Skip to Content

Du wirst dir wünschen, du hättest sie nie losgelassen

Du wirst dir wünschen, du hättest sie nie losgelassen

Du hattest diese erstaunliche Frau an deiner Seite. Sie war nicht nur wunderschön und interessant, sie hatte auch eine wunderschöne Seele.

Diese Frau hat dich wie niemand zuvor geliebt und es gibt nichts, was sie nicht für dich getan hätte. Für sie warst du der einzige Mann auf dieser Welt.

Aber am wichtigsten war, dass sie dich so geliebt hat, wie du bist. Sie kannte dein wahres Du und sie liebte dich trotz all deiner Fehler.

Sie hat nie versucht, dich zu ändern—sie hat dich trotz all deiner negativen Charaktereigenschaften akzeptiert.

Weil sie an dich glaubte. Sie glaubte, dass du ein besserer Mann bist als du vorgegeben hast zu sein.

Diese Frau war bereit, Berge für dich zu versetzen. Sie war die einzige Person, die durch dick und dünn bei dir blieb.

Sie war die einzige, die dich nicht verlassen wollte, als alle anderen dir den Rücken zugekehrt haben.

Und du hast das alles gewusst. Aber anstatt es zu schätzen und anstatt sie zu schätzen, hast du sie wie Scheiße behandelt.

Du hast sie für selbstverständlich gehalten und gedacht, dass du nichts tun könntest, um sie dazu zu bringen, dich nicht mehr zu lieben.

Du hast angenommen, dass sie für immer bei dir bleiben wird, egal was du ihr antust.

Und da hast du dich geirrt. Eines Tages hatte sie genug. Zum ersten Mal sah sie dich an und sie sah dein wahres Gesicht.

Sie sah all deine Misshandlungen und alles, was du ihr angetan hast. Sie wurde mit all dem Schmerz konfrontiert, den du ihr zugefügt hast und sie beschloss, dass sie genug hatte.

Dieses Mädchen akzeptierte die harte Wahrheit, dass du dich nie ändern wirst, niemals all die Opfer aufbringen wirst, die sie gebracht hatte, dass du sie niemals an erste Stelle setzen wirst, niemals aufhören wirst, sie zu verletzen und niemals anfangen wirst, sie richtig zu behandeln.

Sie wusste also, dass es Zeit war, zu gehen, denn sie sah endlich, wie toxisch du für sie warst. Und genau das hat sie getan.

Am Anfang hast du ihr nicht geglaubt. Du warst sicher, dass sie dich nur bedroht hat, damit du zur Vernunft kommst und du hast nichts ernst genommen, was sie gesagt hat.

Du dachtest, sie würde in kürzester Zeit zurückkommen.

Aber nach einer Weile hast du gesehen, dass du sie nie zurückbekommen wirst.

Du hast angefangen zu bezweifeln, dass es ihr nicht wirklich ernst damit war, dich zu verlassen. Und du hast Angst bekommen.

Aber du wolltest es dir selbst nicht zuzugeben. Du hast immer noch diesen taffen Typen gespielt, der keine Gefühle hat.

Tief im Inneren hattest du das Gefühl, dass du ohne sie an deiner Seite sterben wirst.

Du hast endlich alles verstanden — dir ist klar geworden, wie sehr sie dich geliebt hat, wie viel sie dir gegeben hat.

Du hast erkannt, dass du sie jahrelang durch eine unvorstellbare Menge Schmerz geführt hast und du hast gesehen, dass alles deine Schuld war.

Aber dein Stolz erlaubte dir nicht, ihr hinterherzulaufen. Du hast angefangen, dich dafür zu hassen, aber du hattest nicht vor, ihr hinterher zu sein.

Also hast du sie gehen lassen.

Und das war die schlimmste Entscheidung, die du je getroffen hast.

Denn, dieses Mädchen gehen gelassen zu haben, wirst du für den Rest deines Lebens bereuen.

Du wirst in jeder Frau, der du begegnest, nach ihr suchen. Du wirst sie mit all diesen Frauen vergleichen, aber du wirst sie nie finden.

Sie wird immer herausstechen und anders sein. Weil du weißt, wie einzigartig und besonders sie wirklich war.

Du weißt, dass keine andere Frau jemals mit ihr mithalten kann.

Keine andere Frau wird so schlau und schön sein wie sie. Keine dieser Frauen wird so freundlich und unterstützend sein wie sie.

Keine andere Frau wird dein bester Freund und Liebhaber sein und keine wird sich so um dich kümmern, als ob du ihre Familie wärst.

Aber vor allem wird dich keine andere Frau jemals so lieben wie sie.

Wenn du älter wirst, wirst du es vermissen, wie sie immer für dich da war, dich ertragen und dich niemals aufgegeben hat.

Und du wirst jede Träne bereuen, die sie für dich geweint hat.

Du wirst all den Schmerz bereuen, den du ihr zugefügt hast, und all den Schaden, den du verursacht hast.

Du wirst dir wünschen, du hättest sie nie gehen lassen. Aber es wird zu spät sein. Sie wird jemanden Neuen so sehr lieben, gerade weil sie weiß, wie es ist, ungeliebt zu sein. 

Du Wirst Dir Wünschen, Du Hättest Sie Nie Losgelassen