Skip to Content

Warum liken Männer Bilder anderer Frauen?

Warum liken Männer Bilder anderer Frauen?

Soziale Medien sind ein großer Teil unseres Lebens geworden. Früher nutzen wir sie, um mit Freunden schnell und unkompliziert zu kommunizieren, heute sind sie ein wichtiger Teil der Selbstdarstellung, nahezu unverzichtbar zum Flirten und Daten und Teil unserer Unterhaltung geworden. 

Nur noch selten sehen wir jemanden gelangweilt auf den Bus wartend oder im Wartezimmer ein Buch lesen. Unser Smartphone und damit die sozialen Medien sind immer griffbereit und beeinflussen unser Leben auf eine positive und negative Weise immer mehr. (1)

Sie haben einen Platz in allen Aspekten des Lebens gefunden – so auch in der Liebe. Manchmal sind es öffentliche Liebeserklärungen, gemeinsame Fotos und liebevolle Zitate und manchmal sind es eben auch das Kommentieren und Liken von Bildern unbekannter Frauen. 

Warte mal… Wie bitte?!

Ja, genau! So ist es halt nun mal mit den sozialen Medien. Und das Fremdliken ist gar nicht mal so selten und harmlos wie viele denken, oder? Dieser klitzekleine Verdacht, dass da etwas nicht stimmt, hat dich doch auch zu meinem Artikel gebracht, nicht wahr?

Manche sagen, ist doch halb so schlimm, er hat seine Freiheiten, während andere solches Verhalten niemals tolerieren würden. 

Und was denkst du? Bist du irgendwo dazwischen und weißt auch nicht mehr weiter? Und fragst du dich, vor allen, was dieses Liken zu bedeuten hat?

Hier klären wir es auf, also solltest du jetzt unbedingt weiterlesen. 

Warum liked mein Freund Bilder anderer Frauen?

Nahaufnahme einer Frau, die ein Telefon hält

Unsere Gedanken spielen gern mit uns ein verrücktes Spiel. Dies geschieht besonders dann, wenn Liebe und Gefühle im Spiel sind. 

Du hast mitbekommen, dass deinem Freund Bilder einer anderen Frau liked oder kommentiert und natürlich hat dies kein gutes Gefühl in dir ausgelöst. 

Und natürlich ist auch das komplett verständlich und normal. Dein erster Gedanke war warum? Hier ist deine Antwort: 

1. Er denkt, sie ist heiß

Ich möchte es auch gar nicht lange hinauszögern, sondern lieber sofort den Elefanten im Raum ansprechen. War dies auch dein erster Gedanke?

Es kann sein, dass dein Freund tatsächliche Gefallen an einer bestimmten Frau findet oder ihm einfach nur das Foto gefällt. Natürlich fürchtet man sich vor einem Seitensprung oder digitaler Untreue, dennoch solltest du die Dinge langsam angehen.

Bei dir sollten die Nerven nicht jetzt schon blank liegen und ziehe vor allem keine Schlussfolgerungen, bevor du das Ganze überhaupt mit deinem Partner thematisiert hast. 

2. Er sieht nichts Schlimmes dabei

frau, die draußen geht und am telefon tippt

Ein Foto zu liken kann doch einfach nur bedeuten, dass man ein Foto geliked hat. Muss man da auch unbedingt besonders viel hineininterpretieren?

So sieht es vielleicht auch dein Freund. Nur weil er einen Klick gemacht hat, bedeutet das noch lange nicht, dass er mit dieser Frau etwas haben möchte oder in sie verliebt ist. 

Hier ist das Problem, dass ihr zwei keine festen Regeln dafür habt, wie man auf Social Media als Paar umgeht. Aber dazu kommen wir später noch einmal. 

3. Er wollte nett sein

Vielleicht handelt es sich hier um eine Arbeitskollegin, die du nicht kennst oder eine Bekannte. Ist er einfach ein Typ Mensch, der viele Freunde hat und immer freundlich und offen anderen gegenüber ist? 

Es kann auch sein, dass er nur nett sein wollte und dem Foto einer Bekannten Unterstützung geben wollte. Auch wenn wir oft sofort an das Schlimmste denken, sollten wir auch an die positive Seite und eine einfache Erklärung denken. 

Du kennst deinen Freund am besten, ist dies ihm eigen?

4. Er hat sich nichts dabei gedacht

junger Mann sitzt am Tisch im Büro

Um ehrlich zu sein, gehen wir doch alle in der ganzen Scrollerei manchmal verloren. 

Wir sehen Dinge, die wir in einer Minute vergessen haben, Hunderte von Fotos flattern uns an den Augen vorbei und unzählige Kommentare und Likes erscheinen auf unserem Smartphone. 

Kann es sein, dass dein Freund bei seinem Fremdliken einfach nicht so wirklich darüber nachgedacht hat?

Vielleicht hat er gedankenlos einen Like hinterlassen. Verletzte Gefühle, Diskussionen und Streitigkeiten waren nicht sein erster Gedanken beim Anblick eines Fotos. 

5. Er hat heimlich Kontakt zu ihr

Denkst du, dass dein Partner viel mehr als nur ein paar Likes für die andere Frau bereithält? Natürlich möchte es kaum eine Frau wahrhaben, doch manchmal kommt es auch durch soziale Medien zu Bekanntschaften und heimlichen Treffen, die zu einem Seitensprung führen. 

Das ganze Konzept der Untreue, die ihre Anfänge auf Instagram, Facebook und Co findet, ist auch in wissenschaftlichen Kreisen ein heiß diskutiertes Thema. (2) 

Es kann sein, dass er die andere Frau besser kennt, als dir lieb ist und das ist definitiv ein Thema, das offen angesprochen werden muss. 

Interessiert es sich nun umso mehr, wer die andere Frau ist. Oder hast du sie schon auf allen möglichen sozialen Medien aufgesucht? Aber stopp, gehen wir der Reihe nach!

Wer ist die andere Frau?

junger Mann, der am Tisch sitzt

Diese Frage ist nicht nur wichtig, um deine weiteren Entscheidungen richtig treffen zu können, sondern auch vielleicht einfache und schnelle Antworten zu finden. 

Handelt es sich hierbei beispielsweise um eine Instagram-Influencerin, kann man doch sicherlich davon ausgehen, dass sein Liken wenig mit fehlender Liebe für dich zu tun hat. 

Vielleicht ist es seine Cousine, eine neue Arbeitskollegin, oder aber auch eine Ex? Die Möglichkeiten sind endlos. 

Doch es ist auch nicht der einzige Grund, warum ich diese Frage gestellt habe. 

Diese Frage ist auch wichtig, weil ich dich daran erinnern möchte, dass die Frau nicht diejenige wahr, die das Bild geliked hat, sondern dein Freund. 

Daher ist wichtig, dass du sie nicht beschuldigen solltest, sie angreifen oder auf irgendeine Art diskriminieren solltest. Auch ein endloses Stalken sollte hier nicht stattfinden.

Die Verantwortung für das eigene Verhalten auf sozialen Medien tragen wir immer noch selbst. 

Vergiss das bitte nicht. 

Was sollte man tun, wenn der Freund Bilder anderer Frauen liked?

Mann schreibt beim Autofahren eine SMS

Das wichtigste ist, dass du nicht in Eifersucht verfällst und Schlussfolgerungen ziehst, die mit der Wahrheit wenig gemeinsam haben. Meiner Meinung nach ist der erste und damit auch wichtigste Schritt immer, die Ruhe zu bewahren. 

Erst dann solltest du, mit ruhigem Gemüt und einem kühlen Kopf, die Dinge, die dich verletzt haben, ansprechen. 

Hier sind wichtige Schritte, um solche Situationen aus der Welt zu schaffen, aber auch in der Zukunft zu verhindern. 

  • Ein offenes Gespräch

Mit dem Partner die ganze Situation anzusprechen und ihm zu zeigen, dass er dich mit seinen Handlungen verletzt hat, ist nun ein Muss. Spreche offen mit deinem Partner darüber, dass du nicht verstehst, was es damit auf sich hat. 

Vielleicht ist dieses Gespräch genau das, was ihr beide braucht, um die dicke Luft zwischen euch beiden zu beheben. 

Zeige ihm, dass du damit nicht einverstanden bist und auch wenn es in seinen Augen harmlos war, er auch auf deine Gefühle achten sollte. 

  • Setzt gemeinsame Grenzen

Ich kann es nicht oft genug sagen, aber feste und gesunde Grenzen sind nicht nur für jeden einzelnen Menschen wichtig, sondern auch innerhalb einer Beziehung. 

Um zukünftig solche Missverständnisse zu verhindern, solltet ihr also gerade daran arbeiten. Was könnt ihr akzeptieren, wo ist eure Schmerzgrenze und was ist für euch in einer Partnerschaft wichtig und was ein ganz großes No-Go?

Auf diese Weise werdet ihr wissen, was der Partner okay findet und was nicht. Das wird euch eine Menge Ärger ersparen, da gebe ich meinen Kollegen vollkommen recht. (3) 

  • Treffe wichtige Entscheidungen

Nachdem ihr über sein Verhalten auf Instagram und Co diskutiert habt, folgen wichtige Entscheidungen. 

Hast du das Gefühl, dass es sich hier um so viel mehr handelt, als nur einen unschuldigen Like, dann solltest du vielleicht deinem Bauchgefühl vertrauen. 

Merkst du, dass da etwas nicht stimmt und dein Verdacht nur noch größer geworden ist? Wenn das Vertrauen in einer Beziehung weg ist, dann kann es nicht wirklich gut enden. 

Bist du bereit daran, mit deinem Partner an eurer Beziehung zu arbeiten oder hast du genug?

Fazit

Mann, der nachts sein Telefon hält

Was so ein Button alles verursachen kann, oder? Einfach mal ein Foto liken, sieht vielleicht erstmal total harmlos aus. Ist es vielleicht sogar auch. Es kann aber dennoch in einer Person ein komplettes Gefühlschaos und Unsicherheit verursachen. 

Natürlich ist es nicht immer ein angenehmes Gefühl, wenn der eigene Mann Gefallen an anderen schönen Frauen offen vor allen zeigt, doch deshalb gleich an der Liebe und der Beziehung zu zweifeln ist nicht wirklich nötig. 

Dass du dir aber die Frage stellst, warum er so etwas nötig hat, ist auch ganz normal. 

Wenn mir Leserinnen solche Fragen stellen, dann sage ich immer das Gleiche: In einer Beziehung, in der es Liebe, Respekt, Vertrauen, Intimität und Freiraum gibt, gibt es keine Chance, dass ein Like das Boot senken wird. 

Natürlich wirst du also dieses Thema ansprechen. Und weißt du, warum? Weil es dich besorgt hat, dir ein unschönes Gefühl gegeben hat und dich zum Grübeln gebracht hat. Und das sind doch genau die Dinge, die mit einem Partner besprochen werden sollen. Stimmt’s?

Ganz liebe Grüße und pass auf dich auf!

Ihr Weg verwendet ausschließlich von Fachleuten geprüfte Studien und vertrauenswürdige Quellen, um sicherzustellen, dass unsere Inhalte wahrheitsgemäß, korrekt und zuverlässig sind.

1. Netsweeper: The Positive and Negative Impact of Social Media on Students

2. McDaniel, B. T., Drouin, M. und Cravens, J. D.: Do You Have Anything to Hide? Infidelity-Related Behaviors on Social Media Sites and Marital Satisfaction, National Library of Medicine

3. Nash, J. (2018): How to Set Healthy Boundaries & Build Positive Relationships