Es ist unglaublich, wie wir uns manchmal verlieben und blind für die Anzeichen werden, dass jemand einfach nicht der ist, für den wir ihn halten.

Es gibt also einen Mann in deinem Leben, richtig?

Du findest, dass ihr wunderbar zusammenpasst, aber diese kleine besorgte Stimme in deinem Kopf sagt dir, dass etwas nicht stimmt.

Also ignorierst du sie, und redest dir ein, dass alles einfach nur perfekt ist. Aber was, wenn es das nicht ist?

Lies weiter, wenn du es rechtzeitig herausfinden willst, und erspare dir später eine riesige Enttäuschung.

1. Er initiiert keine sinnvollen Unterhaltungen

ein liebendes Paar, das in einer Umarmung in einem Café sitzt

Jemand, der sich ein Leben mit dir vorstellen kann, wird so viel wie möglich über dich erfahren wollen.

Intimität und die Connection zwischen zwei Menschen, die wirklich verliebt sind, sind etwas sehr Wichtiges, das die Menschen dazu bringt, alles mit diesem besonderen Jemandem teilen zu wollen.

Wenn er mit dir nur über irgendwelche oberflächlichen Dinge spricht, interessiert es ihn nicht, wer du tief in deinem Inneren bist.

Das zeigt, dass es keine echte Intimität zwischen euch beiden gibt, und dass du aufhören solltest, eure Beziehung zu idealisieren.

2. Es fehlt ihm an Beständigkeit

Das Mädchen im roten T-Shirt sitzt traurig und schaut auf ihr Smartphone

Vielleicht hast du dir darüber nicht so viele Gedanken gemacht, aber aufgepasst. Hast du den Eindruck, dass er dich nur anruft, wenn es ihm gerade passt?

Ist er nicht bereit, seine Pläne für dich zu ändern und sich mit dir zu treffen, wenn du ihn sehen willst?

Das bedeutet leider, dass er dich wahrscheinlich nur dann anruft, wenn ihm langweilig ist, und du in Wirklichkeit sein Reserveplan bist.

Du solltest dich nicht mit einem Typen abgeben, für den du keine erste Option bist – du verschwendest nur deine Zeit.

3. Er schenkt dir kein bisschen Zuneigung oder Aufmerksamkeit

Eine nachdenkliche Frau sitzt am Fenster und hält ein Handy in der Hand

Du kannst dich wirklich nicht erinnern, dass er dich jemals angerufen hat, nur um dir zu sagen, dass er an dich denkt.

Wenn ihr zusammen seid, scheint alles in Ordnung zu sein, aber wenn er einmal weg ist, ist er definitiv weg, ohne jede Spur von seiner Existenz.

Natürlich hat jeder von uns viel um die Ohren, aber für eine kurze Nachricht braucht man wirklich nicht viel Zeit.

Das bedeutet wahrscheinlich, dass er nicht so sehr an dich denkt wie du an ihn, was ein klares Zeichen dafür ist, dass er pure Zeitverschwendung ist und nicht der, für den du ihn hältst.

4. Er fragt nicht, wie dein Tag war

Eine traurige Frau sitzt vor einem Mann, der sich hinlegt

Wenn ihr zusammen seid, redet er gerne über alles Mögliche und erzählt detailliert von seinem Tag, aber er fragt fast nie, wie deiner so war.

Wenn uns jemand wirklich wichtig ist, wollen wir unbedingt wissen, was bei ihm so los war, während wir getrennt waren.

Wenn er dich nicht nach deinem Tag fragt, bedeutet das, dass er sich nur auf sich selbst und den Spaß in eurer Beziehung konzentriert – er interessiert sich nicht wirklich für dich, deine Gefühle, Gewohnheiten oder dein Leben im Allgemeinen.

Vielleicht wirst du das anfangs nicht mitbekommen, aber mit der Zeit wirst du dich in eurer Beziehung einsam und verlassen fühlen.

5. Er lügt dich an

eine wütende Frau, die neben ihrem Mann auf der Couch sitzt

Du hast ihn vielleicht noch nie dabei erwischt, wie er über etwas Wichtiges gelogen hat, aber du hast bemerkt, dass er sich mit kleinen Lügen gut auskennt.

Er fühlt sich wohl beim Lügen, und man merkt, dass es zu seiner Persönlichkeit dazu gehört.

Vielleicht denkst du, dass er dir diese Lügen nur erzählt hat, um sich selbst besser dastehen zu lassen, weil er nervös war und wollte, dass du ihn im bestmöglichen Licht siehst.

Aber die Wahrheit ist, dass er, wenn er jemals etwas Ernstes mit dir vorgehabt hätte, von Anfang an offen damit umgegangen wäre, wer er wirklich ist.

Man kann eine Beziehung nicht auf Lügen aufbauen.

6. Er achtet nie auf Details

eine traurige Frau, die mit ihrem Mann auf der Couch sitzt

Obwohl es nicht ungewöhnlich ist, dass Männer nicht auf jedes kleine Detail bei uns Frauen achten, wird ein Mann, der dich wirklich liebt, sich doch so einiges merken.

Er wird zumindest wissen, was dein Lieblingsfilm, deine Lieblingsband, dein Lieblingsessen ist… was dich zum Lachen bringt und was du nicht magst oder was dich wütend macht.

Wenn man darüber nachdenkt, wissen die meisten von uns diese Dinge über viele unserer Bekannten – warum sollte er also nichts über deine wissen?

Tja, die Antwort ist simpel – es liegt daran, dass er dich weder besser kennen lernen noch dich glücklich machen will.

7. Er fragt dich nie nach deinen Zukunftsplänen

Eine schwarze Frau im Büro erledigt die Arbeit

Wer dich liebt, interessiert sich auch für deine Träume, Ziele und Zukunftspläne.

Ganz egal, ob eure Beziehung noch frisch ist oder ob ihr schon eine Weile zusammen seid – ein Mann, der mit dir zusammen sein will, wird alles darüber wissen wollen, was du in Zukunft aus dir machen willst.

Wenn er sich eine gemeinsame Zukunft mit dir vorstellen kann, wird er auf jeden Fall danach fragen, wie du dir deine Zukunft vorstellst.

Wenn er das nicht tut, muss ich dir leider sagen, dass er sich wahrscheinlich nichts Langfristiges mit dir vorstellen kann, ganz egal, was du für ihn empfindest.

8. Er fragt nie nach den anderen Menschen in deinem Leben

Mutter und Tochter backen Kuchen in der Küche

Du hast ihn nie deine Freunde oder deine Familie erwähnen hören. Du denkst vielleicht, dass er einfach nicht so neugierig ist und dass er sich einfach nur für das interessiert, was er mit dir hat, aber…

Jemand, der dich kennen lernen möchte und etwas Ernsthaftes mit dir anfangen will, wird definitiv zumindest ein paar Dinge über deine Herkunft erfahren wollen, die Namen deiner Eltern, ob du Geschwister hast oder wie deine Freunde so sind.

8 Anzeichen Dafür, Dass Er Definitiv Deine Zeit Verschwendet, Obwohl Du Ziemlich Sicher Bist, Dass Er Der Richtige Ist