Das Endergebnis der Dating-Hölle, die jeder durchmacht, ist, deine Person für die Ewigkeit zu finden.

Also, sag mir nicht, dass du nicht an Seelenverwandte glaubst, weil ich weiß, dass das Blödsinn ist.

Vielleicht nennst du nicht das, wonach du suchst, einen Seelenverwandten, aber die Person zu finden, mit der du den Rest deines Lebens verbringen kannst, und einen Seelenverwandten zu finden, ist im Wesentlichen das Gleiche.

Prima, jetzt, wo wir das geklärt haben, lass mich weitermachen. Nach so vielen Misserfolgen, nach so vielen Dates, die du so schnell wie möglich vergessen willst, kommt eine Zeit, in der du denkst, dass du den Jackpot geknackt hast.

Er kommt. Er nimmt dich mit an einen schönen Ort. Ihr lacht. Ihr erzählt euch gegenseitig Witze. Ihr versteht euch perfekt.

Ein Märchen wird wahr. Bald erwischst du dich selbst, wie du an ihn denkst und ihn vermisst, wenn er nicht da ist.

Er schickt dir Guten-Morgen-Nachrichten, und das Vibrieren deines Handys lässt dich wünschen, dass du seinen Namen auf dem Bildschirm siehst. Bald bist du total vernarrt.

Aber trotzdem stört dich etwas. Ist es zu früh, um zu denken, dass er dein Seelenverwandter ist, deine ewige Liebe oder wie auch immer du es nennen willst?

Es gibt keine definitive Möglichkeit zu beweisen, dass die Person, für die du starke Gefühle hast, dein Seelenverwandter ist.

Aber wenn dein Bauchgefühl dir etwas sagt, dann sage ich, riskiere es und höre auf dieses Gefühl.

Wenn du nicht auf deinen sechsten Sinn in Sachen Beziehungen hören willst, gibt es andere Möglichkeiten, zu entscheiden, ob er dein Seelenverwandter ist oder ob eure Beziehung ziemlich bald vorbei sein wird.

1. Seelenverwandte: Er unterstützt dich, egal was passiert.

Ein afroamerikanisches Paar steht in einer Umarmung

Seelenverwandte stellen deine Entscheidungen nicht in Frage. Sie unterstützen dich, auch wenn sie denken, dass du das Falsche tust.

Natürlich werden sie nicht zulassen, dass du es tust, ohne dir zu sagen, was sie denken. Aber, wenn es dir so viel bedeutet, werden sie es dich trotzdem tun lassen.

Der Unterschied ist, dass ein Seelenverwandter da sein wird, wenn alles auseinander fällt.

Er wird dich in deiner Entscheidung unterstützen und dich trösten, falls du versagst. Ein Seelenverwandter wird dich nie im Stich lassen.

2. Es ist aus: Du stehst nicht ganz oben auf seiner Prioritätenliste

Der Mann mit der Tasche geht von der Frau weg, die ihn ansieht

Er hat Wichtigeres zu tun. Er entscheidet sich immer dafür, mit seinen Freunden und nicht mit dir auszugehen.

Wenn du ihn brauchst, ist er nirgendwo zu finden, und am Ende taucht er mit einer Menge Ausreden auf. Er ist nicht die Person, mit der du den Rest deines Lebens verbringen willst.

Er ist ein emotional unreifer Junge, der noch nicht ganz verstanden hat, worum es bei Liebe und Beziehungen wirklich geht.

Es kann einige Zeit so bleiben, aber das Ende steht überall auf der Beziehung geschrieben, also beende es besser jetzt, bevor es schlimmer wird.

3. Seelenverwandte: Ihr habt Routinen, die ihr am Wochenende macht

Ein liebevoll lächelndes Paar geht durch den Park

Die Freizeit mit der Person, die man liebt, zu verbringen, ist das Schönste, was ein Paar tun kann.

Ein Wochenendprogramm zu haben zeigt auch, dass eure Beziehung erfolgreich ist, und dass sie ernst ist. Denke darüber nach.

Die Person, die du liebst, opfert ihre Freizeit, um sie mit dir zu verbringen. Er kümmert sich nicht um andere Dinge.

Er will mit dir zusammen sein und etwas tun, was ihr jeden Samstagmorgen oder Sonntagabend tut.

Ihr geht spazieren, macht ein Picknick oder kuschelt und schaut euch einen Film an. Es ist egal, was ihr tut, das Wichtigste ist, dass ihr es zusammen tut.

4. Es ist aus: Er entscheidet sich für seine Freunde statt für dich

drei Freunde in einer Pizzeria

Es ist nichts Falsches, wenn er nicht jedes einzelne Wochenende mit dir verbringt.

Du kannst nicht erwarten, dass er die Tatsache ignoriert, ein Sozialleben gehabt zu haben, bevor du aufgetaucht bist.

Es wäre so falsch von dir zu erwarten, dass er jede einzelne Minute seiner Freizeit mit dir verbringt. In Anbetracht dessen, wenn er das Gegenteil tut und nie seine Freizeit mit dir verbringt, dann stimmt etwas nicht.

Ein verliebter Mann würde nie eine Gelegenheit verpassen, mit der Frau zusammen zu sein, die er liebt. Wenn er sich jedes Mal für seine Freunde entscheidet, dann ist es leider aus mit euch beiden.

5. Seelenverwandte: Er respektiert deine Meinung

Auf der Couch sitzt ein lächelndes Paar in einer Umarmung und redet

Er wird immer Zeit finden, für eine Sekunde die Klappe zu halten und dir zuzuhören. Nicht, weil er es muss, sondern weil er es will.

Dieser Mann, in den du dich verliebt hast und den du als deinen Seelenverwandten betrachtest, denkt, dass du intelligent, selbstbewusst und ziemlich beeindruckend bist.

Er denkt sogar, dass er was von dir lernen kann, also hört er auf dich. Er hört nicht nur zu, weil er etwas Neues lernen könnte, er hört auch zu, weil er sich wirklich für dich interessiert und so viele Informationen wie möglich über dich sammeln möchte.

Er will alles über dich wissen, weil er dir die Welt geben will. Er muss dafür sorgen, dass du nie etwas anderes als ihn brauchst.

6. Es ist aus: Du fühlst dich in seiner Nähe nicht wohl

eine unglückliche Frau gegenüber dem Mann, der ihre Schulter hält

Etwas fühlt sich einfach nicht richtig an. Du sagst dir immer wieder selbst, dass alles in Ordnung ist, und du willst dich so sehr davon überzeugen, dass es gut sein wird, aber dieses Bauchgefühl lässt dich einfach nicht in Ruhe.

Wenn alle weg sind, wenn du mit deinen eigenen Gedanken allein gelassen wirst, macht dich eine Frage verrückt: Was, wenn er nicht der richtige Mann für mich ist?

Wenn du in seiner Nähe bist, wählst du deine Worte sorgfältig aus, denn manchmal werden deine Worte falsch interpretiert und missverstanden.

Der Punkt ist, du kannst nicht dein wahres Selbst in seiner Nähe sein. Nun, wenn das der Fall ist, ist das ein großes NO-NO für eure Beziehung.

7. Seelenverwandte: Er liebt deine Familie

große glückliche Familie beim Abendessen

Du liebst auch seine Familie. Ihr beide fühlt euch, als würdet ihr zu ihnen gehören. Es gibt keine unangenehme Stille, keine unangenehmen Situationen, wenn ihr zusammen seid.

Als du ihn zum ersten Mal eingeladen hast, Weihnachten mit deiner Familie zu verbringen, war er begeistert, und natürlich hatte er keinen Grund, irgendetwas anderes zu sein.

Bei deinem Vater und ihm hat es sofort Klick gemacht. Er hat deine Mutter auf eine süße Art und Weise geärgert…

Im Großen und Ganzen liebt er sie, weil er dich liebt. Er respektiert sie, weil er dich respektiert.

8. Es ist aus: Er denkt, dass sich deine Familie gegen ihn gestellt hat

ein ernstes Gespräch eines liebenden Paares

Er will überhaupt nicht in die Nähe deiner Familie kommen. Ich sage nicht, dass er einziehen sollte, aber es wäre schön und höflich von ihm, sie ab und zu mit dir zu besuchen.

Er muss sie nicht lieben, aber er muss etwas Respekt zeigen. Stattdessen meidet er sie, und er denkt, dass sie diejenigen sind, die ihn ausschließen.

Er fühlt sich aus irgendeinem Grund bedroht und unwillkommen. Ich sage nicht, dass das nicht passieren kann, aber wenn er dich mit Respekt behandelt und dich liebt, gibt es keinen Grund, warum deine Familie ihn nicht lieben sollte.

9. Seelenverwandte: Ihr reist zusammen

ein liebendes Paar auf einer Reise

Wie alle Paare, die dazu bestimmt sind, zusammen zu sein, die nichts dagegen haben, jeden Moment ihrer Freizeit miteinander zu verbringen, reist auch ihr gerne zusammen.

Ihr liebt es, neue Dinge zu entdecken und neue Erfahrungen, neue Erinnerungen zu schaffen. Noch wichtiger ist, dass er es genießt, mit dir Abenteuer zu erleben.

Du bist für ihn interessanter als alle anderen. Er kann mit seinen Freunden gehen, aber das wird nicht dasselbe sein – deshalb seid ihr Seelenverwandte.

10. Es ist aus: Er bevorzugt es, allein zu gehen

Ein Mann sitzt auf dem Pier des Meeres und beobachtet den Sonnenuntergang

Im Gegensatz zum gemeinsamen Reisen entscheidet er sich für die Jungs.

Auch diesmal sage ich nicht, dass das eine schlechte Sache ist, aber wenn das so weitergeht und er am Ende mehr mit ihnen reist als mit dir, hast du definitiv ein Problem.

Oder noch schlimmer, er geht alleine. Zu Beginn einer Beziehung, in der man sich noch kennen lernt, ist es keine Überraschung, alleine zu reisen.

Aber wenn sich die Beziehung entwickelt und sich nichts ändert, bedeutet das, dass ihr beide keine gemeinsame Zukunft habt. Ihr könntet es genauso gut jetzt sofort beenden.

Falls du mit Männern Probleme hast, habe ich etwas, das deine Probleme lösen wird. Um einen guten Kerl zu finden, der dich mit größtem Respekt behandeln wird, musst du aufhören, dieselben Dinge zu tun, die du bisher getan hast. Falls du einen Guten finden möchtest, folge diesem Link

5 Zeichen, Dass Ihr Seelenverwandte Seid (Und 5 Dinge, Die Bedeuten, Dass Es Aus Ist)