Das Wichtigste zuerst – Texten ist keine gute Art der Kommunikation.

Du kannst weder deinen Ton oder deine Gefühle durch eine Nachricht ausdrücken, noch kannst du genau lesen, was die andere Person zu sagen versucht.

Du kannst die Körpersprache der Person, die mit dir spricht, nicht sehen, wobei die Körpersprache dir in der Regel sogar mehr als die Nachricht selbst sagen kann.

Du kannst nicht sehen, ob sie kichert, lacht oder irgendwelche Gesichtsausdrücke macht.

Es ist also kein Wunder, dass du verwirrt bist, wenn du eine Nachricht von jemandem erhältst, den du magst, weil du nicht weißt, was es bedeutet.

Scherzt er? Sagt er, dass er dich liebt oder will er etwas mehr Abstand?

Wenn du mit ihm persönlich sprichst, kannst du anhand seines Gesichtsausdrucks herausfinden, was er damit, was er gesagt hat, wirklich meint.

Fazit ist, man muss viel zwischen den Zeilen lesen, um die tatsächliche Bedeutung der Nachricht zu erfassen.

Du musst dich an den Schreibstil der Person gewöhnen, an die Art der Interpunktion, an die Verwendung bestimmter Wörter usw.

Wenn du Schwierigkeiten hast, die Nachricht, die du bekommen hast, zu interpretieren, bist du nicht alleine.

Es ist äußerst schwierig, die Emotionen zu lesen, wenn du dich nicht in einem persönlichen Gespräch befindest.

Manchmal, wenn dein Telefon klingelt und es sich um eine Nachricht von einem Mann handelt, mit dem du etwas hattest, oder gerade am Laufen hast, weißt du nicht, was er will und warum er dir schreibt.

Um sicher zu sein, ob er dir eine Nachricht schreibt, weil er dich vermisst oder es etwas völlig anderes ist, lies die folgenden Nachrichten, um den Zweifel zu beseitigen:

1. “Wie geht’s dir?”

Frau, die im Café sitzt und auf ihrem Telefon tippt

Glaubst du wirklich, er schreibt dir nur um dein Leben aufzuholen, ohne etwas im Schilde zu führen?

Nun, hier muss ich dich anhalten und sagen, dass er etwas anderes im Sinn hat.

Er hat dir eine Nachricht geschickt, weil er ein Gespräch beginnen möchte. Er möchte mit dir reden, weil er dich vermisst.

Er vermisst deine Präsenz und den Klang deiner Stimme. Er will dich an seiner Seite haben.

Er will einen Freund, mit dem er reden kann, und einen Liebhaber, den er lieben kann.

Er hat diese Nachricht nur gesendet, um dir irgendetwas zu sagen, nur um die Dinge in Gang zu bringen.

2. “Hey du!”

lächelnder Mann, der auf seinem Telefon im Wohnzimmer steht und tippt

Diese Nachricht ist eine große Enttäuschung für jedes Mädchen, das sie bekommt.

Was kann man wirklich von diesen zwei kleinen Wörtern bekommen – wenn man ein “du” überhaupt ein Wort nennen kann?

Unabhängig von der Qualität der Nachricht ist das definitiv ein Zeichen dafür, dass er dich vermisst.

Sicher, er könnte sich etwas aufregenderes und skurriles ausdenken, aber du hast eben einen “Hey du”-Typen.

Akzeptiere es deshalb, weil das, was sich hinter diesen beiden Wörtern verbirgt, weitaus wichtiger ist als das, was die Nachricht eigentlich sagt.

3. “Ich war gerade in deinem Lieblingsrestaurant.”

Junger Mann, der Handy im Restaurant benutzt

Erstens, er hört dir zu. Andernfalls würde er nicht wissen, was dein Lieblingsrestaurant ist.

Und zweitens, interessiert ihn dein Lieblingsrestaurant gar nicht.

Er benutzt es nur als Entschuldigung, um dir eine Nachricht zu schicken.

Er möchte das Gespräch in Gang bringen, weil nach dieser Nachricht noch eine und noch eine weitere kommen werden… und du wirst sehen, wohin das führt.

Er versucht nur, einen Grund zu finden, um dir zu schreiben, weil er dich vermisst.

4. “Ich habe gehört, dass ihr zusammen seid.”

unglücklicher Mann, der auf seinem Telefon eine SMS schreibt

Er ist eifersüchtig auf den anderen Kerl. Er hat offensichtlich ein Problem mit der Tatsache, dass du weitergemacht hast, und er jetzt nur noch ein Ex-Freund ist.

Deshalb möchte er alle Details über dein Leben erfahren, um herauszufinden, ob du noch Gefühle für ihn hast oder nicht.

Seine Eifersucht wird ihn wahrscheinlich dazu bringen, deine neue Beziehung zu ruinieren. Es kann nur sein dass er dich vermisst und dich wirklich zurück will.

Warum würde er sonst Gefühle zeigen, wenn er herausfindet, dass du in einer neuen Beziehung bist?

5. “Sind meine Sachen immer noch bei dir?”

Frau, die auf weißem Kissen liegt und auf ihr Telefon schaut

Nachdem ihr Schluss gemacht habt, möchte er einige seiner Sachen zurück.

Normalerweise sind diese Dinge nicht wichtig – Dinge, die er ersetzen kann oder ohne die er leben kann.

Deshalb ist es wichtig, dass du weißt, dass er nur eine Entschuldigung sucht, um dich wiederzusehen.

Er hofft tief im Inneren, dass du deine Meinung über die Trennung ändern wirst, und er möchte etwas deswegen unternehmen.

Du wirst deine Wohnung verwüsten und versuchen, etwas zu finden, das ihn mit dir verbindet, denn wenn du Schluss machst, willst du so schnell wie möglich weitermachen.

Wenn er sich erneut meldet und nach etwas anderem fragt, wirst du definitiv wissen, dass er nur nach Ausreden sucht, um dich erneut zu kontaktieren. Er vermisst dich und er will dich zurück.

6. „Ich habe mein Handy durchstöbert und ein Foto von uns gefunden. Es bringt mich zum Lächeln. “

lächelnder Mann, der nachts auf seinem Telefon tippt

Das kann nur zwei Dinge bedeuten. Entweder hat dein Freund auf seinem Telefon gescrollt, weil er sich langweilt (komm schon, wer macht das nicht) und dich auch zum Lächeln bringen möchte, oder er vermisst dich und möchte wissen, ob es dir genauso geht.

Wenn du Gefühle für ihn hast, wird das bezaubernd süß sein, aber wenn nicht, ist es grenzwertig unheimlich.

Ein Ex-Freund, der sein Telefon durchstöbert und eure Fotos anschaut? Okay… gruselig.

7. „Wir sollten abhängen. Du weißt schon, als Freunde.”

Valentinstag Konzept, Liebespost

Ja, Ex-Partner können Freunde sein, aber wenn ihr die Dinge in schlechten Bedingungen beendet habt, ist das keine gute Idee.

Und wenn er trotzdem möchte, dass ihr Freunde bleibt, betrachte es als listigen Plan, um dich zurückzubekommen.

Es ist normal, sich gegenseitig nach einer Trennung zu vermissen. Ihr wart schon einige Zeit miteinander zusammen und habt euch aneinander gewöhnt.

Nun, da die Beziehung beendet ist, braucht ihr beide etwas Zeit, um euch an die neue Situation zu gewöhnen.

Wenn er dich darum bittet, mit ihm rumzuhängen, bedeutet das, dass er dich unter allen Umständen zurück in seinem Leben haben möchte.

Ist es deshalb so, weil er dich zurück will oder weil er nicht weiß, wie er mit der Trennung umgehen soll? Es liegt an dir zu entscheiden. Unter dem Strich vermisst er dich.

7 Nachrichten, Die Du Bekommen Wirst, Wenn Er Dich Wirklich Vermisst