Skip to Content

5 Dinge, Die Du Tun Kannst, Wenn Du In Einer “Fuckbuddy Beziehung” Steckst

5 Dinge, Die Du Tun Kannst, Wenn Du In Einer “Fuckbuddy Beziehung” Steckst

Lies das hier ohne gleich ein Urteil zu fällen!

Die meisten Frauen werden schon bei der geringsten Erwähnung einer Friends with Benefits-Beziehung, alias FWB, mit den Augen rollen.

Der Mehrheit der Frauen zufolge, hat eine FWB-Beziehung für Frauen keinerlei Vorteile, sondern nur für Männer.

Frauen vermeiden sie, weil sie das Gefühl haben, dass sie in einer solchen Beziehung, die normalerweise nur Sex beinhaltet, ausgenutzt werden.

Nun, der große Schock hier ist, dass, genau wie Männer, nicht alle Frauen tatsächlich eine richtige Beziehung wollen.

FWB-Beziehungen sind nicht nur eine Männersache.

Überrascht? Ich denke wohl eher nicht.

Lass uns im Geiste dieses Wissens weitermachen.

Ob Männer oder Frauen, nicht alle Menschen da draußen, wollen das Gleiche.

Nicht alle wollen eine dauerhafte Märchen-Beziehung.

Manche wollen in einer unterwürfigen Beziehung sein, manche sehnen sich nach einem Fuckbuddy.

Der Punkt ist, es sollte ihre Entscheidung sein. Schließlich ist es ihr Leben, und jeder von uns sollte tun, was auch immer ihn glücklich macht.

Also, wenn es in deinem Leben jemanden gibt, der dir andauernd sagt, was zu tun ist und wie man leben soll und dir sagt, dass es gut oder schlecht ist, in einer FWB-Beziehung zu sein, dann hast du einen sehr eifersüchtigen Freund.

Nichtsdestotrotz, solltest du dich nicht selbst einschränken, indem du Beziehungen nur auf altmodische Weise betrachtest, auf “die richtige Weise”.

Wenn das im Moment nichts für dich ist, dann solltest du auf dein Bauchgefühl hören und tun, was immer du willst. Es geht darum, glücklich zu sein.

Also, wenn du fühlst, dass du mehr als nur ein Fuckbuddy für ihn sein willst, dass du deine Meinung über “ungebundenen Sex” geändert hast, wenn du denkst, dass du Gefühle für ihn entwickelt hast, dann solltest du Folgendes tun:

1. Du kannst jederzeit gehen

eine Frau mit dem Rücken zur Kamera

Niemand zwingt dich, in einer FWB-Beziehung zu sein.

Zu jedem Zeitpunkt weißt du, wo die Tür ist, und du kannst immer gehen.

Es ist deine Entscheidung, überhaupt bei ihm zu sein, und wenn du anfängst, darüber nachzudenken und dir zu wünschen, in einer richtigen Beziehung mit ihm zu sein, dann denk darüber nach, was er darüber denken wird, bevor du irgendetwas tust.

Wenn du denkst, dass das keine gute Idee ist, dann ist es besser ihn zu verlassen, denn sein Fuckbuddy zu bleiben, während du mehr für ihn empfindest, ist Folter, und das kann nicht gut enden.

2. Löse dich langsam von ihm

Auf der Straße steht eine Frau mit einem schwarzen Hut

Fang an dich zu distanzieren. Verbringe immer weniger Zeit mit ihm.

Das kann ein Hinweis für ihn sein, dass du keinen Bock mehr darauf hast.

Er wird es schon verstehen, also wird er wahrscheinlich mitspielen und dich nicht mehr anrufen.

Du willst doch nicht verzweifelt rüberkommen und um seine Aufmerksamkeit betteln, wenn eure Beziehung schon von Anfang an als nicht ernst definiert wurde.

Versuche nicht, mit ihm über deine Gefühle zu sprechen, wenn er das nicht als Erster getan hat.

Wäre er an dir interessiert, hätte er versucht, dich bei sich zu behalten, als er gesehen hat, dass du dich distanziert hast.

Aber wenn er nichts unternommen und dich gehen lassen hat, kannst du dir sicher sein, dass du nur eine Affäre für ihn warst.

3. Mache keine einseitige Beziehung daraus

eine Frau, deren Ehemann ihre Wange streichelt

Er will keine Beziehung, aber Freundschaft Plus? Sei nicht diejenige, die Dinge initiiert. Versuche nicht, ihn dazu zu bringen, etwas zu tun, was du willst, und er nicht.

Auf diese Weise verwandelst du die Beziehung in eine Einbahnstraße.

Er hat keine tieferen Gefühle für dich, und wenn du welche für ihn hast, wird das nicht gut für dich enden können.

Je mehr du versuchst und je mehr du abgelehnt wirst, desto mehr wird dir das weh tun.

Deine Angst wird immer mehr wachsen, und du wirst verwundbar werden.

Du wirst nicht in der Lage sein, die Kontrolle über deine Handlungen und dein Verhalten zu haben, und wirst wahrscheinlich etwas tun, was du später bereuen wirst.

4. Provoziere eine Reaktion

ein paar stehen auf den Stufen

So wie du die Angst in dir selbst hervorrufen kannst, kannst du auch eine Reaktion in ihm hervorrufen.

Bringe ihn dazu, sich mehr um dich zu kümmern.

Lass ihn versuchen, dich wie einen Preis zu gewinnen, dich zu verführen.

Wenn er den Köder geschluckt hat und sich dafür entscheidet, kannst du ihn einfach in die beliebige Richtung leiten.

Du kannst ihn provozieren zu reagieren. Wenn er auch nur die geringsten romantischen Gefühle für dich hat, wird er reagieren und versuchen, dich zu erobern.

Wenn er dich mag, wird er nicht riskieren, dich zu verlieren.

5. Liebe dich selbst

Das Mädchen im orangefarbenen T-Shirt lacht

Denk an dich selbst, sei egoistisch. Sei der Schöpfer deiner eigenen Glückseligkeit.

Du brauchst keinen Mann, um glücklich zu sein, das weißt du.

Wenn die Beziehung nicht in der von dir gewünschten Richtung verläuft, solltest du dich nicht anpassen.

Mach dein eigenes Ding und geh.

Wie ich bereits gesagt habe, ein Mann sollte nicht dein Glück definieren.

Außerdem, wenn ein Mann sieht, dass du eine dominante und unabhängige Frau bist, die ganz alleine glücklich ist, wird er dich noch mehr haben wollen.

Er weiß dass, wenn er mit dir zusammenkommt, er nicht dafür verantwortlich sein wird, dich glücklich zu machen.

Er wird nicht derjenige sein müssen, der im Kreis um dich herumläuft oder auf Eierschalen geht, um sicherzugehen, dass er nicht etwas sagt, was dich verletzen könnte.

Die Tatsache, dass du dich genug selbst liebst, um auf dich aufzupassen, ist für jeden Mann unglaublich sexy und attraktiv.

Wenn man es genau betrachtet, ist das eine Win-Win-Situation.

Du liebst und respektierst dich selbst, wenn du eine Beziehung verlässt, die dir nicht passt, und alle Männer da draußen werden dich unglaublich attraktiv finden, wenn du das tust.

Tu das, was dich glücklich macht. Bleib oder geh. Es liegt an dir.

5 Dinge, Die Du Tun Kannst, Wenn Du In Einer “Fuckbuddy Beziehung” Steckst

5 Sternzeichen, Die Sich An Ihren Ex-partnern Rächen Werden
← Previous
Versaute Fragen: Die Ultimative Liste, Um Euch Beide Anzuturnen
Next →
shares