müssen die Menschen in unserem Leben schätzen, die immer für uns da sind.

Sie sind diejenigen, die sich über unsere guten Tage freuen und an unseren schlechten Tagen direkt neben uns stehen, und das sollten wir nie vergessen.

Wir müssen anfangen, Dinge für uns selbst zu tun. Weil es nicht egoistisch ist, sich selbst an die Spitze zu stellen, es ist notwendig und egal wie das Ergebnis ausfällt, unser eigenes Leben zu haben, unabhängig von unserem Beziehungsstatus, wird uns gut tun.

Wir müssen daran denken, dass unsere bessere Hälfte ein wichtiger Teil unseres Lebens sein sollte, aber nie unser ganzes Leben.

6. Poste nicht übertrieben viel in sozialen Netzwerken

Wird Er Mich Vermissen, Wenn Ich Ihn In Ruhe Lasse? (Ist Etwas, Das Es Sich Lohnt, Herauszufinden)

Das hat auch mit Punkt 4 zu tun und ihm Freiraum zu geben, dich zu vermissen.

Falls ihr noch Freunde auf Facebook seid oder euch auf Twitter oder Instagram gegenseitig folgt, solltest du deine Gefühle nicht zu direkt zeigen, damit er und alle anderen sie sehen können.

Zum einen gibt das einigen armseligen Menschen die Möglichkeit, sich zu freuen oder sich zu trösten, wenn sie sehen, dass nicht nur ihr Leben miserabel ist.

In erster Linie wird er dich durchschauen und du wirst den gleichen Effekt erzielen, den du durch das Senden von Nachrichten erzielen würdest; es würde dich verzweifelt wirken lassen.

Er würde dich wahrscheinlich bemitleiden, und das ist sicherlich nicht das, was du erreichen willst.

Am besten ist es, zumindest für eine Weile nichts in sozialen Netzwerken zu posten. Falls du dann noch immer das Bedürfnis hast, etwas zu posten, sei clever dabei.

Poste etwas, das auf subtile Weise auf deine Emotionen hinweisen wird, wie z. B. die Story einer anderen Person, die du teilen möchtest, oder ein Lied, das etwas in ihm hervorrufen könnte. Ändere dein Profilbild von Zeit zu Zeit, damit er sehen kann, was ihm entgeht.

Was ich hier sagen will, ist, dass du soziale Netzwerke als kleinen Boost nutzen kannst, den er braucht, um seine Emotionen zu wecken und ihn dazu zu bringen, dich zu vermissen.

Aber wenn du es übertreibst und übermäßig viel postest, kann es nach hinten losgehen und die Ergebnisse werden das genaue Gegenteil von dem sein, was du dir erhofft hast.

7. Gemeinsame Freunde

Wird Er Mich Vermissen, Wenn Ich Ihn In Ruhe Lasse? (Ist Etwas, Das Es Sich Lohnt, Herauszufinden)

Ähnlich wie bei Posts in sozialen Netzwerken können gemeinsame Freunde entweder nützlich oder destruktiv für deine Chancen sein, das Ganze wieder in Ordnung zu bringen.

Er könnte ein ähnliches Gefühl der Vertrautheit mit euren gemeinsamen Freunden haben, so dass sie dir erzählen können, wie es auf seiner Seite des Zauns so läuft.

Aber diese Kommunikation geht in beide Richtungen, also denk daran, dass das, was du sagst, auch seine Ohren erreichen könnte.

Sei vorsichtig mit dem, was er wissen darf. Enthülle ein wenig, aber behalte einige Dinge für dich.

Das mysteriöse Geheimnis, nicht zu wissen, ob du ihn vermisst oder nicht, könnte genau das sein, was ihn dazu bringen wird, sich zu fragen, warum er keine Informationen über dich hat.

Ist es möglich, dass du alles über ihn vergessen hast und ihn losgelassen hast? Er wird es sich nicht mehr aus dem Kopf schlagen können.

Aber sei vorsichtig. Obwohl diese Taktiken mit sozialen Netzwerken und gemeinsamen Freunden funktionieren, werden sie nur Emotionen in jemandem wecken, der wahre hat.

Wenn es ihm jedoch nicht ernst mit dir ist, wenn seine Gefühle nicht wahr sind, werden diese Taktiken nur kurzfristig sein.

Er wird nur zurückkommen, um zu sehen, ob er es kann, nur um herauszufinden, ob du immernoch in ihn verliebt bist und ihn vermisst hast.

Er hat nicht vor zu bleiben.

8. Bereite dich auf die Wahrscheinlichkeit vor, ihm zu begegnen

Wird Er Mich Vermissen, Wenn Ich Ihn In Ruhe Lasse? (Ist Etwas, Das Es Sich Lohnt, Herauszufinden)

Und es wird schmerzhaft sein. Es wird wehtun, ihn anzusehen und ihn nicht in deinem Leben zu haben.

Ich habe es erlebt. Ich zerfiel im Inneren, aber ich behielt meine äußerliche Gelassenheit (zumindest dachte ich, dass ich es tue).

Ich erinnere mich, dass ich nach Hause gegangen bin und mir das Herz ausgeweint habe.

Allein darüber nachzudenken, ist schmerzhaft und den Moment zu erleben, war noch schlimmer.

Du musst dich nicht stark verhalten, wenn du dich in diesem Moment nicht so stark fühlst. Ich war zu diesem Zeitpunkt okay mit mir selbst, also machte es das Ganze auf eine gewisse Weise einfacher.

Obwohl es nie immer einfach ist, war ich irgendwie, nach allem, stolz darauf, wie das Ganze gelaufen ist.

Er fragte sogar, wie es mir geht. Ich sagte, es geht mir okay. Ich habe nicht gelogen.

Für mich ist okay irgendwo in der Mitte zwischen völlig am Boden zerstört und ganz toll.

Ich nehme an, okay ist das Beste, was ich unter den gegebenen Umständen hätte sein können.

Es verwirrte ihn auch, dass ich beim Smalltalk blieb und all die großen Worte, die ich sagen wollte, übersprang.

Das war nicht typisch für mich. Ich habe immer meine Meinung gesagt.

Ich schätze, an diesem Punkt wusste er, dass ich nun den Unterschied zwischen wollen und brauchen gelernt hatte.

Ich wollte ihn unbedingt in meinem Leben haben, aber ich brauchte ihn nicht.

Und das machte den Unterschied. Er wusste, wenn er sich nicht zusammenreißt, riskiert er, mich für immer zu verlieren.

9. Für den Fall, dass ihr in einer Fernbeziehung seid

Wird Er Mich Vermissen, Wenn Ich Ihn In Ruhe Lasse? (Ist Etwas, Das Es Sich Lohnt, Herauszufinden)

Du riskierst nicht, ihm zu begegnen, also ist das eines der Dinge, die ein wenig hilfreich sind.

Aber die tägliche Kommunikation ist etwas, an das er gewöhnt ist. Er ist es gewohnt, dass du nur einen Anruf von ihm entfernt bist.

Aber was passiert, wenn das nicht mehr möglich ist? Wenn du ihm jeglichen Kontakt verweigerst?

Denn selbst wenn er gesagt hat, dass er Freiraum will, wird er wahrscheinlich irgendwann wiederkommen.

Aber wenn er nicht bereit ist, die Beziehung am Laufen zu halten, sollte er deine Zeit nicht vergeuden.

Du solltest dir nicht seine täglichen Dramen anhören und irgendwelche bedeutungslosen Gespräche führen, wenn er weiß, dass du starke Gefühle hast.

Er wird dich eher vermissen, wenn du ihn ganz in Ruhe lässt. Mit ihm in Kontakt zu bleiben, wird ihm eine Art Illusion geben, dass du immer noch ein Teil seines Lebens bist, obwohl er nicht bereit ist, auch nur das geringste Engagement zu zeigen.

Wenn ihr ständig in Kontakt seid, wird er dich nicht emotional vermissen, und er ist es bereits gewohnt, dich körperlich zu vermissen, also betrachtet er das als den normalen Zustand der Dinge.

Zeig ihm, dass du alles oder nichts willst. Wenn er dich wirklich vermisst, wird er es nicht ertragen können, zu lange nichts von dir zu hören.

Wenn er es nicht tut, wirst du zumindest wissen, wo du stehst und dass es Zeit ist, weiterzumachen.

10. Die Kein-Kontakt-Regel kann sehr hilfreich sein

Wird Er Mich Vermissen, Wenn Ich Ihn In Ruhe Lasse? (Ist Etwas, Das Es Sich Lohnt, Herauszufinden)

Viele Menschen nutzen die Kein-Kontakt-Regel, um ihren Ex zurückzubekommen oder um den Heilungsprozess für sich selbst zu erleichtern.

Ich habe sie zweimal benutzt – einmal früher, als ich über meinen toxischen Ex hinwegkommen wollte, und dann, als ich meinen entlaufenen Freund zurückhaben wollte, und es hat in beiden Fällen geklappt.

Die Kein-Kontakt-Regel bedeutet genau das – der Regel zu folgen, absolut keinen Kontakt mit deinem Ex für einen bestimmten Zeitraum zu haben.

Keine Nachrichten oder Anrufe, keine Freundschaft auf Facebook, kein Follow auf Instagram; es bedeutet keinerlei Kommunikation für einen bestimmten Zeitraum oder auf unbestimmte Zeit (je nach Situation), und nicht einmal, wenn er dich kontaktiert.

Diese Zeit ohne Kontakt dient dir, um deine Gefühle neu zu bewerten und zu sehen, wo du stehst.

Es ist eine großartige Möglichkeit, die dringend benötigte Distanz zu bekommen, eine Perspektive zu entwickeln und zu sehen, ob man etwas hat, worauf man warten muss, oder ob es besser ist, für immer keinen Kontakt zu haben.

Wenn du deinen Ex zurückhaben willst, ist diese Regel wichtig, denn sie gibt ihm die Möglichkeit zu sehen, wie bitter das Leben ohne dich schmeckt.

Wir kommen noch einmal auf die Tatsache zurück, dass es wichtig ist, ihm genügend Freiraum und Zeit zu geben, um dich zu vermissen.

Er muss alles sehen, was er verliert, wenn er dich nicht in seinem Leben hat.

Es scheint, dass es für die meisten Männer, besonders für diejenigen mit Bindungsproblemen, üblich ist, den Wert einer Frau erst dann zu erkennen, wenn sie sie fast für immer verlieren.

Falls du dich fragst: “Wird er mich vermissen, wenn ich ihn in Ruhe lasse?”, kann ich das nicht für dich beantworten.

Aber was ich dir sagen kann, ist, dass es das Risiko wert ist. Es lohnt sich, seine wahren Gefühle zu testen, und es ist besser, es früher in der Beziehung zu tun als später.

Das alles klingt wahrscheinlich etwas beängstigend und du hast vielleicht Angst, dem Schicksal seinen Lauf zu lassen.

Aber die Wahrheit ist, was auch immer du tust, du kannst das Ergebnis nicht beeinflussen.

Die Dinge passieren immer so, wie sie sollen. Und obwohl wir eine Menge beeinflussen können, ist das eines der Dinge, die nicht in unseren Händen liegen.

Wir können keine Liebe erzwingen. Wir sollten niemanden davon überzeugen müssen, dass wir seiner Anwesenheit würdig sind.

Wir sollten es nicht und, was am wichtigsten ist, wir können es nicht.

Es gibt keine Nachrichten, keine Anrufe und keine Worte, die jemanden zurückbringen können, der bereits beschlossen hat, für immer zu gehen.

Aber wenn jemand irgendwo dazwischen ist, wenn jemand das Ganze wegen seiner eigenen persönlichen Probleme und Ängste in Frage stellt, die er vielleicht hat, ist es dann nicht besser, ihn in Ruhe zu lassen und ihn dich vermissen zu lassen? Wenn du hinter ihm her wärst, würde er nur früher gehen.

Deshalb ist das Beste, was man tun kann, wenn man überhaupt nichts tut. Wenn er dich vermisst, wird er zurückkommen.

Wenn er es nicht tut, war er sowieso nicht dazu bestimmt, in deinem Leben zu bleiben.

Man kann nie jemanden behalten, der nicht dazu bestimmt ist zu bleiben.

Wird Er Mich Vermissen, Wenn Ich Ihn In Ruhe Lasse? (Ist Etwas, Das Es Sich Lohnt, Herauszufinden)

shares