Toxische Männer sind aus meilenweiter Entfernung leicht zu erkennen.

Sie machen dich immer unsicher darüber, was du getan hast, und geben dir das Gefühl, dass du hart um ihre Aufmerksamkeit kämpfen musst.

Toxische Männer sind echte Zerstörer des Selbstvertrauens, weil sie deine selbstbewusste Erscheinung nicht ertragen können.

Sie werden alles tun, um dir zu beweisen, dass du nicht gut genug bist.

Das sind einige offensichtliche Anzeichen, die ihre toxische Natur zeigen, aber es gibt auch einige hinterhältige, mit denen sie versuchen, dich zu schnappen, und auf die du wahrscheinlich nicht geachtet hast.

Toxische Männer sind ziemlich gut darin, gleichzeitig gut und schlecht zu erscheinen.

Sie finden immer einen Weg, um zu bekommen, was sie wollen, und manchmal verwenden sie Taktiken, die nicht so offensichtlich sind.

Hier sind 5 hinterhältige Arten, auf die toxische Männer versuchen, deine Aufmerksamkeit zu bekommen und ihre wahren Absichten zu verbergen, um dich manipulieren zu können.

1. Sie machen sich selbst zum Opfer ihrer Vergangenheit

Toxische Männer werden dir erzählen, wie sie in ihren früheren Beziehungen betrogen und schlecht behandelt wurden.

All das werden sie dir nicht sagen, weil sie ihre schmerzhafte Vergangenheit mit dir teilen wollen, sondern weil sie möchten, dass du Mitleid mit ihnen hast.

Toxische Männer wollen, dass sie dir leid tun, um in der Zukunft ein Alibi zu haben, wenn sie sich schlecht verhalten.

Auf diese Weise werden sie sicher sein, dass du es ihnen nicht verübeln wirst, da sie viel durchgemacht haben.

Stattdessen wirst du geduldig und verständnisvoll sein, ohne zu wissen, dass sie dich dazu manipuliert haben, dich so zu verhalten.

Sobald du spürst, dass sie versuchen, dieses Opferspiel mit dir zu spielen, renne um dein Leben und schau nicht zurück.

2. Sie wollen alles über dich wissen

Ich weiß, dass es sich gut anfühlt, wenn sich jemand für dich interessiert und alles über dich wissen möchte.

Aber toxische Männer tun das nicht, weil sie an deiner Vergangenheit oder an dir allgemein interessiert sind.

Sie tun das, weil sie deine Schwächen erfahren wollen.

Sie möchten jedes einzelne Detail deines Lebens kennen, damit sie es gegen dich verwenden können, wenn der richtige Zeitpunkt kommt.

Falls du sein Verhalten mit einigen weiteren Elementen aus dieser Liste identifizieren kannst, dann kannst du dir sicher sein, dass er nicht alles über dich wissen möchte, weil er dich mag.

Er sammelt nur deine Schwächen, damit er sie benutzen kann, um dich zu manipulieren.

3. Sie geben vor, die gleichen Dinge wie du zu mögen

Wenn sie sagen, dass sie alle Fernsehsendungen mögen, die dir gefallen, oder dass sie alle Bücher gelesen haben, die du gelesen hast, oder dieselben Filme wie du gesehen haben, glaube ihnen nicht.

Toxische Männer machen dir alles nach, damit sie näher an dich herankommen.

Ihr ultimatives Ziel ist es, dir das Gefühl zu geben, dass ihr euch schon seit Ewigkeiten kennt.

Indem sie so tun, als ob sie die gleichen Dinge wie du mögen, möchten sie dir ebenbürtig erscheinen.

Lass dich nicht täuschen. Sobald du das Gefühl bekommst, dass er dich verarscht, solltest du wissen, dass du höchstwahrscheinlich recht hast.

4. Sie überschütten dich mit Komplimenten

Toxische Männer werden dir sagen, dass sie noch nie jemanden wie dich getroffen haben.

Sie werden deine Augen, Haare und deine Haut loben und alles tun, damit du dich wie die meist geschätzte Frau auf der ganzen Welt fühlst.

Aber Vorsicht. Toxische Männer tun das, weil sie wissen, dass du dich, wenn sie dir ständig schmeicheln, toll fühlen wirst und sie dafür schätzen wirst.

Toxische Männer benutzen übertriebene Komplimente nur um dich in ihre toxische Welt voller Lügen und Manipulationen zu locken.

Wir alle möchten uns verehrt und geliebt fühlen, für das was wir sind, aber solltest du feststellen, dass er besessen davon ist, dir zu schmeicheln, überlege es dir gut, bevor du ihn in deine Welt lässt.

5. Sie sind besessen davon, mit dir über eure gemeinsame Zukunft zu reden

Toxische Männer wissen, dass sich jede Frau sicher sein will, dass sie auf ihren Mann zählen kann, dass er auch dann bei ihr bleiben wird, wenn die Dinge hart werden.

Deshalb werden sie ständig mit dir über eure gemeinsame Zukunft sprechen, nur um dir zu versichern, dass du bei ihnen sicher bist.

Sie wollen, dass du denkst, dass du beschützt und versorgt wirst, wobei sie tatsächlich wissen, dass sie dir nur ihre Wunschdenken verkaufen, um dich dazu zu bringen, bei ihnen zu bleiben.

Sie wissen selbst, dass sie dich nicht behalten könnten, wenn sie ehrlich zu dir wären.

Denk daran, dass toxische Männer dir immer das sagen, was du hören möchtest.

Gib ihnen nicht die Genugtuung, zu denken, dass du alles glaubst, was sie sagen.

Vertraue einfach deiner Intuition und sie wird dir helfen, die Wahrheit von den Lügen zu unterscheiden.