Skip to Content

Wenn Er Diese 5 Dinge Tut, Musst Du Deine Standards Hochschrauben

Wenn Er Diese 5 Dinge Tut, Musst Du Deine Standards Hochschrauben

Es kommt recht häufig vor, dass wir unsere Beziehung und den Menschen neben uns nicht realistisch einschätzen können, wenn wir uns wie verrückt in ihn verlieben.

Und obwohl es einige Dinge gibt, bei denen du in einer Beziehung Kompromisse eingehen musst, gibt es auch Dinge, die du dir niemals gefallen lassen solltest, egal wie groß deine Liebe zu einem Mann ist.

Aber manchmal vergisst du das einfach und schraubst deine Standards herunter und gibst dich mit weniger zufrieden, mit einem Typen, der es gar nicht wert ist.

Hier sind 5 Verhaltensmuster, die du bei deinem Freund nicht tolerieren solltest und die dir signalisieren, dass es an der Zeit ist, deine Standards hochzuschrauben.

1. Er vergleicht dich mit anderen Frauen

Ein Mann umarmt seine Freundin auf der Straße und schaut einer anderen Frau nach

Wenn du mit jemandem in einer festen Beziehung bist, solltet ihr beide euch gegenseitig das Gefühl geben, etwas Besonderes zu sein.

Das bedeutet, dass dein Freund dich als etwas Einzigartiges behandeln muss und dass du die einzige Frau in seinem Leben sein solltest.

Wenn er dir andererseits das Gefühl gibt, nicht gut genug für ihn zu sein, und wenn er dich mit anderen Frauen vergleicht, dann hast du offensichtlich ein Problem.

Und ich spreche hier nicht nur vom Fremdgehen, denn darüber sollte man gar nicht erst reden und das sollte immer tabu sein.

Ich sage auch nicht, dass du ihm verbieten solltest, mit irgendeiner anderen Frau außer dir zu sprechen oder sie auch nur anzuschauen.

Obwohl wir es nur ungern zugeben, kann ein Mann eine andere Frau attraktiv finden, auch wenn er dich zutiefst liebt.

Das bedeutet aber nicht, dass es in Ordnung ist, wenn er anderen Frauen schreibt, mit ihnen flirtet oder sie anstarrt, während du neben ihm sitzt.

Vergiss nicht: Wenn er der Richtige ist, wird er dir immer das Gefühl geben, dass du die Einzige für ihn bist.

2. Er geht nicht ans Handy und antwortet nicht auf deine Nachrichten

Eine ernsthafte Frau, die versucht, jemanden am Telefon zu erreichen, während sie im Büro sitzt

Selbst wenn wir in einer Beziehung sind, brauchen wir alle etwas Abstand von unserem Partner und etwas Zeit für uns allein.

Nur weil dieser Typ dein Freund ist, bedeutet das nicht, dass ihr euch jede Sekunde schreiben oder miteinander telefonieren solltet, wenn ihr nicht zusammen seid.

Aber wenn er dich fast den ganzen Tag über ignoriert, solltest du deine Standards etwas hochschrauben.

Wenn du ihn anrufst oder ihm schreibst, antwortet er nie sofort, und das deckt die bittere Wahrheit auf, dass er nicht so oft an dich denkt, wie du an ihn denkst.

Außerdem bekommst du dadurch das Gefühl, dass du ihm hinterherläufst, und du fühlst dich verzweifelt, weil du ihm ständig schreibst und ungeduldig darauf wartest, dass er antwortet – und so solltest du dich in einer gesunden Beziehung nicht fühlen.

3. Er ist immer zu beschäftigt für dich

Eine Gruppe männlicher Freunde, die in der Kneipe rumhängen und Bier trinken

Wenn du in einer Beziehung bist, bedeutet das nicht, dass du und dein Freund kein Leben außerhalb dieser Beziehung haben dürft.

Vor dieser Beziehung wart ihr doch auch zwei Individuen mit eigener Familie und Freunden, und das sollte auch während der Beziehung so bleiben.

Aber das bedeutet nicht, dass es in Ordnung ist, wenn dein Freund nie Zeit für dich hat.

Wenn dieser Typ immer zu beschäftigt ist, um mit dir zusammen zu sein oder einfach nur mit dir zu reden, ist es klar, dass er keine allzu großen Gefühle für dich hat und dass du deine Standards hochschrauben solltest.

4. Er respektiert dich nicht

Ein Mann und eine Frau streiten sich, während der Mann mit dem Finger auf eine Frau zeigt

Respekt ist definitiv eine der Grundlagen jeder gesunden Beziehung, und Respektlosigkeit sollte für jeden ein entscheidender Trennungsgrund sein.

Aber leider glauben viele Frauen, dass ihr Mann sie auch ohne vollen Respekt lieben kann, was absolut nicht in Ordnung ist.

Wenn dein Partner dich also in irgendeiner Weise respektlos behandelt, solltest du auf jeden Fall noch einmal gründlich über eure Beziehung nachdenken. Das zeigt auch, dass es an der Zeit ist, deine Ansprüche in Sachen Beziehungen hochzuschrauben.

Das bedeutet, dass du dich nicht länger von ihm manipulieren, in irgendeiner Weise missbrauchen, herabsetzen oder erniedrigen lassen solltest.

Ihr beide seid gleichberechtigte Partner, und nur so darf er dich behandeln. Alles andere ist inakzeptabel, denn du weißt, was du wert bist, und er sollte es auch wissen.

5. Dir ist bewusst, dass er dich nur für Sex benutzt

eine Frau, die mit einem Mann in einem Bett liegt und aufschaut

Es spricht nichts dagegen, eine Beziehung mit jemandem zu haben, die nur auf Sex basiert, solange sich beide Partner dieser Vereinbarung bewusst sind und solange es das ist, was beide wollen.

Aber es ist etwas ganz anderes, wenn er eine echte Beziehung mit dir vortäuscht, in Wirklichkeit aber nur Sex will.

Wenn das in deiner Beziehung der Fall ist und du dir dessen bewusst bist, musst du deine Ansprüche hochschrauben, weil dieser Typ dich eindeutig ausnutzt.

Er ist nie für dich da, wenn du ihn brauchst, und er schenkt dir keine richtige Aufmerksamkeit, sondern ruft dich nur nachts an, damit ihr bei dir oder bei ihm rumhängt. Es ist klar, was seine Absichten sind, und es ist klar, dass du und er nicht dasselbe wollt.

Deshalb ist es an der Zeit, deine Ansprüche hochzuschrauben, ohne zu hoffen, dass du ihn dadurch dazu bringen kannst, sein Verhalten dir gegenüber zu ändern, und sich von jemandem zu verabschieden, der dich eindeutig nicht verdient hat.