Skip to Content

Darum Sind Menschen, Die Zu Viel Nachdenken, Die Besten Partner

Darum Sind Menschen, Die Zu Viel Nachdenken, Die Besten Partner

Dir wurde wahrscheinlich gesagt, dass Überanalysieren eine Beziehung kaputt macht.

Du hast gehört, dass eine Beziehung mit jemandem, der zu viel nachdenkt eine lebenslange Verurteilung dafür ist, sich ständig rechtfertigen zu müssen und auf deinen Tonfall zu achten, weil dein grübelnder Partner es ja missverstehen könnte.

Ich kann dir sagen, dass die Person, die dir das erzählt hat, mal die Augen öffnen muss.

Mit einem Partner, der zu viel über Situationen nachdenkt und den Ausgang jedes möglichen Szenarien kennt, hast du eigentlich jemanden an deiner Seite, der am besten lieben kann und deine beste Beziehung wird mit dieser Person sein.

Ich weiß, es klingt komisch, aber glaub mir. Es gibt da ein paar Dinge, die du über Menschen, die zu viel grübeln, wissen solltest.

Sie werden dir nie das Gefühl geben, ungeliebt zu sein. Sie kennen das Gefühl, nicht gut genug für jemanden zu sein und wollen es dir nicht vermitteln.

Ein junges Liebespaar umarmt sich unter einem Baum

Wenn dich ein Mensch liebt, der zu viel nachdenkt, dann hast du Glück, denn dein Partner wird alles tun, um dich glücklich zu machen.

Nichts fällt ihnen zu schwer, wenn sie dich wirklich lieben.

Sie werden dich niemals loslassen. Denn da sie über jede Situation zu viel nachdenken, wissen sie, dass es immer eine Möglichkeit gibt, Dinge zu klären und zu verbessern.

Menschen, die zu viel grübeln nutzen ihre Vorstellungskraft, um sich all die Ergebnisse auszumalen und sie sehen, dass ihr beide verletzt werdet, wenn ihr euch trennt und das wollen sie nicht.

Sie wollen Glück und Sicherheit und das wirst auch du bekommen.

Sie kümmern sich. Manchmal ein bisschen zu viel. Doch du liegst ihnen wirklich am Herzen und darum können sie nachts nicht schlafen.

Dein Partner, der zu viel nachdenkt, kann die Gedanken, die durch seinen Kopf schweben, wahrscheinlich nicht kontrollieren, weil es ihnen wirklich nicht gleichgültig ist.

Das ist die Magie hinter dem Lächeln eines Menschen, der zu viel nachdenkt.

Sie werden dir alles geben! Sie kennen keine Scheu davor, sich selbst anderen ganz hinzugeben und das musst du schätzen.

Ein Mann und eine Frau im Badezimmer liegen in der Badewanne

Sie geben der Person, die sie lieben, alles, was sie haben und was sie sind und halten sich nicht zurück. In ihren Augen ist es nichts Schlimmes, denn sie wissen, dass Liebe auf sie wartet.

Ich denke selbst zu viel nach und ich weiß, dass es anderen schwer fällt, uns zu verstehen.

Wir sind ihnen unheimlich, wegen unserer Hingabe zu Dingen in unserem Leben und der Art, auf die wir mit Situationen umgehen.

Doch andere Menschen kennen nicht die Liebe und Fürsorge, die hinter all unseren Gedanken steckt.

Wir denken so viel, weil wir Angst davor haben, jemanden zu verlieren, der uns wirklich sehr am Herzen liegt und wir wollen ihm nicht das Gefühl geben, nicht zu genügen.

Denn glaub mir, wir haben uns schon oft genug so gefühlt.

Sie bemerken die kleinen Dinge. Wir bemerken die Art, auf die du unseren Namen aussprichst, wie du lächelst, wenn du dich unwohl fühlst und wie du deine Lippen berührst, wenn du nervös wirst.

Ein Mann in einer Jeansjacke sitzt an einem Auto in den Armen seiner Frau

Wir sehen alles, weil wir diese kleinen Details einer Persönlichkeit mehr lieben, als die Teile, die jeder sehen darf.

Sie werden sich entschuldigen. Wir müssen nicht mal darüber nachdenken, denn wir wissen es, wenn wir einen Fehler gemacht haben und wie man ihn wieder gut macht.

Wir wissen, dass Entschuldigungen wichtig sind, um jemanden sich besser fühlen zu lassen und eine Beziehung zu erhalten. Es geht um Liebe und tiefe Fürsorge.

Sie sind keine Last, ziere dich also nicht davor, sie zu lieben.

Manchmal ist es stressig, weil wir unverblümt, direkt, aber auch sehr schön sind. Wir halten nichts zurück. Insbesondere keine Liebe!

Wenn wir die Liebe unseres Lebens finden, die Liebe, nach der wir gesucht haben, lassen wir nicht los.

Unter keinen Umständen würden wir zulassen, dass unsere geliebten Menschen einsam, traurig oder wütend sind, zumindest nicht, ohne zu versuchen, sie aufzumuntern.

Dies sind alles Gründe, warum du deine Beste Beziehung mit einem Menschen, der zu viel nachdenkt, haben wirst.Eine junge Liebesbar steht auf einem Feld umarmt

Lass dich nicht von unserer scheinbar anhänglichen Persönlichkeit ablenken oder den kleinen Ausbrüchen von Eifersucht.

Wenn du eine Beziehung mit einem Menschen, der zu viel nachdenkt, eingehst, wirst du sehen, dass wir viel mehr als das sind und du wirst uns so lieben, wie es dir zuvor immer unmöglich war.

Vielleicht wird es dich beleidigen, dass wir jede deiner Handlungen analysieren, aber das ist nur, weil du uns am Herzen liegst. Versprochen!

Darum Sind Menschen, Die Zu Viel Nachdenken, Die Besten Partner

Oberflächliche Menschen: Warum Du Sie Nicht Daten Solltest

Wednesday 15th of July 2020

[…] […]