Sie hat versucht, es dir zu sagen. Ihr Körper und ihr Geist schrien vor Schmerz.

Es tat ihr weh und du hast es nicht gesehen. Du wolltest es nicht sehen.

Sie versuchte, deine Aufmerksamkeit mit ihren Worten und ihrer Körpersprache zu erregen, aber irgendwie hast du dich immer auf die andere Seite gedreht.

Sie weinte und schrie von ganzem Herzen, aber niemand hörte sie.

Du warst so sehr mit dir selbst beschäftigt, dass du sie völlig ignoriert hast.

Und sie war nicht einmal so anspruchsvoll.

Das Einzige, was sie wollte, war, dass du aufhörst, ihr das Herz zu brechen.

Du hast sie weder gehört noch gesehen, und doch warst du überrascht, dass sie sich entschieden hat, dich aufzugeben.

Warum hat sie es getan?

1. Weil sie es satt hat, wie Scheiße behandelt zu werden. Sie hat es satt, unterschätzt und benutzt zu werden. Es ist aus.

2. Sie wollte mit dir zusammen sein. Sie wollte Zeit mit dir verbringen, aber du hast nicht so empfunden wie sie.

Du hast weiter dein eigenes Ding gemacht. Du hast immer nur an dich selbst gedacht.

Und sie konnte das nicht mehr ertragen, also ging sie weg.

3. Weil sie dir vor dieser letzten eine Million Chancen gegeben hat. Sie hat dich gewarnt.

eine junge Blondine sitzt traurig am Fenster

Sie versuchte, mit dir zu reden, und du hast immer wieder versprochen, dass du so etwas nicht mehr tun wirst.

Und natürlich hast du jedes Mal dein Versprechen gebrochen und immer wieder getan, was du wolltest.

4. Sie ist gegangen, weil sie um deine Aufmerksamkeit gekämpft hat, und wenn man in einer Beziehung ist, sollte man das nicht tun.

Du solltest nicht um die Liebe deines Partners betteln. Das sollte natürlich und mühelos sein, aber in eurer Beziehung war es nie so.

5. Sie hat dich aufgegeben, weil dir alles wichtiger war als sie. Sie war die Letzte auf deiner Liste.

Du hattest nie Zeit für sie. Du hast all die falschen Dinge priorisiert und es nie bereut.

6. Sie ist gegangen, weil sie bei dir nicht mehr sicher war.

Eigentlich hatte sie nicht einmal das Gefühl, dass du für sie da warst, und sie hatte Recht. Das warst du nicht. Sie war ganz allein.

7. Weil du sie für selbstverständlich gehalten hast und keinen Respekt vor ihr hattest.

Du hast ihre Gefühle ignoriert und wolltest absichtlich nicht sehen, wie es ihr geht.

Vielleicht hattest du Angst, die Wahrheit zu sehen.

8. Sie hat dich aufgegeben, weil sie dir nicht trauen konnte.

Im Kopf des Narzissten: Schlage ihn mit seinen eigenen Waffen
14,99 €

In diesem Buch habe ich mein Herz so geöffnet, wie ich es zuvor nie für möglich gehalten hätte. Aber ich habe es getan, weil ich möglichst vielen Frauen die Chance geben möchte, aus meinen Fehlern zu lernen, sie zu vermeiden oder zu heilen, so wie ich Heilung erfahren habe.

Jetzt Kaufen Learn More
01/23/2021 11:18 am GMT

Du hast eine Sache gesagt und eine andere getan.

Deine Worte waren leer und deine Versprechen wurden nur gemacht, um sie zum Schweigen zu bringen und sie für eine Weile zu beruhigen.

Und das geschah immer und immer wieder. Nun, jetzt hat sie genug.

9. Sie ging, weil sie ganz allein in der Beziehung war. Sie lebte in einem Szenario, das sie nie für möglich gehalten hätte.

eine junge Afrikanerin, die traurig ist

10. Weil ihr Fremde geworden seid. Du warst nicht mehr die Person, die sie vor langer Zeit getroffen hat.

Du warst nicht der Mann, in den sie sich verliebt hat. Sie konnte dich nicht mehr wiedererkennen.

11. Sie ging, weil sie ihre Tränen nicht mehr verbergen konnte.

Sie konnte die Stelle in ihrem Bett nicht ertragen, an der sie sich vor dem Rest der Welt versteckte.

Ihr Leben durfte nicht von dieser einsamen Stelle geprägt sein, die mit ihren Tränen getränkt war. Nein!

12. Sie konnte es wegen der Schuldgefühle nicht mehr ertragen.

Sie konnte es nicht ertragen, dass du ihr die Schuld für jede einzelne Sache gegeben hast, die geschah, selbst wenn sie völlig unschuldig war und du es wusstest.

13. Sie ging, weil sie nicht mehr glücklich war. Das Lächeln auf ihrem Gesicht war gefälscht.

Ihr Enthusiasmus und ihr Lebenswille sind langsam verschwunden.

14. Weil sie es satt hatte zu kämpfen. Denn so sollte eine Beziehung nicht aussehen.

15. Sie ging, weil sie begriffen hatte, dass ihre Liebe auf einer Einbahnstraße fuhr.

Und das ist nicht das, was sie will. Nicht jetzt. Niemals.

15 Brutal Ehrliche Gründe, Warum Sie Dich Aufgibt

Im Kopf des Narzissten: Schlage ihn mit seinen eigenen Waffen
14,99 €

In diesem Buch habe ich mein Herz so geöffnet, wie ich es zuvor nie für möglich gehalten hätte. Aber ich habe es getan, weil ich möglichst vielen Frauen die Chance geben möchte, aus meinen Fehlern zu lernen, sie zu vermeiden oder zu heilen, so wie ich Heilung erfahren habe.

Jetzt Kaufen Learn More
01/23/2021 11:18 am GMT