Das ist das Jahr, in dem ich mich endlich an die erste Stelle setzen werde.

Das ist das Jahr, in dem ich egoistisch sein werde. Ich werde mich so verhalten, wie ich es mag, denn das ist es, was mich glücklich macht.

Wenn ich will, werde ich ganz alleine auf einen Kaffee gehen, ich werde etwas lesen und nicht nach oben schauen, weil ich nicht will, dass mich jemand stört.

Ich werde es tun, weil es mich glücklich macht. Ich werde mich nicht schlecht fühlen, weil ich nicht zu jemandem Hallo gesagt habe, zu dem ich es nicht sagen will.

Wenn ich will, werde ich eine Nacht wach bleiben, nur um den schönen Sonnenaufgang am Morgen zu sehen. Es ist mir scheißegal, ob andere das für verrückt oder seltsam halten.

Den Sonnenuntergang zu sehen, bedeutet mir sehr viel. Es beruhigt mich, es lässt mich über mein Leben nachdenken und darüber, was ich damit machen will.

Das ist nur eines der Dinge, die mich glücklich machen, und ich habe beschlossen, dass dies das Jahr ist, in dem all die Dinge, die ich mir wünsche, Wirklichkeit werden.

Ich werde den Anruf meines Ex ignorieren, so wie er meinen ignoriert hat, als ich an ihm interessiert war.

Da hatte er nicht die Zeit, mit mir zu reden. Nun, ich habe jetzt keine Zeit, mit ihm zu reden.

Ich schwöre dir, dass ich es satt habe, die Bedürfnisse aller anderen vor meine eigenen zu stellen, weil ich es satt habe, mir das eigene Herz zu brechen. Ich will nur glücklich sein.

Dieses Jahr ist es Zeit für mich, all die Liebe, die ich habe, auf mich zu richten.

Ich werde besser organisiert sein. Ich möchte jede Sekunde meines Lebens so verbringen, wie ich es verdiene. Ich möchte, dass jede Minute zählt.

Ich will nicht, dass etwas verschwendet wird. Ich will nicht, dass mein Leben vergeudet wird.

Ich werde irrsinnige Mengen an Kaffee trinken und das Essen essen, das ich essen möchte.

Ich werde nicht auf mich selbst aufpassen und mich zurückhalten. Ich werde alles tun, was mich glücklich macht, weil das Leben zu kurz ist, um es nicht zu tun.

Ich weiß, dass das Schicksal seinen Plan für mich hat und ich kann nichts tun, um es zu ändern, deshalb kann ich auch mein Leben genießen, solange es dauert.

2020 werde ich endlich meine Vergangenheit hinter mir lassen.

Ich werde nicht über meine bisherigen Handlungen nachdenken. Ich werde keine Nächte in Tränen verbringen und mich fragen, was ich falsch gemacht habe.

Ich möchte mich auf das konzentrieren, was mich erwartet. Ich möchte mich auf dieses neue Jahr konzentrieren, das mir alle Türen öffnen wird.

Ich werde dieses Jahr nutzen, um meine Vergangenheit zu begraben und mich auf meine Zukunft zu konzentrieren – eine Zukunft, in der ich mich selbst schätzen werde.

2020 bekommt jeder eine neue Chance.

Das ist meine Chance, einen Neuanfang zu wagen. Das ist meine Zeit, um mir eine neue Chance zu geben, mein Leben so zu leben, wie ich es will.

Ich bin endlich bereit, mir selbst zu vergeben und zu neuen, aufregenden Dingen zu gelangen, die auf mich warten.

2020 werde ich aufhören, mir selbst das Herz zu brechen.

Ich werde auf das vergangene Jahr und all die Herzschmerzen zurückblicken, die ich hatte.

Ich werde mir verzeihen, dass ich mich verloren gefühlt habe und Dinge verloren habe, die mir wichtig waren.

Ich werde mir selbst eine zweite Chance geben, wieder zu lieben.

Ich werde den Schmerz vergessen und mein Herz und meinen Geist für etwas Neues und, was noch wichtiger ist, für etwas öffnen, das mich glücklich macht.

Dieses Jahr bin ich mir endlich bewusst, dass ich alles verdiene, was mir in den Sinn kommt. In diesem Jahr bin ich mir endlich bewusst, dass ich für mein eigenes Schicksal verantwortlich bin.

Dieses Jahr habe ich beschlossen, keine Angst mehr zu haben. Dieses Jahr bin ich diejenige, die zählt.

2020 werde ich mich selbst lieben.

Mir wurde klar, dass ich mir immer Sorgen um alle anderen machte. Ich ging die Extrameile für Leute, die mir den Rücken zugekehrt haben, als ich sie gebraucht habe.

Ich riss mich in Stücke, weil ich allen anderen gefallen wollte, was mich unglücklich machte und keiner dieser Menschen hat sich darum gekümmert.

Sie waren egoistisch und sie waren glücklich – im Gegensatz zu mir.

Das Einzige, was ich gelernt habe, ist, dass jede Frau für sich selbst da ist. Ich habe gelernt, dass Glück von innen kommt.

Ich habe gelernt, dass, wenn du mit dir selbst nicht zufrieden bist, du nicht glücklich sein wirst.

Ich habe gelernt, dass man, wenn man sich selbst nicht liebt, niemanden lieben kann.

Dieses Jahr werde ich mich selbst lieben, damit ich alle anderen lieben kann.

shares