Skip to Content

Die Top 7-dinge, Womit Männer Ihre Ehe Zerstören

Die Top 7-dinge, Womit Männer Ihre Ehe Zerstören

„Gute Ehen passieren nicht zufällig oder durch Glück. Sie sind das Resultat konsequenter Aufbringung von Zeit, Aufmerksamkeit, Versöhnung, Liebe, gegenseitigem Respekt und einer felsenfesten Bindung zwischen Ehemann und Ehefrau.“

Zusammenfassend kann festgehalten werden, dass eine Ehe eine wundervolle Achterbahnfahrt ist, in der zwei Personen ständig die Flamme ihrer Beziehung am Laufen halten müssen.

Du weißt nie, was als nächstes passieren wird, was den speziellen Reiz ausmacht, aber gleichzeitig ist sie ein Fluch (besonders, wenn dein Partner nicht die gleiche Mühe in eure Liebe hineinsteckt wie du).

Wo wir gerade davon sprechen, es gibt einige Hauptfaktoren, die eine Ehe zerstören können und die Männer sind meistens jene, die verantwortlich dafür sind.

Es gibt einige Dinge, die ein Mann tut, die seine Ehe irreparabel zerstören, weil er einfach vergisst, dass er sich dafür entschieden hat, für seinen Partner in guten und schlechten Zeiten da zu sein.

Er zerstört seine Ehe, weil er keine Opfer für seine Ehe macht und das Glück seiner Frau nicht vor sein eigenes stellt.

Er schaut nur auf sich, dabei ist gerade das gegenseitige Geben und Nehmen der Schlüssel einer jeden erfolgreichen Ehe.

Die Top 7-Dinge, womit Männer ihre Ehe zerstören

1. Sich nicht um die Gefühle seiner Frau kümmern

Ein depressives Mädchen sitzt in einem Sessel, während ein Mann sie beobachtet

Frauen sind von Natur aus emotionaler und ihr Verstand ist komplexer und das ist der Grund dafür, warum ihnen immer jede Kleinigkeit auffällt.

Wenn du ständig anderen Frauen hinterherschaust, wird sie es checken, aber in den meisten Fällen die Sache nicht ansprechen, was keinesfalls bedeutet, dass sie nicht innerlich verletzt ist.

Die Nummer eins unter den Ehekillern ist also, wenn man konstant die Gefühle der Frau verletzt.

Sich nicht um die Gefühle seiner Frau zu kümmern, ist so, als würdest du dich überhaupt nicht für sie interessieren.

2. Sich nicht darum bemühen, dass sich deine Frau besonders fühlt

Ein besorgtes Mädchen schaut aus dem Fenster

Simple Gesten bedeuten jeder Frau viel, besonders in einer Ehe. Wenn du ständig ihr Glück vernachlässigst, indem du ihr zu wenig Zuneigung schenkst, zerstörst du vorsätzlich eure Ehe.

Wenn du deine Liebe nicht mit einfachen Gesten, wie Kaffee oder Tee für sie kochen, Blumen mitbringen oder ihr „Ich liebe dich“ schreiben, ausdrückst, dann löschst du absichtlich die Flamme eurer Liebe, indem du dich nicht bemühst, ihr das Gefühl zu geben, etwas Besonderes zu sein.

Wenn du nie für sie da ist, wenn sie dich braucht, gibst du ihr zu verstehen, dass es dir gleichgültig ist, wenn sie sich allein fühlt.

Und wenn du dich nie fragst, ob du vielleicht etwas falsch machst, dann machst du dir keine Gedanken um eure Ehe.

3. Sie nicht Teil deines Lebens sein lassen

eine Gruppe junger Leute, die Spaß am Strand haben

Wenn dich deine Frau fragt, wo du warst oder wie dein neues Hobby ist, sag nicht einfach zu ihr, „Ich hab für das jetzt keine Zeit“, weil sie das traurig und unwillkommen macht.

Sie nicht Teil deines Lebens zu machen, wird möglicherweise das Ende eurer Ehe bedeuten.

Falls sie dich fragt, was dich bedrückt oder warum du gerade so genervt bist, bleib nicht schweigsam, denn deine Frau will dir helfen und für dich da sein.

Ihr nicht die Chance zu geben, dir ihre Zuneigung zu zeigen, wird sie einsam in eurer Ehe machen und zerstört alles, was ihr bisher aufgebaut habt.

4. Vor der Verantwortung deiner Handlungen davonlaufen und kein richtiger Mann sein

ein junges Ehepaar mit sexuellen Behinderungen

Wie bereits erwähnt, besteht eine Ehe aus Höhen und Tiefen, konstanter Arbeit, Glück und Trauer, Geben, Nehmen und Vergeben.

Du wirst dauernd Fehler machen (größere oder kleinere), was völlig normal in einer Ehe ist, aber die Fehler nicht auf seine Kappe nehmen, ist nicht ok.

Männer, die keine Verantwortung übernehmen und nicht zu den Konsequenzen ihrer Handlungen stehen, machen einen großen Fehler.

Männer gefährden ihre Ehe, indem sie sich nicht wie ein richtiger Mann verhalten, der seine Fehler eingesteht und sich bemüht, es richtig zu machen.

5. Sie mit Schweigen bestrafen

Ein Paar beobachtet den Sonnenuntergang am Strand

Das Schlimmste, was man nach einem Streit tun kann, ist distanziert zu sein und den Partner mit Schweigen zu bestrafen und genau das tun viele Männer da draußen.

Emotional nicht reif genug zu sein, ist das größte Anzeichen, um seine Ehe zu zerstören.

Beide Partner sollten immer das Gespräch suchen und über jedes Problem sprechen, das euch in die Quere kommt.

Das Letzte, was du tun solltest, ist deinen Partner zu ignorieren, denn Ignoranz ist der stille Killer jeder Ehe.

6. Ihr mit deiner aufdringlichen und wertenden Art die Freiheit rauben

ein paar streiten3

Frauen sind von Natur aus sensible und zerbrechliche Wesen und wenn sie fühlen, dass jemand ihre Freiheit beschneidet, werden sie sich hintergangen fühlen und es gibt kaum ein schlimmeres Gefühl.

Viele Männer vergessen, dass ihre Frau eigenständig in der Lage ist Entscheidungen zu treffen und sie braucht nicht auf Schritt und Tritt jemanden, der ihr sagt, wo es lang geht.

Deiner Frau durch aufdringliche und wertende Art ihre Freiheit zu rauben, wird deine Ehe und die Selbstsicherheit deiner Frau zerstören.

7. Sich niemals zu entschuldigen

Eine gehackte Frau wird hinter dem Kopf gehalten

Sich zu entschuldigen bedeutet, dass einem etwas leidtut, was man seiner Frau angetan hat und es niemals wieder wiederholen wird, während keine Entschuldigung bedeutet, dass es einem völlig gleich ist, was sie denken wird.

Jene Männer, die sich nie für ihre Taten entschuldigen, vermitteln ihren Frauen eine geringe Wertschätzung.

Jene Männer, die sich nie für ihren Mist entschuldigen, zerstören ihre Ehe mutwillig.

Wenn du eure Liebe erhalten und die Ehe schützen möchtest, behandle deine Frau nicht wie etwas, was man leicht ersetzen kann.

Behandle sie wie eine empfindliche Blume, gieße sie mit Liebe und vergiss nicht, sie an ihre wahre Schönheit zu erinnern.

Die Top 7-dinge, Womit Männer Ihre Ehe Zerstören