1. Widder

widder

Der Widder möchte zwar wirklich Liebe finden, aber er ist zu beschäftigt mit seiner Karriere und seinen Freunden.

Er will sich so einiges in seinem Leben leisten können, also legt er sich besonders ins Zeug, um seine Ziele zu erreichen.

Und gerade deshalb bleibt ihm keine Zeit für Beziehungen.

Er ist sich der Tatsache bewusst, dass er mit jemand Neuem in seinem Leben nicht wirklich er selbst sein könnte, also bleibt er Single.

Ganz egal, wie fröhlich und lustig er ist, manchmal halten ihn die Menschen für emotional unerreichbar oder verkrüppelt.

2. Stier

stier

Der Stier ist zu wählerisch, und gerade deshalb bleibt er am Ende immer allein.

Ihm geht es nur ums Äußere, und in Wirklichkeit will er seine potenziellen Partner nicht besser kennen lernen.

Selbst wenn jemand alle Eigenschaften besitzt, die er sich wünscht, bis auf das Aussehen, wird er nichts mit ihm anfangen.

Er ist oberflächlich und im Endeffekt ist es seine eigene Schuld, wenn er am Ende allein bleibt.

Wenn er nur einen Gang zurückschalten könnte, wäre alles ganz anders. Und ja, dann wäre er endlich wirklich glücklich.

3. Zwillinge

zwillinge

Der Zwilling ist deshalb Single, weil er nicht wirklich weiß, was er von seinem Partner will.

An einem Tag mag er Bad Boys und am nächsten mag er lieber die guten Jungs.

Oft behält er all seine Gefühle für sich und lässt niemanden wirklich an sich heran.

Wenn er die wahre Liebe wirklich genießen will, muss er all die Schutzmauern zerstören, die er um sich herum gebaut hat.

Wenn er das tut, wird er eine Liebe erfahren, die sich wie ein Zuhause anfühlt.

4. Krebs

krebs

Das Problem beim Krebs ist, dass er den Menschen mehr vertraut, als er sollte – und das endet meistens in Tränen.

Die Menschen sehen, wie fürsorglich und liebevoll er ist, und sie nutzen das aus.

Um dies zu verhindern, muss er also darauf achten, wem gegenüber er sich öffnet, und er sollte seine Freunde mit Bedacht auswählen.

Andernfalls wird er immer Single bleiben.

5. Löwe

lowe

Wenn vom König des Dschungels die Rede ist, muss man wissen, dass er seine potenziellen Partner oft mit seiner Arroganz abschreckt.

Er will sich einfach nicht mit weniger zufrieden geben, als er verdient hat, und das ist sein größtes Problem.

Er hält sich für den Cleversten und den Besten von allen Menschen, die er kennt, und hält deshalb die Messlatte so hoch.

Das ist der Hauptgrund dafür, dass er am Ende Single bleibt und sein Schicksal verflucht.

6. Jungfrau

jungfrau

Die Jungfrau ist ein großer Perfektionist.

Sie will mit niemandem zusammen sein, der kein Vermögen hat oder in seinem Leben noch nichts erreicht hat.

Sie glaubt, dass es wichtig ist, mit wem dich die Leute sehen, und deshalb hat sie nur erfolgreiche Freunde.

Das ist ihr größtes Problem in jeder Beziehung, aber wenn sie ihre Augen nur ein bisschen mehr aufmachen könnte, würde ihr klar werden, dass es so viele perfekte Menschen um sie herum gibt, und dass sie ihnen nur eine Chance geben muss.

7. Waage

waage

Die Waage glaubt, sie hätte wahre Liebe nicht verdient.

Entweder wurde sie in der Vergangenheit verletzt oder sie steckte einmal in einer missbräuchlichen Beziehung.

Diese Erfahrung hat tiefe Narben auf ihrem Herzen hinterlassen, und sie kann nicht anders, als all jene zurückzuweisen, die sich ihr nähern wollen.

Sie muss erst einmal lernen, sich selbst zu lieben, und dann, wenn sie es am wenigsten erwartet, wird die Liebe endlich an ihre Tür klopfen.

8. Skorpion

skorpion

Der Skorpion will jemanden, der genauso ist wie er selbst – jemanden, der hohe Erwartungen im Leben hat und keine Angst davor hat, was das Leben mit sich bringt.

Genau genommen fühlt er sich am besten, wenn er Single ist, wenn er sich nicht so viel Mühe gibt, die Liebe zu finden, die er verdient.

Wenn etwas sein soll, dann wird es seiner Meinung nach auch passieren, egal, ob er etwas dafür tut oder nicht.

Um seinen Seelenverwandten zu finden, muss er zuerst zu sich selbst finden.

9. Schütze

schutze

Der Schütze spielt den Unnahbaren, so dass die Menschen den Eindruck haben, er sei nicht an ihnen interessiert.

Aber tief in seinem Inneren ist es genau das Gegenteil.

Er will einfach nur jemanden, der ihn so behandelt, wie er es verdient, und jemanden, der ihm seine bedingungslose Liebe schenkt.

Er wirkt zwar so, als wäre er nicht bereit, sich jemandem voll und ganz hinzugeben, aber das ist nur seine Fassade.

Wenn du ihn besser kennen lernst, wirst du sehen, dass sich hinter all dem ein einfühlsamer und liebevoller Mensch verbirgt.

10. Steinbock

steinbock

Der Steinbock hat bestimmte Vorstellungen von seinem Leben, die er niemals aufgeben möchte.

Deshalb ist es sehr schwer für ihn, einen Partner zu finden, der die gleichen Vorstellungen hat.

Das ist einer der Hauptgründe, warum er am Ende immer allein bleibt.

Wenn er sich den Menschen nur etwas mehr öffnen und ihnen sagen würde, wie wichtig ihm etwas in seinem Leben ist, bin ich sicher, dass der Richtige das verstehen würde.

11. Wassermann

wassermann

Der Wassermann will sich nicht festlegen, weil er die Freiheit mag, die er als Single hat.

Er will niemandem sagen müssen, wohin er geht oder was er tut, und er wird sein Leben nur mit jemandem verbringen, der ihn wirklich versteht, mit jemandem, der bereit ist, alle seine Fehler zu akzeptieren.

Im Grunde genommen ist er ein hervorragender Partner, allerdings nur für jemanden, der bereit ist, noch einen draufzulegen und ihm alles zu geben, was er will.

12. Fische

fische

Der Fisch ist allein, weil er allein sein will.

Er genießt einfach das Leben, das Gott ihm geschenkt hat, und er will nicht, dass irgendjemand anderes seine Lebensbalance durcheinander bringt.

Er will sich nur auf seine persönliche Weiterentwicklung konzentrieren, und er wird nicht aufhören, bis er endlich mit allem zufrieden ist, was er in seinem Leben erreicht hat.

Sobald er sich für eine Beziehung bereit fühlt, wird er sein Bestes tun, um einen idealen Partner zu finden.

Warum Du Laut Deinem Sternzeichen Immer Noch Single Bist