Skip to Content

Ein Offener Brief An Die Frau, Die Damit Kämpft, Über Ihn Hinwegzukommen

Ein Offener Brief An Die Frau, Die Damit Kämpft, Über Ihn Hinwegzukommen

Hey du!

Ich weiß, wie du dich im Moment fühlst. Ich weiß, dass du willst, dass alles ein Ende hat und dass du ihn vergessen willst. Ich kann sehen, wie schwach du bist. Ich kann jedes Mal die Trauer in deinen Augen sehen, wenn du euer Lied hörst.

Ich kann sehen, wie du jeden Mann anschaust, der ihm ähnlich sieht. Für einen Moment denkst du, dass er den Raum betreten hat und du wartest auf den Moment, in dem sich eure Blicke treffen.

Aber dann wird dir klar, dass er nicht der Mann ist, den du anschaust und dass du es dir nur einbildest. Dann erwischst du dich selbst dabei, wie du über ihn und über all die schlimmen Dinge nachdenkst, die er dir angetan hat.

Du kannst deine Gefühle nicht kontrollieren und auch wenn es wehtut denkst du immer noch über ihn nach. Du fragst dich ständig, wieso er dir all das angetan hat.

Wieso hat er dich so sehr verletzt, wenn er dir doch gesagt hat, dass er dich liebt?

Was auch immer du tust, versuche nicht über diese Dinge nachzudenken, denn eine Frage wird dir zur nächsten führen und du wirst dich noch schlechter fühlen.

Ich weiß, dass er dich nicht vergöttert hat. Du warst immer eine Top-Frau, aber er hat das damals nicht erkannt. Er hat dich als selbstverständlich angesehen und er hat gedacht, dass er dich niemals verlieren würde.

Aber dein verletzliches Herz konnte den Schmerz nicht mehr aushalten, deswegen hast du ihn gewähren lassen.

Ich weiß, dass du damit kämpfst, über ihn hinwegzukommen, aber vertrau mir-dieser Schmerz ist nichts im Vergleich zu dem Schmerz, den du spüren würdest, wenn du bei ihm bleiben würdest.

Lass uns der Wahrheit ins Auge blicken-er ist nicht dein Traummann und er hat es dir so viele Male schon bewiesen.

Er ist nicht der Mann, der der Vater deiner Kinder sein soll. Er ist nicht der Mann, der auch in schlechten Zeiten an deiner Seite sein würde.

Er wäre nicht deine Unterstützung und dein sicherer Hafen. Er ist dazu nicht in der Lage. Er weiß nicht, wie das geht und das macht ihm zu einem Versager. Denn mit einem gefühllosen Mann kann man nicht normal zusammen leben.

Diese Beziehung war von Anfang an verflucht.

Und hat er nichts getan, um dich vor seinen schlechten Eigenschaften zu schützen. Er hat es nicht einmal am Anfang getan, damit du dich in ihn verlieben kannst.

Er hat sich dir gegenüber genau so verletzt gezeigt, aber er war stolz darauf. Erinnerst du dich an seine Worte: “Akzeptiere es oder geh”.

Und du hast dich blind vor Liebe dazu entschlossen, ihn zu akzeptieren und ihm dabei zu helfen, von all den schlimmen Dingen, die ihm zugestoßen sind, zu heilen. Aber das Problem dabei war, dass er ein Mann war, der nicht wollte, dass man ihm hilft.

Ein Offener Brief An Die Frau, Die Damit Kämpft, Über Ihn Hinwegzukommen

Er hat deine Schmerzen genossen. Er hat immer narzisstische Psychospielchen mit dir gespielt, aber das war dir nie klar. Du hast immer gedacht, dass er dich nur verletzt, damit er deine Aufmerksamkeit bekommt.

Du warst immer diejenige, die Ausreden für seinen Bullshit gefunden hat, aber du hast es getan, weil du ihn wie verrückt geliebt hast.

Und nun, wenn alles vorbei ist, hat dein Herz immer noch dieselben Gefühle für ihn. Deswegen bin ich hier, um dir etwas zu sagen: wenn du dein Leben magst und wenn du jemals wieder glücklich werden willst, dann musst du dieses Arschloch vergessen.

Er ist nur ein Idiot, der dir wehgetan hat und das tun wir Menschen nicht an, die wir lieben.

Denke nur daran: Wer ist diejenige, die momentan leidet? Das bist natürlich du.

Und er ist vermutlich betrunken und macht mit dem erstbesten Mädchen herum, das er an der Bar kennengelernt hat. Also hör auf damit, deine Zeit an einen Mann zu verschwenden, der dich nicht verdient hat.

Er hatte seine Chance und er hat sie vertan. Nun bist du an der Reihe, um glücklich zu werden. Und das wird ohne ihn sein. Ich weiß, dass der Heilungsprozess lange dauern wird, aber da musst du durch.

Aber mein Schatz, du musst das nicht alleine tun. Umgib dich mit all den positiven Menschen, die dir den Tag versüßen können. Geh aus und mache Dinge, die dich glücklich machen.

Und jedes Mal, wenn du an ihn denkst und dich traurig fühlst, dann fange an zu singen. Sei nicht traurig, weil es weh tut.

Sei glücklich, weil es passiert ist – das ist die wichtigste Lektion, die du in deinem Leben jemals lernen wirst.

Und bitte denke daran, dass es keinen Mann auf der Welt gibt, der dir deine Schönheit, deine Intelligenz und deine wundervolle Art wegnehmen kann.

Also scheiß auf jeden, der denkt, dass du es nicht wert bist. Vor allem auf ihn. Bald wirst du nicht einmal mehr reagieren, wenn du sein Auto an deinem Haus vorbeifahren siehst.

Bald wirst du nicht einmal mehr reagieren, wenn jemand seinen Namen erwähnt.

Und bald wirst du die Frau sein, die sich selbst beweist, dass sie eine wahre Kämpferin ist und dass sie nur stärker wird, egal was passiert. Also steh auf und kämpfe wie du noch nie zuvor gekämpft hast.

Und um Himmels Willen—zeig diesem gebrochenen Herzen, wer der Boss ist und zwar ein für alle Mal!

Pinterest Ein Offener Brief An Die Frau, Die Damit Kämpft, Über Ihn Hinwegzukommen