Beziehungen sind schwierig. Und manchmal muss man gute Strategien entwickeln, um die Aufmerksamkeit eines Mannes zu bekommen.

Vielleicht bist du in einer langfristigen Beziehung, die nur ein schwieriges Stadium erreicht hat—er ist distanziert und du fühlst dich, als ob er das Interesse verliert.

Er scheint sich zurückzuziehen, und du weißt nicht, wie du mit der Situation umgehen sollst.

Vielleicht beginnst du gerade eine neue Beziehung und du willst es nicht dadurch ruinieren, dass du zu anhänglich bist.

Du willst, dass alles reibungslos abläuft, aber obwohl es noch zu früh ist, um etwas zu sagen, hast du das Gefühl, dass er sich zurückzieht.

Atme tief ein. Und mach langsam.

Die meisten Frauen würden überreagieren. Sie würden einige dumme Züge machen, um die Aufmerksamkeit des Jungen zu bekommen.

Aber du nicht, weil ich dir die Geheimnisse verraten werde, um seine Aufmerksamkeit zu erlangen, auch wenn es sich jetzt wie ein hoffnungsloser Fall anfühlt.

Für Situationen wie diese, für eine “Krankheit”, die man Rückzug nennt, braucht man die geheime “Medizin” namens IGNORIEREN.

Auch wenn es einfach und offensichtlich erscheint, glaub mir—wenn Emotionen involviert sind, wirst du es schwer haben, deine Handlungen zu kontrollieren.

Manchmal ertappst du dich selbst dabei, Dinge zu tun, die du geschworen hast, niemals zu tun.

Wenn dir jemand eine Geschichte von einem Mädchen erzählt, das einem Mann eine SMS schrieb, obwohl er ihr nicht zurückschrieb (oder etwas ähnliches), würdest du wahrscheinlich sagen: “Ich würde das niemals tun. Ist sie verrückt?

Wenn ich in dieser Situation wäre, würde ich ihn komplett ignorieren.”Aber hier bist du, du tust dasselbe—obwohl du gesagt hast, dass du es nicht tun würdest. Und dieses einfache ‘IGNORIEREN’ scheint so schwierig.

Verwend “Ignorieren” in der richtigen Weise. Beginne mit dir selbst, dann arbeite dich nach und nach vor, um das zu bekommen, was du von ihm willst.

Hier sind ein paar Tipps, um die Mission des Ignorierens für seine Aufmerksamkeit erfolgreicher zu machen:

1. Ignorier das Bedürfnis übertriebener emotionaler Darstellungen

Eine kurzhaarige schöne Frau weint

Das ist eine Falle, in die viele Frauen geraten. Sie denken, dass Männer Emotionen genauso erleben wie sie. Dann zeigen sie all ihre Emotionen zu früh.

Jungs könnten davor Angst haben. Sie arbeiten auf einer anderen Ebene als Frauen.

Normalerweise brauchen sie mehr Zeit, um die Dinge selbst herauszufinden und sich ihrer Gefühle sicher zu sein, bevor sie sie teilen.

Wenn du dine Emotionen deutlich machst oder mit emotionalen Darstellungen übertreibst, könnte dies der Grund sein, warum er eine andere Richtung einschlägt.

Im Kopf des Narzissten: Schlage ihn mit seinen eigenen Waffen
14,99 €

In diesem Buch habe ich mein Herz so geöffnet, wie ich es zuvor nie für möglich gehalten hätte. Aber ich habe es getan, weil ich möglichst vielen Frauen die Chance geben möchte, aus meinen Fehlern zu lernen, sie zu vermeiden oder zu heilen, so wie ich Heilung erfahren habe.

Jetzt Kaufen Learn More
01/19/2021 12:34 pm GMT

Zu viel Ehrlichkeit lässt ihn einfach so schnell rennen wie er kann.

Also, mach es langsam. Timing ist alles. Verlangsame sein Tempo und fang erst an Emotionen zu zeigen, wenn er auch bereit ist, es dir zu zeigen.

Stell sicher, dass ihr auf dem gleichen Niveau seid. Wenn du deine Liebe und Verbundenheit zu früh in einer Beziehung zeigst, könntest du Signale senden, dass du unsicher oder verzweifelt bist.

Indem du ihm Raum und Zeit zum Nachdenken gibst, bist du vielleicht auf dem richtigen Weg, euch eine Chance zu geben, einander zu lieben.

Er wird sich wahrscheinlich fragen, warum du dich verändert hast und warum du ihm nicht mehr so ​​viel Aufmerksamkeit schenkst wie zuvor, und das wird ihn dazu bringen, sich um dich zu bemühen.

2. Ignorier das Bedürfnis, überzureagieren

Eine in eine Decke gewickelte Frau steht auf und schaut in die Ferne

Die meisten Frauen neigen dazu, voreilige Schlüsse zu ziehen.

Vielleicht ist alles in Ordnung, aber du bildest es dir ein, dass es daran liegt, weil er deine SMS nicht sofort beantwortet hat oder weil er am Ende einer Gute-Nacht-Nachricht kein Herz-Emoji geschrieben hat.

Was auch immer du tust, stell zuerst sicher, dass es einen Grund gibt, sich zu sorgen und zu reagieren, und dass du auf irgendeine Art und Weise reagieren musst.

Ständige Beschwerden und Lärm über die kleinen Dinge können ihn dazu bringen, so schnell wie möglich zu rennen. Niemand will ständiges Jammern hören, vor allem ohne Grund.

Wähle deine Kämpfe mit Bedacht.

Wenn du wirklich ein Problem hast, musst du es mit ihm besprechen und sicherstellen, dass es ein echtes ist.

Wenn er dich in irgendeiner Weise verletzt, solltest du es ihm offen sagen. Übertreibung kann jedoch eine Beziehung ersticken.

Du willst, dass er dich als eine Frau sieht, die nicht jedes Wort überschätzt.

Dein Leben ist dein eigenes, und du hast keine Zeit, um über alles, was er tut, nachzudenken. Du solltest nur größere Probleme lösen wollen.

Er könnte sogar überrascht oder besorgt sein, warum du nicht auf die Dinge reagiert hast, bei denen du normalerweise den Verstand verlieren würdest.

3. Hör auf, dich selbst zu ignorieren und er wird auch aufhören, dich zu ignorieren

ein Foto einer Frau, die ihre Hände an ihre Brust hält

Stell dich zuerst. Sei nicht zu aufmerksam auf seine Bedürfnisse und spring nicht bei jedem Anruf und jeder Last-Minute-Einladung, die er dir gibt.

Du musst nicht beschäftigt tun. Du musst beschäftigt sein—beschäftigt mit dir selbst.

Lassen dein Leben so funktionieren, wie du es möchtest. Achte auch auf deine Bedürfnisse.

Du hast deine Studien, deine Freunde und Familie, deine Arbeit, deine Karrierepläne, deine Aktivitäten und Interessen—unabhängig von ihm.

Du musst dein eigenes Leben haben, und er sollte ein wichtiger Teil davon sein. Wenn du zu entgegenkommend bist, wird er sich daran gewöhnen.

Er wird deine Zeit für selbstverständlich halten und natürlich davon ausgehen, dass du immer Zeit für ihn haben wirst.

Er sollte derjenige sein, der seine Pläne anpasst—zumindest manchmal.

Du musst dich nicht ständig verbiegen, um in seine Pläne zu passen. Kompromiss ist immer eine gute Sache, aber lass ihn nicht denken, dass du kein eigenes Leben hast.

Ein Mann mag nichts mehr als eine unabhängige Frau, die ihn auch in ihren vollen Terminkalender einplanen kann.

4. Hör auf, deine Wünsche zu ignorieren

ein Foto einer Frau mit einem Tattoo auf der Schulter

Übernimm Verantwortung. Mach Road-Trip-Pläne. Mach Pläne für das Abendessen. Buch Tickets, um einen Film zu sehen, für den er sich interessieren würde.

Kauf Tickets für ein Konzert mit einem Musiker, den ihr beide mögt.

Mach irgendwelche Pläne, die für euch beide interessant sein könnten. Sag, du hast etwas organisiert und bitte ihn, sich dir anzuschließen.

Die meisten Frauen sind an Männer gewöhnt, die alle Vorbereitungen treffen. Dies ist eine Möglichkeit, ihm zu zeigen, dass du autark bist und Aktivitäten organisieren kannst, und dass du möchtest, dass er sich dir anschließt.

Das Entscheidende hier ist zu sagen: “Wenn du nicht mitkommen kannst, ist das in Ordnung.

Ich werde einige meiner Freunde bitten, mit mir zu gehen, denn ich möchte wirklich gehen.”

Halte es locker. Es wird ihn wundern lassen, “Was für Freunde?” Und du wirst ihm zeigen, dass du fähig bist, Spaß ohne ihn zu haben.

Dies ist eine subtile Art, ihn zu ignorieren.

5. Heiß und kalt

Eine Frau in einer weißen Bluse steht mit gesenktem Kopf da

Wenn du ihn ständig ignorierst, wird er nach einiger Zeit davon müde sein. Er wird sehen, dass er gegen eine Mauer läuft und dass er keine Chance hat.

Also gib ihm ein paar Hinweise, dass es doch Hoffnung für ihn geben könnte.

Du hast die Rolle einer Eiskönigin gespielt, aber gib ihm von Zeit zu Zeit Hinweise darauf, dass du darunter ein warmes Herz hast.

Sprich mit ihm, wenn du eine Chance dazu hast. Zeig ihm, dass du daran interessiert bist, was er zu sagen hat.

Lass ihn fühlen, als ob das, was er sagt, so faszinierend ist, dass du kein einziges Wort verpassen willst.

Du könntest ihm sogar einen Text schreiben, um ihn nach etwas zu fragen, über das er einige Informationen hat und du nicht (aber mach es nicht zu offensichtlich).

Wenn du siehst, dass deine plötzlichen Andeutungen dazu führen, dass er mehr mit dir sprechen oder mehr Nachrichten schreiben möchte, bist du auf dem richtigen Weg.

Halte die Balance zwischen Ignorieren und Aufmerksamkeit. Du willst ihm gegenüber nicht total cool sein, aber du willst auch nicht als bedürftig gelten.

Spiel das Spiel von heiß und kalt, gieb ihm gerade genug, um ihn an der Angel zu halten, aber nicht zu viel. Balance ist der Schlüssel.

6. Erwecke seine Eifersucht

eine besorgte Frau, die in einem Café sitzt

Männer sind sehr konkurrenzdenkend und manchmal brauchen sie nur ein bisschen Eifersucht, damit sie aufstehen und hinter dir her sind.

Er sieht vielleicht nicht einmal, was er direkt vor sich hat, bis eine Gefahr droht, dass jemand anderes es wegnehmen könnte.

Also, flirte, aber auf eine Art und Weise, wo du deine Aufmerksamkeit anderen gibst.

Sprich mit einem anderen Mann, lächle viel, berühre seine Schulter und konzentriere dich nur auf ihn.

Stell sicher, dass dein Mann dich mit einem anderen Mann reden sehen kann und achte nur auf den Typen, mit dem du sprichst.

Eifersucht erwecken ist eine der gefährlichsten Taktiken, weil du ihm die Botschaft vermitteln könntest, dass du nicht interessiert bist oder dass du an jemand anderem interessiert bist.

Achte also darauf, das Flirtspiel nicht zu sehr zu übertreiben, denn Eifersucht wird ihn nur vertreiben. Du brauchst nur einen Funken, kein großes Feuer.

7. Folge ihm

eine schöne Frau mit einem Zopf

Wenn er deine Texte ignoriert, frage ihn nicht, warum er sie ignoriert. Tu das Gleiche— schreib ihm nicht. Ruf nicht an.

Besteh nicht darauf. Erzwinge keine Dinge. Es ist sinnlos.

Er wird interessierter sein, wenn er nicht von dir hört, als wenn du Text nach Text sendest und versuchst, den Dingen auf den Grund zu gehen.

Ihn zu ignorieren, lässt ihn sich fragen, wohin du verschwunden bist. Es bildet eine Million Fragen in seinem Kopf. Es macht dich zu einem Puzzle und er wird eifrig sein, es zu lösen.

Und wenn du zu verfügbar bist, tut es das Gegenteil. Er weiß, wo du bist, was du denkst und er weiß, dass sein Nicht-Antworten dich nicht stört.

Er hat also die Oberhand in dieser Situation, auch wenn er keine Ahnung hat, was passiert und denkt, dass es dir wahrscheinlich egal ist, ob er auf deinen Text antwortet oder nicht.

Er wird schließlich antworten, und wenn er es tut, nimm dir deine kostbare Zeit, um zu antworten.

Lass ihn nicht denken, dass du am Telefon gewartet hast, bis er sich an dich erinnert.

Lass ihn nie sehen, dass du sauer bist, weil er nicht geschrieben hat. Ich weiß, dass diese Spiele anstrengend sein können, aber manchmal sind sie notwendig.

Es ist keine gute Idee, viel in eine Person zu investieren, die nicht auch in dich investiert.

Deshalb solltest du nicht mehr geben, als er dir gibt. Ihr solltest füreinander auf die gleiche Weise sorgen und euch die gleiche Zeit und Aufmerksamkeit geben.

Offensichtlich werdet ihr es nicht messen und mitzählen, wer bei jeder Gelegenheit mehr von sich gab, aber stellt sicher, dass ihr euch irgendwo in der Nähe befindet.

Alle deine Bemühungen sollten erwidert werden, sei niemals mit weniger zufrieden.

Wenn du das Gefühl hast, dass du zu viel gibst und er überhaupt nichts gibt, solltest du es vielleicht noch einmal überdenken, ob du diese Art von Beziehung überhaupt willst.

Jemanden zu ignorieren ist auch ein guter Weg, um zu testen, ob sie wirklich auf dich stehen.

Wenn du ihn auf eine der oben genannten Arten ignorierst und er anfängt, dich zu verfolgen, bist du auf dem richtigen Weg.

Es bedeutet, dass du seine volle Aufmerksamkeit hast. Wenn er nichts unternimmt, weißt du wenigstens, wo du stehst, und es wird sein Verlust sein, wenn er sich nicht um dich bemüht.

Die Quintessenz ist, dass Männer einfach sind: Wenn du sie verfolgst, werden sie sich zurückziehen. Wenn du sie ignorierst, werden sie dich verfolgen.

7 Einfache Tipps Dafür, Ihn Zu Ignorieren, Um Seine Aufmerksamkeit Zu Bekommen

Im Kopf des Narzissten: Schlage ihn mit seinen eigenen Waffen
14,99 €

In diesem Buch habe ich mein Herz so geöffnet, wie ich es zuvor nie für möglich gehalten hätte. Aber ich habe es getan, weil ich möglichst vielen Frauen die Chance geben möchte, aus meinen Fehlern zu lernen, sie zu vermeiden oder zu heilen, so wie ich Heilung erfahren habe.

Jetzt Kaufen Learn More
01/19/2021 12:34 pm GMT