Skip to Content

25 offensichtliche Anzeichen für körperliche Anziehung zwischen zwei Menschen

25 offensichtliche Anzeichen für körperliche Anziehung zwischen zwei Menschen

Die meisten Anzeichen körperlicher Anziehung zwischen zwei Menschen sind unbewusst, d. h. ihr Körper ist dafür verantwortlich.

Wir können uns zu anderen Menschen hingezogen fühlen, ohne ein einziges Wort zu sagen. Es ist eine Reaktion zwischen der Chemie zweier Körper, und wir können nichts tun, um sie zu verbergen.

Um zu verstehen, wie körperliche Anziehung funktioniert, braucht man nur ein bisschen Intuition und das Wissen, wie Menschen reagieren, wenn sie neben jemandem stehen, zu dem sie sich hingezogen fühlen.

Wie kann man die Anziehung zwischen zwei Menschen erkennen?

Flirten, Chemie, intensiver Augenkontakt, sexuelle Spannung und subtile Berührungen sind todsichere Anzeichen für Anziehung zwischen zwei Menschen.

Allerdings reagiert nicht jeder auf die gleiche Weise, wenn er neben einer Person steht, die er attraktiv findet.

Aber es braucht ein wenig Zeit und Beobachtung, um sicher zu wissen, ob die Chemie zwischen ihnen beiden stimmt.

Denk daran, dass fast 90 Prozent der Kommunikation auf der Körpersprache und kleinen Zeichen der Zuneigung beruht.

Worte können zwar trügerisch sein, aber der Körper lügt nie. Niemand kann kontrollieren, ob er in deiner Nähe nervös sein wird, ob seine Handflächen schwitzen oder seine Stimme höher wird.

Damit du leichter erkennen kannst, was die Anzeichen für körperliche Anziehung zwischen zwei Menschen sind, haben wir die häufigsten und offensichtlichsten zusammengestellt.

Alles, was du jetzt tun musst, ist, genau auf das Verhalten der Person zu achten.

Starke Anzeichen für körperliche Anziehung zwischen zwei Menschen

1. Ständiges Lächeln

Mädchen und Mann lachen

Es ist unmöglich, sich ein Lächeln zu verkneifen, wenn du mit jemandem zusammen bist, den du attraktiv findest. Es fühlt sich einfach gut an, in ihrer Nähe zu sein.

Wenn du merkst, dass dich jemand mit einem dummen Grinsen ansieht, ist das ein deutliches Zeichen dafür, dass er sich zu dir hingezogen fühlt.

Wir alle kennen das Gefühl, ohne besonderen Grund zu grinsen – wir tun es nicht bewusst, wir können es einfach nicht verhindern.

Auch wenn wir (meistens) wie komplette Idioten aussehen, können wir in der Nähe der Person, die wir attraktiv finden, nicht aufhören zu lächeln. Natürlich schweben wir auf Wolke sieben und sind gespannt, was als Nächstes passieren wird. 

Vergiss also nicht, darauf zu achten, wie die andere Person dich ansieht, denn das sagt dir viel mehr als ihre Worte.

2. Berührungen

Dies ist eines der offensichtlichsten Anzeichen für körperliche Anziehung zwischen zwei Menschen. Sie suchen nach jeder Ausrede, um sich gegenseitig zu berühren, egal wie leicht es sein wird.

Das kann ein Klaps auf die Schulter oder den Rücken sein oder etwas Offensichtlicheres wie Küssen und Umarmen.

Haut-zu-Haut-Kontakt aktiviert die Dopaminrezeptoren in unserem Gehirn. Dopamin ist als Glücksstoff bekannt, der vom Gehirn produziert wird, weil er Glücksgefühle oder Euphorie auslöst.

Körperlicher Kontakt kann auch subtiler erfolgen, wenn sie sich noch kennenlernen, aber er wird dennoch häufiger sein als bei anderen Menschen.

Das ist besonders offensichtlich, wenn man weiß, dass die Person nicht jemand ist, der andere oft berührt. Dennoch gibt es Menschen, die dich berühren müssen, egal wie der Status eurer Beziehung ist.

3. Verschwitzte Handflächen

Die Reaktion unseres Körpers auf nervöse Situationen ist Schwitzen. Und gibt es einen größeren Grund, nervös zu sein, als wenn wir neben einer Person sitzen, die wir attraktiv finden?

Wenn du merkst, dass deine Handflächen in der Nähe einer bestimmten Person schwitzen, frage dich, warum das so ist. 

Liegt es daran, dass du dich stark zu dieser Person hingezogen fühlst und nicht weißt, wie du dich ihr gegenüber verhalten sollst? Hast du das Gefühl, dass du dich mit dieser Person auf so vielen Ebenen verbinden möchtest, aber du bist nicht sicher, ob ihr auf der gleichen Seite seid? 

Wenn du eine bestimmte Person bemerkst, die in deiner Nähe schwitzige Hände hat, dann achte auf ihr Verhalten. Früher oder später wirst du dir sicher sein, ob er sich zu dir hingezogen fühlt, wenn du auf diese Anzeichen achtest.

4. Die Person wirkt nervös

nervöser Kerl in der Nähe eines Mädchens

Wenn die Person nervös wirkt und ständig herumzappelt, ist das ein klares Zeichen dafür, dass sie sich zu dir hingezogen fühlt.

Wenn wir in der Nähe von jemandem sind, den wir attraktiv finden, der uns auf eine bestimmte Weise wichtig ist, fühlen wir uns vielleicht unsicher und weniger selbstbewusst.

Deshalb zappeln wir ständig mit den Fingern, streichen uns mit den Händen durch die Haare und passen unsere Kleidung an.

Frauen spielen zum Beispiel mit ihren Haaren, während Männer mit ihrer Kleidung oder ihrem Handy spielen. Ich weiß mit Sicherheit, dass ich jedes Mal, wenn ich nervös bin, mit meinen Locken spiele, ohne dass ich mir dessen bewusst bin.

Achte also genau darauf, was dein Körper dir sagt, denn er weiß in der Regel, was dein Herz begehrt, bevor du es weißt.

5. Lippen lecken

Erinnerst du dich an die Filmszenen, in denen sich ein Mädchen verführerisch über die Lippen leckt, während sie an der Bar sitzt und den einen gut aussehenden Mann in ihrer Nähe ansieht? 

Immer, wenn ich solche und ähnliche Szenen sehe, fühle ich mich unwohl, weil ihre körperliche Anziehung so echt wirkt. 

Nun, wenn du jemanden dabei erwischst, wie er sich über die Lippen leckt, während er dich ansieht, könnte das ein Zeichen dafür sein, dass er darüber nachdenkt, sie bei dir einzusetzen.

Oder sie werden sie immer wieder berühren und mit ihnen spielen, weil sie unbewusst zeigen, wo und wie sie berührt werden wollen. Und du bist diejenige, die diese Bedürfnisse in ihnen auslöst.

6. Rot werden und Schüchternheit

Dies ist eher bei Frauen der Fall, aber wenn sich das Verhalten stark verändert, egal ob es sich um einen Mann oder eine Frau handelt, ist das ein Zeichen.

Selbst die stärksten Player können aus dem Konzept gebracht werden, wenn sie sich jemandem nähern, zu dem sie sich sehr hingezogen fühlen.

Er wird rot, stottert und verhält sich plötzlich entweder schüchtern oder extrem selbstbewusst vor einer Frau, nur um sie zu beeindrucken.

Bei Frauen ist das Rotwerden eine natürliche Körperreaktion, die auftritt, wenn sie mit jemandem zusammen sind, der sie anzieht. Das Blut strömt in ihr Gesicht und macht sie rot und damit attraktiver.

7. Das Erscheinungsbild in Ordnung bringen

Kerl, der seine Haare macht

Wenn die Person ständig versucht, ihr Aussehen zu verbessern, sei es an der Kleidung, den Haaren oder dem Make-up, ist das ein Zeichen dafür, dass sie für dich perfekt aussehen will, auch wenn es unbewusst geschieht.

Und wenn etwas nicht an Ort und Stelle bleibt, z. B. eine Haarsträhne, werden sie bald frustriert sein, weil sie es nicht schaffen, für dich perfekt auszusehen. 

Das ist so WAHR, weil es mir schon mehrfach passiert ist. Meine Haare liegen normalerweise überall herum, weil sie lockig und voluminös sind, aber das stört mich nicht, bis ich neben jemandem stehe, den ich attraktiv finde.

Plötzlich fängt alles an mir an, mich zu stören. Mein Aussehen in Ordnung zu bringen, wird innerhalb von Sekunden zu einer schweren Zwangsstörung, aber ich schätze, ich kann nichts dagegen tun.

Auch wenn ich das selbst nicht gerne erlebe, ist das ehrlich gesagt das Schönste, was ich an anderen Menschen sehe.

8. Ein angenehmes Schweigen teilen

Menschen, mit denen man gut schweigen kann, sind die Menschen, die man gerne um sich hat. Egal, ob es sich um Freunde oder baldige Liebhaber handelt, diese Menschen sind wirklich wertvoll.

Wir alle hatten schon einmal ein Date, bei dem die unangenehme Stille einen auffrisst, noch nervöser macht, als man ohnehin schon ist, und schließlich die Stimmung völlig ruiniert.

Aber Menschen, die sich zueinander hingezogen fühlen, haben kein Problem damit, die Stille zu teilen, weil sie die Gesellschaft des anderen bereits genießen. Dies ist eines der wichtigsten Anzeichen für unausgesprochene gegenseitige Anziehung.

Wenn dir keine Gedanken durch den Kopf gehen, wenn Stille herrscht, sondern du das ruhige Gefühl hast, verstanden zu werden, ohne auch nur ein Wort zu benutzen, dann solltest du diese Person wählen.

9. Neckereien

Menschen, die sich zueinander hingezogen fühlen, haben ihre eigene Art der Kommunikation. Sie tun das nicht absichtlich, sondern teilen einfach etwas mit, das sie mit anderen nicht teilen können.

Sie necken sich gegenseitig über Dinge, die nur sie selbst wissen, und das Ganze beruht in der Regel auf Insider-Witzen. Zweifellos ist das Necken eines der wichtigsten Zeichen für die körperliche Anziehung zwischen zwei Menschen.

Auf diese Weise zeigen sie allen, dass sie so etwas wie ein Paar sind und stellen sicher, dass sie die volle Aufmerksamkeit des anderen haben.

10. Flüstern

Kerl flüstert Mädchen zu

Wenn er seine Stimme senkt, wenn er mit dir redet, versucht er, die Atmosphäre zwischen euch beiden intimer zu machen.

Auf diese Weise lehnst du dich näher an ihn heran, um zu hören, was er sagt und machst es ihm so leichter, sich für einen Kuss heranzuwagen oder deine Gegenwart zu genießen.

Paare, die sich zueinander hingezogen fühlen, werden sich immer näher aneinander lehnen als solche, bei denen das nicht der Fall ist. 

Wenn du dich fragst, warum das so ist, liegt es einfach daran, dass sie sich zueinander hingezogen fühlen und eine intimere chemische Verbindung haben als zu anderen Menschen.

11. Versuchen, sich gegenseitig zum Lachen zu bringen

Wenn er sich Mühe gibt oder sich lächerlich macht, nur um dich lächeln zu sehen, ist das ein Zeichen von Anziehung.

Er versucht, dich zu beeindrucken, sodass du mehr Zeit mit ihm verbringen möchtest. Und ein weiterer wichtiger Grund ist, dass er es ehrlich genießt, wenn du seinetwegen lächelst.

Zu sehen, wie du lachst und versuchst, wegen eines Witzes, den er erzählt hat, Luft zu holen, verschafft ihm mehr als jede andere Droge da draußen.

Ich persönlich glaube, dass das Lachen einer der wichtigsten Indikatoren für eine starke Anziehung zwischen zwei Menschen ist (sei es emotional oder körperlich). Tatsächlich ist der Sinn für Humor ein Mittel, das die Anziehungskraft erhöht.

Nicht umsonst sagt man, dass Paare, die zusammen lachen, auch zusammen bleiben.

12. Nachahmung deiner Bewegungen

Wenn du bemerkt hast, dass die Person versucht, deine Mimik und Bewegungen nachzuahmen, ist das ein klares Zeichen dafür, dass sie sich zu dir hingezogen fühlen.

Man sagt, dass Paare, bei denen die Chemie stimmt, wie eine gespiegelte Version voneinander sind, und das stimmt im Grunde auch.

Das tun sie nicht absichtlich, sondern ihr Körper versucht, so zu sein wie du, weil sie mit dir zusammen sein wollen.

Wenn du dich anlehnst, lehnen sie sich auch an, wenn du deine Arme verschränkst, verschränken sie sie auch. Als ich das letzte Mal mit einem Mann ausging, bemerkte ich, dass er jedes Mal, wenn ich meine Stirn berührte, dasselbe tat. Oder jedes Mal, wenn ich anfing zu trinken, tat er das Gleiche. 

Ein paar Tage später sagte ich ihm, dass ich wusste, dass er sich vom ersten Date an zu mir hingezogen fühlte, weil er alle meine Bewegungen nachmachte. Wir sind immer noch zusammen und ich denke, dass diese Spiegelung auch in Zukunft noch eine Weile anhalten wird. 

Wenn du also nicht sicher bist, ob er sich zu dir hingezogen fühlt, achte genau auf seine Bewegungen.

13. Versuchen, den anderen zu beeindrucken

Mann hält Geschenk für Mädchen

Man könnte meinen, dass dies ziemlich offensichtlich ist, aber es gibt Menschen, die immer versuchen, alle um sie herum zu beeindrucken.

So wie Player, die darauf trainiert sind, jede Frau auf ihrem Weg zu beeindrucken, und Narzissten, die versuchen, dich so zu manipulieren, dass du sie liebst, damit sie jemanden haben, der sie lobt, außer sich selbst.

Wenn du aber merkst, dass er versucht, dich auf andere Weise zu beeindrucken, als nur, damit du seinen Körper oder seinen beruflichen Erfolg bewunderst, ist das ein Zeichen dafür, dass er es wirklich ernst mit dir meint.

Wenn du ihm gesagt hast, wie sehr du Pandas liebst und er sich beim nächsten Treffen daran erinnert und tatsächlich etwas über sie recherchiert hat, bedeutet das, dass er dir zuhört und sich für deine Leidenschaften interessiert.

Wenn du ihm sagst, wie sehr du dich auf den neuen Marvel-Film freust und er dir Karten dafür kauft, muss ich dann noch mehr sagen? Heirate diesen Mann!

14. Flitterwochen-Phase

Dies gilt für Paare, die schon länger in einer Beziehung sind.

Wenn du feststellst, dass sie immer noch sehr zärtlich zueinander sind, bedeutet das, dass ihre Beziehung immer noch eine starke körperliche Anziehungskraft hat.

Egal, wie lange sie schon zusammen sind, sie sieht ihn immer noch an, als wäre er der einzige Mann auf der Welt und er hat den echtesten Ausdruck von Ehrfurcht im Gesicht, wenn sie den Raum betritt.

Wie bei Blake Lively und Ryan Reynolds: Sie haben es geschafft, ihre Flitterwochen zu verlängern und das Beste aus beiden Welten zu bekommen.

Ihre Leidenschaft ist die gleiche wie bei ihrem ersten Treffen, aber sie wird von Liebe, Verständnis und einer emotionalen Verbindung begleitet. Wenn das keine Beziehungsziele sind, dann weiß ich nicht, was ist.

15. Keine Aufmerksamkeit für andere Menschen

Paare, die sich stark zueinander hingezogen fühlen, haben die Angewohnheit, den Rest der Welt auszublenden. Wenn eine Gruppe von Menschen um sie herum ist, werden sie diese höchstwahrscheinlich ignorieren.

Das ist besonders offensichtlich, wenn sie sich gerade erst kennengelernt haben und niemanden um sich herum zu bemerken scheinen. Sie versuchen nur zu verstehen, was passiert und warum es sich so gut anfühlt, neben dem anderen zu sein.

Ja, andere Menschen nicht zu beachten, ist eines der stärksten Anzeichen für körperliche Anziehung zwischen zwei Menschen.

Diese Art von Anziehung und Verbindung ist ehrlich gesagt die beste, nach der man Ausschau halten sollte, denn Paare, die wirklich ineinander verliebt sind, werden sich niemals nach einer Nebenhandlung umsehen. Und wenn du mich fragst, gibt es nichts Schöneres als Loyalität.

16. Du kannst dich nicht zurückziehen

Mädchen und Mann umarmen sich

Wenn die Chemie zwischen zwei Menschen stimmt, können sie sich nicht voneinander losreißen. Es ist wirklich wie eine Droge.

Man genießt die Gesellschaft des anderen, es fühlt sich richtig an, neben ihm zu sein, und er fühlt sich im Grunde wie ein Teil von einem selbst.

Sobald man getrennt ist, hat man das Gefühl, dass etwas fehlt, also versucht man, das Beste aus der Zeit zu machen, die man zu zweit hat. Man versucht, so viel Zeit wie möglich zu stehlen, nur um noch ein bisschen länger bei ihnen zu sein.

Deshalb verbringen Paare, die gerade eine Beziehung eingegangen sind, so viel Zeit miteinander – sie sind einfach süchtig nach dem anderen und dem Gefühl, das sie haben, wenn sie zusammen sind.

17. Zeichen der Körpersprache

Wenn wir uns zu jemandem hingezogen fühlen und die Chemie stimmt, verändert sich unsere Körpersprache, um seine Aufmerksamkeit zu erregen und uns attraktiver zu machen.

Die meisten dieser Handlungen sind etwas, das wir unbewusst tun, die Art und Weise, wie unser Körper darauf reagiert, dass wir uns zu jemandem hingezogen fühlen.

Da ein so großer Teil der Kommunikation auf der Körpersprache und den kleinen Zeichen der Zuneigung beruht, die wir einander zeigen, ist es wichtig, auf das Verhalten der anderen zu achten, die uns umgeben.

Auch Worte sind wichtig, aber sie bedeuten nichts, wenn ihnen keine Taten folgen. Sie können dir die Sonne und die Sterne versprechen, aber trotzdem Schwierigkeiten haben, es dir zu beweisen.

Vertraue deinem Bauchgefühl und achte auf ihre Körpersprache, die sich bei Männern und Frauen unterschiedlich äußert.

Männliche Körpersprache

Die Körpersprache der Männer ist viel einfacher als die der Frauen. Wenn sie mit jemandem zusammen sind, zu dem sie sich hingezogen fühlen, ist ihr Puls schneller, ihre Atmung und ihr Blutfluss sind erhöht.

All das führt dazu, dass er ein gewisses Maß an Nervosität an den Tag legt, weil er sein Bestes tut, um dich zu beeindrucken.

Achte auf seine Handflächen und die Art, wie er dich ansieht. Er wird intensiven Augenkontakt halten, sich auf die Lippen beißen und die Beine weit öffnen. Das ist die Art und Weise, wie sein Körper dich einlädt, ihm näherzukommen.

Er wird auch sein Bestes tun, um stärker, geschickter und beeindruckender zu wirken, als er tatsächlich ist.

Vielleicht stottert er dabei, aber das liegt nur an dir und eurer Chemie, die ihn so sehr anzieht.

Weibliche Körpersprache

Die weibliche Körpersprache ist ein bisschen offensichtlicher, weil wir rot werden. Sehr stark. Wir kichern, wenn wir nervös sind, spielen mit unseren Haaren und schlagen die ganze Zeit die Beine übereinander.

Wir machen eine Reihe von kleinen Aktionen, nur um seine Aufmerksamkeit auf uns zu lenken.

Wir blinzeln auch schneller und unsere Stimme ist höher, wenn wir mit jemandem sprechen, der uns anspricht. Alle Männer, die sagen, wir seien kompliziert, haben einfach nicht aufgepasst.

Wir sind wie offene Bücher, wenn wir uns zu jemandem hingezogen fühlen, und wir können nichts dagegen tun. Im Ernst, Männer, öffnet doch mal eure Augen zur Abwechslung.

18. Intensiver Augenkontakt

Intensiver Augenkontakt ist sowohl ein Indikator für romantische Liebe als auch für pure Lust, aber eines ist sicher: Längerer Augenkontakt ist immer gleich stark.

Als hoffnungslose Romantikerin kann ich mir ein Liebesleben ohne tiefen Augenkontakt nicht vorstellen, der das Blut im Körper buchstäblich gefrieren lässt und das Herz dazu zwingt, noch stärker zu pumpen.

Wenn du das Gefühl hast, dass du nicht aufhören kannst, deinem Partner in die Augen zu schauen (und umgekehrt), dann weißt du, dass dies ein Zeichen für eine starke gegenseitige Anziehung ist. 

Wenn du dem anderen in die Augen schaust, spürst du, wie die Nervosität immer größer wird. 

Das ist der Moment, in dem du versuchst, ihm mit deinen Augen zu sagen, was du mit ihm machen würdest, wenn es so weit ist und was du für ihn empfindest.

Das Beste an einem langen Augenkontakt ist die Tatsache, dass man mit den Augen so viel sagen kann, ohne ein einziges Wort zu sagen.

19. Die Produktion von Pheromonen

Mädchen und Mann flirten

Wie du siehst, ist dies ein wissenschaftliches Zeichen, das auf eine starke Anziehung zwischen zwei Menschen hinweist. Wenn die Chemie zwischen zwei Menschen stark ist, produzieren ihre Körper eine Chemikalie namens Pheromone. 

Dieser Stoff ist verantwortlich für das sexuelle Verlangen und die Anziehung, die zwei Menschen zueinander haben. Um ehrlich zu sein, kann man nicht sehen, wann diese Pheromone einsetzen, aber man kann es spüren. 

Sobald die Anziehungskraft einsetzt, geschehen viele Veränderungen in deinem Körper und deinem Geist. Einige von ihnen sind nicht so auffällig, während andere nicht zu übersehen sind.

20. Ein leichter Anstieg des Herzschlags

Woran erkennt man, dass eine starke körperliche Anziehung zwischen zwei Menschen besteht? Achte einfach auf den Herzschlag der Person (oder deinen). 

Wenn du eine leichte Erhöhung deines Herzschlags bemerkst, ist das ein verräterisches Zeichen dafür, dass du dich zu dieser Person hingezogen fühlst.

Jedes Mal, wenn mir das passiert, denke ich sofort, dass es meine Angst ist, die mir Hallo sagt, weil ich früher Probleme mit meiner psychischen Gesundheit hatte. 

Es hat lange gedauert, bis ich begriffen habe, dass ein beschleunigter Herzschlag ein Zeichen meines Körpers ist, dass ich in die Person neben mir total verknallt bin. 

Wenn sich zwei Menschen zueinander hingezogen fühlen, erzeugen sie eine einzigartige Melodie, und ihr Herzschlag ist wie der Rhythmus ihrer Anziehung. Das ist die Art und Weise, wie dein Körper dir mitteilt, dass du TOTAL verrückt nach dem anderen bist.

21. Starke Chemie

Wusstest du, dass sexuelle Anziehung eng mit einer starken romantischen Chemie verbunden ist? Diese beiden Begriffe sind oft miteinander verbunden. 

Tatsächlich ist die Chemie mit vielen Dingen verbunden, von Liebe über Verliebtheit bis hin zu starkem sexuellen Verlangen. Sie ist wie ein Werkzeug, das all diese Elemente miteinander verbindet. 

Anzeichen für die Chemie zwischen zwei Menschen sind zum Beispiel viel Augenkontakt, subtile Berührungen, Lachen, ein leicht erhöhter Herzschlag, Necken, angenehmes Schweigen und so weiter.

All diese kleinen Dinge verwandeln sich in etwas Großes, das sich intensive Anziehung zwischen zwei Menschen nennt. Diese intensive Anziehungskraft besteht sowohl aus romantischer Chemie als auch aus körperlicher Anziehungskraft.

Das ist der Moment, in dem du das Gefühl hast, du könntest mit ihm oder ihr eine Ewigkeit lang an die Decke starren, ohne dass es langweilig wird. Und weißt du auch, warum? Weil die intensive Chemie, die ihr beide teilt, selbst die langweiligsten Dinge aufregend macht.

22. TOTAL auf den anderen konzentriert sein

Mädchen und Mann in enger Beziehung

Lädst du dich selbst freiwillig in ihren persönlichen Raum ein (und umgekehrt)? Bist du völlig auf den anderen konzentriert? 

Zwischenmenschliche Anziehung beruht auf dem starken Wunsch, der Person, zu der du dich hingezogen fühlst, so nah wie möglich zu sein. 

Du beobachtest die Anzeichen seiner Körpersprache, du achtest auf jedes einzelne Wort, das aus seinem Mund kommt. Du fühlst dich wie auf einer einsamen Insel, obwohl es viele Menschen um dich herum gibt. 

Ihr seid so sehr aufeinander konzentriert, dass ihr selbst bei einer Apokalypse nichts davon mitbekommen würdet. Diese Zeilen aus Ed Sheerans wunderschönem Lied Tenerife Sea beschreiben die Szene perfekt:

“Du siehst so wundervoll aus in deinem Kleid

Ich liebe dein Haar so

Wie es seitlich in deinen Nacken fällt

Über deine Schultern und deinen Rücken

Wir sind von all diesen Lügen umgeben

Und Menschen, die zu viel reden

Du hast so einen Blick in deinen Augen

Als ob niemand außer uns etwas weiß…”

Wenn ihr denselben Blick habt und das Gefühl, dass niemand außer euch etwas weiß, dann wisst ihr, dass ihr euch sehr zueinander hingezogen fühlt.

23. Vorfreude

Viele Beziehungsexperten behaupten, dass starke körperliche Anziehung durch Vorfreude entsteht und ich kann bestätigen, dass sie damit völlig recht haben. Vorfreude ist eine verdeckte Anziehung. 

Stell dir vor, du bist beim Abendessen mit jemandem, zu dem du dich stark hingezogen fühlst. Jedes Geräusch der Stille ist wie Musik in deinen Ohren und mit jedem Wort wird die Vorfreude immer unerträglicher.

Wenn du sie beobachtest, wirkt jede ihrer Bewegungen wie in Zeitlupe. Du kannst es kaum erwarten, die Hand des anderen zu berühren und dich mit ihm zu verbinden, sowohl körperlich als auch geistig.

Du hast das Gefühl, dass eine einzige Berührung eines beliebigen Körperteils dich völlig verrückt machen würde. Deine Lippen flehen dich um Gnade an, weil sie dieses Maß an Vorfreude nicht ertragen können.

Wenn all diese Dinge auf dich zutreffen, dann weißt du, dass es eine starke körperliche Anziehung zwischen euch beiden gibt.

24. Die Zeit aus den Augen verlieren

Wann immer du das Gefühl hast, dass du die Zeit aus den Augen verloren hast, ist das ein gutes Zeichen. Das ist mir schon oft passiert, aber nicht bei jedem. 

Mir ist aufgefallen, dass das nicht nur im echten Leben passiert, sondern auch in den sozialen Medien. 

Immer wenn ich jemandem schreibe, zu dem ich mich stark hingezogen fühle, verliere ich das Zeitgefühl. Anstatt zu schlafen, schreibe ich dann aufgrund der starken Textchemie die ganze Nacht.

Die Zeit aus den Augen zu verlieren, ist auch ein starkes Zeichen für die Kompatibilität zwischen zwei Menschen. Wenn man so viel mit der Person zu teilen hat, dass man die Zeit einfach vergisst.

Jede Stunde, die man mit dieser Person verbringt, fühlt sich wie eine Sekunde an, weil ihre Anwesenheit einen erregt und in vielerlei Hinsicht Freude bereitet.

25. Kleinigkeiten bemerken

Mädchen und Mann sitzen im Haus

Ist dir aufgefallen, dass es zwischen euch beiden viele Komplimente gibt? Hast du das Gefühl, dass du nicht anders kannst, als der anderen Person, zu der du dich hingezogen fühlst, in jeder Hinsicht Komplimente zu machen? Fühlt die andere Person dasselbe über dich?

Wenn du das Bedürfnis hast, kleine Dinge an der anderen Person zu bemerken und Komplimente zu ihrem Outfit, ihrer Frisur usw. zu machen, dann hat das natürlich einen Grund. Du fühlst dich stark zu dieser Person hingezogen und dein Körper zwingt dich, dies mit Worten auszudrücken.

Das ist eine gute Sache (besonders in Beziehungen). Hier ist also einer der besten Beziehungsratschläge: Unterschätze niemals die Macht der kleinen Dinge.

Können andere Menschen die Chemie zwischen zwei Menschen erkennen?

Ja, andere Menschen können merken, wenn zwischen zwei Menschen eine starke Chemie herrscht. Ich habe es auch schon mehrfach bemerkt. Die Chemie ist eine der stärksten Kräfte, das heißt, man kann sie nicht verstecken. Und warum?

Weil zwei Menschen, die sich stark zueinander hingezogen fühlen, nicht anders können, als dies auf verschiedene Weise zu zeigen, von intensivem Augenkontakt bis hin zu subtilen Berührungen. 

Der Hauptindikator für eine starke Chemie ist die magnetische Energie, die sie ausstrahlen, wenn sie zusammen sind. Und ja, auch andere Menschen können diese Energie spüren.

Die Zusammenfassung

Die Anzeichen für körperliche Anziehung zwischen zwei Menschen können manchmal verwirrend sein, und man könnte sie falsch interpretieren. 

Wenn ein Mann oder eine Frau sich nervös verhält, denkst du vielleicht, dass sie etwas anderes stört, aber in Wirklichkeit können sie mit der intensiven Anziehung, die sie für dich empfinden, nicht umgehen.

Manchmal sind diese Anzeichen der Anziehung offensichtlich, manchmal musst du ein bisschen Detektiv spielen. 

Wenn jedoch eine intensive Anziehungskraft zwischen euch beiden besteht, denkt daran, dass diese (auf lange Sicht) nicht versteckt werden kann. Vertraue auf deine Intuition und genieße es!