Skip to Content

Ich Brauchte Dich Am Meisten, Als Ich Dich Weggestoßen Habe

Ich Brauchte Dich Am Meisten, Als Ich Dich Weggestoßen Habe

Du musstest mich in deinen Armen halten und mir sagen, dass alles gut wird.

Du musstest mich lieben, weil ich nicht weiß, wie ich mich selbst lieben soll.

Du musstest einfach da sein, damit ich mich sicher fühle. Derjenige sein, der mich zum Bleiben bewegt.

Du musstest mich küssen, mit mir schlafen. Ich brauchte dich sogar, als ich sagte, dass ich es nicht tue. Ich brauchte dich nur. Nur du.

Stattdessen habe ich dich weggestoßen. Ich hatte Angst vor deiner Liebe.

Ich hatte Angst, dass ich dich nicht glücklich machen könnte. Ich hatte Angst davor, wie viel du mir bedeutest.

Du kanntest mich besser als jeder andere. Du kanntest all meine Ängste, meine Stärken und meine Fehler.

Und doch hast du mich jeden Tag mehr und mehr geliebt.

Ein Mann küsst ein lächelndes Mädchen auf die Wange

Du wusstest, dass ich weglaufen werde. Du wusstest das. Aber du bist geblieben.

Als ich dich weggestoßen habe, hast du mich näher herangezogen.

Als ich mich selbst hasste, hast du mich für uns beide geliebt. Als ich mich in den Schlaf weinte, hast du mir die Tränen weggewischt.

Als meine Welt zusammenbrach, hast du mir geholfen, eine neue zu bauen.

Wie könnte ich dann gehen? Mit dir zusammen zu sein, war jeden Tag eine Herausforderung.

Mit dir zusammen zu sein bedeutete, mich meinen tiefsten Ängsten und dunkelsten Erinnerungen zu stellen.

Bei dir zu sein bedeutete, jemanden nach so langer Zeit reinzulassen. Wie könnte ich gehen?

Du hast mich zu dem gemacht, was ich heute bin. Du hast mir beigebracht, für mich selbst einzustehen.

Du hast mir beigebracht, dass es nicht immer meine Schuld war.

Du hast mir beigebracht, wie man seine Fehler auslacht. Du hast mir geholfen, indem du einfach du selbst warst.

Zum ersten Mal fühlte sich das Verlieben großartig an. Ausnahmsweise einmal vor jemandem zu weinen, fühlte sich gut an.

Zum ersten Mal in meinem Leben öffnete ich mich für jemanden, der sich gut anfühlte. Wie könnte ich jemals wieder weggehen?

Alles, was ich brauche, ist, dass du weißt, dass ich nie wieder gehen werde.

ein nachdenkliches Mädchen, das den See betrachtet

Ich liebe dich und ich liebe es, dich zu brauchen.

Ich liebe es, wie mein Gesicht grinst, wenn ich dich ansehe.

Ich liebe es, wie meine Seele jedes Mal vibriert, wenn ich dich sehe—genau wie beim ersten Mal, als ich dich sah.

Ich brauche dein Lächeln, unsere Wohnung und unsere unordentlichen Morgen.

Ich will, dass wir zusammen singen und kochen. Ich brauche deine Hände um meiner Taille und meine in deinem Haar.

Ich brauche die Art, wie du mich brauchst.

Ich Brauchte Dich Am Meisten, Als Ich Dich Weggestoßen habe(1)

Mit Diesen Themen Zum Reden Läuft Jedes Gespräch Wie Geschmiert!
← Previous
4 Dinge, Die Deine Freundin Möchte, Aber Nie Verlangen Wird
Next →
shares