Wie kannst du ihn dazu bringen, dich zu vermissen? Wie kannst du ihn dazu bringen, tagsüber ununterbrochen an dich zu denken, ohne es zu merken?

Im Kopf eines Mannes zu sein, ist etwas, das jede Frau erreichen sollte, denn es ist die mächtigste Sache, die man tun kann, ohne persönlich Zeit mit ihm zu verbringen.

Wenn du in seinem Kopf bist, bedeutet das, dass er jede Sekunde des Tages an dich denkt und was auch immer er tut, du wirst einfach mit ihm in seinen Gedanken da sein.

Wenn er nicht aufhören kann, an dich zu denken, wird er sich wie verrückt in dich verlieben und du wirst seine Priorität und bleibst in seinen Gedanken bis zu dem Moment, an dem er die Gelegenheit bekommt, es dir zu sagen und dir zu zeigen, wie sehr er dich will.

Es ist das attraktivste und definitiv eines der schwierigsten Ziele, aber es gibt einige Tricks, mit denen Frauen den Prozess beschleunigen und Männer dazu bringen können, sich von ganzem Körper und Herzen nach ihrer Anwesenheit zu sehnen.

6 attraktive Tricks, mit denen Frauen Männer dazu bringen, sie zu vermissen

1. Sei daran interessiert, was er zu sagen hat

In erster Linie, sei immer daran interessiert, was er zu sagen hat, denn bei einem guten Gespräch geht es nicht nur darum, ihm großartige und gewagte Dinge zu erzählen.

Du wirst viel bessere Ergebnisse erzielen, wenn du ihm tatsächlich nur zuhörst und von Zeit zu Zeit Fragen stellst.

Wenn ein Mann sieht, dass du dich für seinen Job, seine Hobbys oder Freunde interessierst, wird er sehen, dass du dich für das interessierst, was in seinem Leben vor sich geht, was ihm etwas Freiraum geben wird, ein wenig zu prahlen.

Weißt du, ein Mann hat die Tendenz, immer wieder vor der Frau anzugeben, die er mag, und du musst dafür sorgen, dass er dafür Freiraum hat.

Nur über dich selbst zu reden, wird sich negativ auswirken und du wirst nicht in seinem Kopf bleiben.

Seine Bemühungen, dich zu beeindrucken, und dein Interesse an dem, was er zu sagen hat, sind das, woran er sich erinnern wird, wenn er dich nicht aus seinen Gedanken bekommen kann.

2. Flirte mit ihm

Ein wenig Flirten hat noch nie jemandem geschadet. Flirte mit Worten, mit deinem Körper und Gesten, die sein Herz zum Schmelzen bringen werden.

Küss ihn auf seine Wange und lass ihn auf mehr warten. Schreib ihm, dass du gerade an ihn gedacht hast, aber lass ihn nicht wissen, wo du dich befindest oder was du tust.

Lass ihn sich Gedanken über dich machen. Gib dem Ganzen von Zeit zu Zeit etwas Würze mit einigen sexy Selfies, um seine Fantasie zu wecken und ihn auf das vorzubereiten, was kommen wird.

Tu alles, was sich für dich angenehm und richtig anfühlt, ohne jeglichen Druck, dass du etwas tun musst, was du nicht magst (und vergiss nicht, kreativ zu sein).

3. Bring ihn dazu, sich begehrt zu fühlen

Wie kann man einen Mann dazu bringen, sich begehrt zu fühlen?

Es funktioniert ähnlich wie das Flirten, aber es geht ein wenig tiefer.

Der Fokus liegt darauf, ihm klarzumachen, dass du ihn willst, zu beschreiben, was du darüber denkst und ihn sich den Rest vorstellen zu lassen.

Das ist der wichtigste Teil, denn wir alle wollen uns begehrt fühlen, vor allem Männer.

Wenn du ihm sagst, dass du an ihn denkst, dass er die Fähigkeit hat, deine Motoren anzukurbeln (wenn du weißt, was ich meine), ist die Hälfte deiner Arbeit schon getan.

Viele Frauen machen einen Fehler, wenn es darum geht. Sie verwechseln das Wollen mit dem Brauchen und deshalb bekommt er ein ganz anderes Bild.

Du musst ihm eine Botschaft schicken, dass du ihn nicht brauchst und haben kannst, wen immer du willst, aber du willst ihn, weil er der Beste ist.

4. Schick ihm immer wieder sexy Erinnerungen

Ich bin sicher, du bist bereits mit der Tatsache vertraut, dass es bei Männern vor allem um das Visuelle geht.

Und der beste Weg, ihn dazu zu bringen, dich zu vermissen, ist, ihn immer wieder daran zu erinnern, wie sexy du bist. Aber es ist wichtig, es nicht zu übertreiben.

Bombardiere ihn nicht mit zehn Bildern pro Tag von dir in provokanten Outfits, nur um ihn dazu zu bringen, dich mehr zu vermissen.

Im Gegenteil, er wird dich als aufdringlich empfinden und anfangen, nach Möglichkeiten zu suchen, aus dieser “unangenehmen Situation” herauszukommen. Wenn es darum geht, ist Bescheidenheit die beste Option.

Du musst die perfekte Balance finden, die als Auslöser dient, wenn es darum geht, ihn dazu zu bringen, dich zu vermissen und täglich an dich zu denken.

Gib ihm genug, um dich nicht zu vergessen und ihn im Wartemodus auf mehr zu behalten.

5. Amüsiere dich

Es gibt nichts Attraktiveres als eine Frau, die weiß, wie man sich amüsiert.

Du kannst ihm auch eine Nachricht oder Bilder von dir in einer Wanne schicken, in der du von Duftkerzen umgeben liegst, oder ein Bild von dir, wie du es bei einem Konzert mit deinen Mädels rocken lässt. Du verstehst schon.

Das Wichtigste ist, ihm zu zeigen, dass du die Zeit deines Lebens mit oder ohne ihn hast.

So wird er nicht mehr aufhören können, an dich zu denken, denn er wird sich immer wieder fragen, was du in diesem Moment tust (und ich versichere dir, dass er mitmachen will, aber du solltest ihn ein wenig warten lassen).

6. Sei abenteuerlustig

Hab keine Angst, deine mutige, abenteuerliche Seite zu zeigen, wenn du bei ihm bist. Mach etwas Verrücktes, zeig ihm, wie furchtlos du bist, und er wird begeistert sein.

Du wirst sein Herz sofort erobern.

Männer fühlen sich einfach zu Frauen hingezogen, die temperamentvoll sind und keine Angst haben, nach dem, was sie wollen, zu fragen und dafür zu kämpfen.

Sie finden sie inspirierend und erstaunlich. Und er wird dich in jeder Sekunde vermissen, die er nicht mit dir verbringt, denn du wirst die Königin seiner Gedanken und seines Herzens sein.

Du wirst das erste sein, woran er denken wird, wenn er morgens aufwacht, und das letzte, was ihn beschäftigen wird, wenn er schlafen geht.

shares