Du kennst das herzzerreißende Gefühl, das du bekommst, wenn ein Narzisst dir sagt, dass du schwer zu lieben bist?

Nun, der einzige Grund, warum sie es sagen, ist, um ihre eigene Unfähigkeit zu verbergen, dich so zu lieben, wie du es verdienst.

Wenn dich ein Narzisst sehr schnell wegen deiner Fehler verurteilt (und dich sie nie vergessen lässt), dann tut er das nur wegen seines eigenen unvollkommenen, traurigen Arsches, weil er weiß, dass, wenn er dafür sorgt, dass du dich schlecht fühlst, du dich nicht auf seine Scheiße konzentrieren wirst.

Narzissten müssen dafür sorgen, dass du dich schlecht fühlst, damit sie ihr zerbrechliches Ego stärken und sich von deinen Unsicherheiten ernähren können, denn sie sind völlig unfähig, sich auf ihre eigenen Probleme zu konzentrieren, aus denen ihr schreckliches Verhalten überhaupt resultiert.

Wenn ein Narzisst dich emotional missbraucht und dir deine Sicherheit und deinen Komfort nimmt, dann tut er das, weil er etwas Gutes und Echtes in dir sieht, das er nicht besitzt und weiß, dass er es nie kann, also bringt er dich aus reinem Neid und Bosheit dazu, dich schlecht zu fühlen.

Wenn er dich anschreit, dich erniedrigt und nie deine wahren Farben leuchten lässt, musst du wissen, dass der einzige Grund, warum er das tut, darin besteht, dass er seine Emotionen nicht kontrollieren kann.

Er ist zutiefst beschädigt, durcheinander und kann nicht ganz zufrieden mit sich selbst sein.

Das ist in keiner Weise deine Schuld. Seine Emotionen sind völlig außer Kontrolle geraten und er macht dich zum Sündenbock für seine Fehler.

eine Frau, die auf einem Bett liegt

Wenn ein Narzisst dir ständig das Gefühl gibt, dass mit dir etwas nicht stimmt und du nichts richtig machen kannst, dann musst du wissen, dass es nichts gibt, was du tun kannst, um ihm zu gefallen.

Was auch immer du tust und wie auch immer du es tust, es wird nie gut genug sein und alle deine Versuche werden vergeblich sein, aufgrund seiner ernsthaft unrealistischen Erwartungen an dich.

Siehst du, er ist unfähig, etwas für sich selbst zu erreichen, weshalb er dich dazu bringt, dich unfähig zu fühlen, damit er sich einfach besser fühlen kann.

Auseinandersetzungen mit einem Narzisst sind ein Kampf, den du immer verlieren wirst.

Er wird vor nichts zurückschrecken, um dich emotional völlig zu zerstören, und anstatt mit ihm darüber zu reden, ist es klüger, mitzumachen und von ihm wegzugehen.

Lass dich niemals von ihm bezwingen und dir all deinen gesunden Verstand, deine Energie und deine positive Einstellung nehmen.

Das ist es, was sie am besten können, und das ist es, wonach sie immer streben werden.

Das Beste, was du tun kannst, ist, dieses Verhaltensmuster zu erkennen, zu lernen, es nicht auf dich wirken zu lassen, zu wissen, dass du es nicht bist, und wegzugehen, es alles zum einem Ohr hinein und zum anderen hinaus zu lassen.

Narzissten werden ihr Bestes tun, damit du dich zu sensibel fühlst, wenn du versuchst, über ein sensibles Thema zu sprechen und deine Probleme zu äußern.

Sie werden dich dazu bringen, dich schwach und verletzlich zu fühlen, wenn du versuchst, an den Problemen zu arbeiten, sei es an deinen individuellen oder an euren gemeinsamen Problemen.

eine Frau berührt das Glas, auf dem es regnet

Jeder normale Mensch würde nie versuchen, deinen Wert und deine Selbstliebe zu reduzieren, nur weil du bereit bist, ehrlich über deine Probleme zu sein.

Aber Narzissten werden dich dazu bringen, dich wahnsinnig zu fühlen und dein Urteilsvermögen mit ihrer bewährten Taktik ernsthaft in Frage zu stellen.

Aber wenn du ihm zeigst, dass du ihn nicht brauchst und dass du sein besessenes Bedürfnis, dich zu kontrollieren, durchschaut hast, in dem er scheinbar etwas Nettes tut, nur um dich später zu misshandeln, wird er sehen, dass du keine so leichte Beute bist, wie er es sich vorgestellt hatte.

Wenn ein Narzisst dir Schuldgefühle wegen guter, gesunder Beziehungen zu anderen Menschen (Freunden und Familie) macht, tut er das nur, weil er Angst hat, dass du ihn verlassen könntest, wenn du genug Zeit mit Menschen verbringst, von denen er weiß, dass sie das Beste in dir herausholen.

Wenn du dich in einem Netz wiederfindest, das er erschaffen hat, und das Gefühl hast, dass es keinen Ausweg gibt, dann weißt du, dass du die Einzige bist, die sich davon befreien kann, indem du dich nicht von ihm kontrollieren lässt.

Er muss glauben, dass er die volle Kontrolle über dich hat, indem er dir das Gefühl gibt, dass du ohne ihn nicht überleben kannst, aber in Wirklichkeit ist es umgekehrt!

Zeige ihm, dass du keine Angst vor ihm hast und dass du vollkommen in der Lage bist, ohne ihn zu leben und beobachte, wie er sich vor Unsicherheit und Nervosität krümmt.

Wenn du ihn sehen lässt, dass du ihn wirklich nicht brauchst, wird er endlich machtlos und seine Herrschaft über dich wird vorbei sein.

Entfliehe seiner abscheulichen Vorgehensweise und zeige ihm, wie gut du alleine zurecht kommst.

Er wird nichts als eine bloße Hülle eines Menschen sein, der nicht in der Lage ist, ohne dich zu leben, um sich von dir zu ernähren.

Warum Es Für Narzissten Dringend Nötig Ist, Dass Du An Dir Selbst Zweifelstž

Warum Es Für Narzissten Dringend Nötig Ist, Dass Du An Dir Selbst Zweifelstž