Ob du es zugeben willst oder nicht, das Auftreten der Liebe in unserem Leben verändert uns alle.

Und das ist genau der Unterschied, den sie macht, wenn es um dich geht, laut deinem Sternzeichen.

Widder

Wenn sich dieses Sternzeichen verliebt, verändert es sich völlig.

Wenn du Single bist, bist du immer auf der Suche nach neuen Abenteuern und aufregenden Dingen, die du tun kannst, weil dir die Langeweile höllisch Angst macht.

Aber sobald du eine feste Beziehung eingehst, wirst du nichts anderes tun, als die Nacht drinnen zu verbringen und mit deinem geliebten Menschen zu kuscheln.

Plötzlich fängt die Geborgenheit an, dich anzulocken, und manchmal kann man nicht einmal mehr die ruhige und stabile Person erkennen, die du geworden bist.

Stier

Obwohl du Veränderungen verachtest und das Verlassen deiner Komfortzone etwas ist, das du lieber nicht tun würdest, ist das genau das, was mit dir passiert, wenn du dich in jemanden verliebst.

Die Wahrheit ist, dass du dickköpfig bist, aber dieser Teil deiner Persönlichkeit wird schwächer, wenn du die Liebe findest.

Verstehe mich nicht falsch – du wirst nicht zulassen, dass irgendeine Beziehung dein Leben neu gestaltet.

Aber wenn du weißt, dass du deinen besonderen Menschen gefunden hast, fängst du plötzlich an, dich mehr zu öffnen und bist bereit, einige große Veränderungen in deinem Leben zu akzeptieren.

Zwillinge

Wenn du zu diesem Sternzeichen gehörst, bist du bekannt dafür, einer der größten Player unter den Sternzeichen zu sein.

Und natürlich haben alle deine potentiellen romantischen Partner Angst, dass sie nicht in der Lage sein werden, mit dir Schritt zu halten oder dich in ihrer Nähe zu behalten.

Aber du bist eigentlich ganz anders, wenn du dich wirklich verliebst.

Plötzlich vergisst du das Flirten und die Jagd und alles, was du tun willst, ist dich mit der Person deiner Träume niederzulassen.

Unerwartet wirst du der engagierteste Mensch aller Zeiten und das Beste daran ist, dass du anfängst, dieses neue Ich zu mögen.

Krebs

Du bist ein hoffnungsloser Romantiker und eines der emotionalsten Sternzeichen.

Du folgst immer deinem Herzen, aber du hast normalerweise Angst, es auf der Zunge zu tragen, weil du Angst hast, verletzt zu werden.

Aber sobald du dich verliebt hast, wirst du alles geben, ohne ein Stück von dir selbst zurückzuhalten.

Zum ersten Mal überhaupt lässt du diese neue Person vollständig an dich ran und die tiefstmögliche Verbindung zwischen euch beiden ist dein Hauptinteresse.

Löwe

Im Alltag bist du selbstbewusst, stur, wettbewerbsfähig und genießt es, im Rampenlicht zu stehen.

Du bist herrschsüchtig und musst einfach in allen Bereichen deines Lebens die Kontrolle haben.

Was du nicht weißt, ist, dass die Liebe die Essenz deines Seins verändert.

Wenn du dich verliebst, hörst du auf, egozentrisch zu sein, und stattdessen wird das Glück deines Liebsten zu deiner Priorität.

Du hörst auf, nur an dich selbst zu denken und erlaubst jemand anderem, die Kontrolle zu übernehmen.

Jungfrau

Wenn du zu diesem Sternzeichen gehörst, bist du ein Perfektionist.

Du hast strenge Regeln und hohe Standards und denkst, dass du nicht bereit bist, die Fehler von jemandem zu akzeptieren.

Bis du dich verliebst. Denn wenn das passiert, fängst du plötzlich an, sogar die unvollkommenen Teile deines Partners zu lieben.

Auf einmal wirst du toleranter und hast nicht das Bedürfnis, ihn zu ändern.

Stattdessen akzeptierst du ihn so, wie er wirklich ist, ohne den ständigen Drang zu haben, ihn in irgendeiner Weise zu verbessern.

Waage

Du bist nicht jemand, der seine Gefühle leicht ausdrückt. Du würdest alles tun, um ein ruhiges, ausgeglichenes Leben ohne Stress zu führen.

Aber sobald die Liebe in dein Leben eintritt, werden die Dinge anders. Du fängst an, dich zu öffnen und kommst endlich mit deinen eigenen Emotionen in Berührung.

Skorpion

Obwohl jeder glaubt, dass du die Jagd genießt, ist die Wahrheit ganz anders.

Du neigst im Grunde genommen dazu, die Person, die du liebst, wegzustoßen, sobald sie dich kennenlernt und sobald du Angst bekommst, dass sie all deine Schwachstellen und Unsicherheiten entdecken wird.

Andererseits, wenn die wahre Liebe dir über den Weg läuft, lässt sie all diese Ängste verschwinden.

Du ziehst deine Stahlrüstung aus, lernst zu vergeben und betrachtest deine Gefühle nicht mehr als deine Schwächen.

Schütze

Wenn du zu diesem Sternzeichen gehörst, bevorzugst du bedeutungslose Seitensprünge und zufällige Abenteuer statt ernsthafter und sinnvoller Beziehungen.

Du brauchst jederzeit deinen persönlichen Freiraum und bist ein echter Engagement-Phobiker.

Und genau das ist es, was die Liebe an dir verändert. Wenn du dich in jemanden verliebst, macht dir die Vorstellung, eine Ewigkeit mit ihm zu verbringen, nichts aus.

Du schätzt immer noch deine Individualität, aber du beginnst auch, dich als Teil eines Teams zu sehen.

Steinbock

Steinböcke sind geborene Pessimisten. Du bist vorsichtig und erwartest immer, dass jeder deine Gefühle verletzt.

Wenn du Single bist, hast du nicht viel Vertrauen in die Liebe und denkst, dass der einzige Weg, dein Herz zu schützen, darin besteht, dich von ihr fernzuhalten.

Dennoch, wenn die Liebe den Weg zu dir findet, ändert sich deine Perspektive.

Du fängst an, die ganze Schönheit einer romantischen Beziehung zu sehen und deine kalte und herzlose Maske fällt ab.

Wassermann

Eines der Dinge, die du in deinem Leben am meisten schätzt, ist deine Unabhängigkeit. Du bist selbstständig und denkst, dass du es immer alleine schaffen kannst.

Obwohl du wirklich eine vollkommene Person bist, ohne jemanden an deiner Seite zu haben, fängst du an, wenn du dich verliebst, diese Person als deine andere Hälfte zu betrachten.

Du fängst an, dich auf deinen Partner zu verlassen und betrachtest ihn als entscheidend für dein Glück.

Fische

Wenn du zu diesem Sternzeichen gehörst, neigst du dazu, vor der Liebe wegzulaufen, weil sie dich so oft verletzt hat.

Du hast Angst davor, weil du in der Vergangenheit so oft verletzt wurdest und du einfach keinen weiteren Liebeskummer ertragen kannst.

Also, die größte Veränderung, die die wahre Liebe in dein Leben bringt, ist, dass sie dir beibringt, wie man Menschen vertraut.

Sie lehrt dich, dich für neue Erfahrungen zu öffnen, und sie lässt all deine Ängste verschwinden.

shares