Skip to Content

Ich Gebe Menschen Nicht Einfach Auf, Aber Du Bist Den Kampf Nicht Mehr Wert

Ich Gebe Menschen Nicht Einfach Auf, Aber Du Bist Den Kampf Nicht Mehr Wert

Was soll ich sagen – ich bin eine Kämpferin. Ich gehe bis ans Ende. Ich gebe nicht einfach auf, wenn es unangenehm wird oder ich erschöpft bin.

Irgendwie finde ich immer die Kraft für meine Kämpfe. Ich finde Kraft, selbst wenn andere schon längst die Hoffnung verloren hätten.

Ich gebe niemals Menschen auf, die ich liebe. Das weißt du oder? Denn du hast es verdient, dass ihr dir die kalte Schulter zeige, aber das habe ich nicht.

Weil ich dachte, dass du das Kämpfen wert seist. Ich dachte, es müsse so schwer sein, dass Liebe manchmal schmerzt, dass ich Meilen des Schmerzes hinter mich bringen muss, bevor ich ein bisschen Glück verspüren darf. Also habe ich für dich gekämpft wie nie zuvor.

Das Leben war nicht einfach für mich, aber ich habe gelernt, nicht so schnell aufzugeben.

Ich kämpfe und versuche und ich falle, nur um mich wieder aufzurappeln und weiter zu kämpfen für das, was ich will, bis ich nicht mehr kämpfen kann, bis Aufgeben die einzige Option ist.

blonde Haare Frau ohne Make-up

Und selbst dann überrede ich mich dazu, es noch einmal zu versuchen, dass dieser letzte Versuch den Unterschied machen wird. Und du hast keine Ahnung, wie sehr mir das schadet.

Du bist etwas Besonderes, weißt du? Ich habe dich geliebt. Ich habe dich geliebt, obwohl du mir allen Grund gegeben hast, es nicht zu tun.

Selbst als du mich behandelt hast, wie ich nicht einmal die Person, die ich am meisten hasse, behandeln würde. Du hast mit mir gespielt.

Du hast Versprechen gemacht, von denen du nie geplant hattest, sie einzuhalten. Alles, was ich mit dir erlebt habe war eine Enttäuschung nach der anderen. Aber ich habe mir eingeredet, dass es egal ist und dass sich sehr bald alles ändern würde.

Aber nichts hat sich mit dir geändert.Es wird sich nie ändern mit dir. Du bist wer du bist. Und du siehst nicht, dass irgendetwas mit dir nicht stimmt.

Du siehst nicht, dass etwas nicht stimmt mit der Art wie du andere behandelst und wie du mich behandelt hast. Und ganz ehrlich, ich habe es eine Zeit lang auch nicht gesehen. Aber ich habe endlich meine Augen geöffnet.

Eine Frau mit einem Zopf steht auf und schaut in die Ferne

Ich kann dich endlich als der sehen, der du bist. Ich kann endlich aufhören, mir etwas vorzumachen und mir einzureden, dass du ein guter Kerl bist. Du bist kein guter Kerl.

Jetzt verstehe ich, warum ich dich nicht heilen konnte. Nicht nur ich, sondern auch niemand sonst wird dich heilen können, weil du gar nicht besser werden willst.

Doch was du willst ist jemand, der sich für dich verdreht, selbst wenn du keinen Finger für die Person rühren würdest.

Ich schätze, ich habe dir gezeigt, dass das so funktioniert. Doch das war mein Fehler, ich bin mehr als bereit, das jetzt zu korrigieren.

Ich verstehe es ganz ehrlich nicht. Wie konnten meine Bemühungen nicht genug gewesen sein, dass du es auch versuchen wolltest?

Wie konntest du dir keine glückliche Beziehung wünschen, Liebe und geliebt zu werden, als du gesehen hast wie sehr ich mich für dich anstrenge?

Es ist sowieso egal. Ich werde einfach akzeptieren, dass manche Fragen unbeantwortet bleiben werden.

Du hast keine Ahnung, wie viele innere Kämpfe ich ausgetragen habe. Mein Herz hat mir eine Sache gesagt, aber mein Verstand erzählte mir etwas ganz anderes.

Und ich hätte auf meinen Verstand hören sollen, aber das habe ich nicht. Es macht keinen Sinn, darüber zu weinen. Ich war schon immer jemand, die von ihren Gefühlen geleitet wird.

Frauenschlüssel am Telefon

Aber diesmal werde ich nicht auf sie hören. Diesmal werde ich niemandem alles von mir geben, der es nicht schätzt.

Du hast mich nie wertgeschätzt. Du hast nie meine Bemühungen anerkannt und es hat dich nie wirklich gekümmert, was mit uns geschieht.

Während ich versucht habe, uns zusammenzuhalten, hast du dein Leben gelebt, als sei ich kein Teil davon.

Und weißt du was? Das Letzte, das ich jetzt tun kann ist den Kampf um jemanden, der mich nicht verdient, aufzugeben.

Und am Ende des Tages, wenn ich mich zudecke und die Augen schließe, werde ich nichts bereuen.

Ich werde keine Dämonen in meinem Kopf haben und meine Vergangenheit wird mich nicht in einen Abgrund ziehen. Denn ich weiß, dass ich mehr gekämpft habe, als du verdienst. Mein Gewissen ist rein.

Leider bin ich nicht sicher, ob du dasselbe von dir sagen kannst. Wenn du in ein paar Jahren auf dein Leben zurückblickst, dann wette ich, dass es ein, zwei Reuegedanken in Bezug auf mich gibt.

Doch was du am meisten bereuen wirst ist, mir keine andere Wahl zu geben, als dich aufzugeben.

Am Ende des Tages ist es okay für jemanden zu kämpfen, der dich liebt. Es ist nicht okay, für jemanden zu kämpfen, damit er dich liebt. Das ist ein großer Unterschied.

Ich Gebe Menschen Nicht Einfach Auf, Aber Du Bist Den Kampf Nicht Mehr Wert