Wir wissen alle, worum es beim Fremdgehen geht. Von der Person, die wir am meisten lieben, so respektlos behandelt zu werden, bringt uns dazu, alle schönen Momente, die wir mit ihr je erlebt haben, zu vergessen.

Es gibt einfach keine Chance, dass wir ihr jemals wieder vertrauen können.

Meiner Meinung nach ist Fremdgehen eine Art und Weise, dich selbst, mich und unsere Beziehung respektlos zu behandeln, was also keinen positiven Aspekt hat.

Heutzutage haben sich, mit all den neuen Arten von Kommunikation mit Menschen um uns herum und sich einander auf sozialen Netzwerken zu nähern, auch neue Arten des Fremdgehens entwickelt.

Wenn du darüber nachdenkst, wirst du feststellen, dass jedes einzelne von diesen Dingen tatsächlich als Fremdgehen zählt, obwohl es keinen körperlichen Kontakt beinhaltet.

1. Das Löschen der Nachrichten

6 Dinge, Die Als Fremdgehen Zählen, Obwohl Sie Nicht Körperlich Sind

Es ist okay, das Handy aufräumen zu wollen, aber falls du es mal durchsucht hast und gar keine Nachrichten gefunden hast, dann solltest du dir Sorgen machen.

Das Löschen der Nachrichten bedeutet, dass er das, was er tut, von dir versteckt und zu dir nicht komplett ehrlich ist.

Kannst du einer solchen Person überhaupt vertrauen?

Falls er glaubt, dass was auch immer er von dir versteckt, dich verärgern würde, dann hat er wahrscheinlich Recht.

2. Eine “zu nahestehende” Freundin haben

6 Dinge, Die Als Fremdgehen Zählen, Obwohl Sie Nicht Körperlich Sind

Keiner auf dieser Welt darf dir sagen, du solltest deine Freunde wegen deinem Freund/Freundin aufgeben, aber wenn du in einer Beziehung bist, solltest du in der Regel einen gewissen Abstand von den Menschen halten, die für dich Gefühle haben könnten.

Falls du merkst, dass ihm eine Freundin zu nahe steht, dass er sie zu oft umarmt, die beiden viele Insiderwitze machen oder dass er dich einfach ausschließt, sollte dir klar sein, dass das eine Form von Fremdgehen ist.

3. Dating-Apps nutzen

6 Dinge, Die Als Fremdgehen Zählen, Obwohl Sie Nicht Körperlich Sind

Der Grund, warum Menschen ein Profil auf Dating-Apps anlegen, ist, um einen Freund/eine Freundin zu finden – jemanden, mit dem sie eine Beziehung führen oder mindestens die Nacht zusammen verbringen werden.

Also, warum sollte jemand sein Tinder Account behalten, wenn er nach so etwas nicht sucht?

Hätte man all diese Konten nicht löschen sollen, sobald man eine Beziehung angefangen hat?

Deswegen, wenn du von jemandem herausfindest, dass dein Partner die Dating-Apps nutzt, hast du das volle Recht darauf, ihn zur Rede zu stellen!

4. Augen für andere haben

6 Dinge, Die Als Fremdgehen Zählen, Obwohl Sie Nicht Körperlich Sind

Unabhängig davon, ob er es vor dir macht, oder du die Information bekommen hast, dass dein Partner Augen für jemand anderes hat und/oder mit ihnen geflirtet hat, zählt das als Fremdgehen.

Erlaube niemanden, dich zum Narren zu halten und dir zu sagen, dass sein Flirten harmlos ist.

Wenn er mit dir wirklich zusammen sein will, wird er Augen nur für dich haben.

5. Mit der Ex-Freundin im Kontakt bleiben

6 Dinge, Die Als Fremdgehen Zählen, Obwohl Sie Nicht Körperlich Sind

Es ist sehr schwierig, mit einem Ex befreundet zu bleiben, insbesondere wenn man jemanden Neuen schon gefunden hat.

Die neue Person könnte sich unsicher fühlen und ein Problem daraus machen.

Aber sich mit einer Ex zu treffen, miteinander viel zu chatten und mit Kuscheltieren, die ein Geschenk von ihr sind, zu schlafen – all das ist einfach respektlos.

Hat er dir davon erzählt, dass sie sich einfach als Freunde treffen, obwohl er weiß, dass du ein Problem damit hast?

Unabhängig davon, ob sie jetzt intim sind oder nicht, waren sie in einem bestimmten Zeitpunkt schon intim und es gibt nichts, was sie davon abhalten kann, die Fantasie im Kopf nochmal zu durchleben.

6. Sexting

6 Dinge, Die Als Fremdgehen Zählen, Obwohl Sie Nicht Körperlich Sind

Es ist nichts Körperliches, aber näher zum Fremdgehen kommt man nicht.

Es ist herzzerreißend zu sehen, wie dein Partner seine Nacktbilder jemandem schickt und/oder über mögliche Sexszenarien mit der Person chattet.

Es ist einfach nicht natürlich, vom Sex mit anderen Frauen zu fantasieren, wenn man in einer Beziehung mit jemandem ist, den man angeblich liebt und dem man sich hingegeben hat.

Letztendlich solltest du entscheiden, was für dich als Fremdgehen zählt.

Wenn du dich unsicher fühlst und dein Partner trotzdem mit oder von jemandem redet, dann ist er dir nicht ganz treu.

Setze Grenzen, die bestimmen werden, was für dich akzeptabel ist und was nicht und rede mit deinem Partner darüber.

Es geht um euer gegenseitiges Glück auf lange Sicht.

Die Als Fremdgehen Zählen, Obwohl Sie Nicht Körperlich Sind

shares