Was ist eine Fake-Beziehung? Das ist eine Beziehung, die keine Zukunft hat.

Eine Beziehung, in der du bist, weil du entweder davor Angst hast, allein zu sein und weiterzumachen, oder weil du überzeugt bist, dass sich die Dinge ändern werden, aber das werden sie nicht.

Viele von uns wissen nicht einmal, dass wir in Fake-Beziehungen sind.

Es ist schwer zu erklären, warum das so ist, aber eine Vermutung wäre, dass wir uns einfach weigern, unsere Augen zu öffnen und eine Veränderung in Betracht zu ziehen.

Veränderungen sind schwierig und nicht viele Leute begrüßen sie. Egal ob gut oder schlecht, an dem Zeitpunkt wo du eine Entscheidung treffen musst, von der du weißt, dass sie die Dinge anders machen wird, ist Veränderung einfach nur hart.

Du lässt alles los, was du kennst, und beginnst etwas völlig anderes. Diese Zukunft, die auf dich wartet, ist angsteinflößend, weil du natürlich nicht weißt, was passieren wird.

Das ist der Grund, warum einige von uns glauben, dass unsere Beziehung die richtige ist.

Weil es leichter ist zu glauben, dass die Probleme zwischen dir und deinem Partner nur vorübergehend sind.

Ansonsten ist das einzige, was dir noch übrig bleibt, zu akzeptieren, dass du in einer Fake-Beziehung bist.

Um dir die Dinge leichter zu machen und dich dazu zu bringen, deine Augen zu öffnen und zu akzeptieren, was als nächstes kommt, sind hier die Dinge aufgelistet, die er tut, und die zeigen, dass du in einer Fake-Beziehung bist, die keine Zukunft hat. Du verzögerst nur das Unvermeidliche.

1. Er redet nicht mit dir

Junge Frau, die sich langweilt, während Mann Telefon benutzt

Wo es keine Kommunikation gibt, gibt es auch keine Liebe. Warum? Wenn dein Partner nicht mit dir spricht, wenn er seine Gedanken und Gefühle nicht mit dir teilt, wie kannst du dann diese Person überhaupt kennen?

Die Kommunikation aufrecht zu erhalten bedeutet nicht, dass man sich gegenseitig jede Sekunde anrufen oder Nachrichten schicken muss, aber wenn man von der Arbeit nach Hause kommt, wäre es toll, sich ein bisschen auszutauschen, über das was man heute gemacht hat oder wie es einem geht.

Wie sonst könntest du wissen, was im Leben deines Partners vor sich geht? Kommunikation ist der Schlüssel. Wenn er mit dir nicht spricht, wirst du nicht wissen können, was ihn stört.

Und Gefühle in sich reinfressen, kann langfristig nur Probleme verursachen.

2. Wenn er geht, weißt du nicht wohin

Frau, die auf weißem Kissen liegt und auf ihr Telefon schaut

Er ist ein wenig verschwiegen darüber, wohin er geht und wann er wieder zurückkommt.

Im Kopf des Narzissten: Schlage ihn mit seinen eigenen Waffen
14,99 €

In diesem Buch habe ich mein Herz so geöffnet, wie ich es zuvor nie für möglich gehalten hätte. Aber ich habe es getan, weil ich möglichst vielen Frauen die Chance geben möchte, aus meinen Fehlern zu lernen, sie zu vermeiden oder zu heilen, so wie ich Heilung erfahren habe.

Jetzt Kaufen Learn More
01/19/2021 12:34 pm GMT

Ich sage nur, du musst keinen Polizeibericht erstellen, und alle Einzelheiten wissen, aber es wäre schön, wenn er dir sagen würde, wo oder mit wem er rausgeht?

Es ist nicht so, dass du Vertrauensprobleme hast, aber wenn er sich die ganze Zeit so benimmt, wirst du welche entwickeln.

Und wenn du einmal aufgehört hast ihm zu vertrauen, hat es keinen Sinn mehr in der Beziehung zu bleiben.

Allein die Tatsache, dass er dir nicht sagen will, wohin er geht, ist sehr misstrauisch und kann dir nur zeigen, dass er eure Beziehung nicht ernst nimmt und wahrscheinlich gar nicht plant, länger in ihr zu bleiben.

Du bist nur ein Backup-Plan, bis er etwas Besseres findet. Das ist definitiv eine Fake-Beziehung.

3. Er kann in der Öffentlichkeit, die Finger nicht von dir lassen

Paar hält ihre Hände beim Gehen auf der Straße

Du würdest denken, dass PDA eigentlich eine gute Sache ist, aber wie auch mit allem anderen, kann zu viel von etwas sehr verdächtig und schlecht sein.

Wenn er in der Öffentlichkeit die Finger nicht von dir lassen kann und du seine Farce mitspielst, hast du ein Problem.

Er versucht wahrscheinlich anderen zu beweisen, dass er glücklich ist, und indem du das gleiche tust, hilfst du ihm dabei.

Wenn ihr nach Hause kommt, wird er wieder eiskalt, wie er vorher war. Das ist alles andere als eine echte Beziehung.

Du musst deine Liebe niemandem beweisen. Wenn er das übermäßig tut, dann bist du definitiv in einer falschen Beziehung.

Die Gründe für die Aufrechterhaltung einer Fake-Beziehung können zahlreich sein, aber was auch immer sie sind, tu dir selbst einen Gefallen und gehe sofort, bevor du ernsthaft verletzt wirst.

4. Du bist immer diejenige, die das Gespräch beginnt

Paar im Café sprechen

Er wird nur mit dir reden, wenn er etwas von dir braucht. Das bedeutet, dass er sich dessen bewusst ist, was er tut und in welcher Art von Beziehung er sich befindet. Es bedeutet, dass diese Art von Szenario momentan für ihn funktioniert.

Lass ihn dich nicht benutzen und brich es einfach ab. Du hast es genug versucht und so viele Gespräche angefangen, die alle eine Einbahnstraße waren. Du hast Worte aus ihm herausgezogen und es endete nie gut.

Dieser Mann möchte sich dir einfach nicht öffnen. Vielleicht bist du nicht so interessant für ihn, oder er hat einfach nur andere Pläne.

Wie auch immer, du bist das Opfer hier und du musst diese Fake-Beziehung definitiv beenden.

5. Das einzige, was ihr habt, ist die Chemie beim Sex

Paar, das Liebe auf dem Bett macht

Versteh mich nicht falsch. Sex ist großartig und es ist super, dass diese Art von Chemie zwischen euch beiden besteht. Aber es gibt etwas, das du nicht so einfach ignorieren solltest. Sex ist toll, aber es ist nicht das Wichtigste in einer Beziehung.

Wenn du nur noch Sex mit ihm hast, dann bist du in einer Fake-Beziehung.

Ihr könnt nicht nur durch Leidenschaft kommunizieren. Für eine echte Beziehung braucht man viel mehr.

Zu Beginn einer Beziehung spielt Sex eine große Rolle in euren Leben. Ihr lernt euch gegenseitig kennen und erforscht einander, aber nach einiger Zeit müssen sich die Dinge zu etwas Größerem und Ernsterem entwickeln.

Wenn das nicht der Fall ist, ist diese Beziehung zum Scheitern verurteilt.

6. Ihr teilt keine großartigen Erinnerungen miteinander

trauriges Paar auf dem Bett

Eure Beziehung ist eigentlich langweilig. Ihr seid in einer Furche stecken geblieben, in der ihr immer wieder dieselben Sachen macht.

Ihr steckt in einer Routine fest, die alles andere als lustig oder kreativ ist. Beziehungen müssen Spaß machen und turbulent sein.

Ihr solltet viele Dinge zusammen erleben. Ihr solltet euch an all die verrückten, albernen, romantischen oder traurigen Momente erinnern können, die ihr zusammen erlebt habt. Ihr müsst sie haben, um sich an sie zu erinnern.

Wenn das in eurer Beziehung fehlt, bedeutet das, dass die Beziehung, in der ihr euch befindet, keine echte Beziehung ist. Es ist ein Versuch, der es eine Weile wert war, aber trotzdem gescheitert ist.

7. Sein Ego ist einfach zu groß

Selbstbewusster Mann, der formelle Kleidung trägt

Bei Beziehungen geht es um Kompromisse und wenn eine Person die ganze Zeit recht haben muss, stimmt da etwas nicht.

Wenn er darauf besteht, dass alles die ganze Zeit auf seine Art gemacht wird, dann bedeutet das, dass eure Beziehung lieblos ist.

Wenn du jemanden liebst, zeigst du ihm das, indem du von Zeit zu Zeit loslässt.

Selbst wenn du denkst, dass du hundertprozentig richtig bist, wirst du auf deinen Partner hören.

Er macht das nie. Er glaubt, dass er recht hat, und selbst wenn du eigentlich recht hast und nicht er, wird er es nicht zugeben.

Sein Ego ist einfach zu groß, um zu akzeptieren, dass er einen Fehler gemacht hat.

Das ist keine Beziehung. Das ist Schwindel.

Wenn Er Diese 7 Dinge Tut, Bist Du In Einer Fake-Beziehung

Im Kopf des Narzissten: Schlage ihn mit seinen eigenen Waffen
14,99 €

In diesem Buch habe ich mein Herz so geöffnet, wie ich es zuvor nie für möglich gehalten hätte. Aber ich habe es getan, weil ich möglichst vielen Frauen die Chance geben möchte, aus meinen Fehlern zu lernen, sie zu vermeiden oder zu heilen, so wie ich Heilung erfahren habe.

Jetzt Kaufen Learn More
01/19/2021 12:34 pm GMT