Skip to Content

Sternzeichen, die ihren Partner 2022 betrügen werden

Sternzeichen, die ihren Partner 2022 betrügen werden

Fremdgehen ist ein schwieriges Thema. Doch was passiert, wenn sich herausstellt, dass du der Täter und nicht das Opfer sein könntest? Bleibst du im Jahr 2022 treu oder wirst du mehr tun, als nur “fremd zu schauen”?

In einer Beziehung sind Vertrauen und Treue der Grundstein für ein sicheres und festes Verhältnis. Kippen diese, zerbricht ganz schnell die ganze Beziehung.

Viele Menschen verfolgt die Angst, in einer Beziehung betrogen, angelogen und verletzt zu werden. Was geschieht aber, wenn der Spieß sich umdreht und du zu der Person wirst, die deinem Partner das Herz bricht und zutiefst verletzt?

Kannst du dir so ein Szenario überhaupt vorstellen? Falls du auf dieser Liste stehst, könnte den Sternen nach solch ein Ereignis das Jahr 2022 für dich kennzeichnen.

Wirst du deinen Partner 2022 betrügen? Gehen wir der Sache auf den Grund!

1. Zwillinge

Zwillinge haben in einer Beziehung oft das Gefühl, dass hinter jeder Ecke etwas Interessanteres auf sie warten könnte. Leider scheint es so, als ob es im Jahr 2022 nicht nur bei einem Gefühl bleibt.

Deine Unruhe und Unzufriedenheit wird stärker sein als deine Entschlossenheit, treu zu bleiben. Es besteht eine große Gefahr, dass du deinem Partner untreu werden wirst.

Kannst du dir vorstellen, dass du deinen Schatz betrügen wirst? Falls du dich jetzt schon mit dieser Idee befasst, dann solltest du vielleicht nochmal eure ganze Beziehung überdenken. Ist dein Partner auch wirklich der Richtige für dich? Ist seine Liebe, Aufmerksamkeit und Zuneigung genügend, oder brauchst du etwas anderes?

Kann man diese schlimme Situation irgendwie verhindern? Hier geht es nicht nur darum, dass du dich begehrt fühlst und verführt wirst. Ganz im Gegenteil: Du solltest auch daran denken, was dein Partner empfinden wird und welche Schmerzen du ihm verursachen könntest.

2. Fische

Fremdgehen geschieht selten über Nacht. Oft sind es Menschen, die wir zufällig kennenlernen, die sich in unsere Leben schleichen und dort alles auf den Kopf stellen.

Denkst du bei diesen Worten an eine bestimmte Person, die einen besonderen Platz in deinem Leben eingenommen hat? Glaubst du, dass du im gegebenen Moment mehr mit dieser Person anfangen möchtest? Oder sind sogar schon bestimmte Gefühle in dir aufgekommen?

Das Sternzeichen Fische könnte im nächsten Jahr mit einem ungewöhnlichen Gefühl zu kämpfen haben. Du liebst deinen Partner, doch zugleich kannst du diesen einen markanten Typen nicht vergessen. Er ist ständig in deinen Gedanken und du kannst kaum an etwas anderes denken.

Er wird ein Gefühlschaos in dir verursachen. Den Sternen nach sind die Chancen groß, dass du deinen Partner mit ihm betrügen wirst.
Da musst du dir nur noch eine wichtige Frage stellen: Ist er es wirklich wert?

3. Skorpion

Wie es scheint, wirst du in der gleichen Sekunde, in der du dich vernachlässigt fühlst, nach der Aufmerksamkeit eines anderen Mannes suchen. Dies ist im Jahr 2022 für dich und die Beziehung zu deinem Partner kein gutes Omen.

Verwickelst du dich wirklich in eine tiefe Affäre, dann wird es am Ende nur Verletzte geben. Überlege, ob sie es wirklich wert ist und was du damit verlieren könntest.

Eine Affäre rechtzeitig zu beenden, ist das Beste, was man in so einer Situation machen kann. Falls du deinen Partner wirklich liebst, wirst du um ihn kämpfen und alles daran legen, das Vertrauen zwischen euch wieder aufzubauen.

Kannst du diesen großen Fehler verhindern, oder sind die Gefühle, die in dir brodeln, jetzt schon viel zu stark? Es liegt an dir, 2022 eine wichtige Entscheidung zu treffen. Sie wird einen großen Einfluss auf dein Leben haben. Vergiss das nicht!

4. Steinbock

Egal, ob es ein One-Night-Stand ist oder eine lange Affäre… Wenn dein Partner herausfindet, dass du sein Vertrauen missbraucht hast, wird er zutiefst verletzt sein.

Wie es scheint, könntest du deinem Partner mit deinem rücksichtslosen Verhalten großen Schmerz zufügen und ihm das Jahr 2022 in einer schlechten und schmerzhaften Erinnerung hinterlassen.

Hast du jedoch jetzt schon deine Bedenken, ob ihr richtig füreinander seid, dann solltest du dieses Thema unbedingt ansprechen. Auch wenn er nicht dein Mr. Right ist, bedeutet das nicht, dass du mit seinen Gefühlen spielen darfst.

Bevor du zu weit gehst und ihn betrügst, solltest du dir den Schaden, den du damit anrichtest, durch den Kopf gehen lassen. Denke auch an die andere Person in dieser Beziehung! Hat es dein Partner wirklich verdient, dass du mit seinen Gefühlen auf so eine schlimme Art spielst?