Skip to Content

Diese Sternzeichen-Paare werden sich 2022 finden und verlieben

Diese Sternzeichen-Paare werden sich 2022 finden und verlieben

Du hoffst, in diesem Jahr endlich deine Liebe zu finden? Erfahre, ob auch die Sterne dein Glück geplant haben. Manche Sternzeichen werden ihre große Liebe kennenzulernen, manche werden endlich den Mut bekommen, einen weiteren Schritt zu gehen. 🙂

Es wird spannend im Jahr 2022! Lies weiter und finde heraus, ob dein Sternzeichen damit gemeint ist. Love is in the air!

1. Wassermann und Waage

Sternzeichen Wassermann und Waage

Als Waage hattest du es nicht leicht in deiner letzten toxischen Beziehung. Die Sterne haben für eine Veränderung in deinem Liebesleben gesorgt, die eine positive Überraschung in diesem neuen Jahr mit sich bringen wird. Endlich ist auch die Zeit für Waagen gekommen, eine glückliche Beziehung zu erleben.

Der Wassermann ist mit seiner Freundlichkeit wie eine Erfrischung für die Waage. Sein Enthusiasmus schmeichelt vielen, was nichts Neues für dieses Zeichen ist.

Obwohl er in einer Beziehung ist, liebt er seine Unabhängigkeit. Dieses Sternzeichen charakterisiert der Wunsch, immer etwas Neues ausprobieren zu wollen.

Die Energie zwischen Wassermann und Waage wird von Anfang an stimmen. Du wirst dich fragen, wie es sein kann, dass alles so gut läuft und sich ohne Hindernisse in eine stabile Beziehung entwickelt. Dem Sternzeichen Wassermann wird es mit der Waage nie langweilig werden.

Die Sterne haben Ja gesagt. Es kann sogar sein, dass jemand vielleicht schon bis Ende dieses Jahres das Ja-Wort aussprechen wird, obwohl es bei der Waage bis jetzt immer nur “Vielleicht” geheißen hat.

Es könnte deshalb so schnell gehen, da diese beiden Sternzeichen Luftzeichen sind. Sie werden stark von ihrer gegenseitigen Unterstützung profitieren.

Was du in anderen Beziehungen nicht finden konntest, wird dich endlich in dieser erwarten. Alles, was früher passiert ist und alle Beziehungen, die gescheitert sind, werden plötzlich Sinn ergeben.

2. Stier und Löwe

Sternzeichen Stier und Löwe

Der Stier ist von Natur aus sensibel und loyal, was sich viele in einem Partner nur wünschen können. Sein Planet Venus hat dieses Jahr seine Finger im Spiel und schüttelt sein Liebesleben ordentlich durch, um Platz für eine neue Person zu schaffen.

Löwen sind hingegen leidenschaftlich und tapfer in der Liebe. Löwen haben kein Problem damit, die Sache selbst in die Hand zu nehmen, wenn eine intensive Liebeserfahrung im Spiel ist.

Für diese beiden Sternzeichen wird es dieses Jahr interessant werden. Zwischen ihnen werden Funken sprühen und alle werden bemerken, dass es sich um etwas Besonderes handelt.

Für Stier und Löwe ist es gleichermaßen wichtig, in der führenden Position zu sein. Wenn du denkst, dass das ein Problem für die Entwicklung ihrer Beziehung sein könnte, liegst du falsch.

Der Löwe genießt die Aufmerksamkeit der anderen. Der Stier kann aber im Hintergrund das Sagen haben, was den eigentlich stolzen Löwen nicht stört, solange andere das nicht mitbekommen.

Die Harmonie zwischen euch beiden stimmt zwar nicht immer, doch sie ist gut genug, um eure Beziehung zu erhalten. Am Ende des Jahres kommt es zu einer überraschenden Situation für euch beide, die euch noch glücklicher machen wird.

3. Steinbock und Krebs

Sternzeichen Steinbock und Krebs

Der Steinbock weist die Tendenz auf, Opfer zu bringen, um die Liebe zu erhalten. Menschen mit diesem Sternzeichen sind bodenständig und möchten sich als Familienmensch verwirklichen.

Krebse sind einfühlsam und bemühen sich, andere Menschen besser zu verstehen. Genau wie der Steinbock denken sie, dass Familie sehr wichtig ist. So werden die beiden schnell eine gemeinsame Sprache finden.

In der Übergangsphase können Krebse sehr vorsichtig sein. So präsentieren sie am Anfang einer Beziehung ihre harte Schale, die sie in dem Moment ablegen, wenn sie sich sicher sind, dass sie gesehen und wertgeschätzt werden.

Die Sterne sehen voraus, dass das Sternzeichen Krebs dieses Jahr endlich die wahre Liebe finden wird. Es kann gut sein, dass es sich dabei um einen Steinbock handelt.

Mit dem Steinbock passt das Sternzeichen Krebs hervorragend zusammen. Die einzige Voraussetzung ist, dass beide reif für eine Beziehung sind.

Wenn die beiden versuchen, sich gegenseitig als ein Projekt anzusehen, besteht die Gefahr, dass ihre Beziehung im Lauf des Jahres doch scheitern wird.

Wenn diese Einstellung jedoch nicht im Weg steht, versprechen die Sterne eine glückliche gemeinsame Zukunft. Steinbock und Krebs passen hervorragend zusammen, da der Steinbock die Richtung vorgeben kann, wenn der Krebs mal nicht weiter weiß.

4. Schütze und Zwillinge

Schütze und Zwillinge Sternzeichen

Zwillinge sind in einer Beziehung sehr kommunikativ. Eine negative Seite haben sie jedoch eindeutig: Zwillinge schaffen es, auch die Menschen zu belügen, die ihnen am Herzen liegen.

Wenn sie aber darauf aufpassen, ihre unnötigen kleinen Lügen zurückzuhalten, können sie Erfolg beim Erhalt einer Beziehung haben.

Das Sternzeichen Schütze braucht regelmäßiges Flirten in der Beziehung. Schützen sind als Partner leidenschaftlich und amüsant. Was eine Beziehung mit ihnen so einfach macht, ist ihre Unkompliziertheit.

Genau deshalb schafft es der Schütze, den Zwilling zu erobern. Dem Zwilling wird in dieser Beziehung nie langweilig werden. Sie suchen beide manchmal nach Abwechslung, was sie aber nicht trennt, sondern mehr zusammenbringt.

Luft- und Feuerzeichen passen gut zusammen. So ist dieses Jahr laut den Sternen ideal für Schützen und Zwillinge. Der Schütze liebt es, wenn er auf der Jagd im Liebesleben ist. Zwillinge werden für ihn eine interessante Abwechslung sein, denn im Gegensatz zu anderen Sternzeichen sind sie nicht so leicht zu haben.

Wenn es nach ein paar Monaten Jagd und Bekanntschaft klappt und sie endlich eine Beziehung eingehen, werden sie ihre Liebe voll und ganz genießen können.

5. Widder und Jungfrau

Widder und Jungfrau Sternzeichen

Der Widder interessiert sich für Neues und Abwechslungsreiches. Sein Selbstbewusstsein wirkt sich gut auf seine Beziehung aus.

Es mag sein, dass viele Menschen denken, dass Widder arrogant sind, doch es besteht ein großer Unterschied zwischen Arroganz und berechtigtem Selbstbewusstsein.

Wie auch in anderen Gebieten ihres Lebens haben sie in der Liebe hohe Erwartungen an sich selbst. So kommt es zu ihrer Impulsivität, wenn nicht alles klappt, wie sie es sich vorgestellt haben.

Die Jungfrau ist in einer Beziehung fürsorglich und kümmert sich gerne um ihren Partner. Sie passt immer auf, dass sie nichts falsch macht und dass alles funktioniert.

Was ihre negative Seite betrifft, kann man sagen, dass sie sich zu viel um alles sorgt und kümmert. Ihr Selbstbewusstsein ist nicht gerade ihre starke Seite, was sich schlecht auf ihre Beziehungen auswirkt.

Wenn die Jungfrau es schafft, in der positiven Umgebung des Widders ihr Selbstbewusstsein zu stärken, können die beiden dieses Jahr auch eines der erfolgreichsten Paare unter den Sternzeichen werden.

Der Widder und die Jungfrau haben das nötige Potential für eine erfolgreiche Beziehung. Die Sterne spielen dieses Jahr mit und geben ihnen den nötigen Push.