Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt, auf unsere Hauptmotive zurückzublicken und herauszufinden, wer wir in unserem Inneren wirklich sind.

Deshalb hat jedes Sternzeichen erkannt, dass es an der Zeit ist, die Suche nach der Liebe aufzugeben, und sie alle haben sehr unterschiedliche, persönliche Gründe dafür.

Widder (21. März – 19. April)

widder

In letzter Zeit ist dir klar geworden, welche Vorteile es hat, sich auf deinen Job zu konzentrieren.

Dir ist klar geworden, dass du all deine Energie und Zeit in etwas Leidenschaftliches stecken kannst, und glücklicherweise hat dir das viele Gewinne gebracht.

Du hast beschlossen, dein Liebesleben auf Eis zu legen, weil du kapiert hast, dass du Glück auch in anderen Bereichen deines Lebens finden kannst.

Stier (20. April – 20. Mai)

stier

Du warst in letzter Zeit sehr emotional, und selbst kleinere Probleme haben sich für dich wie der schlimmste Kummer angefühlt.

Das hat dich ausgelaugt, und deshalb hast du beschlossen, die Suche nach Liebe und Beziehungen aufzugeben, weil du das Gefühl hast, dass du einfach keinen Schmerz mehr ertragen kannst.

Du brauchst Zeit, um Energie zu tanken und dein Selbstwertgefühl wieder aufzubauen. Ohne dein stärkstes Selbst zu sein, fühlst du dich nicht bereit für etwas Neues.

Zwillinge (21. Mai – 20. Juni)

zwillinge

Du bist jetzt schon eine ganze Weile Single, und du hast das Gefühl, dass du eine neue Beziehung überhaupt nicht anfangen könntest.

Du hast dich daran gewöhnt, allein zu sein, und es gefällt dir.

Du fühlst dich nicht bereit für das ganze Drum und Dran, was neue Menschen mit sich bringen, wenn sie Teil deines Lebens werden.

Nichts bewegt dich dazu, Liebe zu suchen, also hast du beschlossen, deinem Instinkt zu vertrauen und eine Pause einzulegen.

Krebs (21. Juni – 22. Juli)

krebs

In letzter Zeit hattest du einige ernsthaft toxische und destruktive Erfahrungen in Sachen Liebe und Beziehungen.

Obwohl du dich lange Zeit von ihnen kontrollieren lassen hast, ist dir jetzt klar geworden, wie viel besser es dir geht, wenn du allein bist.

Du hast beschlossen, dich auf dich selbst zu konzentrieren, statt auf Menschen, die nichts anderes als Schmerz in dein Leben bringen.

Löwe (23. Juli – 22. August)

lowe

Alles, was mit Beziehungen zu tun hat, findest du mittlerweile unglaublich langweilig.

Nicht, dass du nicht mit anderen Leuten rumhängen und neue interessante Freunde kennen lernen möchtest – aber momentan hast du einfach keine Lust mehr, deinen romantischen Interessen nachzugehen.

Alles, was früher spannend und interessant für dich war, wie z.B. erste Dates, findest du inzwischen schlichtweg nervig.

Jungfrau (23. August – 22. September)

jungfrau

Du bist in letzter Zeit super, super fleißig. Du musst so viele Pläne in die Tat umsetzen, so viele Aufträge erledigen, so viele Dinge tun!

Nicht, dass du nicht gerne jemanden finden würdest – du hast einfach nicht die Zeit dazu.

Du magst es, beschäftigt zu sein, und da sich all deine Bemühungen wirklich auszahlen, denkst du nicht einmal daran, nach Liebe zu suchen.

Waage (23. September – 22. Oktober)

waage

Du schaust dir all die Menschen um dich herum an, und es kommt dir so vor, als würden alle Beziehungen, egal wie toll sie anfangs scheinen, am Ende böse ausgehen.

Die Menschen sind unglücklich, sie trennen sich und sind traurig, und du willst einfach nicht so verletzt werden wie sie.

Du hilfst ihnen gerne bei ihren Problemen, aber die Suche nach der Liebe ist im Moment ein absolutes Tabu für dich.

Skorpion (23. Oktober – 21. November)

skorpion

Als deine letzte Beziehung zu Ende gegangen ist, ist dir klar geworden, dass es nicht allein die Schuld deines Partners war.

Letztendlich bist du zu der Erkenntnis gekommen, dass auch du einiges an dir selbst und deinem Verhalten in Beziehungen ändern solltest.

Du hast beschlossen, die harte Arbeit anzupacken und ein gelassenerer und fröhlicherer Mensch zu werden, und deshalb hast du auf der Suche nach Liebe eine Pause eingelegt.

Schütze (22. November – 21. Dezember)

schutze

So viele verschiedene Dinge gehen dir durch den Kopf und diesen Sommer suchst du nur Spaß, Abenteuer und Entspannung.

Sollte jemand Interessantes auftauchen, würde es dir nichts ausmachen, ihn für eine Weile in deinem Leben zu haben, aber du hast einfach keine Lust, nach Liebe zu suchen.

Du hast eine ganze Weile lang so getan, als wärst du ein reifer, ernsthafter Erwachsener, und jetzt konzentrierst du dich wieder auf dein Hauptmotiv – so viel Spaß wie möglich zu haben.

Steinbock (22. Dezember – 19. Januar)

steinbock

Offenbar bist du zu skeptisch geworden, was die “wahre Liebe” und die “Suche nach dem Richtigen” betrifft.

Du glaubst nicht mehr an Seelenverwandte oder das Schicksal, deshalb hat die ganze Suche nach Liebe für dich keinen Sinn mehr.

Du warst nie jemand, der Liebe nur zum Spaß sucht und um seinem Leben etwas Pfiff zu geben.

Du musst dir Zeit lassen, um dich von dem zu erholen, was dich zu so einer düsteren Einstellung gebracht hat.

Wassermann (20. Januar – 18. Februar)

wassermann

Die Leute stören dich. Du freust dich, wenn du dich mit deinen Freunden triffst, wenn du verreist und zu den verschiedensten Veranstaltungen gehst, aber… die ganze Arbeit, die neue Beziehungen erfordern, ist im Moment einfach zu viel für dich.

Du bist wirklich glücklich allein, und du willst dir deine Freude und deinen Frieden von einer neuen Liebe in deinem Leben nicht kaputt machen lassen.

Fische (19. Februar – 20. März)

fische

Dir ist endlich klar geworden, dass du keinen Partner brauchst, um glücklich zu sein.

Liebe ist überall um uns herum und das weißt du jetzt.

Du bist zu dem Schluss gekommen, dass du definitiv allein glücklich werden kannst, also hast du beschlossen, es zu versuchen – zumindest, um dir selbst zu beweisen, dass du es kannst.

Warum Du Laut Deinem Sternzeichen Aufgehört Hast, Der Liebe Hinterherzulaufen