Skip to Content

7 Möglichkeiten, Um Sich An Seinem Ex-Freund Zu Rächen

7 Möglichkeiten, Um Sich An Seinem Ex-Freund Zu Rächen

Wenn du verletzt wirst, dann bist du zuallererst angepisst. Wenn du könntest, würdest du ihn wie einen Zweig zerbrechen.

Du kannst nicht verstehen, wieso die Dinge so passiert sind, wie sie passiert sind. Wieso musste er dir dein Herz brechen und darauf herumtrampeln und es am Ende einfach so wegwerfen?

Du hast keine Ahnung, was dir widerfahren ist und wieso du dich so fühlst wie du dich fühlst. Und in all deiner Wut kannst du nicht erkennen, dass es etwas Gutes ist, abgeschossen zu werden.

Du verstehst nicht, dass er dir eine Chance gegeben hat, um die wahre Liebe zu finden und dass ihn loszuwerden das Beste ist, was dir passieren konnte.

Deswegen sehnst du dich nach Rache—denn Rache ist süß.

Ich rede nicht davon, sein Auto zu klauen oder ihn zu stalken, denn das ist wirklich krank. Rache ist gut, aber nur wenn dich diese Rache nicht auf sein Niveau hinunter zieht oder dich verrückt macht.

Nehmen wir an, dass ich über eine gesunde Art der Rache spreche, eine Art der Rache, durch die du dich besser fühlst, indem du ihm nicht direkt schadest.

Finde einige Möglichkeiten heraus, wie du es ihm heimzahlen kannst, aber ohne dass dein Ego oder dein Stolz dabei beschädigt werden:

1. Lebe dein Leben weiter

schöne lächelnde Brünette, die im Park steht

Du musst ihn vergessen und dein Leben ohne ihn weiterleben. Schaue der Zukunft mutig entgegen und stelle sicher, dass er davon erfährt.

Lass nicht zu, dass er mit Genugtuung sieht, dass du verletzt bist, weil er dich verlassen hat. Gib ihm keinen Grund dafür, dass er denkt, dass er die wichtigste Person in deinem Leben war, auch wenn das so war.

Er verdient das nicht, weil er dich verlassen hat, ohne einen ordentlichen Schlussstrich unter eure Beziehung zu setzen.

Er hat sich wie ein Junge und nicht wie ein Mann verhalten. Die beste Rache ist die, dass du dich weiterentwickelt, dass es dir gut geht und dass er das weiß!

2. Karma sorgt für Wunder

Du musst praktisch gar nichts tun. Lass die Psychospielchen und deine perfiden Pläne sausen, denn sie werden dir nicht gut tun.

Sie werde dir nur für einen Moment Befriedigung verschaffen, aber wenn du wieder zu dir kommst, dann wirst du wieder verbittert und traurig sein.

Lass Karma das für dich erledigen. Wenn er es verdient hat, bestraft zu werden, dann wird er das auch werden und du musst dich darum nicht kümmern.

Du kennst ja das Sprichwort “Was man sät, das wird man ernten”. Er wird sein Fett schon wegbekommen, warte einfach ab.

3. Es ist Zeit für eine Hammer-Figur

eine hübsche Frau auf der Flucht

Trainiere! Trainiere immer wenn du die Zeit dafür hast. Das ist nicht nur gut für deine Gesundheit, sondern du lässt dabei auch Dampf ab und erhältst ein gefühl der Entspannung, als könnte dir niemand etwas anhaben.

Ein weiterer Vorteil ist, dass du super in Form sein wirst und danach nichts mehr tun musst. Wenn er deinen neuen tollen Körper sieht, wird er es bereuen, dass er dich verlassen hat, aber dann wird es zu spät sein.

4. Sag überhaupt nichts

Eine Frau rollte sich zusammen und saß auf einem Stein

Ich weiß, dass du ihn schreien willst und dass du frustriert bist, aber glaube mir, oft ist es besser, einfach nichts zu sagen und dich damit nicht mehr abzugeben.

Ignoriere ihn einfach. Wenn er dich betrogen hat, dann ist er vermutlich ein Narzisst und nichts hassen Narzissten mehr, als ignoriert zu werden. Du wirst voll ins Schwarze treffen, wenn du ihn einfach ignorierst.

5. Sei lieber wie früher, anstatt dich an ihm zu rächen

Brünette mit Sonnenbrille am Strand sitzen

Konzentriere dich darauf, dein zerbrochenes Herz zu kitten und zu genesen, anstatt dich an ihm zu rächen.

Denn wenn du dich darauf konzentrierst, dich an ihm zu rächen, dann wirst du nicht genug Energie haben, um wieder auf die Beine zu kommen.

Vergiss ihn und konzentriere dich auf dich selbst, auf deinen Heilprozess und darauf, dein Selbstbewusstsein wieder zurückzuerlangen.

Es liegt in unserer Natur, dass wir quitt sein wollen und niemand kann diesem Zwang entrissen, aber glaube mir, nichts ist befriedigender und besser für dich, als dich selbst an die erste Stelle zu setzen und dein Leben weiterzuleben.

6. Tu das, was ihr zusammen tun wolltet

Das Mädchen sitzt mit ausgestreckten Armen auf dem Boot

Dein Leben ist nicht zu Ende, nur weil euch getrennt habt. Mache die Dinge, die du mit ihm geplant hast, aber mache sie alleine.

Wenn ihr verreisen wolltet, bevor ihr euch getrennt habt, dann verreise alleine. Glaub mir, ein wenig Einsamkeit und ein Tapetenwechsel wird dir gut tun.

Du musst den Kopf freibekommen und das akzeptieren, was passiert ist. Du wirst das nicht schaffen, indem du daheim sitzt und heulst und deine Rachepläne schmiedest.

7. Schreibe auf, was dir passiert ist

Eine Frau sitzt im Gras und schreibt etwas in ein Notizbuch

Du musst keine Schriftstellerin sein, um schreiben zu können. Nimm einfach ein Blatt Papier und schreib all deine Gefühle, deinen Ärger, deinen Frust und deine Traurigkeit nieder.

Lass die Emotionen aus dir heraus und schreibe sie nieder. Dein Text muss nicht kohärent sein und deine Geschichte muss keinen Sinn ergeben. Der einzige Zweck besteht darin, alles herauszulassen.

Du wirst dich besser fühlen, du wirst sehen und wer weiß, vielleicht entdeckst du ein verborgenes Talent an dir und du wirst dem Idioten danken, der dich verletzt, manipuliert und verlassen hat.

7 Möglichkeiten, Um Sich An Seinem Ex-Freund Zu Rächen